Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Dennkin Plague

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Dennkin Plague, 1. November 2007.

  1. Dennkin Plague

    Dennkin Plague Senatsbesucher

    Name: Dennkin Plague
    Alter:20
    Größe:1,69 m
    Gewicht:80Kg

    Äusserliches:Längeres struppeliges schwarzes Haar.körperlich fit
    Hautfarbe:Normal
    Rasse:Mensch
    Angehörigkeit:Imperium,Sith Orden

    Heimatplanet:
    Lok

    Zu Dennkin's Vergangenheit:

    Dennkin wuchs auf dem Piratenplaneten Lok auf.Seinen ungewöhnlichen Nachnamen hatte er seinen Vorfahren zu verdanken.Sie waren ein Dorn im Auge der Regierung und wurden als Plage angesehen.Seitdem nannte man Dennkins Familie nurnoch "die Plagues".
    Dennkins Vorfahren wurden von ihrer eigenen Regierung verfolgt und einer nach dem anderem ermordet.Dennkins Großeltern konnten sich verstecken und der Name Plague überlebte für kurze Zeit.
    Die Jahre vergingen und Dennkin erblickte das düstere Licht Loks.
    Als Dennkin 17 Jahre alt war,wurde seine Familie von Kopfgeldjägern ermordet.
    Dennkin konnte entkommen und schwor sich Rache,an den Mördern seiner Eltern.
    Er verließ mit den Ersparnissen seiner Familie den Planeten und landete auf Bastion und in dem großen Reich des Imperiums.
    Es dauerte nicht lange und er beschloß ,sich den Sith anzuschließen,da er gesehen hatte wie mächtig diese sind.
    Er war sich sicher , hier würde er die Macht finden können um seine Rache abschließen zu können.

    Der Mörder von Dennkins Familie ,war ein Iridorianischer Söldner,weshalb Dennkin heute eine starke Abneigung gegen Iridorianer hegt,noch größer ist sein Groll allerdings gegen Kopfgeldjäger.Er hasst sie bis auf's Blut und würde am liebsten alle Kopfgeldjäger der Galaxis vernichten.Sein einzigstes Bestreben liegt darin,die Macht zu erlangen um seine Familie zu rächen.

    Mitlerweile ist Dennkin seid fast Drei Jahren im Orden der Sith als Jünger unterwegs und erledigt die arbeiten der wahren Sith.Immerwieder sind ihm andere Jünger zuvorgekommen und wurden von den Meister als Schüler genommen.Dennkin wusste nicht,wie lange er dieses Spiel noch spielen musste,doch er war bereit alles zu tun um an unbegrenzte Macht zu kommen....ALLES!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2009

Diese Seite empfehlen