Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das Vermächtnis der Tempelritter/des geheimen Buches

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Corran, 27. November 2004.

  1. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Ich war vorgestern in "Das Vermächtnis der Tempelritter", und ich finds super. Der Film hat was, und kann recht gut mit Indy mithalten.
    Was meint ihr???

    EDIT:
    Zum Inhalt: Seit mehreren Generationen sucht die Familie Gates nach einem Schatz, dessen Spur sich vor etwas mehr als 200 Jahren in Amerika verliert. Doch erst Benjamin Franklin Gates (Nicolas Cage) gelingt es, den entscheidenden Hinweis zu finden. Das Problem: Die Karte zum Vermächtnis der Tempelritter steht auf der Rückseite des wichtigsten Dokumentes der amerikanischen Geschichte: Der Unabhängigkeitserklärung. Gates sieht sich gezwungen, die zu stehlen, um die Karte gleichzeitig vor dem Zugriff seines habgierigen Ex-Kollegen Ian Howe (Sean Bean, Boromir aus Der Herr der Ringe) zu bewahren. Zusammen mit seinem Freund, dem Computerspezialisten Riley Poole (Justin Bartha) und der brillanten Wissenschaftlerin Dr. Abigale Chase (Diane Kruger, Helena aus Troja) stellt sich Ben der unmöglichen Aufgabe

    Ich hoffe, das reicht.

    Link zur englischen Homepage
    Link zur dt. Homepage
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2004
  2. BriaTharen

    BriaTharen Kopfgeldjägerin

    Ich war noch nich drin,
    werd ihn mir wahrscheinlich auf DVD anschauen.-
    Diane Krueger spielt da doch auch mit oder?
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich meine, der Thread gehört in DIESES Forum *mal dahin verschiebt*

    und dann meine ich noch, du solltest, dir DIESEN Thread mal durchlesen und deinen ersten post editieren :)

    zum Film: ansehen werde ich ihn mir mit sciherheit, aber ob das im Kino geschehen wird, das weiß ich noch nicht... mal sehen. könnte unter Umständen ganz unterhaltsam sein....
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Genau diesen Film meinte ich in meinem "Templer Thread".
    Es ist zu befürchten,daß er mit dem Orden der Templer nicht gemein hat.
     
  5. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Naja, sehr wenig. Eher mit den Freimaurer oder den Illuminaten.
    Es ist halt das Vermächtnis der TEMPELRITTER, weil sie ihren Orden aufgrund dieses Schatzes gegründet haben.
     
  6. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Deshalb heißt der Film im Original ja auch "National Treasure"
    Die Tempelritter sind wieder eine "Dazudichtung" des deutschen Verleihs, aber ich werde mich jetzt nicht wieder über Synchros etc. aufregen.

    "National Treasure" werde ich mir aber wohl ansehen, immerhin sind Cage und Bean zwei meiner Lieblings-(US-)Schauspieler...
     
  7. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    Ich bin auch nicht in Fluch der Karibik gegangen, um ernsthaft etwas über normale Piraten zu sehen. Mit ebensowenig Erwartungen bin ich in diesen Film gegangen und wurde eigentlich nicht enttäuscht. Nicholas Cage war OK (ich mag ihn nicht so besonders), sein Gehilfe war einfach nur zum Schreien komisch, ich bin eigentlich recht humorlos, hatte aber die ganze Zeit ein Grinsen aufgelegt, Sean Bean war gut wie immer und Diane Kruger hat weitaus besser gespielt als in Troja. Die Story war halt Disney. Sehr viel Action, sehr spannend, auch spannende Rätsel, selbst, wenn es merkwürdig ist, dass da noch so garkeiner auf den Schatz gestoßen ist (mehr sage ich da jetzt nicht zu) und wirklich lustige Dialoge. Und auch die Musik war ganz gut, auch, wenn sie mal wieder verdächtig nach Media Ventures geklungen hat. Aber ist halt ein Jerry Bruckheimer Film...

    also: Popkornkino.
     
  8. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Der Film war nett , aber auch nicht mehr. Gute Unterhaltung für einen Abend. Richtig genervt hat Diana Krueger und warum musss sie sich eigentlich immer selbst syncronisieren? Die Liebesgeschichte war einfach nur von den Haaren herbei gezogen . Ich bleibe lieber bei Indy.
     
  9. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Warum nicht? Wenn sie Deutsche ist, kann sie doch auch ruhig ihren deutschen Text sprechen.
     
  10. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Jo find ich auch, warum soll man sich nicht selbst Syncronisieren?

    Zum Film: Ich glaubd as wird nen netter entspannender Film. Allein wegen Boromir udn Nicolas Cage will ich ihn mir am 15. Dezember (Geburtstag) ansehen. Ich mag Cage und Bean einfach. Mit den templern hat es sicher nur am Anfang zu tun in dem sie die Reise schildern wie der Schatz entstand und weggebracht wurde. Danach geht es nurnoch darum wie der Schatz in Amerika versteckt wird. Finde die Geschichte jedenfalls ganz nett

    @Jedihammer

    soviel brauch er auch nicht gemein haben, es geht ja mehr um den Schatz als um die Templer, von daher ist es nicht schlimm wen ein paar kleine Fehler drin sind. Und soviel kann man auch nicht falsch machen ist ja kein Historienfilm und basiert auch auf keiner Geschichte.
     
  11. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Weil sie eine sehr nervige Stimme hat und ihre Sätze klingen immer so abgehackt ^^
    Aber ansonsten hat mir der Film super gefallen.
    Sehr spannend und mit vielen witzigen Dialogen. Also gutes Popcorn Kino.
    Sean Bean war auch genial, er hat der eiskalten Bösewicht sehr gut verkörpert.
    Auch die ganze Familiengeschichte um die Suche nach dem Schatz, hat sehr gut in den Film gepasst.
     
  12. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Genau meine Meinung, ich hatte einen schlechteren Film erwartet, auch die ersten zehn minuten haben mir nicht so doll gefallen aber danach wurde der Film echt unterhaltsam.
     
  13. Smash

    Smash Gast

    Nja für einen Disney Film war er ganz in Ordnung nur es geb schon bessere.

    Ziemlich viel unlogisches Zeugs . :rolleyes:
    Naja der Film ist halt ein Abenteuer Märchen.
    Und da lernt man mal was die AmiKinder alles für Geschichte in der Schule lernen müssen ...ziemlich viel unnütz Zeugs :D
    Der Böse ist doch auch schon ein alter Bekannter oder Irre ich mich? War der net auch Boroir bei HdR und der Böse bei 007 Goldeneye?
     
  14. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Ja, Sean Bean (der "Böse" in National Treasure) ist Bormomir aus LotR. Bei Goldeneye war er 006. In der Stunde der Patrioten mit Harrison Ford war er der Irische Terrorist.
     
  15. Heavens Revenge

    Heavens Revenge Senatswache

    Der Film war okay. Aber nicht mehr. also kein wirkliches highlight was man gesehen haben muss.
     
  16. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Da ich gelesen hatte, daß es bei diesem Film hauptsächlich darum geht, Nicolas Cage vor möglichst exotischen Schauplätzen vor etwas wegrennen zu lassen, war der Film für mich nicht mehr interessant. Überhaupt, erinnert mich das ganze irgendwie an Lara Croft oder Indy oder was auch immer. Von daher werde ich ihn mir nicht ansehen. *gähn*
     
  17. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Davon war im Film aber nichts zu sehen.
    Er rennt nur in Amerika rum, auch nur vor sehr bekannten Sehenswürdigkeiten.
    Absolut nichts exotisches.
     
  18. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Echt? Hmm, naja, auch egal. Da ich Nicolas Cage jetzt nicht unbedingt herausragend finde, kann ich immer noch abwarten, bis der auf DVD raus ist und ich garnicht mehr weiß, was für einen anderen Film ich mir anschauen könnte... ;)
     
  19. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Da schließe ich mich an. Ich fand den Gehilfen auch zum schießen. Ich sag nur "1%, ein lausiges % ... genauer gesagt ein halbes% !!!!!!! *ins Auto spring". Das halbe Prozent hätt ich auch gern ... :braue

    Die Story is ... flach und an den Haaren herbeigezogen. Die Explosionen und die Aktionen zum Klauen sind prima gemacht und ansonsten ist der Film prima Unterhaltung für einen langweiligen Abend *gg*Ob das hervorragende Schauspielerei ist ... kA, irgendwas muss man auch können um nen planlosen Schatzsucher zu spielen würd ich mal sagen :D
     
  20. AjimariResro

    AjimariResro Dark Jedi

    Also ich war am Samstag mit meinem Schatz im Film und ich fand ihn ganz nett. Nicht wirklich das wasich mir vorgestellt habe, aber die Besetzung der Schauspieler war okay. Cage ist einer meiner lieblingsschauspieler.. Auch boromir war sehr überzeugend.. der Böse.. oh ja der passt eda hin^^
    die frau.. naja.. nicht mein geschmack^^ wie auch bin ja selbst ne frau.. doch die nervte schon nen wenig.. besonders zum schluss..
    die story an sich.. naja disney eben.. aber indy ist mir da auch lieber.
     

Diese Seite empfehlen