Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der beste Fussballer aller Zeiten?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dark Igel, 23. April 2004.

  1. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wer ist eurer Meinung nach der grösste den es gibt, oder den es jemals gab?

    Ich persönlich halte Diego Armando Maradona für den grössten.
    Danach folgen bei mir so Leute wie Pele, Beckenbauer oder der noch aktive Zidane.

    Aber ganz oben (fast Gottgleich) steht bei mir Diego.




    Was denkt Ihr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2004
  2. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Mhh, da ich ja jünger bin, wäre es natürlich Schwachsinn, die zu nennen die du genannt hast. Ich habe sie ja nie spielen sehen. Also nehme ich ein paar die mir in Erinnerung sind. Jürgen Klinsmann, Alan Shearer und Stefan Effenberg.
     
  3. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    Maradona war natürlich schon klasse, aber bei ihm gabs und gibts doch immer wieder Probleme und er ist auch mal des Dopings überführt worden, also ist er bei mir nicht die Nr.1
    Eine klare Nr.1 kann es auch gar nicht geben, weil der Fußball sich einfach zu sehr verändert hat und man heutige Fußballer gar nicht mehr mit Leuten wie Seeler oder Beckenbauer vergleichen kann.
    Trotzdem mal ne Liste mit den meiner Meinung nach besten aller Zeiten:
    - Beckenbauer
    - Pele
    - Gerd Müller
    - Platini
    - Bobby Charlton
    - Fritz Walter
    - Johann Cruyff
    - Lothar Matthäus (auch wenn man mich dafür jetzt steinigen wird
    :D )
    - Maradona
    - Zidane
    - Maldini
    - Lew Jaschin (ein Torwart muss dabei sein)
     
  4. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    OK, er ist natürlich ziemlich abgestürzt.
    Aber dennoch rede ich alleine von Maradonas Talent als Fussballer.
    Und da hat er für mich eine Technik gehabt wie kaum ein zweiter.
     
  5. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    Ok, das stimmt natürlich
    Er hatte Einzelaktionen drauf wie kein zweiter und konnte auch geniale Pässe schlagen (und war ein riesen Schlitzohr: "hand Gottes:p ")
     
  6. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    ...und außerdem die "Hand Gottes" auf seiner Seite. ;) :p

    C.
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Pele
    Garincha
    Zico
     
  8. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Also den komplettesten Fußballer (Technik, Torgefährlichkeit, Charakter) ist für mich der zur Zeit noch aktive Zidane. Da konnte keiner von den "alten" mithalten. Jeder hatte seine Schwächen in einem der Bereiche. Und Zidane hat da keine einzige... Leute wie Maradona, Pelé, Beckenbauer, Cruyff oder sonst wer haben zwar Titel und Ehrungen gesammelt, doch waren es alle keine "kompletten" Fußballer. Es sind nunmal Legenden und haben daher einen Bonmus durch ihren Mythos. Doch wenn man sich Spiele von damals ansieht und sie mit einem heutigen Spiel von Zidane vergleicht sieht man den Unterschied...

    Zidane
    Pelé
    Beckenbauer
    Maradona
    Cruyff
     
  9. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Vote for Pelé

    Da ich Pelé anfangs der 70er selber in Zürich habe spielen sehen, bin ich für Edson Arantes do Nascimento, so Pelés eigentlicher Name. Aber nicht nur deshalb, sondern weil er einen sowohl fairen, wie auch technisch anspruchsvollen und ästhetisch schönen Fussball zelebriert hat.

    Maradonna im gleichen Atemzug zu nennen fällt mir schwer, wenn ich daran denke, dass der Fussballstar der 90er heute quasi auf dem Sterbebett liegt, sein Ableben nur noch eine Frage von Tagen sein kann.

    Beckham, und Zidane wären auch noch Kandidaten, die man bei der Wahl des besten Fussballers in die engere Wahl nehmen müsste. Aber das sind für mich ehrlich gesagt keine wirklichen Fussballer sondern Showstars.

    Als weitere Namen für wirklich echte Fussballstars gelten in meinen Augen von den neueren.

    - Ronaldinho
    - Ronaldo
    - Tomas Rosicky
    - Louis Figo
    - Alessandro Nesta
    - Pavel Nedved

    Unvergesslich unter den Ehemaligen: Günter Netzer, Gerd Müller, Franz Beckenbauer, Eusebio, Johan Cruijff, Köbi Kuhn, Dino Zoff, Luigi Riva usw.

    mit freundlichen Kickergrüssen

    Bea
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Eigentlich würde ich ja Beckenbauer sagen, aber der Kaiser ist in den letzten Jahren einfach nervig geworden. :D Naja, neben unserem nervenden Franz wäre das noch Gerd Müller, Maradona, Pele, Johan Cruyff, Günter "und dann habe ich mich selbst eingewechselt" Netzer, Zidane, Rudi Völler, Lothar Matthäus (Ende 80er/frühe 90er), Fritz Walter sowie unsere 1990er Weltmeister-Verteidigung Buchwald/Kohler/Berthold.
     
  11. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Re: Vote for Pelé

    Für Beckham mag das gelten, der wie kein zweiter eine Mischung zwischen Pop-Star und Fußballer verkörpert.
    Zidane hingegen fällt - soweit mir das bekannt ist - lediglich durch sein Können auf, und weniger durch Skandale oder als Frisurenmodel.

    C.
     
  12. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Re: Vote for Pelé


    Beckham wäre meine Wahl für ne Umfrage a la "Der überbewerteste Fußballer aller Zeiten?" (zusammen mit Miro Klose ;) ).

    Ansonsten kann ich zu Leuten wie Beckenbauer, Pele oder Cruyff nicht viel sagen, da ich von ihnen nur Ausschnitte kenne, sie aber nie wirklich habe spielen sehen, deswegen beziehe ich mich jetzt nur auf die "Neuzeit", und da kann es nur einen geben:

    Zinedine Zidane

    Einfach wunderbar anzusehen, was der mit der Kugel macht!
     
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Re: Re: Vote for Pelé

    Da sind wir einer Meinung.
    Alleine die Tatsache, Beckham in einem Zuge mit Zidane zu nennen ist Blasphemie.

    Gewiß,Beckham ist kein Kraut und Rüben Fußballer,der kann schon was.Seine Flanken,Freistöße und Eckbälle sind eine Klasse für sich.
    Aber technisch ist er "so" groß eben doch nicht.
    Da steht der Zidane um Klassen über ihm.



    Zum Thema.
    Es ist schwer,den Fußbal aus Peles Zeiten mit dem Heute zu vergleichen.Der Sport ist athletischer geworden.Und leider gibt es bei einen Techniker heute mehr auf die Knochen.
     
  14. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Re: Re: Vote for Pelé

    Na das wär ja auch... Ich weiß net... so ganz ohne richtige Frisur... :p

    Aber ein Kamerageiler Star ist er auf gar keinen Fall! Eher das Gegenteil.

    Beckham kann auch nur Flanken und Freistöße schießen. Solange er nicht zum flanken kommt ist er richtig unnütz für seine Kollegen.
     
  15. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    The one and only Dieter "Eisenfuß" Eilts :D
     
  16. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter


    Meinst du Dieter "Eisenfuss" Höttges?

    Der erwähnte Höttges mit seinem Partner Piontek, Günter Bernard im Tor, Pico Schütz, Max Lorenz
    Später dann Rudi Völler, Dieter Burdenski, Mario Basler, Andi Herzog, Wynton Rufer

    Da kommt auch ordentlich was zusammen....:D

    cu

    Bea
     
  17. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Dieter Eilts
    [​IMG]
     
  18. Neivin Del´Astyne

    Neivin Del´Astyne Verfechter des militärischen Individuums und Oberq

    Dino Zoff
    Michel Platini
    Hans-Peter Briegel (die Walz von der Pfalz)
    Günther Bruns
    Uwe Rahn
    und der legendäre Harald "Toni" Schuhmacher

    achja und der unvergessene Jean-Marie Pfaff...

    Grüße
    Neivin;)
     
  19. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Der beste Fußballer aller Zeiten? Keine Ahnung, ehrlich gesagt... misst man das an den Gehältern? Oder an den kreischenden Teenies?

    Seinerzeit war Uwe Seeler hier an der Elbe eine Legende... und über den geht mir auch heute nix... kein Bayer, kein Franzose, kein Brasilianer, kein Millionär...:D

    (Man merkt schon, dass ich von Fußball keine Ahnung habe, was?)

    Und dann wäre da auch noch Staaaaaani...:D
     
  20. Diego Maradonna und David Beckham
     

Diese Seite empfehlen