Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Geist und die Dunkelheit

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von riepichiep, 7. Januar 2005.

  1. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Wer kennt den Film?

    Zur Erinnerung:

    1892 soll ein britischer Ingeniur in Afrika eine Brücke bauen. Doch zwei Löwen reißen unter den Arbeitern. Also wird ein Jäger zu Hilfe gerufen. Sie töten zwar beide Löwen, doch der Jäger muss dabei sein leben lassen.
    Der Film basiert auf wahren Begebenheiten.


    Ich muss sagen, er ist ungleich gruseliger, wenn man im Hintergrund einen ECHTEN (!!!) Löwen hört.
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich kenne ihn. Hat damals ganz schön schlechte Kritiken bekommen (zum Teil sogar vernichtende....), aber ich fand den Film ziemlich gut. Nicht schlecht gemacht, gute Atmosphäre!
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich hab den auf LeihVHS. Allerdings hab ichs bisher nicht einmal geschafft mir den Film an zu schauen weil ich jedes mal dabei eingepennt bin. Der Anfang ist zumindestens sehr interessant.

    cu, Spaceball
     
  4. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Erschreckend daran finde ich, dass die Löwen sich untypisch verhalten. Sie jagen und töten, aber nicht um zu fressen. Und das ganze soll ja wirklich geschehen sein.
     
  5. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    ich hab mich mit jemandem unterhalten.

    der meinte:

    "Ein Löwe, der einmal einen Menschen gefressen hat, wird dannach Menschen jagen. Und so wird er dann ein Menschenfresser."

    Und diese Löwen sind wohl wirklich etwas entartet - auch vom Verhalten.
     
  6. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ja das ist schon richtig. Aber diese Löwen haben nicht nur der Nahrungsbeschaffung halber getötet. Das meinte ich. Selbst ein Menschenfresser tötet nicht mehr, wie er muß.
    EDIT
    Hoffentlich wird daraus keine offtopic-Disskussion :rolleyes:
     
  7. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Mir gefällt der Film. Ein netter altmodischer Abenteuerstreifen. MIt den wahren Geschehnissen in Tsavo hat er jedoch kaum etwas zu tun. Hab mal auf UNIVERSUM ne Doku über Col. Peterson gesehen. Bis auf die Tatsache, dass zwei Löwen die Arbeiter eines Brückenbaus dazimiert haben und Peterson diese dann erschossen hat ist ziemlich ALLES im Film frei erfunden.

    Aber wie gesagt für spannende Unterhaltung reichts. Mehr will dieser Film vermutlich auch nicht erreichen.
     
  8. Hoot

    Hoot Gast

    kann mir den film immer wieder ansehen, find ihn einfach ganz gut. keine ueblichen hollywood filme, sondern was zum entspannen...bis jetzt wusste ich garnicht das diese geschichte mehr oder weniger wirklich geschehen ist...
     
  9. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ich find den film auch sehr beeindruckend, obwohl ich mit Val Kilmer sonst nix anfangen kann. Trotzdem, sehr spannend, schön gefilmt und aufgrund der angeblich wahren Geschichte durchaus beeindruckend.

    Und einen Oscar hat er ja auch bekommen, also so schlecht können die Kritiken nicht gewesen sein. ;)
     
  10. Wedge Slore

    Wedge Slore loyale Senatswache

    Hi

    Ich fand den Film absolut toll. Die Handlung gefiel mir, der Film an sich war gut gemacht und die Musik ist auch gut gewesen.
     
  11. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    War ein guter Mystery-Schocker. Die Hauptdarsteller Val Kilmer, John Kani und Michael Douglas waren prima und der Film überzeugte auch durch seine Mysterie und seine...ja...seine Dunkelheit.
    PS: "Pakt der Wölfe" hat wenige Ideen auch von "Der Geist und die Dunkelheit".
     
  12. Luthien Kenobi

    Luthien Kenobi junges Senatsmitglied

    ich fand den Film auch recht gut. Faszinierend fand ich, wie die Menschen Angst hatten, weil die Tiere reagierten, als ob sie sich wie Menschen organisieren würden -soll heißen, als ob sie eine wirkliche Strategie hätten (ich hab den Film vor sehr langer Zeit mal gesehen) war es nicht so, dass sie auch töteten, als ob sie die Jäger verhöhnen wollten? oder als eine Art Rache?
     
  13. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    rache ja, strategie imo nicht.

    nur absolute grausamkeit (lazarett ausräubern, etc.)
     

Diese Seite empfehlen