Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

das ist an die älteren von euch

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Hayabusa, 12. April 2004.

  1. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    viele hören ja techno und dieses neumodische zeugs nu aber was anderes, wer hört gerne songs aus den 80ern.

    So wie aha, Bon Jovi, und altrocker, pop alles was es so gint. habt ihr auch einen lieblingssong? würde mich mal interessieren
     
  2. *an die aelteren* jetzt weiss ich dass ich mit rasenden Schritten auf die 30 zugeh... Ich bin nur in der Zeit dabei... kann mit dem wenigsten Neuen was anfangen... meine Lieblingsband is Roxette... Lieblingssongs "spending my time" udn "listen to your heart"... Ende 80er Anfang 90er war IMO eine der besten Musikepochen ueberhaupt.
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Naja.... Bon Jovi wollen wir mal großzügig ignorieren, aber ansonsten bin ich ein Fan der 80er Jahre geblieben. Tolle Musik damals, vor allem in den Bereichen Wave und Dark Wave. Und die Filme waren auch besser (man denke nur an TESB ;) ). Dieser Thread ist eigentlich zu Schade für Spam City... ;)
     
  4. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Bei Bon Jovi bekomme ich immer Herpes.
    Aber sonst gibt es vieles das ich noch aus den 80ern liebe.

    Ich bin z.B. ein grosser U2 und Depeche Mode Fan.;)
    Metallica gehört auch dazu, die waren ja in den 80gern auch schon da.
     
  5. Ich hör zwar 80er Musik... aber - ich - bin - nicht - alt....
     
  6. Marvel

    Marvel Retired

    So alt bin ich doch noch gar nicht...

    Die 80er haben viele wunderbare Dinge hervorgebracht. Speziell in der Musik- und Filmbranche.
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wenn's sonst nichts ist. :D Diese Musik kann zu schlimmeren Nebenwirkungen führen. :D

    (Ein ganz ganz großes "Sorry" an alle Bon Jovi Fans. ;) )
     
  8. na dann wil ich Bon Jovi als einzige doch mal verfechten... Der Mann macht traumhafte Musik IMO... Und nein, ich streite mich sicher nicht darueber ;). Nichts ist so wudnerbar vielseitig wie der Geschmack ;)
     
  9. darth_padme

    darth_padme Offizier der Senatswache

    Musik-und filmemäßig haben die 80er schon was zu bieten (will garnicht alles aufzählen ;)) aber klamottenmäßig war das doch der horror, das schlimmste jahrzehnt was die modeindustrie angeht.
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Eben. :) Allerdings kann ich es mir nicht verkneifen, den Gesang von Jon Bon Jovi mit einem Beispiel aus der Tierwelt zu vergleichen: "Määäääh" ;)
     
  11. Nomi

    Nomi Legende Premium

    The Cure finde ich genial (Die Best of Cd ist nur zu empfehlen ^^), Meat Loaf hatte in den 80`ern auch viele Hits!
    Meine Schwester ist absoluter Bon Jovi, deshalb bin ich BJ-geschädigt. Paar Lieder finde ich ganz gut, aber ansonsten eher nervig.
    Achja... Grönemeyer natürlich!!!! Seine Musik liebe ich :D
    *ahhh* ich gehe auch stark auf die 30 zu ^^
     
  12. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    "die älteren von euch"

    tse. Ich hab zwar auch schon ein Vierteljahrhundert überschritten, aber als "älter" würd ich mich nicht bezeichnen, "ältere Leute" sind meine Eltern....

    Naja, wieauchimmer, ich liebe einfach die Musik der 80er und auch der frühen 90er. Ich mag auch den spät70er/früh80er Synthpop, aus dem viel später Techno entstand, das klang noch gut!

    Ich mag auch Bon Jovi und Roxette, dafür kann ich Grönemeyer überhaupt nicht ab.

    Aber so hat jeder seinen Geschmack und das ist auch gut so. Das beste 80er Musikvideo ist eindeutig "Take on me" von AHA. Findet ihr nicht?

    Edit: achja, zur Mode wollt ich auch noch meinen Senf abgeben:

    Sind pinke Leggins mit Schlabbersakko und giftgrünem, schrägsitzenden Zylinder auf auftoupiertem Langhaar nicht einfach unschlagbar? :D
    Ich find's gerade deswegen eine wichtige Modeepoche und so einiges aus den 80ern gar nicht so übel. Es sind immer nur die Extreme, die auffalen. Vielleicht haben aber gerade diese vieles, was heute normal ist, überhaupt erst ermöglicht, weil es so mutig war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2004
  13. -Prinzessin-Leia-

    -Prinzessin-Leia- Dunkle Jedi auf dem Weg der Besserung ;) und Chatm

    ich gehöre zu den jüngeren und höre Bon Jovi und andere Lieder aus den 80ern , mansche sogar aus den 70ern .... ich weiß zwar nicht wie heißen oder wie die gehen , aber schön sind die
     
  14. Yoda Topgun

    Yoda Topgun ist eins mit der Macht

    also ich bin zwar erst 18 aber die 80er haben schöne Musik gehabt da kann ich zustimmen *g*

    Ich höre einfach immer Musik auf so einem 80er sender aber so richtig die Namen der Titel kenn ich net ...
     
  15. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich bin alt und müsste von daher wohl noch an der Musik aus den 70ern kleben. Tue ich aber nicht. Im Moment höre ich eher wenig Musik und wenn, dann das ultramoderne Zeugs aus dem Radio. Daneben Filmmusik aus den ST- und SW-Filmen, von denen tätsächlich einiges aus den 80ern ist.

    Hin und wieder bekomme ich von einem lieben User aus dem PSW-Forum etwas zu hören: gute groovige E-Musik, der ich mich trotz meines fortgeschrittenen Alters sehr verbunden fühle. Ansonsten fahre ich seit geraumer Zeit total auf "Bläck Föös" und "Die Räuber" ab, wie auch auf Klassik.

    mfg

    Bea
     
  16. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ich wage zu behaupten, dass ich mich in der Musikwelt der 50er - 80er besser auskenne als mancher , der zu dieser Generation gehört.

    Zum grossen Teil kann man die Musik von Heute vergessen, sie ist keine Kunst mehr, sie ist ebenfalls Opfer der Industrialisierung geworden.

    Bis auf ein paar Ausnahmen, versteht sich :)
     
  17. Neivin Del´Astyne

    Neivin Del´Astyne Verfechter des militärischen Individuums und Oberq

    also....

    Das mit dem "älter" akzeptier ich, weil von "alt" hat keiner gesprochen und soooo alt bin ich auch noch nicht ;)


    Was die 80er angeht...ein bunteres Jahrzehnt hat es nie gegeben. Die 80er waren musikalisch gesehen von "One-Hit-Wondern" überschattet. In keinem Jahrzehnt außer vielleicht in den 50/60ern, den Anfängen der Rock/Pop-Musik hat es so viele Eintagsfliegen gegeben wie in den 80ern. Interpreten, deren Name heute keiner mehr kennt, aber Songs die jeder millionenfach gehört hat und die jetzt wieder gecovert werden (warum auch nicht, weil es gut war!!)

    Die Gruppen/Interpreten die für mich die 80er geprägt haben sind:

    Queen
    The Cure
    Bon Jovi (ja auch die mag ich, aber nur die "alten" Sachen)
    Genesis (wobei bei Genesis die 70er nicht minder faszinierend waren, vor allem wegen Peter Gabriel als Frontmann ;))
    Dire Straits
    Tom Petty & The Heartbreakers
    Bruce Springsteen und seine E-Street Band
    Grönemeyer (dem schließe ich mich als Besitzer aller Tonträger gern an :) - für mich bestes Album ever "Ö")
    Sting/Police
    der oben schon erwähnte Peter Gabriel
    David Bowie (der aber alle Jahrzehnte durch immer gut ist bis heute und dessen 80er Eskapaden nicht jedermanns Sache sind :D)
    Bad Religion (für mich unverzichtbar)
    Billy Ocean
    George Michael
    ZZ Top (!!!! allein schon die Videoclips ;))

    Ich könnte noch massenhaft mehr aufzählen...aber das würde zu weit gehen :p

    Zu Guter Letzt will ich aber noch meinen absoluten 80er Lieblingssong nennen:

    "Maid of Orleans" von OMD

    Grüße
    Neivin ;)

    Edit: Ich hab doch zwei gravierend wichtige Personen vergessen :rolleyes:

    Michael Jackson (Thx for giving us soooo much)
    und Prince (der Mann mit den schönsten Balladen "Purple Rain" sooooo schön *träum*)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2004
  18. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Von Prince mag ich nur die alten Sachen, d.h. die aus der Zeit, wo er noch "Prince" geheißen hat, nicht TAFKAP oder Symbol.

    Aber Purple Rain war schon der Hammer *schwärm*

    Kennt noch wer den gleichnamigen Film? Nicht so gut wie das Lied, aber irgendwie hat er was.
     
  19. Neivin Del´Astyne

    Neivin Del´Astyne Verfechter des militärischen Individuums und Oberq

    Ja ich rede ja auch von Prince und nicht von seinen anderen Synonymen...

    Sicher kenn ich den Film ;)

    Und jetzt heißt er auch wieder Prince und das ist gut so :)

    Auch die NPG hat er wieder bei sich

    Grüße
    Neivin ;)
     
  20. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    *lol* naja ich red halt gern blech forum

    gerne höre ich auch sting, billy idol, falco, sandra also das ganze 80er prog und nich nur BJ
     

Diese Seite empfehlen