Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Comicverfilmung Deadpool [2016]

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Aurelian, 6. April 2015.

  1. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Deadpool [2016]

    [​IMG]

    Regie: Tim Miller (Debüt)
    Produktion:
    • Lauren Shuler Donner
    • Simon Kinberg
    Drehbuch:
    • Rhett Reese
    • Paul Wernick
    Besetzung:
    • Ryan Reynolds as Wade Wilson / Deadpool:
    • Morena Baccarin as Vanessa Carlysle
    • Ed Skrein
    • Gina Carano as Angel Dust
    • T. J. Miller as Weasel
    • Brianna Hildebrand as Negasonic Teenage Warhead

    Inhaltsangabe:

    Keine näheren Informationen zur Handlung verfügbar - Deadpool wird sich nach seiner Verwandlung auf einen Rachefeldzug begeben, um den- bzw. diejenigen zu jagen, welche sein Leben zerstört haben.

    Zur Produktion:

    • Die Dreharbeiten begannen am 23.03.2015 in Vancouver,
    • Nach neusten Meldungen soll der Film ein R-Rating bekommen, was wahrscheinlich zu einer Altersfreigabe FSK 16 oder 18 für DE führen wird (Quelle).
     
    Lord Garan, Pitti Platsch und Deak gefällt das.
  2. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Gehört Deadpool dann zum MCU? Oder wird das ein eigenständiger Film? Wegen den zu erwartenden Witzen die die vierte Wand durchbrechen werden und des deutlich dunkleren Themas, wäre mir ein eigenständiger Film, losgelöst von den Avengers wohl lieber.
     
  3. Oberon

    Oberon loyaler Abgesandter

    Deadpool gehört zum Mutanten Paket, also zu Fox zusammen mit den X-Men. Da ist es ja eh etwas lockerer mit dem Zusammenspiel der Filme.

    Mal sehen, Deadpool ist für mich die interessanteste kommende Superhelden Verfilmung, die momentan so angekündigt wurde, sei es Marvel oder DC. Der Stoff hat die Möglichkeit ein absoluter Kultfilm zu werden, oder halt totaler Müll ;)
     
  4. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Richtig, Deadpool wird offiziell Teil des X-Men-Universums. Ob das letztendlich zum Tragen kommt und man Wolverine & Co. jemals gegen diesen Deadpool antreten lassen wird, bleibt fraglich, da in diese Richtung keine Indizien vorliegen. Das sieht mir eher nach einer Hintertür aus, um im Falle eines Falles ein paar alte Bekannte auftauchen zu lassen. Eine wirkliche Kontinuität ist sowieso nicht gegeben.

    Grundsätzlich freue ich mich auf eine originalgetreue Umsetzung, wenn den guten Vorsätzen auch wirklich Taten folgen. Da Ryan Reynolds, den ich eigentlich nicht so gerne auf der Leinwand sehe, mittlerweile die Reue gezeigt hat, die es nach der letzten Umsetzung des Charakters auch mindestens gebraucht hat, ein R-Rating sicher ist und mehrfach bekundet wurde, sich mehr an die Comicvorlage zu halten, versuche ich das Projekt mit etwas Optimismus zu betrachten. Wenn man hier nicht fatale Fehler macht, kann am Ende, wie von Oberon schon geschrieben, ein echter Kultfilm entstehen, der dann mit der richtigen Marketingstrategie auch nicht so untergeht wie Dredd, bei welchem meiner Meinung nach schon die richtige Portion Mut aufgebracht wurde.

    Man vergrault die Fans nur, wenn man so einen Stoff weichspült und kindgerecht aufs Zelluloid bringt. Die bisherigen Meldungen lassen die Hoffnung zu, dass man das verstanden hat.
     
    Luther Voss und Ben gefällt das.
  5. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Es ist auch erstes Bildmaterial vom Set verfügbar:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Weiter Bilder gibt es bei Moviejones.de

    EDIT: Mittlerweile wurde Ed Skrein (Game of Thrones, The Transporter: Refueled) als Ajax, ein Gegenspieler Deadpools, bestätigt.

    In den Comics wurde Ajax jüngst so dargestellt:

    [​IMG]
     
  6. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    riepichiep gefällt das.
  7. Pitti Platsch

    Pitti Platsch Gutmensch...naja, "Mensch"...

  8. count flo

    count flo weiser Botschafter

  9. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Ich bin echt mal gespannt, wie der Anzug im Film wirkt. Ohne CGI wird es wohl nicht möglich sein, Deadpool eine Mimik zu verleihen, aber die Montur verspricht ja, dass wir abgesehen davon eine ziemlich "echte" Umsetzung sehen werden.

    EDIT: Der Produzent des Films, Simon Kingberg, hat Deadpool-Fans nochmal beruhigen wollen und in einem Interview gesagt, dass der Film nicht nur ein R-Rating, sondern ein hartes R-Rating bekommen wird.


    filmstarts.de
     
    Luther Voss, Deak und count flo gefällt das.
  10. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Der Trailer für den Trailer ist da:


    Morgen wirds wohl interessant ...
     
  11. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Hier der Trailer.

     
    ObiWanKenobi, Lord Garan und Aurelian gefällt das.
  12. Aurelian

    Aurelian Gestrandet Premium

    Wie angekündigt etwas weichgespült, aber ich sehe da Potential.
     
  13. ObiWanKenobi

    ObiWanKenobi Wüstenbewohner

    In dem Trailer sieht man dann ein bißchen mehr. ;-)

     
    Lord Garan gefällt das.
  14. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Finde den Trailer auf jeden Fall mal interessant, auch wenn es recht untypisch ist für Marvel, schon alleine von der Brutalität her. Und ja, ich weiß, dass es eine Comicvorlage gibt, in der das auch so sein wird, aber ich beziehe mich auf die Filme.

    Insgesamt sieht es auf jeden Fall nicht schlecht aus, zu Beginn wirkt der Trailer sehr ernst und düster, doch dann schleicht sich bisweilen derber Humor ein. Die Actionszenen sehen auch gut aus und ich bin gespannt, was mich hier mit einer neuen Marvel - Figur erwartet, da ich als Nicht - Comicleser über Deadpool so gut wie gar nichts weiß. Womöglich wird es aber etwas schwierig, sich an einen Superhelden zu gewöhnen, der nicht wirklich "gut" ist. Ich mag mich irren, aber im Trailer wirkt Deadpool mehr wie so eine Art Antiheld, der noch größere Anithelden bekämpft :D Auch untypisch für Marvel, aber sicher interessant, das Superheldengenre mal von der Perspektive aus zu beleuchten. Potenzial ist auf jeden Fall da und als Marvel - Fan werde ich um den Film ohnehin nicht herumkommen.

    Ach ja, weiß eigentlich jemand, ob Deadpool dann auch ins MCU mit eingebunden werden soll? Was ich mir momentan nicht vorstellen kann, denn so wirklich zu Iron Man, Captain America, Thor und Konsorten scheint er wohl nicht zu passen.
     
  15. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Nein, gehört er nicht. die Pläne für MCU sind ja schon veröffentlicht und da steht der nicht mit drin ...
     
  16. Oberon

    Oberon loyaler Abgesandter

    Kann er auch nicht, da er wie die X-Men bei Fox steckt.
     
    ObiWanKenobi gefällt das.
  17. ObiWanKenobi

    ObiWanKenobi Wüstenbewohner

    Ist auch ein Fox-Film, Marvel hat die Filmrechte an Deadpool gar nicht, sprich das Ding kann also gar nicht im MCU spielen. Eher im X-men Universum.

    Edit: Mist, zu langsam :-D
     
  18. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Prinzip erklärt der Trailer eh ganz gut wo er herkommt, er war mal ein extrem zynischer (kanadischer ;) ) Söldner der an Krebs erkrankte und sich daraufhin für ein geheimes Regierungsexperiment freiwillig gemeldet hat, welches ihm in mehreren brutalen Behandlungen ähnliche Heilfähigkeiten verlieh wie Wolverine. Für den Moment von seiner Krankheit geheilt diente er ab dann seinen neuen Arbeitgebern als Attentäter bis er eines seiner Teammitglieder tötete und sie ihn deswegen in ein Irrenhaus „für gescheiterte Agenten“ warfen, wo der sadistische Direktor ihn folterte und er starb (lange Geschichte), was ihm den Rest seiner klaren Gedanken geraubt zu haben schien, als er sich mit dem „Heilfaktor“ selbst von den Toten zurückholte um sich zu rächen. Seit dem geistert er als freischaffender Söldner durch die Landschaft und erlebt oft, eher wirre, Abenteuer.

    Besonders an ihm ist neben, dass er wahnsinnig ist, der Heilfaktor den Krebs nicht wirklich geheilt hat sondern vielmehr seine Erkrankung mutieren lassen hat (darum auch die Entstellung) und sein reduziertes Schmerzempfinden bzw. regelrechte Unsterblichkeit. Er kann bluten, er kann verletzt werden, er kann sogar sterben, aber normalerweise kommt er einfach danach wieder. In den Comics ist er auch die einzige Figur die sich bewusst ist dass er in einem Comic ist und redet daher auch öfters direkt mit dem Schreiber bzw. dem Leser. ;)


    Kommt hin, wobei er in den Comics oft sogar weit der „Schlimmere“ ist.

    Eher nicht, da er zu den X-Men Sachen gehört.

    Hat er auch in den Comic nicht wirklich was mit zu tun, da er eher im Dunstkreis der X-Men zu finden ist.
     
  19. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Alternativ noch in Team Red zusammen mir Daredevil und Spiderman. ^^
    Ich finde auch toll das sie Colossus aus den X-Men im Film haben. Bin mal gespannt wie er diesmal genutzt wird. Mal sehen welche Referenzen Sie da noch so alles einbauen. Wolferine sollte zumindest erwähnt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2015
    Lord Garan gefällt das.
  20. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Hier noch ein Video welches die Figur erklärt.
     

Diese Seite empfehlen