Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode VII Das Gerücht um Vader...

Dieses Thema im Forum "Episode VII bis IX" wurde erstellt von Polo, 18. November 2012.

  1. Polo

    Polo Gast

    Mittlerweile wird ja schon in vielen Threads kreuz und quer über die Sache mit Vader diskutiert. Also, warum die Sache nicht ein wenig vereinfachen und zentralisieren ;)

    Hier nun der aktuelle Gerüchte um Vader Thread. ;)

    Ich muß zugeben, der Gedanke an eine Rückkehr von Vader bereitet mit Kopf - und Magenschmerzen. So war es zumindest am Anfang. Mittlerweile sehe ich es deutlich gelassener. Ich vertraue einfach mal darauf, daß sie ( Lucasfilm / Disney ) einen nachvollziehbaren Weg finden werden.

    Ich denke es ist am einfachsten, wenn man sich mal eine Liste macht und dann nach und nach die unwahrscheinlichen Möglichkeiten aussortiert. So habe ich es gemacht :

    1.) Rückkehr per Zeitreise : halte ich im Star Wars Franchise für zu gewagt, also NEIN

    2.) Rückkehr via Klonen : wäre möglich, aber dann müsste Vader schon vor Endor irgendwo DNA Teile sicher hinterlegt haben. Halte ich für MÖGLICH, aber UNWAHRSCHEINLICH

    3.) Rückkehr über ein magisches Sith / Nightsister Wiedererweckungs-Ritual : wäre auch möglich, aber das wäre noch viel abgefahrener als Punkt 2. Daher sage ich mal NEIN

    4.) Rückkehr in Form einer Rückblende / Aufzeichnung : wäre die Form, die man am ehesten verzeihen kann, denke ich und so wäre Vader kein wirklich greifbarer Bösewicht. Ich sage mal MÖGLICH.

    5.) Rückkehr als reiner Droide : "Er ist eine Maschine und kein Mensch mehr", so Obi Wan in Episode 6. Tatsächlich könnte man das auf die Spitze treiben und so eine Rückkehr Vaders ermöglichen, als reinen Droiden ohne Seele - und ohne Macht. Wäre auch MÖGLICH, halte ich aber für UNWAHRSCHEINLICH.

    6.) Rückkehr durch eine andere Person : Das heisst jemand Böses stirbt, hat einen Unfall etc. und bekommt dann ebenso eine solche Rüstung bzw. Lebenserhaltungssystem. Dieser jemand würde dann einfach den Namen Vader annehmen. Ich sehe hier eine große Parallelle zu Jango / Boba Fett und das wäre auch eine gute, nachvollziehbare Möglichkeit. Eine Rückkehr Vaders, aber keine Rückkehr des Anakin Skywalker Vader. Halte ich für MÖGLICH.



    Und wie seht Ihr das ? Schon Vader Brainstorming gemacht ? ;)

    Bin mal gespannt auf Eure Theorien / Ideen.
     
  2. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    SuperShadow hat wieder zugeschlagen.^^

    Spaß beiseite, was ich wirklich nicht glaube ist, dass Darth Vader in Fleisch und Blut als Bösewicht zurückkehren wird. Das wäre eines der dümmsten Ereignisse in der Geschichte der Fiktion.

    Vielleicht erscheint Anakin Skywalker als Machtgeist oder auch in körperlicher Form kurz in einer Nebenrolle, aber keineswegs als Protagonist. Das will ich wenigstens nicht hoffen.

    Tahirih
     
  3. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Eine Rückkehr von Darth Vader in Fleisch und Blut wird nicht passieren, da bin ich mir zu 99% sicher.
     
  4. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Eine weitere Möglichkeit (auch die einzige mit der ich wohl leben könnte):

    Halte eine Vader Rückkehr trotzdem nicht für eine gute Entscheidung und hoffe und glaube an eine Ente.
     
  5. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Hier wird einem Gerücht einer unseriösen Quelle ganz schön viel Aufmerksamkeit geschenkt. Das erlebe ich in anderen Foren nicht so.
     
  6. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Ich genauso. Disney traue ich das absolut nicht zu, außerdem wird GL weiterhin etwas mitzureden haben, unwahrscheinlich, dass er es erlaubt. Im Gegenteil, Lucas hatte es sogar persönlich Tom Veitchs Idee für Dark Empire abgelehnt, eine andere Person als Vader verkleidet im Namen des Imperiums Schrecken verbreiten zu lassen, stattdessen dem Vorschlag des geklonten Palpatines grünes Licht gegeben.

    Wen meinst du mit "unseriöser Quelle".
     
  7. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

  8. #hacc

    #hacc Extinct

    Vielleicht wurde ja auch deswegen Shaw in RotJ durch Christensen ersetzt, damit man Anakins Machtgeist in der ST auftreten lassen kann.
    War doch auch in nem alten Entwurf, dass Luke von dem Machtgeist seines Vaters ausgebildet wird...
     
  9. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Wenn wir von Darth Vader reden war auch Anakin Skywalker gemeint? Sprach man jetzt nur von Vader weil ihn jeder so kannte?

    Oder reden wir von Anakin selbst?

    Die Sache ist so: In rein physischer Form käme er nur als Klon wobei die Klonerei sehr EU-Verdächtig ist. Sprich Luuke und andere...

    Oder die Doppelgängermasche ist auch nicht neu....Auch EU

    Wenn wir aber von Anakin´s Rückkehr reden dann als Heller Machtgeist der in Episode 7 jemanden bei seiner Suche oder seinem Weg hilft und warnt. Anakin Skywalker muss es ja wissen.

    Oder wir reden von einer dunklen Seite Manifestierung in Form von Darth Vader. Ob nur im Kopf oder an Orten der letzten 6 Episoden.

    Apropos Klon....Anakin könnte man nur klonen wenn der abgetrennte Arm aus Episode 2 wohl benutzt wird...So würde Geonosis der Schauplatz einer Wiedergeburt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2012
  10. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Das einzige worin Vader/ Anakin zurückkehren kann ist entweder als Geistererscheinung wie in Episode VI, über irgendwelche Aufnahmen via Holocron, und was auch noch wahrscheinlich wäre und schon öfters benutzt worden ist, als Vision in irgend einer Art und Weise. Wobei ich Vision hier mal weit umfasse und dazu Träume noch hinzunehme.

    Wobei ich mich jetzt schon auf die Fanreaktionen freuen würde wenn Hamill und Christensen eine Szene zusammen haben würden, oder gar einen richtigen Dialog. :)
     
  11. EmJay

    EmJay Gast

    Ich hoffe ehrlich gesagt das Vader in irgendeiner Forum zurückkehren wird. Die Ideen, die hier besprochen wurden sind ja alle recht kreativ. Am besten gefällt mir die Klon-Idee. Wäre schon krass, wenn der dunkle Lord als Klon zurückkommen würde. :D Allerdings hat die Machtgeist-Idee auch was für sich. Ich hoffe nur, dass sich in diesem Fall H.Christensen verpflichten ließe. Das wäre richtig gut.
     
  12. Polo

    Polo Gast

    Ei, ei, das könnte in der Tat interessant werden :konfus:;)
     
  13. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    cool fände ich ja, Darth Vaders Holocron taucht auf und so wird ein neuer Bösewicht herangezogen ....
     
  14. Seb Brando

    Seb Brando Müßiggänger

    Klonen von Machtnutzern.... Was kommt als nächstes? Mikroskopisch kleine Lebensformen, deren Konzentrationsmenge das Machtpotenzial eines Lebewesens definiert? ;)

    ne, halte von den allen Vorschlägen nichts. Auch Rückblenden will ich nicht. Wie Prowse richtig sagte....das in E3 hat wenig mit Vader zu tun. Alleine der Gang von Hayden in der Rüstung, der auf dem Sternenzerstörer angedeutet wird, das könnte sogar ich besser.....Und da Prowse mit GL verstritten ist, will ich dann lieber keinen sehen.
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Täusche ich mich, oder hatte David Prowse damals zu Episode III nicht massive gesundheitliche Probleme, die ihm einen Auftritt als Vader zumindest erschwert hätten?

    Aber Prowse wäre problemlos zu ersetzen, da muss er sich nicht aufspielen. Einfach einen durchtrainierten Bodybuilder oder Basketballer mit seiner Größe und Statur finden, das ist alles. Klar, Hayden Christensen in der Rüstung mag etwas jämmerlich ausgesehen haben. Aber wie viele Fans haben denn bemerkt, dass in RotJ Bob Anderson, nicht David Prowse, die ganzen Stunts gemacht hat?
    Wenn man wollte, würde man sicher Wege finden Vader überzeugend zu verkörpern.
    Unverzichtbarer wäre da noch eher James Earl Jones.

    Wenn man überhaupt vorhat, Vader zu zeigen, was ich mir wie gesagt nicht vorstellen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2012
  16. EmJay

    EmJay Gast

    Was gibts daran denn auszusetzen? 0o
     
  17. Darth Pevra

    Darth Pevra Molekülverband

    Sollte Vader nicht sogar ein bisschen rumhumpeln? Er hat in dem Film ja erst vor wenigen Stunden (Tagen?) lauter Prothesen gekriegt und dürfte auch sonst gesundheitlich größte Schwierigkeiten haben.
     
    riepichiep gefällt das.
  18. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Auf David Prowse gebe ich keinen Pfifferling. Dieser Mann lebt, wie so manch anderer ehemaliger SW Darsteller, seit 1983 von seiner Rolle aus SW und bereichert sich durch teure Autogramme mit dem Geld seiner Fans. In Intwerviews redet er wirres Zeugs, wirkt genervt und gelangweilt, er ist mir einfach unsympathisch!

    Prowse hat sicher dazu beigetragen, dass Vader eine solche Ikone der Filmgeschichte geworden ist, aber da waren noch ein paar andere beteiligt, angefangen bei Ralph McQuarrie bis hin zu Ben Burtt und James Earl Jones.

    Ich sehe keinen Unterschied im Gang von Vader auf der Brücke des Venator Kreuzers und im Grunde ist es nur legitim, dass sich Vader so kurze Zeit nach seinen neuen Protesen nicht beweget, wie IV, V, VI. Der Herr Prowse kann ruhig verbittert darüber sein, dass er in Ep III nicht den Anzug tragen durfte...
     
    Nieshaa Naberrie gefällt das.
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Auf diese Gerüchte gebe ich zunächst einmal gar nichts.
    Es werden noch viele gerüchte aufkommen bis wir Gewißheit haben.
    Deshalb nehme ich diese Gerüchte nicht für bare Münze.
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Das denk ich mir allerdings auch. Sicher ist Vader eine sehr bekannte Figur, aber nach RotJ mMn nur schwer in die neuen Filme zu integrieren, am ehestens - wenn überhaupt - in Rückblenden. Daher werd ich auch erstmal abwarten und Tee trinken.

    Es gibt bestimmt noch viele weitere schräge, mehr oder weniger glaubhafte Gerüchte in nächster Zeit. :kaw:
     

Diese Seite empfehlen