Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Command&Conquer-Thread

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Loki, 25. August 2006.

  1. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Eigentlich wollte ich nur ein paar Filmchen posten, über die ich gerade gestolpert bin, aber da ich beim Suchen festgestellt habe, dass diese bahnbrechende Spielereihe offensichtlich noch keinen eigenen Thread hat (und bevor ein Mod den Thread dann sowieso umbenennt), eröffne ich hiermit den offiziellen C&C-Thread.


    Und beginne gleich mal mit den Trailern für den neuen C&C Teil Tiberium Wars

    Teaser "Kane"
    Erster Trailer (veröffentlich im April diesen Jahres)
    Zweiter Trailer, veröffentlicht am 21.08. diesen Jahres

    Mir machen diese Filmchen schon richtig Laune auf den neuen C&C Ableger. Besonders da es sich um einen weiteren Teil der Tiberium Reihe handelt, die mir persönlich immer lieber war als die Red Alert Reihe. Kane ist einfach ein herrlich fieser Charakter. Bei Red Alert überwiegt ja mittlerweile die Selbstironie, da ist mir der größenwahnsinnige Glatzkopf oder sein Computeräquivalent Cabal doch lieber.
    Weitere Infos zu C&C auch auf der offiziellen Homepage


    Eure Meinung zu Spielreihe und neustem Ableger?
     
  2. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Ich war damals groß dabei, 1995 mit dem ersten Command & Conquer :D Ich fand das damals extrem faszinierend wie man mit ein paar Mausklicks ein paar Pixelmännchen herum bewegen kann. Zusammen mit "Der Ausnahmezustand" und der geheimen Dino Kampagne machte das Spiel schon richtig Laune. Später kam ja noch die SVGA Version auf den Markt, die das Spiel auf ein grafisches Niveau von 1996 hob ^^

    Command & Conquer 2 Alarmstufe Rot mit seinen beiden Addons "Gegenangriff" und "Vergeltungsschlag" war ein interessantes Prequel. Es hatte so ein schönes industrielles Flair. Schade, dass bislang kein anderes Spiel aus der C&C Reihe da wirklich heran reichen kann.

    Command & Conquer 3 Operation Tiberian Sun + Addon "Operation Feuersturm" war eine gut gemeinte Fortsetzung zu C&C 1. Irgendwie war es aber nicht wirklich erfolgreich. Mir gefiel es eigentlich ganz gut, auch wenn ich Kanes neue Synchronstimme nicht mochte. Dass auch der Soundtrack auf der Strecke blieb, fand ich extrem schade. Ein guter Soundtrack gehört zu einem Spiel dazu. Mir war er fiel zu ruhig.

    Command & Conquer 4 Alarmstufe Rot 2 und das Addon "Yuris Rache" war ja wohl ein Witz. Die selbe Spielengine wie beim Teil 3, soweit sogut. Aber rein technisch gesehen war das Spiel ein extremer Rückschritt. Aus der Story hätte man mehr machen können. Stattdessen war es ein billiger Comedy Verschnitt, der das Ansehen der C&C Reihe geschmälert hat. Pfui, ganz tief im Regal vergraben.

    Command & Conquer Renegade, ein 3D-Shooter im C&C Universum - und dann auch noch in der Tiberium-Ära des ersten Tiberium Krieges - war so mancher Traum eines Fans. Er wurde wahr. Auch wenn er im Vergleich zu anderen Ego-Shootern dieser Zeit nicht mithalten konnte, war die spielerische Tiefe für C&C Fans enorm. Wer wollte nicht schon mal jede Einheit und jedes Gebäude steuern / betreten, das man vorher nur von oben kannte?

    Command & Conquer Generals + Addon "Die Stunde Null" war dann mal ein anderer Versuch. Viel zu kurze Kampagnen, eine in Deutschland dank dem Irak Krieg indizierte Version, keine Videosequenzen mit Schauspielern und ein mäßiger Soundtrack, eine kaum fesselnde Story und der fehlende Bezug zu seinen "Brüdern" machen für mich C&C Generals zu einem Außenseiter, der hoffentlich nicht fortgesetzt werden wird.

    Das neue Command & Conquer 5 Tiberian Wars, das jetzt komischerweise fälschlicherweise überall als C&C 3 bezeichnet wird, weckt in mir Hoffnungen, dass das Flair der alten Tage wieder ableben könnte. Allerdings sollten sie die Tiberium Reihe dann enden lassen. Es macht keinen Sinn die Reihe nur des Profites auf Kosten der Story am Laufen zu halten. Wenn dann noch ein vernünftiges C&C 6 eine intelligente Brücke zu C&C 1 schlagen könnte, wäre ich zufrieden ;)
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Oh ja... C&C. Da war ich auch von Anfang an dabei. Ich war zwar erst 9, wie der erste Teil auf den Markt kam, aber da mein Dad und meine Onkelz auch schon immer am PC gespielt haben, bin ich sozusagen damit aufgewachsen ^^

    Der erste Teil war einfach genial. GDI vs. NOD :cool: Ich hab das ewig gespielt. Und am besten gefiel mir immer, wenn ich mit GDI eine "Hand von NOD" eingenommen hatte :kaw: später hab ich dann von vornherein die "bösen" gespielt. Am liebsten war mir immer, wenn ich "Leider nicht möglich, es wird bereits gebaut" gehört habe, denn da wusste ich, ich hab genug rohstoffe ^^
    Der 2. Teil, Alarmstufe Rot, war ein würdiger Nachfolger. Hat tierisch Spass gemacht, allein diese ganzen Sachen, wie die Tesla-Spulen. Habe ich mindestens genauso gerne gespielt wie den ersten Teil.
    Tiberian Sun kam dann gleich hinterher. Auch den habe ich gerne gespielt, aber nicht sooo gerne, wie die beiden Vorgänger mit den Add-On's. insgesammt sind diese 3 Teile dennoch meine Lieblinge, zusammen als eine Reihe.

    Alarmstufe Rot 2 habe ich beukotiert. Knallhart. Das war mir einfach zu *******. Allein die Sachen mit den Sprengstoff-Delphinen und riesenkraken und all so nen Müll. Dieser Teil existiert für mich nicht -.-
    Genau wie der Shooter, aber der aus dem einfachen Grund, da ich außer Jedi-Knight, keine Shooter spiele....

    Generals war wieder ein gutes Spiel, allerdings kein C&C Teil mehr, zumindest für mich nicht. Habs zwar gerne gespielt, aber es ist eben kein C&C...

    Und der neue Teil. Mal überaschen lassen.... die Grafik wirkt mir etwas zu trist, für einen C&C Teil.... ich vermiss da irgendwie diese sich stark unterscheidenden Farben.... aml sehen was noch kommt. Da werd ich auf alle Fälle dran bleiben....
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe nur "Alarmstufe Rot" gespielt, und das mit Begeisterung. Ich war kaum noch vor dem Monitor wegzukriegen. In meinen Augen eines der besten Strategiespiele, sehr interessante Einheiten, gute Spielbalance (nicht zu leicht, aber auch nie unfair oder frustrierend). Und die leicht trashigen Filmszenen waren auch nicht schlecht. :D
     
  5. Ordo

    Ordo -

    Ich habe erst durch Generals zu Command & Conquer gefunden, und es ist inzwischen zu meinem favorisierten Strategiespiel geworden, welches ich auf diversen LAN - Treffen eigentlich ausschließlich spiele.
    Der neue Teil hat meine Aufmerksamkeit erst vor kurzer Zeit erlangt, und ich muss sagen, dass mir die wenigen Bilder, die ich bisher von Tiberium Wars gesehen habe, sehr zusagen. Der blasse Look gefällt mir, und die bisher veröffentlichten Einheiten machen ebenso Eindruck. Zudem die Partei bzw Spezies, die neu hinzukommen soll, die weitere Impulse geben könnte.
    Unterm Strich eindeutig das Spiel, dem ich im Moment am meisten entgegen fiebere.
     
  6. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Also ich hab damals auch C&C1 bis zur Vergasung gespielt. Allerdings erstmal auf der PS1 da war das etwas "gröber" vond er Grafik her, hat aber Spaß gemacht. Alarmstufe Rot fand ich dann schon nciht mehr so gut. Muss aber zugeben das ich es nie auf dem OC gespeilt habe vielleicht kommt es mir deswegen so "primitiv" vor. Tiberian Sun ist auch witzig auch wenn die Story etwas abhackt rüber kommt. Da springen die mir zu viel ohne logische Zusammenhänge...
    Alarmstufe Rot 2 fand ich genial. Die Sprüche der Soldaten und Fahrzeuge, die wiztige Story... das hatte schon was. OK es war vielleicht nicht ernstzunehmen aber grade das fand ich geil dran. Was hab ich glacht als mein erster Infantrist von einem Alligator gefressen wurde :D
    Generals fand ich so dermaßen grausam und schelcht das ich die erste Mission nur angespielt habe und danach flog es in die Ecke.... ganz schlecht :rolleyes:

    Ich hoffe mal das neue wird besser. die Teaser kann ich mir zwar jetzt nicht anschauen aber heute Abend dann. Bin mal gespannt. :)

    @Schatz
    Warum erfahr ich von dem Spiel erst jetzt! :o


    Edit:
    Ich hab grade was gefunden. Find ich saucool. Da hat einer ein PC Gehäuse in Form des Tempels von Nod gebaut :kaw: http://www.freemodding.it/galleria/00058.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2006
  7. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Ja so hat es bei mir auch angefangen. Allerdings wurde die PS1 dann bei den letzten komplexeren Missionen schon unerträglich langsam.
    fand ich eigentlich ganz witzig. Nur das performance Problem auf der PS1 wurde noch schlimmer.
    konnte ich leider erst vor kurzem das erste mal spielen, dank der 10 Jahres Box, da mir dazu entweder der passende PC oder Beriebssystem fehlte. Ich fand es eigentlich ganz nett mal wieder im C&C Tiberium Universum zu spielen:)
    ich freu mich wie blöd darauf.

    mfg
    colonelveers
     
  8. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Rofl, genial. ^^

    Die Red Alaert Reihe hab ich allgemein vermieden, weil es einfach nicht sonderlich intressant wirkte. Zähl ich auch nicht wirklich zu Tiberium C&C, sind einfach was anders.


    Die Tiberum Kriege dagegen haben schon ihren Reiz, aber erst in Teil 2 haben sie mich wirklich begeistert, Teil 1 wirkte zu kurz und noch ungeplant. Teil 2 hatte mehr Storyline Planung, dazu fühlte man sich auch direkter begteiligt und macht trotz der inzwischen etwas schwachen Grafik sehr viel Spass zu spielen, fast so cool wie wenn man StarCraft wieder mal ausgräbt. ^^ Ich weiss noch wie ich immer hämmich gelacht habe wenn meine NOD Fusstruppen wie aus dem Nichts mit einem dieser Untergrundtruppentransporter mitten im Feindlager auftauchten. ;) Teil 3 weiss ich leider noch nicht so recht, wahrscheinlich hält mein PC es eh nicht durch, als werde ich es mir wohl nicht hollen, aber die Ideen klingen nett.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2006
  9. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Komisch...raff ich net.

    Command & Conquer fing an mit dem Tiberiumkrieg, endete mit dem Tiberiumkrieg und wird nun mit dem Tiberiumkrieg fortgesetzt.

    Es gibt zwei Handlungsstränge bei C&C, zwei parallele Spielwelten um genau zu sein. Das erste "echte" C&C war nunmal der Tiberiumkonflikt.

    Tiberian Sun war der zweite Teil und Tiberian Wars wird der 3. Teil werden.

    Die Alarmstufe Rot-Ableger sind nur Dreingaben, die eine völlig andere Geschichte erzählen.

    Also: Command & Conquer 3 stimmt :)
     
  10. Gregory Sluther

    Gregory Sluther Fleet Admiral

    Bin ich der einzige der die Alarmstufe Rot-Ableger besser findet? :)

    Gut, könnte daran liegen, dass Alarmstufe Rot mein Einstieg war, und ich C&C 1 danach nur ma kurz angespielt habe, da der "Vorgänger" mich dann wenig gereizt hat. Aber Stalin, seine arroganten Generäle und seine heiße Gespielin sind mir im Verlauf der echt coolen Zwischensequenzen richtig ans Herz gewachsen. Außerdem fand ich das Szenario Sowjets-Alliierte spannender als NOD-GDI, weil gerade dieser Mix aus Fantasy und Wirklichkeit ziemlich reizvoll war, fand ich. Richtig nervig war nur die absurde Cyborg-Abwandlung in der dt. Version, die hat ma garnicht dazu gepasst.

    Auf C&C Tiberian Sun hab ich mich gefreut wie ein Schneekönig, war dann aber wohl mit die größte Enttäuschung überhaupt. Was da alles im Vorfeld angekündigt wurde von wegen "lebendem" Terrain usw. und wie nervig und unzureichend dann alles umgesetzt war... Die NOD-Kampagne war dank NOD-Artillerie ein absoluter Witz, Spielbalance echt Fehlanzeige. Ich habs gespielt, aber es hat mich lange net so gefesselt wie Alarmstufe Rot.

    Dann Alarmstufe Rot 2... naja. Gut fand ich, dass man sich als Sowjet so richtig in den US-Großstädten austoben konnte, die Kämpfe um Washington, Paris, an der dt-poln. Grenze usw. ham schon richtig Spaß gemacht, auch die Seegefechte, v.a. die Missionen um Pearl Harbour fand ich klasse. Eigentlich vom Missionsdesign her das, was ich mir für den ersten Alarmstufe Rot-Teil gewünscht hätte.
    Dickes Minus aber für die lächerlichen Zwischensequenzen, die teilweise absurden Einheiten (v.a. bei den Sowjets!! Luftschiffe, Kampfkraken, Yuris, Crazy Ivans...) und die viel zu bunte (und in meinen Augen schäbige) Grafik. Alarmstufe Rot 2 in ner düsteren, ernsten Spielumgebung mit Tiberian-Sun ähnlicher Grafik wär einfach Hammer gewesen.

    Der Teil hat mir trotz allem aber wieder wesentlich mehr Freude gemacht als Tiberian Sun. Von daher hält sich meine Vorfreude auf C&C 3 in Grenzen ;)
     
  11. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Hey, ich mal in einem Computerspiele-Thread. ;)
    Aber C&C habe sogar ich mal etwas gezockt- besonders der erste Teil hat mir gut gefallen. kane ist herrlich fies, sein Vize Seth eine verräterische Ratte... Coole Story, nette Missionen- egal auf welcher Seite man spielt. Obwohl ich es "moralisch" jetzt net so gut, fand, wenn NOD gewinnt- "lustiger" waren die schon, oder? Wann darf man schonmal ne A-Bomb bauen- dauerte nur furchtbar lange, bis das Ding mal warm wurde...

    Red Alert hat sich mein Bruder dann auch noch zugelegt. Ich fand das Setting zwar ein bisserl fragwürdig, aber irgendwie auch cool- Rambo-Tanja und Papa Stalin waren "nette" Charaktere, die Tesla-Spulen ein "witziges" Assecoire...:cool: Der Soundtrack war auch super- besonders der russische Hell-march.

    Tiberian Sun war dann aber doof, das haben wir glaube ich auch nicht durchgezockt. Danach verlor ich dann das Interesse daran- ich zocke doch lieber Wirtschaftssimulationen wie Civilization oder Tropico...
     
  12. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ich fand Seth sehr cool, auch wenn er mmmh den Eroberungsfeldzug auf andere Bahnen lenken wollte *g* Trotzdem nettes Kerlchen.

    Command and Conquer 1: Der Tiberiumkonflikt

    Sehr geiles Game, bis heute eines meiner Lieblingsspiele. Allein die Story von dieser Terroristenorganisation, die versuchen die Medien zu kontrollieren, mit Fälschungen arbeiten, der anderen Partei dinge in die Schuhe schieben (Die GDI tötet Kinder). Und das alles mit einem der charismatischsten Bösewichter in der Videospielgeschichte, dem Messiahs...KANE! Der die Bruderschaft von Nod anführt. Einfach geniales Spiel, GDI hab ich bis heute nicht durch, die Nod Kampagne aber schon einige male.

    10 von 10 Baskenmützen

    Command and Conquer - Alarmstufe Rot

    Auch genial, obwohl es wenige Neuerungen gibt. Hauptsächlich wurde nur die Kampagne und das äussere verändert, Benutzertechnisch, Grafisch hat sich so gut wie nichts verändert. Dennoch war es spannend, vor allem natürlich die Russenkampagne, deren Ende mich verwirrte, die aber eine schöne Brücke zum ersten Tiberiumteil schlägt. Aber eine Frage


    9 von 10 Teetassen

    Command and Conquer 2: Tiberium Sun

    Ja was soll man dazu sagen, es ist durchaus ein nettes Spiel, aber es hat mich enttäuscht. Die Grafik war ******* (nein 2D ist geil, aber das war grausig), die Nod hatte für mich auch etwas unpassendes, vor allem die Hand von Nod, war einfach unpassend. Die Hand von Nod muss in den Himmel ragen! Mit der Weltkugel in der Hand! Ausserdem war die GDI übervorteilt. Zumindest die Einheiten waren sehr nett, aber das Antimutantische und das hochsterilisieren der Nod von der religiösen Bruderschaft zu einer christlich, rassistischen sekte...naja.

    6 von 10 viel zu großen Obelisken des Lichts

    Command and Conquer - Alarmstufe Rot 2

    Ahhh, endlich kommen wir zum dritten Hoch der Reihe! Ja dieses Spiel ist genial und kann mit den ersten beiden ohne weiteres mithalten, sogar beide Kampagnen. Die Grafik ist endlich hübsches 2D, alles ist etwas crazy sogar Darsteller, Story ect. aber das ist nunmal Command and Conquer, das Universum ist verrückt. Einstein hat Hitler weggebeamt, Testaspulen, Zeitveränderung. Das ganze ist schon immer verrückt gewesen und ich fand es super das man es diesmal auf die Spitze getrieben hat, genial!

    10 von 10 Mondflügen

    Generals

    Was soll ich groß sagen? Es hat den namen Command and Conquer nicht verdient, es hat nichts mit allem zutun, es zählt nicht dazu. Dieses Spiel hat nichtmal die Leiste rechts. Spielerisch gut, aber es gehört nicht zur Reihe in meinen Augen und auch sonst fand ichs eher Mittelmässig, deswegen fass ich das ganze auch kurz.

    0 von 10 bösartigen Chinesen

    Command and Conquer 3

    Ich bin bester dinge, die Leiste ist wieder rechts, Kane ist so munter wie eh und je, die Hand von Nod ragt in den Himmel und das Spiel sieht Klasse aus. Viel kann man nicht sagen über das Spiel, aber seit langem freue ich mich wieder auf einen Command and Conquer Teil, mir bleibt nur eins zu sagen:

    KANE LEBT!
     
  13. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Und schon wieder so eine komische Aussage, die ich nicht verstehe.
    Woher weisst Du, dass die Hand von NOD wieder in den Himmel ragt?

    Soweit ich weiß werden Einheiten von NOD noch bis heute geheim gehalten, die sieht man auf keinem Screen oder in einem Video...:confused:
     
  14. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

  15. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    C&C? Sehr genial. Hab mir endlich die Box zu gelegt.

    Kurz un knapp:

    C&C : Kult.. einfach super genial

    C&C Alarmstufe Rot - habe ich mit Begeisterung gespielt

    C&C Tiberium Sun... hab ich ehrlich noch nie gespielt

    C&C Alarmstuf Rot 2 - einfach nur rotz. Scheiß grafik, scheiß spiel, scheiß ideen. Lächerlich, dumm und blöd

    C&C Generäle - mein Favourit schlecht hin auf jeder Seite, ob IBG, Chinesen oder oder Amis ^^
     
  16. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    also meine C&C spielzeit ist schon etwas länger vorbei, schade eigentlich, denn anfürsich haben die games echt riesig spass gemacht.
    ich habe eigentlich nur C&C 2 und tiberium sun gespielt und kennengelernt.


    das zweier ist einfach herrlich, besonders auf netzwerk, wo sich jeder soviele mammutpanzer baut wie es geht und dann 4 leute gleichzeitig in die schlacht ziehen und es kein vor und zurück mehr dank überlasteter netzwerkkarten und verteiler gibt.
    aber hauptsache jeder hat solange wie möglich aufgerüstet :D

    tiberium sun habe ich vorallem im geplänkel am meisten gezockt. jedoch finde ich, ist die NOD gnadenlos überlegen. man braucht gegen den PC nur 5 von den automatisch schiessenden arteleriepanzern aufzubauen und schon ist kein durchkommen mehr.

    alle nachfolgenden C&C versionen habe ich aufgrund allgemein nachlassendem PC-games interesse sein gelassen
     
  17. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Ich schon, is ne Marketing Sache gewesen.

    Deutsche Vermarktungsreihe:
    C&C Teil 1 - Der Tiberiumkonflikt
    C&C Teil 2 - Alarmstufe Rot
    C&C Teil 3 - Operation Tiberian Sun
    C&C Teil 4 - Alarmstufe Rot 2
    C&C Generals
    C&C Teil 5 - Tiberian Wars

    Englische/Amerikanische Vermarktungsreihe:
    C&C 1 - Tiberian Dawn
    C&C - Red Alert
    C&C 2 - Tiberian Sun
    C&C - Red Alert 2
    C&C Generals
    C&C 3 - Tiberian Wars


    Ich nehm's niemandem übel wenn er die englischen Bezeichnungen nimmt :D Vielleicht sollte man sich hier im Thread aber auf die deutsche Betitelung einigen, da man sonst vielleicht Teil 3 mit Teil 5 verwechseln könnte ^^ Doofe Sache halt.
     
  18. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    So und nicht anders ist es richtig.

    mfg
    colonelveers
     
  19. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Da sagen die Originalverpackungen meiner Spiele und die CD Hüllen aber was anderes ;)
     
  20. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Für mich sind C&C Tiberium u. C&C Alarmstufe Rot getrennte Timelines die (noch) nichts miteinander zu tun haben. Zwar gibt es in Red Alert Anspielungen und in den anderen Spielen den einen u. anderen Insider. Die halte ich aber für nicht schlüssig. Somit ist die deutsche Bezifferung irreführend.
    Red Alert Wikieintrag

    mfg
    colonelveers
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2006

Diese Seite empfehlen