Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das Herz tut weh

Dieses Thema im Forum "Community Bereich" wurde erstellt von Annie, 18. Juli 2002.

  1. Annie

    Annie Gast

    bevor mich jemand für dieses Topic anmeckert...Ich habe jetzt einfach das bedürfniss meine Gefühle nieder zu schreiben.
    Ohne jeden weiteren kommentar:

    Manchmal tut einem das Herz vor Einsahmkeit weh.

    Manchmal ist man glücklich bis einem einfällt wie kalt und leer und einsahm das Leben doch ist ohne Liebe und Zuneigung.

    Manchmal ist man einfach der verlassendste Mensch der Welt.
     
  2. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ich glaube jeder hat mal so Gefühle, aber das legt sich wieder ! :)
     
  3. Was ist denn los...?

    Da werde ich ja auch ganz traurig, wenn ich das lese :(

    Wir sind doch für dich da, Jaina ! :)

    Dies Gefühl kenne ich auch, wenn ich meine Freundin mal längere Zeit nicht gesehen habe oder alleine Abends zu Hause sitze und das Wetter, wie heute, richtig schlecht ist...

    Ein Tipp: Guck dir mal den Film "Onegin" an von Martha Fiennes !

    Ich glaube, ich habe etwas, das zu deinem Gefühl passt und wie ich mich auch manchmal fühle aber das gehört zum Leben dazu, nur darf man es nicht Oberhand gewinnen lassen:

    1. Einsamkeit

    Plötzlich kommt der Moment,
    in dem du dich einsam fühlst.
    Ein stechender Schmerz
    droht dein Herz zu zerreißen.
    Und ehe du dich versiehst,
    schweben deine Gedanken
    in leeren Erinnerungen.
    Du hoffst dort Trost zu finden,
    doch deine Augen,
    füllen sich mit Tränen.
    Diese innere Leere
    bringt dich fast
    um den Verstand.
    Ein lauter Schrei
    nach Liebe und Geborgenheit.
    Du lässt deinen Gefühlen
    freien Lauf.
    Merkst dabei nicht,
    wie sehr du in
    Selbstmitleid versinkst.
    Bis es zu spät ist,
    der Einsamkeit
    zu entfliehen

    2. Einsamkeit

    Überall auf der Welt gibt es Menschen,
    die alleine sind.
    Überall auf der Welt gibt es Menschen,
    die sich wünschen geliebt und
    gebraucht zu werden.
    Überall auf der Welt gibt es Menschen,
    die ihr Leben lang
    nach der großen Liebe suchen
    und die dennoch
    nie zueinander finden.


    Habe noch eine Sachen für dich :)

    Einsamkeit der Liebe

    Was ist, wenn die Sonne versinkt?
    Was ist, wenn kein Vogel mehr singt?
    Mein Funke ist bereits erloschen,
    nun werde ich die Finsternis erforschen.
    Ich gehe hindurch, durch das gleisende Licht,
    das am Ende des Weges endgültig erlischt.
    Nun bin ich hier, ganz allein.
    Aber so war es schon immer, wie kann das sein.
    Einsamkeit war meines Lebens Begleiter,
    nun stehe ich hier und so geht es weiter.
    Dennoch, enttäuscht muß ich nicht sein,
    so ist eben der Lauf aller Dinge.
    Man liebt das Alleinsein,
    wenn jegliche Liebe zerbricht.
    Also bin ich zufrieden und trete ein.
    ein, in die Endlosigkeit der Zeit.
    Nun, ja, ich bin bereit.
    Denn alles was mir hier noch bleibt,
    ist meine Erinnerung an schöne Tage,
    als ich Liebte, was eine Gabe.
    So schön war sie, so außergewöhnlich,
    welch zartestes Geschöpf,
    welch wundervolle Weiblichkeit.
    Doch jede Liebe unerwiedert bleibt.
    Zumindest in meinem Leben,
    konnte ich auch alles geben,
    es war zuwenig, um geliebt zu werden,
    drum vermiss ich s nicht,
    das Leben auf Erden.
    So will ich hier auf ewig wandeln,
    Sehnsucht nach ihr bestimmt mein Handeln.
    Und meine Hoffnung auf ein Liebesgefühl,
    Sie zu Ehren, zu Lieben, ist alles was ich will.
    Doch was, wird sie mich wieder nicht sehen,
    wohin soll ich dann noch gehen?
    Es gibt hier kein weiteres Tor,
    das mir Fluchtweg wär.
    Zu einer neuen Welt auf einer weiteren Seite.
    Ich bleibe hier das ist, was ich mir schwor.
    Also bleibt die Finsternis mein Begleiter,
    in dieser Welt, ich lebe weiter.
    Ich werde warten, warten auf die Eine,
    auf das sie wieder mein Herz vereine,
    auf das sie neues Feuer in meiner Seele entfacht,
    und auf das eines Tages ihre Liebe über mich wacht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2002
  4. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    "Wenn du denkst, es geht nicht mehr,
    kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Wenn du allein bist,
    weiß doch immer,
    dass es jemanden gibt,
    der dich nicht vergisst.

    Wenn dir kalt ist,
    wenn du leer bist,
    wisse doch jederzeit,
    Hilfe ist nicht weit.

    Denn dort draußen,
    wären jetzt eine menge Leute gerne für dich da,
    doch die Entfernung hindert sie daran,
    dass das PSW dir helfen kann.

    Deswegen versuchen wir es mit Worten,
    die jedoch niemals so sehr helfen können,
    wie jemand, der bei dir ist,
    wenn du traurig bist.

    Doch der Schmerz geht vorüber,
    und am Ende freust du dich darüber,
    denn du wirst befreit sein von der Leere, der Kälte, dem Schmerz,
    die belasten dein Herz.

    Traurigkeit ist nicht von Dauer,
    also denk? immer an die schönen Dinge des Lebens,
    du freust dich nicht vergebens.

    Die Zeit heilt alle Wunden."

    Jaina, ich wünsche dir von Herzen, dass es dir bald wieder besser geht !
    :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2002
  5. Dray

    Dray junger Botschafter

    Yeah Bounty I-Iunter. schönes gedicht.

    Ich bin ein gute laune Mensch ich habe nicht sehr oft schlechte laune,und komme mit selten allein vor.
     
  6. Shylar

    Shylar Abgesandter

    @jaina

    diese erkenntnis kommt mir leider jeden tag! :( aber du hast es wirklich sehr schön ausgedrückt!

    @ josh & bounty:

    *schnief* mehr fällt mir dazu nicht ein!
     
  7. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    Josh und Bounty: was für hübsche Gedichte. :) ICh sag ja, dies Forum ist voll mit Lyrikern. ;)
     
  8. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Wird wohl doch Zeit für ein Verkuppelthema. :rolleyes:
     
  9. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ich verstehe Dich gut Jaina, es gibt manchmal Momente im Leben, da fragt man sich: Warum gerade ich...und warm tut es so weh.

    Ich würde gerne aufmunternde Worte für Dich finden, aber ich befinde mich gerade selbst im einem absoluten Tief...ich möchte nur, dass Du weißt, dass ich Dich sehr gut verstehe und Du zumindest in diesem Punkt nicht allein bist.

    Liebe Grüße, Casta
     
  10. Lady Silverin

    Lady Silverin junger Botschafter

    Jaina, komm ...alles wird wieder gut, deine Probleme werden sich wieder einrenken.....

    ....gerade weil ich dich so gut kenne möcht ich dir sagen das du ein wenig mit dieser Sache übertreibst.... glaubst du nicht das du irgendwohin was falsches reininterpretatierst???
    Guck dir die ganze Sache doch mal mit nüchternem Blick an..... du wirst feststellen das alles gar nicht so ist wie du glaubst.... es gibt nur... unsicherheiten auf beiden seiten......
     
  11. Jeane

    Jeane -

    Stimmt. Aber auch wenn Du es jetzt nicht glaubst, es geht jedem mal so, da gibts keine Ausnahmen. Manchmal kommt einfach alles zusammen. Klingt vielleicht hohl für Dich momentan, aber auf jedes Tief folgt ein Hoch... Du wirst sehen...
     
  12. Casta

    Casta junger Botschafter

    ...und vorallem, so schlecht es Dir auch gehen mag, klammere Dich an einen schönen Gedanken, eine schöne Situation, ein Lied und Du wirst sehen, dass wenn Du vernünpftig mit Deinem Schmerz und Leid umgehst, Du stark sein kannst und es wieder bessere Zeiten kommen werden :)
     
  13. ObiWans Girlfriend

    ObiWans Girlfriend Von Beruf Girlfriend

    he, das Gefühl kenne ich auch. Es kann einen ganz schön fertig machen!
    Wenn du dich so fühlst, dass geh in den Chat, das hilft fürs erste.
    Dann ist der Film Onegin wirklich zu empfehlen.
    Und auf lange sicht... versuch dir irgendwas vorzunehmen auf dass du dich freust, mit Freunden, oder so. Dann freust du dich drauf und kannst was unternehmen.
    Bloß nicht zu viel alleine rumhängen, das ist in so einer Situation wie Gift.
    Viel Glück!
    Und hier sind alle für dich da!
     
  14. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Irgendwie irgendwann trifft es jeden mal von uns, auch mich hat es oft genug getroffen aber mit jedem "Neuanfang" habe ich auch neuen Mut gefasst, und wenn es nur eine gewisse "Ungereimtheit" war/ist, dann sollte man nicht gleich die Flinte ins Korn werfen bevor man richtig bescheid weiss.......
     
  15. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    Tja, jedem gehts wohl irgendwann mal so...die Frage ist nur wie man damit umgeht...ich lese dann meistens....beste Medizin...

    Wenn dein Glück
    kein Glück mehr ist
    dann kann deine Lust
    noch Lust sein
    und deine Sehnsucht ist noch
    deine wirkliche Sehnsucht
    Auch deine Liebe
    kann noch Liebe sein
    beinahe noch glückliche Liebe
    und dein Verstehen
    kann wachsen
    Aber dann will auch
    deine Traurigkeit
    traurig sein
    und deine Gedanken
    werden mehr und mehr
    deine Gedanken
    Du bist dann wieder du
    und fast zu sehr bei dir
    Deine Würde ist deine Würde
    Nur dein Glück
    ist kein Glück mehr

    [Erich Fried]



    Wenn ich dich
    verliere
    was tut mir dann weh?

    Nicht der Kopf
    nicht der Körper
    nicht die Arme
    und nicht die Beine

    Sie sind müde
    aber sie tun nicht weh
    oder nicht ärger
    als das eine Bein immer wehtut

    Das Atmen tut nicht weh
    Es ist etwas beengt
    aber weniger
    als von einer Erkältung

    Der Rücken tut nicht weh
    auch nicht der Magen
    die Nieren tun nicht weh
    und auch nicht das Herz

    Warum
    ertrage ich es
    dann nicht
    dich zu verlieren?

    [Erich Fried]
     
  16. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Es geht wohl jedem einmal so. Wir sollten uns aber davon nicht unterkriegen lassen. Irgendwann hat jeder einmal einen Punkt erreicht an dem er nicht mehr weiter weiß und man denkt, dass es so nicht mehr weitergeht. Ich höre dann traurige Musik und weine mich einfach aus. Das hilft. Hinterher geht es einem besser. Du solltest also nicht so oft daran denken wie einsam du bist. Such die Nähe von Freunden oder der Familie. Das hilft. Hier spürt man am ehesten Wärme und Zuneigung.
    Ach und ließ mal meinen Wahlspruch.
     
  17. Annie

    Annie Gast

    weist du übehraubt warum es geht? Wie kannst du das sagen silvie?
    Oder wurd dir alles brüwarm aufgetischt.
     
  18. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Hmm... verlassen... einsam... traurig... Gefühle die ich selten elebe. Man muss in den Dingen das positive sehen. Fliegt man auf die Fresse muss man sagen: "Hey! Toll jetzt weiß ich das ich das nächstemal besser aufpassen muss" statt "Nicht auch noch das! So ein mieser Tag! Ich bin aber auch immer in der Scheiße..."
    Man darf sich nicht an Selbstmitleid klammern. Man muss versuchen über alles lachen zu können. Man lebt schließlich nur einmal! Warum soll man auch nur eine sekunde seines Lebens mit düsteren Sekunden füllen wenn man es mit einer sekunde Lachen und fröhlichkeit füllen kann. Wir leben nicht um
    uns fortzupflanzen, wir leben nicht um der nächsten Generation das Leben zu erleichtern, wir leben nicht um Angst zu haben, wir leben nicht um zu leiden. Wir leben um zu leben, um glücklich zu sein um uns zu erfreuen. Es gibt immer einen Weg, man muss nur bereit sein ihn zu suchen.
    Fröhlichkeit... Lebenslust... Hoffnung... glücklich... Gefühle die ich kenne. Und die du auch jetzt versuchen solltest zu wahren...
     
  19. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Tja, jedem geht es mal schlecht. Aber veriß nie Zeit heilt alle Wunden. Kämpf um dein Glück
     

Diese Seite empfehlen