Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das Musikspiel

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Heinten, 26. November 2013.

  1. Heinten

    Heinten Hungriger Anzati Premium

    Guten Abend!


    Ich hoffe mein Posting ist hier richtig, aber ich habe eine recht schöne Idee, wie man anderen womöglich seine Musik ein wenig näher bringen kann. :) Es ist ein simples Spiel und benötigt nicht viel Zeit.


    Zu aller erst hört man sich das Lied des Vorgängers an, bestenfalls bis zum Ende und gibt dann anschließend eine Bewertung in Form von Punkten ab. Wobei 10/10 die maximale Bewertungseinheit ist und dementsprechend 0/10 die niedrigste. Es wäre natürlich noch wünschenswert, wenn man darüber hinaus noch einige Worte verliert und ein bisschen näher darauf eingeht was einem genau und was eben nicht so gefallen hat.
    Hat man das getan postet man wieder ein Lied und dein Nachfolger gibt dafür eine ebensolche Bewertung ab und so fährt man fort... :)

    In meinen Augen kann man so immer mal wieder ein gute Band finden oder man kann selber eine neue Entdeckung mit anderen teilen und naja... Vielleicht macht es ja sogar Spaß :D


    Ich fange mal mit einem Lied an. Es ist instrumentaler Postmetal mit einer wie ich finde interessanten Stimmung :) :

     
  2. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Oh, nette Idee.
    Da bin ich definitiv mit von der Partie.

    Wertung: 7/10.
    Ich hab ein ganz grundsätzliches Problem mit Post-Metal (und Post-Rock): bei praktisch allen Stücken bzw. Bands fehlt der Gesang. Manchmal passt's, aber gerade bei diesem Track fehlt mir einfach 'ne Gesangsspur. :D


    Und ich mache dann mal weiter, mit einem Track meiner Lieblingsband. Genre wäre dann wohl Hardcore/Metalcore. Manchmal bezeichnet man sie auch als Melodic Hardcore.

     
  3. Heinten

    Heinten Hungriger Anzati Premium

    10/10 hervorragende Band. Ich habe sie bereits einige Male live gesehen. Auch sehr gute Shows haben sie zu bieten! :)


    Hier habe ich etwas aus dem Mathcorebereich. Mag vielleicht etwas verwirrend am Anfang klingen, ist jedoch musikalisch höchst anspruchsvoll:

     
  4. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Das ist echt ne witzige Idee...
    Aber darf ich auch normale Musik reinstellen? Zum Beispiel Mainstream-Kram, das man auch im Radio hoert, oder muss es die etwas "ausgefallenere" Variante sein? Dann waere ich naemlich aussen vor, weil ich mit dem Rumgeschreie nichts anfangen kann und mir davon die Ohren wehtun.
    (Beim letzten Lied fand ich aber die Gitarre und den Refrain in dem wirklich gesungen wird nicht schlecht).
    Abgesehen davon, finden Leute die obige Musik gut finden - und viele andere auch - , wahrscheinlich auch Britney Spears und Co. von vornherein ********, also kann man sich das ganze sowieso sparen *G*
     
  5. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    @GeeGee: Also in den Regeln steht nichts Negatives dazu. Abgesehen davon bin ich zumindest ganz froh darüber, wenn nicht nur Gitarrengeschrubbe kommt, also halt dich nicht zurück. :D
     
  6. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ok... dann erst etwas zum Song ueber mir:

    3/10 Punkten

    hat mir eigentlich ueberhaupt nicht gefallen, ist einfach nicht meine Musik... Die Gitarre fand ich ganz gut, und der kurze Part des Refrains, die der Kerl mit der angenehmen Stimme singt haben mir zugesagt. Das Rumgeschreie finde ich schrecklich, aber das empfinden andere Leute wahrscheinlich bei meiner Musik genauso, also urteile ich darueber nicht :-)

    Hier nun meine Wahl :D
    Das neue Lied von Britney Spears mit dem einfallsreichen Namen "Work B**ch", dessen Text bewundernswert einfach ist, das keine Nennenswerte musikalische Wertigkeit hat, dessen Produktion und Video meiner Meinung nach sehr gut gelungen ist und das in erster Linie einfach nur spassig ist :D
    enjoy!

     
  7. Heinten

    Heinten Hungriger Anzati Premium

    @ GeeGee, du irrst dich :D Es ist eigentlich so, dass ich aus jedem Genre Lieder habe die mir in der Tatgefallen. Ich lege mich da gar nicht fest! Sicherlich höre ich mehr technisch angehauchten Metal in all seines Formen als alles andere, aber auch aus dem absoluten Pop-Mainstreamgedöns gibt es auch Sachen die mir gefallen^^ Britney Spears zum Beispiel, Toxix is doch ein Hammer-Lied! Da gibts in meinen Augen nix gegen XD
    Work B**ch kenne ich zwar nicht aber auch wenn die liebe GEMA deinen Link gesperrt hat, werde ich mal nach einer anderen Version suchen...


    ... 5/10. Aus meiner Sicht einer ihrer eher schwächeren Tracks^^ Man kann an Britney Spears sehr gut erkennen, wie sich Popmusik in den letzten 15 Jahren entwickelt hat. Es sind immer mehr simple "clubige" Beats, die den Gesang unterlegen und nicht mehr noch wirklich komponierte Melodien, wie noch in den späten 90's. Ist eine Entwicklulng, die ich persönlich als nicht sehr ansprechend finde, auch wenn ich da nicht pauschalisieren möchte. Es ist halt nur auffällig, dass sich das ganze Lied nichts ändert, weder an Rhythmus, noch an wirklicher Melodie und das macht es für mich ein wenig langweilig. Ich will aber nicht leugnen, dass es auf einer Party Stimmung machen kann^^ Zum tanzen isses allemal!

    So Leude, jetzt gibts puren Groove auf die Ohren :D Anders kann man das nich beschreiben^^
     
  8. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Öhm ich geb dem mal eine 5/10 Mir sagts ehrlich gesagt nicht zu, aber ist trotzdem schön auf seine Art. Ich weiß gar nicht wie ich es so beschreiben soll XD

    Aber da wir schon bei Instrumentalem sind hier auch was, was eher nach meinem Gusto ist :D

    Omnia - Tine Bealtaine [01] Pagan Folk - YouTube
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2013
  9. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Das Video funktioniert nicht. Du musst nicht den ganzen Link zwischen die [][] einfügen sondern nur das nach der eigentlich URL... falls du dir nicht sicher bist benutze die Vorschau

    @Heinten: Sorry ich lebe in China und kann youtube sowieso nur mit VPN öffnen, weswegen ich mir aussuchen kann wo mein Internet glaubt zu sein und das ist standartmäßig USA, deswegen geht VEVO da auch... Ich habe zwar extra auf den deutschen Server gewechselt um zu schauen ob es funktioniert (und das hat es) aber anscheinend hat YouTube die Länderumstellung nicht kapiert... Beim nächsten Mal gebe ich mir mehr Mühe ^^
     
  10. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Das gefällt mir...
    Das gibt

    8/10 Punkten

    Deswegen weil ich die kurze Gesangseinalge in der Mitte gar nicht nötig finde, die Melodie ist sehr schön und auch rythmisch. Ein bisschen mehr Percussion hätte dem Lied auch gut getan, deswegen die 2 Punkte Abzug, aber ansonsten ein sehr schönes Lied :)

    Ich mach weiter mit meinem absoluten Lieblingslied und das schon seit sehr, sehr vielen Jahren. Vielleicht gefällt es euch ja auch. Ich bin damals durch Zufall auf einer MySpace Seite darauf gestoßen und es hat nicht aufgehört mir zu gefallen... Hört es euch an, es ist toll :)

     
  11. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Geschreie, sagen sie.
    Gitarrengeschrubbe, sagen sie.
    Pah. Banausen. :D

    Aber, weiter im Text.

    Wertung: 2/10
    Das klingt mir viel zu sehr nach generischem Indie-Brit-Rock und das trifft bei mir - leider - 'nen Nerv. Man kann den Jungs natürlich nicht absprechen, dass sie Musik machen können (darum auch keine 0 Punkte), aber entscheidend ist, was hinten rauskommt und ebendas gefällt mir nicht.

    So, weil um weniger Geschrei gebeten wurde, hier ein außerordentlich gutes Lied einer Band, die ich selber erst vor kurzem entdeckt habe. Im Video wird aber das falsche CD-Cover gezeigt.

     
  12. Heinten

    Heinten Hungriger Anzati Premium

    Puhh... Schwer... ich gebe mal 6/10 Punkten. Der Gesang überzeugt mich nicht, die Gitarren sind fetzig, das Schlagzeug ist mir dann aber doch zu monoton. Leider zieht das die Gitarren irgendwie mit und auch den Bass, der zwar einige interessante Läufe drin hat, aber im großen und ganzen ist mir das zu "breiig" :D

    Dazu kann ich wenig sagen. Sikth ist eben Sikth, aber dieses Lied^^ Da bekomme ich Gänsehaut...

     
  13. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Das ist eine 7/10 ^-^ Gefällt mir der Song, allerdings sind mir Gitarren nicht fetzig genug und und mir der Text fast nicht markant genug =) Ich höre doch gerne ähnliches, aber dann doch ganz anderes wie zum Beispiel...

    Hübsche kleine Geschichten über den Wind :D

    Equilibrium - Ruf in den Wind
     
  14. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Melodie und Instrumentenwahl: Einige sehr originelle Ideen sind definitiv dabei, aber leider vermisse ich eine zentrale "Identität". Da kommen laute Sequenzen, leise und langsamer anmutende Zwischenspiele und dann wieder brachiales Tempo.
    Das Schlagzeug ist nur aufgrund seines Tempos dominant, wirkt ansonsten aber sehr dumpf und unterdimensioniert. Die Panflöte(?!?) verbuche ich mal als den gelungensten Teil des Songs.
    Die Umsetzung an sich ist aber top. Sauber abgemischt, gut gespielt und insgesamt interessante Tonimpressionen aber leider scheitert das Gesamtkonzept letztendlich am gutturalen Gebrülle, dem ich mal so gar nichts abgewinnen kann.

    Unter dem Strich eine recht merkwürdige/bemerkenswerte Nische des Metals, aber nichts, was ich zum Entspannen, Autofahren oder Zocken hören könnte.

    5/10 Punkte

    Aber bleiben wir mal bei einer etwas härteren Gangart:

     
  15. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Eine sehr interessante Idee. Rythmus gefällt mir und auch die Kombination aus stellenweise sporadischem Text, Computergenerierten Sounds und...(ähm was ist das? x.x) sind super. Was mich etwas stört ist, dass es recht repititiv wird nach einer Weile

    6/10

    Jetzt etwas aus dem Bereich des deutschen Mittelalterrocks, ein Lied wo ich den Text besonders toll finde ^^
    Saltatio Mortis - Nach Jahr und Tag
     
  16. Heinten

    Heinten Hungriger Anzati Premium

    Joa... würde ich jetzt mal pauschal mit 6/10 bewerten. Der Sänger ist, ehrlich gesagt nicht mein Fall. Gar nicht. Auch musikalisch ist mir die Melodie nicht "kräftig" genug, was besonders in diesem Genre für mich zu Mindest das Wichtigste ist! Bestimmt beherrschen sie alle ihre Instrumente, aber es ist nun einfach nicht wirklich mein Fall. :)

     
  17. ObiWanKenobi

    ObiWanKenobi Wüstenbewohner

    Sorry, diese Musik und das Geschreie sagt mir mal gar nicht zu. Ich weiß nicht warum man ein ganzes Lied mit solchem rumgekreische versauen muss?
    Deshalb:

    1/10

    Aber über Geschmack lässt sich nicht streiten, meine Musik wird warscheinlich auch nicht so anklang finden ;)
    So, hier eines meiner Lieblingslieder:

     
  18. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Es ist aber kein Gekreische (Screaming), sondern Gerufe (Shouting). Gekreische ist wesentlich höher und in den ganzen -core-Genres (abgesehen vom Deathcore) auch nicht sonderlich verbreitet.

    Ich hab schon schlechteren Rap gehört. Dieses Wolfsgesülze am Anfang, hätte der Deutschrapkanake sich zwar sparen können, aber der Beat ist wirklich nicht schlecht und der Herr hat auch eine recht angenehme Stimme. Würde ich 6 von 10 für geben; Kanake schreibt man übrigens mit einem "k".

    Wo wir schon beim Shouten waren.

     
  19. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Frage: Warum kann ich keine youtube-Videos darstellen bzw. was mache ich falsch?
     
  20. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Einfach die Buchstaben-Zahlenfolge hinter dem ?v= in der Adresszeile zwischen die Youtube-Tags einfügen. :klugs
     

Diese Seite empfehlen