Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das waren die Achtziger Jahre!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lord Keldor, 12. Juli 2002.

  1. Lord Keldor

    Lord Keldor Mysterious Member of the Council of Elders

    Die 80'iger des letzen Jahr Jahrhunderts - für manch Nostalgischen eine glorreiche Zeit, für andere schlicht das Jahrzehnt des schlechten Geschmacks!

    Hier kommt alles rein was im Laufe diser 10 Jahre passiert, gemacht oder erlebt wurde.....

    Ich freue mich schon auf Eure Posts :)

    ::|steve
     
  2. Casta

    Casta junger Botschafter

    • 1980 - Wohlbehütet in Vaters Hoden :D
    • 1981 - Gedanken an ein Wunschkind
    • 1982 - Geboren
    • 1983 - Erste Streitigkeiten mit meinem Bruder
    • 1984 - Ich rede und quatsche meine Eltern voll, als hätte ich "Sabbelwasser" getrunken
    • 1985 - Heranwachsen
    • 1986 - Heranwachsen
    • 1987 - Heranwachsen
    • 1988 - u.a. Einschulung
    • 1989 - u.a. zweite Klasse u.s.w

    So richtig? :D

    Liebe Grüße, Casta
     
  3. Lord Keldor

    Lord Keldor Mysterious Member of the Council of Elders

    Danke Casta, ich habe selten so eine Ausführliche Schilderung über dieses große Jahrzehnt gelesen :D

    ::|steve
     
  4. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    1980 - keiner denkt an mich
    1981 - keiner denkt an mich
    1982 - die Leute beginnen, an mich zu denken
    1983 - ich werde früh im Jahr geboren
    1984 - mache die Welt mittlerweile zweibeinig unsicher
    1985 - zerreisse ständig zeitungen und verteile die gesamte Kücheneinrichtung im Haus
    1986 - schmeiße den Schlüssel des neuen Autos in eine große, große Hecke ;)
    1987 - komme in den Kindergarten
    1988 - habe die Nierencholik, die mir die Ausmusterung gebracht hat
    1989 - werde eingeschult, sehe am 10.11. zum ersten Mal in meinem Leben Trabis, freue mich, dass ich meine tägliche Banane nicht essen muss, weil keine mehr da sind (wirklich passiert - Grenzstadt, alles wurde geplündert ;) )
     
  5. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Also ich wurde noch in den siebzigern geboren ein 79 :D

    Aber eines haben die 80er geschaft seit dem bin ich Star Wars Fan :) Irgend wan habe ich da im Alter von 6-7 Jahren The empire strikes back gesehen und war so fasziniert das ich Fan wurde.

    Es war die große Zeit wo ich He-Man Fan war, wurde. Hmm was noch ?

    Also das Jahrzent der Hand Gottes von Diego Maradonna, hm was noch.

    Na ja im moment fält mir jetzt nicht mehr ein.
     
  6. Dray

    Dray junger Botschafter

    die 80er waren schon cool (nur leider kann ich mich nicht daran erinnern weil ich erst 88 geboren bin :D ).

    Also was war da so los ihn den 80ern ?,hab ich wasverpasst ?.
     
  7. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    1980-1984: nix
    1985 im Dezember: meine Eltern haben einen glorreichen Plan *gg* und entwerfen für meine Schwester einen Bruder
    1986 21.08: Heuli erblickt das Licht der Welt, gegen halb 2 nachmittags
    ähm, bis 89 weiss ich nicht mehr so genau , was ich da gemacht hab *gg*
     
  8. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    88: Geboren
    89: system error: no memory found
     
  9. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Also die Musik aus den achtzigern ist schon ziemlich geil!! Oder nicht???
     
  10. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Ja, die Neue Deutsche Welle. Mit Nena, Falco und und und. Und dann erst die Mode. Die Karottenjeans und die Cowboystiefel. Jeans in der Hose versteht sich. Punk regierte zusammen mit den absolut grauenvollen Neonfarben. Und dann die Smilies. Die waren überall.
    Also modisch gesehen waren die Achtziger ein Alptraum, aber auch irgendwie cool.
    Und das Fernsehprogramm damals *lol*
    Kommt RTL nicht Ende 89 raus? Tele 5 gab es noch.
    Ach ja, die Achtziger lernten laufen und ich auch.:D
    Und 89 schließlich die Wiedervereinigung. Der Fall der Mauer. Ein größeres Zeichen für Frieden hat man in der Geschichte selten gesehen.
     
  11. Dray

    Dray junger Botschafter

    Ey ihr meint doch nicht etwa das grauen für das zur Zeit immer auf Mtv geworben wird,ich lach mich da fast Tod. Kennt jemand die werbung ?,ich finde die lieder zum Todlachen (auser Falco den finde ich gut).
    Ich war der goldene Reiter,
    Ich will Spaß,
    Sternenhimmel,
    Der Komissar,
    usw

    Na ich kenn mich doch gut aus dafür das ich erst 88 geboren bin (schaue zu viel Tv).Ne jetzt mal im ernst kennt jemand die Werbung ?
     
  12. Talos-Music

    Talos-Music Podiumsbesucher

    Yo ich finde einen ziemlich goßen Teil der 80er Jahre Musik auch verdammt geil.
    Und auch viele andere die ich kenne.
    Aber meistens meckern genau die Leute nur rum, wenn sie Musik hören die sich von den 80ern inspiriert lassen hat , mit den Argumenten, dass es ja zu unmodern oder gar nicht nach Techno klingt :D :mad:

    In dem Sinne sag ich nur verkehrte Welt :)
     
  13. Dray

    Dray junger Botschafter

    Ich bitte dich Techno ,wehh das is gar nich mein geschmack.Ich höre eigentlich alles.Was ich nicht ausstehn kann (und das kommt öfters vor) ist wen irgendwer ein altes Lies nochmal neu singt, ich kann auch zusammengewürfelte Bands nicht leiden (z.B. NoAngels Brosis).

    Oh ich merke das hat recht wenig mit dem Thema Das waren die 80er zu tun.
     
  14. Talos-Music

    Talos-Music Podiumsbesucher

    Ich hab nix gegen Techno&co (höre es auch gelegentlich mal) , aber was neues ist das nun sicher auch nicht mehr , egal in welcher Form.
     
  15. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

    Geboren: 1985
    Besuch der Verwandten in der DDR noch vor dem Fall der Mauer
    Erinnerungen an ein Zeitungsbild, in dem das DDR-Symbol weggetragen wird.
    ABER: KEIN SW!!! Und ich habe es überlebt!
     
  16. Searat71

    Searat71 Gast

    Ach ja, die guten alten 80 er. Die Musik (cool), die Klamotten (uncool).

    Was besonders gut ist: Die heutigen Coverversionen der 80 er Hits kann man gleich beim ersten hören mitsingen :)

    Gruß
    Searat
     
  17. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    1981-1989 - Eintritt in das DDR Schulsystem.
    Es war manchmal wirklich der blanke Horror. Man durfte nichts von westlicher Kultur wissen, aber jeder hatte irgendwo irgendwas davon. Natürlich heimlich.
    Jugendweihe...1988 die letzte die es in der DDR gab....
    Es war eigentlich grausam als eine Sängerin "Komm lieber Mai und mache..." sang...das war furchtbar...kreisch.....
    1989 Das Ende der DDR....Zum ersten Mal in West Berlin..zum ersten Mal Bananen und volle Geschäfte....das war ein Erlebnis....
    Musikmäßig Depeche Mode und Cure...und die Ärzte.
    Wenn man sich so zurückerinnert, war es eigentlich eine unwiderbringlich schöne Zeit.
    Man erinnert sich...gern...
     
  18. Myn Donos

    Myn Donos Gast

    Bin 1981 geboren, hab aber sonst mit den 80ern wenig am Hut, außer Saber Rider, Galaxie Rangers usw.
     
  19. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Oh wow, die 80er. Ich erinnere mich noch an meine Hardcore-David-Hasselhoff-Zeit. Oh ja, das waren noch Zeiten. ;) Dann war ich ständig im Krankenhaus und zwischendrin draußen, um mir was zu brechen - darin war ich immer gut. Irgendwann bin ich mal mit einer perfekten Landung von einer Rutsche runter auf den Betonboden geflogen. Eine gute Möglichkeit, ein paar Zähne loszuwerden. Und ich habe meinen Kopf zwischen eine klappbare Tischtennisplatte und eine Terassenboden gesteckt. Das war nicht gut. Oder anders gesagt, ein sauberer Schädelbruch. Mein Brüderchen hat mir mal erzählt, der ganze Boden wäre rot gewesen - aber die Details lasse ich besser aus, denke ich. ;)
    Natürlich gab es in den 80ern auch diesen Matell-Hype. Ich weiß noch, bei einer Geburtstagsfeier hatte einer zwei Zimmer voll mit diesem Schrott. Eieiei, das war vielleicht sinnlos. Daneben erinnere ich mich noch düster an die berühmten Ghostbusters. Da keiner in der Grundschule englisch konnte, waren es nie The real Ghostbusters, sondern Teeereeeaaaallll Ghostbusters. Yeah! ;)
    Ansonsten habe ich - altmodisch wie ich bin - Dutzende von Karl-May-Büchern verschlungen und mit wenig Genuß die Grundschule genossen. Das war vielleicht ein Mist, oh Mann. Da hätte man locker ein Jahr rauskürzen können. Tja.
    Abgesehen davon waren meine 80er eine tolle Zeit. Na ja, ab 1986 nicht mehr, da ist meine Oma gestorben. *schnüff*
    An die berühmte Wiedervereinigung kann ich mich nur dadurch erinnern, daß im Haus nebenan plötzlich total nervige Typen eingezogen sind - als Wahlsachse kann ich aber inzwischen sagen, daß nicht alle Ossis so sind. Aber diese Typen, Mann oh Mann... ;)
    Genau, und das waren dann meine 80er. Insgesamt recht durchwachsen, aber - wie es jede Kindheitserinnerung sein sollte - im Nachhinein wunderbar.
     
  20. Sandwulf

    Sandwulf Gast

    Ja, davon habe ich auch eine ganze Sammlung zu hause, auf Karl May bin ich damals voll abgefahren.
    Aber David-Hasselhoff-Fan, ich bin schockiert. ;)

    An was kann ich mich denn sonst noch erinnern. Naja, alle Mädels hatten Dauerwellen und riesengroße Ringe in den Ohren. Und man trug diese Jeans mit den bunten Stoffstreifen an beiden Seiten eingestzt und Z6-ler Schuhe, eine zeitlang zumindest (die Mode war wirklich etwas "naja"). Ansonsten erinner ich mich nur noch an so Kleinigkeiten, wie meine roten Adidas-Turnschuhe, Pop Rocks (Kennt das noch jemand? Das süße Zeug, das im Mund anfing zu Knistern und Krachen, war damals der volle Hammer.), Plattfuß-Eis mit den tollen Scherzfragen (aber das gibt es jetzt ja auch wieder) und natürlich "Dirty Dancing".

    Und die Musik war echt cool, ich steh heut noch auf die "deutsche Welle", auf 80er-Festen versteht sich.
     

Diese Seite empfehlen