Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der beste Podracer Pilot

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von MeisterKenobi47, 6. Februar 2008.

?

Der beste Podracer Pilot

Diese Umfrage wurde geschlossen: 2. Dezember 2008
  1. Anakin

    8 Stimme(n)
    40,0%
  2. Sebulba

    7 Stimme(n)
    35,0%
  3. Teemto Pagalies

    1 Stimme(n)
    5,0%
  4. Ratts Tyerell

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Gasgano

    3 Stimme(n)
    15,0%
  6. Ben Quadinaros

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Boles Roor

    1 Stimme(n)
    5,0%
  8. Mars Guo

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. MeisterKenobi47

    MeisterKenobi47 Jedi Meister und coolste Figur aus SW

    Was meint ihr ist der beste Podracer Pilot!?
     
  2. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    kommen da so viele in SW vor ??

    also ich kenne nur die gegen die Anakin in Epi 1 beim Boonta Rennen antreten muss. Da er gewonnen hat ist er wohl der beste auch wenn Sebulba auch gut war.
     
  3. MeisterKenobi47

    MeisterKenobi47 Jedi Meister und coolste Figur aus SW

    Die dort aufgezählt wurden sind alle beim Boonta rennen dabei gewesen!!!;)
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Noch viel mehr:

    - Aldar Beedo
    - Ratts Tyerell
    - Sebulba
    - Mawhonic
    - Dud Bolt
    - Anakin Skywalker
    - Clegg Holdfast
    - Ebe Endocott
    - Gasgano
    - Boles Roor
    - Teemto Pagalies
    - Elan Mak
    - Mars Guo
    - Ark "Bumpy" Roose
    - Neva Kee
    - Wan Sandage
    - Ody Mandrell
    - Ben Quadinaros

    Insgesammt 18 Fahrer, jeder mit ausgebauter Hintergrundgeschichte ;)


    Und da Anakin mit der Macht imo doch sehr beschissen hat, geht der Pokal für den besten Podracer Piloten des Boonta Eve Classics von 32 vor Yavin an Gasgano, der mit einer Zeit von 15.48:557 und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 850 km/h auf dem zweiten Platz landete!
     
  5. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    also beschissen hat er meiner Meinung nach nicht.
    Er hat nur die Gerechtigkeit "ausgeglichen", da ja alle anderen übermenschliche Reflexe hatten.
    Sebulba hat meiner Meinung nach nicht fair gespielt.
     
  6. Wizard With Gun

    Wizard With Gun Kampfmagier. Lehrling von Bourdieu.

    Wieviele von diesen Piloten sind eigenlich bei dieser "Formel 1 der GFFA" draufgegangen?
    Und in welcher Reihenfolge sind die restlichen Podracer ins Ziel gekommen und mit welcher Zeit?
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Gestorben sind anscheinend nur zwei: Ratts Tyrell kam definitiv ums Leben, bei Neva Kee weiß man es nicht (der is in der zweiten Runde vom Kurs abgekommen und in der Wüste verschwunden)...

    Ins Ziel gekommen sind aber nur 6 Maschinen. Der Rest ist verunglückt (oder verschwunden).

    Die Zeiten:

    1. Platz: Anakin Skywalker (Zeit 15.42:655 ; Durchschnittsgeschwindigkeit 858 km/h)
    2. Platz: Gasgano (15.48:557 ; 850 km/h)
    3. Platz: Aldar Beedo (15.52:108 ; 845 km/h)
    4. Platz: Ebe Endocott (16.04:994 ; 827 km/h)
    5. Platz: Elan Mak (16.10:737 ; 819 km/h)
    6. Platz: Boles Roor (16.42:473 ; 781 km/h)
     
  8. Detch

    Detch Gast

    Wer gegen einen achtjährigen(oder so ähnlich) Jungen verliert, kann selbst nicht besonders gut sein.
    Meine Stimme entäfllt daher auf den eben genannten kleinen Jungen.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Zu dem Zeitpunkt war Anakin noch (!) 9 Jahre alt... änderte sich aber schon bald ;)
     
  10. Detch

    Detch Gast

    Na das ist natürllich ein riesiger Unterschied:)
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nö, isses nicht... das wollte ich auf jedenfall nicht andeuten ^^ Ich wollte eigentlich nur das Alter richtig stellen, da mir das als halbe Frage vorkam. Wenn dies nicht so war, ignorier meine Aussage einfach ;)
     
  12. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Einige hier aufgezählte Piloten kenne ich überhaupt nicht.

    Ich habe auch für Anakin gestimmt, da er das Boonta-Rennen gewonnen hat.
     
  13. grabi

    grabi Space Cowboy

    Sebulba.
    Anakin hat nur ein einziges Rennen überhaupt gewonnen, während Sebulba quasi auf Sieg abboniert war.
    Michael Schumacher war auch besser als Ralf, auch wenn der Hin und wieder mal gewonnen hat.
    Zu seinen "unfairen" Methoden: Steht irgendwo, dass die verboten sind? Die amüsieren sich ja auch über die Tuskenüberfalle, also werden die Racer nicht besonders geschützt.
    Natürlich ist Anakin talentierter, allein schon weil er einen so großen Zugriff auf die Macht hat, aber was zählt ist der Erfolg. Und demnach war Selbuba besser.
    Maakay konnte schließlich auch schlechter Fussball spielen als Santa Cruz. er hat aber wesentlich öfter getroffen und damit war er die erste Wahl.
     
  14. Chris Chaac

    Chris Chaac Podiumsbesucher

    Auf jeden Fall Anakin er hatte einfach das meiste Talent und die Macht :D:D:D
     
  15. General_Koch

    General_Koch Wookieeteppich liebender Lasagneesser und Profi-Hy

    Da ich nicht alle der Podracer Piloten kenne, ich zu faul bin nach zu gucken wer wer ist fällt meine Wahl auf Teemto Pagalies weil ich den Namen gut finde.
     
  16. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Sehe das mit dem Podrennen wie mit jedem realen Sport: Anakin hat auf legale Weise Sebulba besiegt und verdient den ersten Platz gemacht, damit ist er ganz klar der beste Pilot.
     
  17. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Ist schwierig zu sagen. Auf der einen Seite hat Sebulba die Rennen vorher gewonnen (wenn auch nicht immer mit legalen Mitteln) und Anakin hat des öfteren seinen Podrenner zerschrotet. Auf der anderen Seite hat Anakin in Episode I halt gewonnen.

    Ich habe einfach mal für Sebulba gestimmt. :)
     
  18. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    Sehe ich genauso. Meiner Meinung nach ist ein einziges Rennen, das Anakin zudem nur sehr knapp gewonnen hat, kein Kriterium dafür, ihn jetzt als besten Podracer-Piloten der Galaxis darzustellen. Ich finde, das zeigt sich nicht durch ein separates rennen. Sebulba hat EINMAL einen schlechten Tag gehabt und gegen Anakin verloren (hier könnte man mit dem Willen der Macht und Schicksal argumentieren, gegen das selbst ein Sebulba nicht ankommt) aber ansonsten dutzende Male immer gewonnen. Umgekehrt hat Anakin zuvor NIE gewonnen, nicht mal ein Rennen beendet und wenn man das mal in Betracht zieht, war Anakin zwar der Sieger des Boonta Eve Classic Rennens aber der Beste Pilot war nach wie vor Sebulba. Um eine genaue Aussage über Anakins Fähigkeiten zu treffen, hätte er noch 10 mal gegen Sebulba fahren und ihn in den meisten Fällen davon besiegen müssen, dann hätte er wahrlich einen Anspruch auf diesen Titel. Aber ein Rennen gegen den Meister zu gewinnen, macht ihn nicht zum Meister.

    Es gibt übrigens tatsächlich noch eine Geschichte über eine Art Revanche, in der Anakin auf Euceron bei Galaktischen Spielen gegen Sebulbas Sohn hekula antritt, der mit Anakins altem Podracer unterwegs ist, während er selbst den alten von Ratts tyerell fliegt und Hekula schlägt. Allerdings fliegt Anakin hier mit einem manipulierten Podracer und schummelt eindeutig (wenn auch unwissend), so dass man auch hier keine Aussage Treffen kann.

    Ich stimme also für Sebulba
     
  19. Starkiller

    Starkiller Jedi-Ritter der neuen Generation

    Meiner Meinung, ist Anakin der beste Pod fahrer. Sebulba ist auch gut nur der betrügt immer.
     
  20. Anor

    Anor Exekutor

    Sebulba ist einfach der Beste.
     

Diese Seite empfehlen