Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Deine Chance Luke!!!

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Durge, 30. September 2007.

  1. Durge

    Durge Abschaumjäger aus Leidenschaft!

    In Episode4 verfolgt Darth Vader Luke doch mit seinem TIE Fighter wieso macht Luke keinen Looping und schießt ihn ab?

    Was sagt ihr dazu? das wäre Lukes Chance gewesen ihn zu vernichten!!!:mad:
     
  2. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Warum er das nicht macht? Weil das Finale von "A new hope" damit definitiv zerstört wäre. :)
    Wenn man ein Drehbuch schreibt und gerade ein schönes Finale im Kopf hat (In diesem Fall Luke, der Vader im Rücken hat und dadurch unter Druck gesetzt wird) macht man sich als Autor eigentlich keine Gedanken, was der Charakter jetzt tun könnte um die Idee die man gerade hatte wieder kaputt zu machen. Wenn Vader tot wäre, könnte er ja wohl kaum in TESB wieder lebendig sein.

    Ich finde diese "Warum hat xyz das und das nicht gmeacht????"-Threads langsam etwas befremdlich. Das sind Fragen die man einfach nicht beantworten kann, Punkt. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2007
  3. Plastoid_Panzer

    Plastoid_Panzer Commander Psi-4224 "Kelvar"

    Wieso hat er keine Viper geflogen hö? wäre ja auch cool gewesen, einfach rum das ding und feuer...^^ Mal ehrlich. Dieser Luke war mal übelst damit beschäftigt seinen Vogel durch den Graben zu jagen. Wie dir evtl aufgefallen ist beim ansehen des vierten teils. so sind die Eier grade kurz vor knapp ins nest gefallen. Dein beschriebener Looping hätte meiner Meinung nach mit einem Xwing viel zu lange gedauert. Grade solange, das der TS in Ruhe hätte Yavin 4 zerstören können. Außerdem wäre er wohl auch gefahr gelaufen mit Han zusammen zu stoßen :rolleyes:
     
  4. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    also ich hab nichts gegen ein bisschen Leben hier im Forum aber @ The pain, du musst nich zu jeder kleinigkeit ein neuen Thread aufmachen, das sind Themen die man ma eben in anderen Threads nebenher behandeln kann.
     
  5. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    In dem Spiel Rogue Squadron II ist es so, dass wenn man den Graben (als Luke) verlässt, sofort abgeschossen wird, und keine Chance hat, dem Feuer auszuweichen. Im Film ist das vielleicht nicht direkt so, da ja andere Leute (zB Han) auch oben unterwegs sind, aber es brigt dennoch ein relativ großes Risiko, den Graben einfach so zu verlassen.
     
  6. Skeeve

    Skeeve Gast

    Luke musste den TS schnellstens unschädlich machen, da hatte er keine Zeit für solche Kleinigkeiten wie z. B. einem Vader im Rücken.^^ :rolleyes:
     
  7. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Erstens wusste Luke nicht, wer ihm da im Nacken sitzt und ihn abschießen will.

    Zweitens musste Luke den Todesstern zerstören, bevor dieser die Rebellion im wahrsten Sinne des Wortes pulverisiert.
     
  8. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Ich glaube es ist gar nicht mal leicht, einen Looping so gut auszuführen, dass man auch wieder genau in dem engen Graben landet und nicht an irgendeiner Wand zerschellt. ^^
     
  9. Kanzler Palpi

    Kanzler Palpi der nette Onkel

    Die vielen Lasergeschütze auf dem Death Star, die im Graben nicht oder kaum vorhanden sind hätten Lukes X-Wing in Fetzen geschossen. Ich vermute mal, Luke hatte darauf nicht so sonderlich viel Bock gehabt... :rolleyes:
     
  10. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Ehrlich, warum fragst du nicht GL, oder wieso nicht einfach ein bisschen selber nachdenken? Bist du ein Kind, dem man alles vorkauen muss? Die Fragen warum hat XY nicht das oder dies oder dies und das getan und wäre das und jenes nicht sooooo viel cooooler, kannst du dir eigentlich alle selbst beantworten.
    Luke war, wie man ganz eindeutig im Film sieht, dabei den Anflug auf das Ziel zu machen. Er war der einzige, der übrig war und der TS hatte bereits Yavin umrundet und war gerade dabei sich bereit zum Feuern zu machen. Da hieß es alles oder nichts und für irgendwelche Spielchen war keine Zeit. Punkt. :rolleyes:
     
  11. Qu Rahn

    Qu Rahn Jediritter

    Irgendwie erinnert mich das hier alles an die Uni... da tauchen auch hin und wieder so Leute auf, die solche Fragen stellen "Warum ist Varus denn den Germanen in den Hinterhalt gelaufen?" und sowas. Naja, Weder die Römer noch Luke hatten ein Geschichtsbuch bei der Hand, wo drin steht, was passieren wird, wenn sie dieses oder jenes tun. In Lukes Fall wusste Luke, dass der TS gleich die Rebellion beendet, wenn er ihn nicht zerstört. Er wusste hingegen NICHT, wer ihn da grade im nacken saß.
     
  12. Sera

    Sera junges Senatsmitglied

    Da würde ich mir eher die Frage stellen,warum Han so blöd war,einen der Flügelmänner abzuknallen,anstatt den deutlich erkennbaren Anführer(Vader).

    Denn das wäre in seiner Situation einfach taktisch klüger gewesen.Ich glaube nicht,dass er wusste,dass er mit einem Schuss auf den Flügelmann gleich alle 3 Jäger auser Kraft setzten würde. :)

    Aber da im mittleren Flieger Lukes Vater sitzt,der nicht sterben darf, ist die Antwort klar.
     
  13. Boss

    Boss RC-1138 // Delta Leader

    Ja ich finde es auch etwas eigenartig das Vader nicht explodirt ist als Luke ihn abgeschossen hat
    Aber wie schon gesagt brauchte man Vader einfach für die Zukunft;)

    Boss
     
  14. Put Put

    Put Put weiser Botschafter


    :eek: Luke hat vader nie Abgeschossen!
     
  15. Oberon

    Oberon loyaler Abgesandter

    Jo, Han hat geschossen und wie erwähnt auch nicht auf Vader, sondern auf den Flügelmann.

    Warum nur der Flügelmann? Ich denke, dass er mit dem Falken wahrscheinlich durch ein Sperrfeuer in den Graben eintauchen mußte und nur einen Bruchteil an Zeit hatte die Lage zu checken. Da wird er einfach auf den nächstbesten Verfolger geschossen haben, der gerade zuerst ins Fadenkreuz kam. Die hätten ja alle Luke gefährlich werden können.

    Er wußte ja nicht, dass Vader persönlich in der Mitte flog und hat sicher nicht erst groß überlegt, dass der Geschwaderführer auch evtl. der bessere Schütze sein könnte und damit eine minimal größere Gefahr für Luke. Das war einfach nur, rein in die Schlacht, ballern und gut ist.


    Oder er hat absichtlich einen Außenmann angeschossen, mit dem Ziel, dass dieser Ping Pong spielt und die anderen mitreißt. Nach guter alter Heldenmanier halt :D
     
  16. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Ist es nicht viel fragwürdiger, warum Luke nicht explodiert ist, als Vader geschossen hat? Er hat Luke im Fadenkreuz, drückt auf den Knopf, (bin mir nicht sicher ob man auch die Schüsse sieht) aber direkt danach wird der Flügelmann von Han getroffen, dennoch hätte Luke zu diesem Zeitpunkt schon Sternenstaub sein müssen.
     
  17. Oberon

    Oberon loyaler Abgesandter

    Passiert wahrscheinlich alles gleichzeitig, aber damals waren irgendwelche neumodischen Splitscreen Spielereien noch nicht erfunden ^^
     
  18. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Dennoch wäre Luke tot. Vader feuert eindeutig, bevor er von seinem Flügelmann getroffen wurde.

    Vader feuert, Dann mein er "Was" dreht sich um, Han erscheint, schießt auf Flügelmann, der schleudert sich gegen Vader und dieser wird aus dem Graben geworfen.
    Luke sollte da schon aber einige Sekunden lang tot sein!
     
  19. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Die Frage ist doch eigentlich warum Wedge mit seinem minimalen Schaden nicht zurückkommt und versucht die TIEs in irgendeiner Form abzulenken?:mad: :p

    Wie wir uns auch erinnern, hatte Luke einen ziemlich engen Zeitplan einzuhalten. Wenn er sich mit den TIEs beschäftigt hätte, wäre Yavin IV vom Todesstern zerstört worden. Und gegen (mindestens) drei erfahrene TIE Piloten hätte Luke wohl auch keine Chance gehabt. Es war eine klassische "do or die trying" Situation.
     
  20. Qu Rahn

    Qu Rahn Jediritter

    Und bei Han sehe ich auch nicht zwingend einen Fehler. Der hat die Kanone halt einfach mal reingehalten. Es saß ja nichtmal einSchütze im Turm, das Ding hat also quasi automatisch geschossen und ein Frachter ist eben kein Raumjäger. Würde es eher als Leistung bewerten, dass er überhaupt etwas getroffen hat.
     

Diese Seite empfehlen