Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das MÝSTERIUM der CHISS

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von JARLAXE, 11. April 2003.

  1. JARLAXE

    JARLAXE Rastafri Jedi

    Ich finde diese Rasse im SW Universum am faznierensten.
    Überall all wo sie auftauchen überaschen sie einen mit Ihrer genialität siehe THRAWN oder im kampf gegen die Vongs.
    Die Chiss könnten eigendlich einer der mächtigsten Rassen in der Galaxie sein aber man erfährt leider so wenig über sie man weiss nur das sie einen riesigen Krieg am äusseren Rand führen
     
  2. Craven

    Craven junger Botschafter

    Stimmt schon, früher waren die Chiss sehr geheimnisvoll und man wußte rein gar nichts über sie. Damals war es ja schon sehr spannend, als man überhaupt den Namen von Thrawns Rasse erfuhr.

    Aber in den letzten Jahren konnte man immer mehr über sie erfahren, zum Teil aus den neueren New Jedi Order-Büchern, aus der Kurzgeschichte "Red Sky, blue Flame" und in der Zeitschrift Star Wars Gamer gabs sogar einen ganzen Artikel über die Chiss und ihre Kultur.



    Craven
     
  3. Gala

    Gala Jedi Ritter

    Im Factfile gibt es ja auch n paar Seiten zu den Chiss, ich frag mich bloß warum die so vernahrt sind ihre Heimat zu schützen
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Überlebensinstinkt und schlechte Erfahrung??? ;)
     
  5. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Ich finde die Unbekannten Regionen generell interessant, aber leider sind die immer noch zu wenig im EU beschrieben und die Chiss können doch nicht das Einzige sein. Die Gebieter der Ssi-ruuk und vielleicht noch andere Gegenden hätten sicherlich einigen Stoff für spannende Geschichten abseits des normalen "Superhelden Luke/han &co. kämpfen gegen Imperium allein" Trotts. Sone Art Dahin zu gehen, wo noch nie ein Mensch zuvor war wäre mal ganz interessant, mit neuen Helden und Charakteren, Rassen und Geheimnissen.
     
  6. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Das wäre wirklich genial!:)
     
  7. JARLAXE

    JARLAXE Rastafri Jedi

    Ja das Potential ist echt noch gewaltig
     
  8. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Ähm.... wenn sie beschrieben worden wären wären sie nicht länger unbekannt.... Aber noch mehr über die Chiss zu erfahren wäre schon toll
     
  9. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    kommt drauf an, wie man es angeht. Man muss nicht immer den Standard SW Einheitsbrei mit den Superhelden nehmen. Man kann ja auch aus Sicht weniger bekannter Personen einige spannende Abenteuer entwickeln und sie ins EU einführen. Schmuggler oder piraten, die sich dorthin wagen und heimlich dort verstecken, könnten da Sachen erleben/sehen die spannend wären und nicht der breiten Masse in der Galaxie bekannt sind. oder vielleicht Geschichten aus Sicht der dort lebenden Rassen, wie sie in den Unbekannten Regionen sicherlich existieren. Das würde mal SW in vielfältiger lebendiger Weise ausmachen und nicht immer nur den einen Weg der Filmcharakter und ihrer Anhängsel. Sowat könnte dem EU durchaus einige Tiefe verleihen, die es bisher nicht hatte.

    Auch wenn sichs nicht mit SW vergleichen lässt, meine ich es ähnlich wie bei LotR. da gibt es die Bücher mit Frodo und den anderen der Sage, aber das Universum von Mittelerde wird erst wahrhaft vielfältig und groß durch die vielen Nebengeschichten und Charakter in den anderen Büchern, die alles etwas anders zu anderen zeiten und aus anderen perspektiven beschreiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2003
  10. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Ich hoffe ehrlich gesagt, daß die Unbekannten Regionen weitestgehend unbekannt bleiben. Sonst gibt es nach dem Bantam-Superwaffen-Wahnsinn als nächstes den Größer-Böser-Gefährlicher-Rassen-Wahnsinn, wo sich jeder Autor überschlägt, um möglichst eine Bedrohung zu schaffen, die die des vorangegangen Autors übertrifft.
    Muß imho nicht unbedingt sein. Mir reichen die Yevethaner, Ssi-Ruuk und Yuuzhan Vong.
     
  11. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Stimmt das ist natürlich so ein Punkt. Dann kommt vielleicht noch Hambley auf die idee da gleich wieder eine Schleimrasse reinzuschreiben und es wird schlimm. Es kommt halt stark darauf an wer da was schreibt und ob die jetzigen Lizenzhaber und Verantwortlichen für Bücher im EU sowat zulassen (wobei ich schätze die würden es durchaus, da die wohl mehr auf den Profit als auf ein gutes Buch aus sind). Trotzdem finde ich gäbe es viele gute Möglichkeiten nur richtig umsetzten müsste man die.

    Einen Vorteil haben die Gebiete aber. Wenn alles mit rechten Dingen zugeht, erwartet dort keinen eine Jedi-Flut und es müsste mal ohne gehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2003
  12. Craven

    Craven junger Botschafter

    Über die Unbekannten Regionen erfahren wir ja wahrscheinlich schon demnächst ein bißchen mehr.

    Im neuen NJO-Band Force Heretic II
    reist Luke ja in die UR um dort Zonama Sekot zu finden. Da dürften wir zumindest den ein oder anderen Planeten kennenlernen.


    Craven
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2003
  13. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    @ Craven: Ich würde dir raten das zu verspoilern (ich wollts nicht erst noch quoten)
     

Diese Seite empfehlen