Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

der heldentod

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von trooper_01, 12. Oktober 2005.

  1. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    spätestens seit der NJO wissen wir, das unsere helden in den büchern und comics nicht unsterblich sind.
    mich würde mal interressiern, wie ihr den tod von luke skywalker und leia organa solo finden würdet. beide sind vom durchschnittlichen sterbealter zwar noch enfernt, aber scheuen denoch keine abenteuer. wie sollte es aussehen bzw. passieren? wird luke zu einem machtgeist?
    sie sind die beiden charaktere, mit denen irgendwie alles begann?!

    zudem frage ich mich was kommt danach, ist speziell das EU noch das gleiche, in dem wissen es wird zur abwechlung mal kein neues buch mit den "alten" charackteren geben? oder gelten die jahrgänge jaina und jacen zu den "neuen alten"?

    über hans tod darf natürlich auch spekuliert werden^^.
     
  2. Divine Guardian

    Divine Guardian Senatsmitglied

    Also, ich möchte nicht, dass Luke Skywalker stirbt...
    Allerdings bin ich ein riesen Fan der Jaina-Generation...
    Eine Person DARF einfach nicht sterben: Han Solo!
     
  3. Nick

    Nick loyale Senatswache

    löl

    also den tod von denen stell ich mir so vor:

    "mara du hast mich bedrogen :O mit han :O"

    "jetzt kill ich euch alle" luke wandelt zur dunklen seite und metzelt han und mara ab.

    dann schickt er blitze zu leia die ihn beruhigen will und die ist dann auch tot und dann kommt jaina und will ihn wieder zurück holen da springt luke aus dem fenster um zu fliehen und vergisst die macht zu benutzen und stirbt unten

    jaina leitet dann den orden weiter und stellt die alte tradition wieder her mit roben usw weil sie holocrons gefunden hat entwickelt eine neue kampftechnik namens jainasium eine zurück haltende technik die aber im angriff verheerend ist

    jaina wird mit 500 jahren als leiterin vom orden verbannt weil sie sich mit der dunklen seite beschäftigt hat und lebt dann auf einem kleinen mond als alte hexe

    die neuen jedis sind jetzt unter führung von koran bissis der mächtigste aller jedi die es je gab

    er gehört zur rasse von yoda und wurde von einem menschen zu diesem wesen als er im tal der jedi war

    als er leiter wurde war er gerade erst 20 jahre aber im gegensatz zu den anderen in seiner rasse schon voll entwickelt

    4 jahre früher wurde er als mensch entdeckt und durch einen unfall landete er im tal der jedi wo er zu dem wesen wurde

    er modifizierte die kampfart des ataro von yoda die er in einem holocron gelesen hat und entwickelte das yodao zu ehren von yoda einem der größten jedi

    koran bissis lebt für 3000 jahre und nach dieser zeit war die macht aufgebraucht und verschwand für immer aus dem universum..

    der letzte funke der dunklen macht zerstörte alle rassen und der letzte der hellen seite brachte noch die dns auf die erde in einer weit weit entfernten galaxis wo dann die evolution begann

    der urknall war das zusammenziehen aller sterne und auslöschung aller rassen der dunklen seite nur ein funken licht war dann übrig der die menschheit und die tierwelt auf der erde erschuf

    vielleicht kommt die macht wieder =)

    xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

    löl war spontan geschrieben in einem unterricht im edv saal xD

    mfg Nick
     
  4. @Nick
    :rolleyes:

    Wie bescheuert muss man sein, um zu verstehen dass es vor dem Urknall kein anderes Universum gab ?!
    Oder denkst du da etwa an eine Art "Zeitschleife", dass sich alles wiederholt und mit dem Urknall immer wieder neu beginnt ?
     
  5. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Naja, ich glaube die wollten sogar erst Luke töten und nicht Chewi, der Charakter Luke Skywalker wirkt für mich in der NJO seltsam passiv. Außerdem ist die nächste Generation schon herangewachsen, die z.T. reflektierter (Jacen), stärker (Jaina) oder
    dargestellt wird. Vielleiicht stirbt er ja in einer der nächsten Bücher. Er ist nicht wirklich wichtig mehr, meine ich.
    Leia ist da schon wichtiger. Sie steht weie kein anderer für die Ideale der Rebellion/Republik/GA. Wenn man sie töten würde hätte man schon mehr Probleme.
    Han Solo ist unsterblich. Er verkörpert diese Unsterblichkeit. Frag einen Corellianer nie, wie seine Chancen stehen. Außerdem ist er eine wichtige Identifikations- und Vorbildfigur für den Nichtmachtnutzer unter uns ;.)

    Wie Luke stirbt? Er opfert sich für seine Freunde, seinen Orden oder für den neuen Staat.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Oktober 2005
  6. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Also für mich wäre eines klar, würde Luke sterben würde ich mir nie mehr ein Buch bzw. Comic etc kaufen, welcher nach dieser Zeit also ohne Luke spielt.
    Dann wäre für mich der ganze SW Reiz verloren, besonders weil ich die Solo Kinder nicht besonders gerne habe, außer Anakin (
    Deshalb will ich mir garnicht vorstellen wie Leia oder Luke sterben werden, aber eines wäre für mich sicher, wenn ihr Tod nicht gigantisch wäre bzw. der Grund auch wirklich ein Grund wäre hätte GL bei mir verschi**en.:o
     
  7. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Ich finde, Luke sollte so sterben wie Yoda... Alt und auf dem Sterbebett. Bei Leia und Han seh ichs genau so. Eine Geschichte mit nur 2 von den 3en würde imho episch keinen Sinn ergeben.
     
  8. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Was ist daran bescheuert. Natürlich könnte es vor dem Urknall schon ein "anderes"Universum gegeben haben. Woher willst du denn wissen, dass es nicht so war? Warst du dabei?

    Nach der String-Theorie zB könnte der Urknall die Auswirkung des Zusammentreffens der Membranen zweier Universen sein. Wenn sich die Membran unseres Universums mit der eines anderen trifft werden beide Universen wohl ausgelöscht und es kommt zu einen erneuten Urknall.

    Und es gibt wahrscheinlich Universen, die sich irgendwann wieder zusammenziehen und dann kommt es wieder zu einem Urknall und das Universum beginnt sich wieder auszudehnen.

    Es gibt Massig Theorien zu dem Thema, aber das hat hier irgendwie nichts verlohren. ;)
     
  9. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Darüber sind sich die Experten alles andre als sicher.
    Das ist eine vorstellbare Theorie. Zwar nicht wie eine 'Zeitschleifen', doch geht man davon aus, dass sich das Universum ausdehnt, aber genauso gut zusammenziehen könnte. De Facto kann es schon 'Urknälle' gegeben haben...;)
    -Sry for OffTopic-
     
  10. Nick

    Nick loyale Senatswache

    es gibt eine theorie dass das universum ein ballon ist der sich immer ausdehnt und wieder zusammen zieht und immer wenn alles ganz zusammen ist und sich wieder ausdehnt kommt es zu einem urknall kann also gut sein... -.-'

    und eigentlich war das nur so ne scherz geschichte weil mir im unterricht fad war...

    ich hab mir einfach gedacht sw irgendwie mit dem satz es war einmal vor langer langer zeit in einer weit entfernten galaxis mit der gegenwart zu verbinden -.-'

    also nicht ernst nehmen xD

    oda kann man das ernst nehmen:

    also den tod von denen stell ich mir so vor:

    "mara du hast mich bedrogen :O mit han :O"

    "jetzt kill ich euch alle" luke wandelt zur dunklen seite und metzelt han und mara ab.

    dann schickt er blitze zu leia die ihn beruhigen will und die ist dann auch tot und dann kommt jaina und will ihn wieder zurück holen da springt luke aus dem fenster um zu fliehen und vergisst die macht zu benutzen und stirbt unten

    da frag ich mich wie bescheurt man sein muss um das als normale geschichte auf zu fassen...

    nja egal war nur spaß und aus...

    mfg Nick
     
  11. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    GL hat den Autoren doch schon in der NJO untersagt Luke Skywalker sterben zu lassen oder? Wenn er schon stirbt, wird er sicher schon ein stattliches
    Alter erreicht haben.
     
  12. Darth Sion

    Darth Sion loyale Senatswache

    Also da luke zu meinen lieblingscharakteren gehört würde ich luke nur sterben sehen wollen wenn er ein richtig geiles ende hat. Also nicht das er zu schwach war sondern wie schon gesagt wurde sich für seine freunde opfert oder sowas. aber das sollte das mit der richtigen dramatik beschrieben werden ^^.
     
  13. Nick

    Nick loyale Senatswache

    oder man könnte seinen untergang so schreiben:

    luke entdeckt das holocron von plaeguis und kann durch weitere forschung sich selber ewig am leben erhalten

    durch die helle seite altert er ab da auch nicht mehr weil er die sachen von plaeguis mit der hellen seite verbunden hat

    und somit stirbt er nie an alters schwäche

    doch leider starben alle machtuser bei einer macht explosion außer luke

    und er war der letzte jedi wie yoda es vorraus gesagt hat...

    ("der letzte der jedi du sein wirst")

    und er lebt solange auf yavin 4 da jedes raumschiff kaputt ist und keiner mehr hinkommt weil es zu gefährlich sei bis der stern yavin ausgebrannt ist und alles rundherum verschlingt

    luke exestiert in der macht weiter und kann sogar sachen beeinflussen (gott spielen)

    er ist also dann der übersinnliche gott......

    xD mfg Nick

    Ps: jetzt kommen sicher wieder 100 beschwerden -.-'
     
  14. mhm .. das ist sicher eine komplizierte frage ... ich meine die sind ja alle nimma die jüngsten ... 50 ... aber ich denke ned dass wir das ende eines hauptcharacters erleben müssen (ausser natürlich chewie) ... die story wird sich ganz einfach auf die jüngeren jacen, jaina, ben erlagern, wärend luke, leia, han etc. eher in den hintertgrund rücken
     
  15. Darth Sion

    Darth Sion loyale Senatswache

    ne das glaube ich nicht. ok also sie werden nicht mehr soooooo mit dabei sein aber ich denke das unsere helden sehr wohl eine große rolle übernehmen werden.
    ich finde auch das luke einen friedlichen tod verdient ich meine er hat sein leben lang nur gekämpft und sich für andere eingesetzt das wär gemein wenn er nen qualvollen tod kriegen würde.

    was ich auch gut finden würde wenn luke sich für jacen oder jaine opfern würde und er reinen und gutenm gewissens sterben könnte ^^
     
  16. Königin der Nacht

    Königin der Nacht Atton Rand´s Girlfriend

    Irgendwie sterben sie nicht alle still und leise sondern immer irgendwie in Kämpfen oder verlieren alle ein Körperteil wie z. B. den Arm oder die Hand. Naja da kann man nichts machen.
     

Diese Seite empfehlen