Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Das dunkle Imperium

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth-Piccolo, 29. August 2002.

  1. Darth-Piccolo

    Darth-Piccolo I am back!!!

    Hi. Ich bin zurück. Und ich habe mich daran gemacht, den Comic " Das dunkle Imperium" mit Worten niederzuschreiben. Ich weiss nicht ob ich das darf, aber was solls. Es ist nicht besonders toll gelungen, weil ich manchmal Texte aus dem Comic übernommen habe. Und los gehts.

    Star Wars
    Das dunkle Imperium

    Nach dem Tod Darth Vaders und des Imperators und der Vernichtung des zweiten Todessterns rief die Rebellenallianz in drei Vierteln der Galaxis eine neue Republik aus.

    Doch ohne die Tausende von Jedi-Rittern, die das Rückrat der alten Republik bildeten, stand die neue Konföderation AUF UNSICHEREN Füssen. Es folgten lange Jahre des Kampfes, währen derer imperiale Splittergruppen, die Herrschaft über ein Viertel der Galaxis festigten. Ganze Sonnensysteme wurden zu Waffenstarrenden Festungen.

    Dann, fünf Jahre nach der Schlacht von Endor, setzte der berüchtigte Grossadmiral Thrawn zu einem schnellen Angriff an, mit dem er die noch junge Republik fast in die Knie gezwungen hätte. Thrawn wurde zwar bezwungen, doch nur wenige Tage nach seinem Fall führten überlebende Mitglieder des herrschenden Zirkels des Imperators gemeinsam mit sechs ehemaligen Commandern der Sternenflotte einen gewagten Angriff auf Coruscant durch, und das bedeutende imperiale Sonnensystem fiel erneut unter die imperiale Herrschaft...

    Niemand bezweifelte mehr, dass ein neues Imperium aus der Asche des alten hervorgehen würde. Doch schon allein die Möglichkeit löste einen grausamen Krieg unter den zahlreichen imperialen Fraktionen aus. Wer würde auf dem Thron des Imperators sitzen?Wer hatte das Recht dazu- und die Macht?

    Mittlerweile nutzten die Rebellen die Gelegenheit, Verwirrung unter den sich bekämpfenden Imperialen zu sähen, und flogen in den Kriegsgebieten mit gekaperten Sternenzerstörern überfallartige Einzeleinsätze.

    Einer dieser Überraschungsangriffe galt Imperial City, in der heftige Kämpfe tobten. Doch er endete mit einer Katastrophe: Der Sternzerstörer Liberator unter dem Kommando von Luke Skywalker und Lando Calrissian machte auf dem Planeten eine Bruchlandung.

    Prinzessin Leia Organa und ihr Gatte Han Solo versuchen nun, gemeinsam mit dem Wookie Chewbacca und dem Protokolldroiden C-3PO, ihre vermissten Gefährten mit einer gewagten Mission zu retten...



    Der Millenium Falcon schoss durch dem Hyperraum. Leia Organa sagte zu Han Solo, der vor ihr auf dem Pilotensitz saß: ,, Han... der Navicomputer meldet gerade extreme Turbolenzen bei unseren Wiedereintrittskoordinaten?. Han erwiderte darauf so gelassen wie möglich:,, Das werden die Trümmer der Schlacht sein, Leia. Der ganze Sektor ist mit ihnen übersäht.? Dann sagte er zu seinem Kopiloten Chewbacca:,, Warne die anderen Schiffe Chewie! Und dann... austritt aus dem Hyperraum!? Mit andere Schiffe meinte Han die zwei riesigen Nebulon-B Fregatte, die sie zu der Rettungsmission begleiteten. Voller Panik wies C-3PO, der sie auf diese Mission begleitete darauf hin, dass die Chancen auf eine Kollision mit Weltraummüll3,772 zu 1 stünden. Er wollte gerade etwas vorschlagen, als Han brüllte:,, Chewie pass auf die Schubdüsen auf...und erinnere mich daran, den Stimmensynthesizer dieses Goldjungen auf der Basis kurzuschliessen.? Chewbacca bestätigte mit seinen typischen Lauten. C-3PO wollte gerade wieder zu einem Satz ansetzen, als Leia ihm beruhigend sagte, dass er sich setzen solle. Sie sagte:,,Fünf Sekunden bis zum Wiedereintritt.
    Der Millenium Falcon kam aus dem Hyperraum, und sie sahen rieige Trümmerteile auf sich zukommen. Han konnte noch schreien:,,Sternschiff-Trümmer direkt vor uns! Schubdüsen nach rechts?. Chewbacca brüllte auf und wich gerade noch den Überresten eines TIE-Jägers aus. Überall waren die Überreste von Kampfschiffen der grossen Schlacht von Coruscant. Es gab die Überreste von TIEs Y,X,A-Wings, Sternenzerstörer, und correlianische Korvetten.
    Als der Millenium Falcon sich einen Weg durch die Trümmer bahnte, traten die beiden rieigen Nebulon-B Geleitfregatten Antares sechs, und die Rebellenstern aus dem Hyperraum auf. Die Antares sechs konnte sich durch die unglaublichen Fähigkeiten ihres Commanders einen Weg durch das Trümmerfeld bahnen. Die Rebellenstern jedoch rammte das Wrack eines Sternzerstörers, und explodierte in einer grellen Explosion. Leia sagte entsetzt: ,, Captain Nevas Fregatte wurde getroffen! Jetzt kann uns nur noch die Antares helfen Luke und Lando zu finden?. Han sagte verärgert:,, Ja, toll. Luke macht mit `nem Sternenzerstörer eine Bruchlandung... und wir haben gerade eine gute Fregattencrew verloren... Wären wir doch alle bloss zu Hause geblieben...Ausserdem brauchen Luke und Lando uns nicht! Ich kenne die Jungs... Die bringen den Imperialen im Moment bestimmt den gammoreanischen Marsch bei!?,, Han, wir haben ihr Signal verloren! Der Notsender verstummte auf Höhe null!?sagte Leia. Chewbacca machte eine Bemerkung über Hans Meinung von Lando und Luke. ,,Ja, Chewie, schon gut. Tut mir leid. Ich hab ´ne grosse Klappe.? Han ging in den Sinkflug auf Coruscant zu und sprach in sein Interkom:,,Solo an Antares sechs... bleibt im Orbit...Wir gehen runter und suchen nach Commander Skywalker und Gerneral Calrissian!? Der sullustanische Captain der Antares sechs sagte daraufhin:,, Njeb mlu Solo, tsun knetto eihcra Niwdoog bnef nlle! Han sagte:,, Was hat er gesagt, Dreipeo??
    ,,Er hat gesagt: ,,Verstanden, General Solo. Wir halten sie in unserer Ortung. Viel Glück!?
    ,,Ach, so.

    Als der Millennium Falcon in die Schwerkraft des einst prachtvollen, imperialen Planeten eindrang, zog eine Horde moderner Kampfraumer vorbei. Als sie an dem Millennium Falcon vorbeizogen sagte Han überrascht: ,, Imperiale Jäger auf unserem Kurs! Sie sagen nicht mal guten Tag! Sie müssen was wichtigeres vorhaben!? Han folgte den Jägern, und flog somit auf Imperial City zu.
    ,, Ihr Ziel ist Imperial City, in der der Imperator persönlich herumging... als er noch lebte!?
    ,,Hnwwrruun!? antwortete Chewbacca daraufhin.
    ,,Laut Lukes letzten Koordinaten bist du genau auf Kurs, Han...? bemerkte Leia.
    ?Ehrlich, Schätzchen? Wie`s hier aussieht ist Luke im grössten Kampfgetümmel runtergegangen!?
    ?Der arme Erzwo-Dezwo ist bei ihnen! Ich würde es mir nie verzeihen, wenn ihm etwas passiert ist!? sagte C-3PO.
    Auf der Oberfläche des Planeten kämpften meuternde Imperiale gegen den Inneren Zirkel des Imperators. Der innere Zirkel hatte sie eingekreist. Es war ein Kampf um Coruscant. Riesige Kampfläufer duellierten sich mit Kampfpanzern und TIE-Jägern, Sturmtruppen suchten zwischen den Schrotteilen, die überall herumlagen Deckung, und über all dem kreiste der Millennium Falcon. Han meinte zu dem:,, Seht euch das Gemetzel an! Vielleicht merzen sie sich diesmal gegenseitig aus... würde uns Mühe sparen!?
    ? Lukes Signal kam aus dem Stadtzentrum... aus der Nähe des alten imperialen Palastes!?
    Nach kurzem Flug rief Leia:,, Ich sehe die Liberator, Han... oder was von ihr übrig ist!?
    Nach einem problematischem Flug, weil die Imperialen sie versuchten abzuschiessen kamen sie zu der Absturzstelle der Liberator, wo die überlebenden Rebellen um ihr Leben kämpften.
    Han sagte rasch zu Chewie:,, Imperiale Kampfläufer haben sie umzingelt! Übernimm das Ruder Chewie...?
    Han und Leia eilten zu den Geschützen des Millennium Falcon. Han sagte durch das Komm zu Chewie:,, Jetzt siehst du das beste Kanonierehepaar der Galaxis im Einsatz!? Leia meinte dazu nur:,, Hoffentlich... Ich bediene so ein Ding erst zum zweiten Mal!?
    Leia gab sich der Macht hin. ,, Luke hat Recht... Ich spüre wie die Macht mich durchfliesst... und meine Hände beim schrecklichen Kriegshandwerk leitet...?
    Der Falcon flog von hinten an den imperialen AT-AT und zerschoss ihn mit seinen Vierlingslaserkanonen. Lando Calrissian, Wedge Antilles und die Rebellenbesatzung des gekaperten Sternzerstörers jubeln beim willkommenem Anblick des Millennium Falcon.
    Die Besatzung des Millennium Falcon traf sich mit der ehemaligen Besatzung der Liberator.
    ,, Wie schön, dich in einem Stück zu sehen, Erzwo!? sagte C-3PO glücklich. Erzo kommentierte das mit ein paar Pfeiftönen.
    ?Wieso habt ihr so lange gebraucht? Noch mal Flitterwochen? Wir sind seit Tagen eingekesselt!? sagte Lando zu ihnen. ? Lando, wo ist Luke? verlangte Leia zu wissen, denn sie wollte ihn unbedingt wohlauf sehen. ? Direkt nach dem Absturz weggegangen! Er hat gesagt, die dunkle Seite sei hier noch sehr mächtig! Im Augenblick mache ich mir mehr Sorgen über die abtrünnigen und Plünderer, die überall in den Ruinen herumkriechen. Die Schrotthändler der Galaxis werden von dieser Schlacht angezogen wie Fliegen von Misthaufen! Die Burschen benutzen hochempfindliche Waffendroiden... sie haben sich ihre eigene Armee geschaffen!? Er hörte Räder auf dem Boden und schrie:,, Vorsicht! Sie greifen an!?
     
  2. Darth-Piccolo

    Darth-Piccolo I am back!!!

    Ein vierrädriges, gepanzertes Fahrzeug kam herangerast und stoppte zwischen den rebellischen Verteidigern und dem gelandeten Millennium Falcon. Aus ihn kamen die Plünderer und ihre gepanzerten Kampfdroiden, und beschossen die Verteidiger, während ein paar der Plünderer auf den Falcon zueilten. Han zog schnell seinen Blaster und feuerte, wurde fast selbst getroffen und schrie aufgeregt: ,, Na toll! Sie sind zwischen uns und dem Falcon! Während die Kriegsdroiden uns festnageln, holen die Plünderer ihr Werkzeug heraus!?
    Während die Kampfdroiden und ein paar Humanoide die Verteidiger aufhielten nahmen diejenigen, die zum Falcon geeilt waren ihn auseinander. Chewbacca brüllte entsetzt und feuerte mit seiner Armbrust, traf aber nicht. Han schrie:,, Lasst mein Schiff in Ruhe, ihr Dreckskerle!! Komm Chewie!? ?Han... dreh nicht durch! Lando schrie:,, Vorsicht, Han... sie lassen ein Rudel Neks los!? Dicke cyboreanische Nek Kampfhunde stürmzen aus dem Radfahrzeug. Hans Vorsturm wurde von den Neks gebremst, doch er feuerte weiter. Leia steckte ihre Waffe ein und benutzte die Macht um Verwirrung in den Köpfen der Neks zu sähen. ? Luke hat mir das beigebracht... schneller als ein Blaster und nicht so blutig!? ?Ich weiss nicht Schatz... ich ziehe einen Blaster vor!? sagte Han der neben ihr stand ? Dann können sie mir nicht mehr das Bein abreissen, wenn ich ihnen den Rücken zudrehe!?
    Unerwartet5 und plötzlich zeriss ein lautes, schreckliches Geräusch die Luft und die Kampfhund stoben in alle Richtungen davon! ? Gottchen, Leia... entschuldige! Ich wusste nicht, dass du...? ? Das war nicht ich Han. Sieh!? unterbrach sie ihn und zeigte auf eine dunkle, bedrohliche Gestalt, die aus den Ruinen des alten imperialen Palastes auftauchte.
    Die Gestalt machte eine ganz einfache Geste, die die inneren Mechanismen der Waffendroiden ganz leicht durcheinander brachte, so dass sie explodierten. ? Luke? rief Leia überrascht. Die Schrotthändler und Diebe rannten zu ihrem Fahrzeug und flohen. Luke kam gerade auf seine Freunde zu als Han warnend schrie: ,, Luke! Hinter dir? denn dort tauchte plötzlich ein riesiger imperialer AT-AT auf. Luke drehte sich um, zündete sein Lichtschwert, wehrte den Blasterschuss der mittelschweren Laserkanone des At-At ab, und lenkte ihn auf ihn zurück, womit er ihn etwas beschädigte. Luke erinnerte sich an die Worte seines Meisters und setzte die Macht gegen den beschädigten Läufer ein. ? Grösse spielt keine Rolle... der einzige Unterschied liegt in deinem Geist.? Luke streckte die rechte Hand aus, das er mit der Linken das deaktivierte Lichtschwert hielt, und der Läufer krachte zu Boden und explodierte. Und dann... die Wiedervereinigung von Bruder und Schwester... und Freunden, die diesen langen Krieg um die Freiheit ausfochten...
    ? Whrr-Tik... biii- buup!?
    ?Ja Erzwo, das ist ein sehr gefühlsbetonter Augenblick... Mein Protokoll- Einfühlungs- Modul brennt allmählich durch!?
    In Skywalkers Augen lag ein Blick.. ein Blick, den seine Schwester noch nie gesehen hattte...
    ? Luke... Was ist los?? fragte ihn Leia besorgt.
    ? Ich habe im Palst seltsame Hinweise gefunden... Ich muss hier bleiben, Leia... Aber du... und Han... Chewie... Lando... ihr müsst diesen Planeten sofort verlassen!? sagte ihnen Luke rasch.
    Han konnte es nicht fassen und sagte:,, Machst du Witze? Wir sind Lichtjahre geflogen, um dich hier rauszuholen... und du willst bleiben??
    ? Han... du verstehst nicht. In der Macht ist eine gewaltige Störung aufgetreten... jemand... oder etwas... benutzt die dunkle Seite der Macht! Ich habe es gefühlt... gesehen...?
    Leia erwiderte:,, Aber du weißt, dass wir dich nicht zurücklassen können! Du kannst dem... nicht allein gegenübertreten.?
    ? Was auch immer es ist, wir werden neben dir stehen, mit flammenden Blastern!? sagte Han.
    ? Han, das ist kein Kampf für solche Waffen.. etwas böses nähert sich.. es weiss, dass ich hier bin... Das kommende ist unvermeidbar... es ist mein Schicksal. Und es beginnt jetzt... irgendwo dort draussen.? Sagte Luke nun schon mit etwas Ungeduld in der Stimme.
    ? Es kommt aus dem Hyperraum...? fügte er hinzu.
    An Bord der Antares sechs eröffnete sich Captain Snunb, einem Sullustaner und seiner Crew das Grauen... ein Hyperraum- Wurmloch reisst die Nacht des Raums auf... und ein gewaltiger Energiesturm schiesst hervor...! Mit grollender, chaotischer Raserei jagte der Sturm über die Oberfläche des Planeten, und verschlang alles unter ihm.
    Luke sagte mit vor Unheil drohender Stimme:,, Es har uns fast erreicht! Wollt ihr unbedingt sterben? Es will nicht euch... es will mich! Geht! Ihr alle! Oder ihr seid verloren!?
    ? Nein, Luke... wir sind Bruder und Schwester! Und Jedi! Die anderen können gehen. Ich muss bleiben!? ? Wir sind Bruder und Schwester, aber mein Schicksal ist nicht das deine! Du... deine Kinder.. sind die Zukunft der Jedi.. beschütze sie! Geh!!?
    Luke allein wusste, welche Macht und Kenntnisse er erworben hat, seit Obi-Wan Kenobi, Meister Yoda und sein Vater Anakin Skywalker übergegangen sind... Wissen, das den Worten der grossen Jedi- Ritter aus der Zeit vor diesen Dreien eine neue Bedeutung gegeben hat: Unterschätze niemals die Macht der dunklen Seite!
    Der Energiesturm näherte sich immer weiter Luke. Han zerrte Leia weg, da sie nicht gehen wollte.
    ? Luke, nein!? ? Komm... er kann allein auf sich aufpassen... auch wenn er verrückt ist.
    R2-D2 rollte auf Luke, anstatt auf den Millennium Falcon zu.
    C3-PO schrie verzweifelt:,, Erzwo! Oh nein! Er glaubt, er muss bei Master Luke bleiben! So haltet ihn doch auf!? Han erwiderte:,, Keine Zeit... Luke muss Erzwo retten.. falls er sich selbst retten kann! Geh an Bord Dreipeo!?
    Nur Luke wusste, dass seine blosse Anwesenheit auf dieser Welt eine so hasserfüllte Reaktion ausgelöst hat, dass sie sogar das Raumgefüge aufreisst! Erzwo, der neben Luke stand machte ein fragendes Geräusch, als der Falcon abhob. Die Macht und Dringlichkeit in Lukes Befehl liess den Helden der Allianz keine andere Wahl, als ihren Freund seinem Schicksal zu überlassen...
    Durch die unermesslichen Tiefen des Raums berührten sich zwei geistige Kräfte... Die eine, die Essenz eines Jedi.. die andere dunkler als dunkel...
    Luke streckte seine Arme empor und wurde mit Erzwo und vielen Schrotteilen hinaufgezogen.
    An Bord des Millennium Falcon tröstete Han Leia :,, Glaub mir Leia... Luke weiss, was er tut, hoffe ich.?
    ? Ich bin mir nicht so sicher Han... Wie er mich ansah... ich hatte Angst vor ihm...?
    ? Lando! Benachrichtige die Eskorte... Wie kehren zur Basis Bergspitze zurück.?
    ? Genau Hilfstriebwerke einschalten Chewie... Wir gehen auf Überlichtgeschwindigkeit!?
    Chewbacca antworte, und die Sterne wurden zu streifen als sie weg von Coruscant folgen.
     
  3. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

  4. Jeane

    Jeane -

    Du willst allen Ernstes die ganzen drei Hefte übersetzen? Dann hast Du mehr Mut als ich dachte. :D Ist ja doch ein ganz schöner Aufwand, ich würds gar nicht erst anfangen. Aber, ich will Dir nicht den Mut nehmen...
     
  5. Ich auch nicht, das wär mir VIEL zuviel Arbeit aber ich finde es nett, das du es machst und auch durchziehen willst - Respekt.
    Ich habe selbst alle 3 Comics und weiß wieviel du noch vor dir hast :( ...viel Glück und Spaß dabei ;)
     
  6. Darth-Piccolo

    Darth-Piccolo I am back!!!

    Ich denke ich höre auch auf, damit. Ich muss mir dauernd neue Abententeuer für meine Star Wars Rollenspielgruppe ausdenken
    ( bin Spielleiter), Schule sollte ich auch nicht vernachlässigen, und ich hab mit Warhammer angefangen, was Zeit in Anspruch nimmt.
    Ausserdem muss ich noch Lando Calrissian, Rebell des Sonnensystems zu Ende lesen.:alien ( Ich liebe diesen Smily)
     
  7. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Darth-Piccolo: Da hast du dir sehr viel Arbeit aufgebürgt, ich denke auch mache es nur dann wenn du neben deiner Schulischenlaufbahn die Zeit dazu hast. Denn von Hobby wirst du kaum einmal dein Geld verdienen.

    Und Warhammer ist ein recht Zeitaufwendiges Hobby das weis ich habe es selber mal gespielt und spiele es nur noch hinuntwieder.
     

Diese Seite empfehlen