Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

"Das goldene Zeitalter der Sith"

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Necro, 23. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Necro

    Necro Senatsmitglied

    Hallo meine lieben star Wars Freunde!

    Ich habe mal eine Frage zu dem Comic "Das goldene Zeitalter der Sith".

    Kann mir einer sagen wo ich dieses Comic kaufen kann?Oder gibt es das schon gar nicht mehr?Dennich habe es nirgends zum bestellen gefunden, also kommt mir nicht mit =schau ma bei www.Amazon.de !;)

    Ich könnte mir gut vorstellen das man das nirgends mehr bekommt...bei ebay habe ichs leider auch nich gefunden.

    Hoffentlich könnt ihr mir weiter helfen.
    Danke im vorraus!

    MfG Necro
     
  2. X-Wing

    X-Wing Offizier der Senatswache

    das comic ist nicht mehr im handel erhältlich. du musst mal bei ebay nachschauen. in der letzten zeit werden dort oft feest comics angeboten.
     
  3. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Oder du gehst in den nächsten Comicladen und frägst da nach.;)

    Oder du kaufst dir das , und liest alles nach....
     
  4. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

  5. Necro

    Necro Senatsmitglied

    Ist das comic auf deutsch und kommt es auch aus deutschland?

    MfG Necro
     
  6. X-Wing

    X-Wing Offizier der Senatswache

    die orginale kommen aus amerika. es wurde von feest auf deutsch übersetzt. feest ist eine zweitfirma von ehapa
     
  7. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Die zwei deutschen Bände von Feest sind vergriffen, aber den amerikanischen Sammelband "Golden Age of the Sith" kann man immer noch bei amazon bestellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2002
  8. Necro

    Necro Senatsmitglied

    @SWPolonius Vergriffen?Hat gone-inzane nicht gesagt das esdas noch auf zvab.com gibt?Oder auch nur in englisch?
    Und den Link den du mir gegeben hast...das sind dann beide comics zusammen in einem comic oder?Und wieso steht da Tales of the Jedi,was ist das?
     
  9. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Hast du mal auf www.zvab.com geschaut? Das ist das "Zentrale Verzeichnis antiquarischer Bücher", und antiquarisch bedeutet, daß sie nicht mehr produziert oder vom Verlag ausgeliefert werden. Also: vergriffen. ;)
    "Tales of The Jedi: Golden Age of the Sith" erschien 1996/97 in den USA in sechs Einzelheften (Hefte 0-5), und diese sechs Hefte wurden in diesem Sammelband nochmal komplett nachgedruckt. Feest hatte eine andere Veröffentlichungspolitik, Feest-Band #14 (Das goldene Zeitalter der Sith I) enthielt die US-Hefte 0-2, und in Feest-Band #15 (Das goldene Zeitalter der Sith II) waren die US-Hefte 3-5.
    "Tales of the Jedi" war einfach ein Überbegriff, um alle Miniserien, die Dark Horse zu dieser Epoche (5000-4000 Jahre vor den Filmen) produzierte, unter einem Titel zusammenzufassen. Das ist ähnlich wie im Moment die Serien "Star Wars Republic" und "Star Wars Empire", welche ja auch aus mehreren Mini-Serien bestehen.
     
  10. Necro

    Necro Senatsmitglied

    Ich versteh das nich so ganz...
    Wenn ich mir nun das Comic bestelle das von deinem link, habe ich dann alles von Das goldene Zeitalter der sith?

    MfG Necro
     
  11. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Genau das! ;) Dieser Sammelband enthält wie gesagt alle sechs US-Hefte. Das ist aber nur die erste Hälfte der Geschichte. Um die gesamte Geschichte des Großen Hyperraumkrieges zu lesen, brauchst du noch "Tales of the Jedi: Fall of the Sith Empire" , das bietet amazon.de aber nicht mehr an (die Feest-Übersetzung in den Bänden #16-#18 "Der Untergang der Sith I-III" ist inzwischen auch vergriffen).
     
  12. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Und was rätst du als Experte wenn man an den "Fall of the Sith Empire" rankommen will? Ebay oder gibts noch andere hoffnungsvolle Quellen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen