Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Name des Count Dooku

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Anakin Skywalker, 5. Januar 2014.

  1. Anakin Skywalker

    Anakin Skywalker [RS] Duska Skywalker

    Ich habe jetzt viel gesucht nach diesem Thema und es nicht gefunden. Wenn es das doch schon gibt entschuldige ich mich und werde es umgehend löschen.:)

    Jetzt aber zum Wesentlichen:

    Ich rätsel schon länger über diesen Namen. Count Dooku. Er wird in Episode 2 als Sith verfolgt und er ist der Schüler von Darth Sidious. So. Nun ist das alles schön und gut, aber warum hat Count Dooku kein "Darth"- vor seinem Namen. Oder irgendeinen "Darth"-Namen. Anakin gekommt den Namen Darth Vader sobald er Sidious Schüler wird, doch Dooku heißt auch in Episode 3 immer noch Count. Count Dooku. Das versteh ich nicht. Warum wurde er von Sidious nicht umbenannt? Weiß das jemand?:verwirrt::verwirrt:
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Klar hat der Graf einen Sith-Namen: Darth Tyranus und der wird in Episode II auch direkt von Palps genannt... "Welcome home, Lord Tyranus."
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
  3. Lord Sidious

    Lord Sidious loyale Senatswache

    Weiß man eigentlich den Vornamen von Dooku? Oder ist der ein Geheimnis wie bei Palpatine?
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, über den Vornamen wurde bis dato nichts gesagt.
     
  5. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Vielleicht hat er auch garkein Nachname, solls ja auch geben das manch einner nur einen Namen hat;)
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Seine Familie hat (dem EU zuvolge) Vornamen: Kostanza, Adan, Maite und Bron Dooku...
     
  7. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Dann nennen wir ihn einfach Christopher Lee Dooku:braue
     
  8. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    @Thema

    Ich habe auch lange Zeit vermutet, Graf Dooku sei kein echter Sith. Er benimmt sich gentleman like, hat keine gelb/rote Augen, wirkt nicht wie geblendet von der dunklen Seite. "Doku" heisst übrigens Gift auf Japanisch. Also Graf Gift. Er ist ein Sith und sein Titel ist Darth Tyranus. Seine Informationen gegenüber Obi-Wan Kenobi in Episode II sind eine Mischung aus Wahrheit und Lüge. Die Medien heutzutage machen das Gleiche. Er erzählt Obi alles über Darth Sidious, doch glaubt Obi-Wan den merkwürdigen Mann der einst Qui-Gon Jinns Meister war kein sterbenswort. Dooku ist der Meister der Desinformation. Gift also.

    Zum Thema zurück:
    Er war ein Sith und zwar ein echter. Hinterhältig, bösartig und gefährlich. Bei Dooku gab es nichts gutes mehr. Nicht wie ich es im PSW noch vor ein Paar Jahren geschrieben habe. Dooku war ein Sith, kein "grauer Jedi". Und sollte man zum grauen Jedi werden - die es gar nicht gibt - ist man schon lange kein Jedi mehr.
     
  9. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Was ist denn ein grauer Jedi?
     
  10. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Ein Machtnutzer der keinem Orden Angehört und nicht der Dunklen Seite verfallen ist.
     
  11. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Danke für die Antwort.Hab ich bis dato nie gehört "Graue Jedi".Man lernt halt immer noch dazu.
     
  12. Anakin Skywalker

    Anakin Skywalker [RS] Duska Skywalker

    Ohh stimmt...danke...jetzt fällts mir wieder wie schuppen von den augen :D
    Aber trotzdem nennen die Jedi ihn immer noch Dooku und nicht Tyrannus...das hat mich so stutzig gemacht :konfus:
     
  13. Die Jedi kennen ihn halt besser als Dooku ,da er ja bekanntlich selbst ein Jedi war.Für mich ist Darth Tyranus aber immer noch der ,, sympathischste" Sith da er nicht so verdorben wurde von der dunklen Seite.
     
  14. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Na ja als sympathisch würde ich ihn jetzt nicht bezeichnen.Wenn ich jetzt mal von diversen EU Werken ausgehe,war er schon immer "böse".
     
  15. Jared Reeza

    Jared Reeza Bounty Hunter

    Trotzdem ein echt guter Char. Dooku hatte immer was besonderes an sich. Ich mochte ihn denn er war für einen Sith ziemlich nobel und hatte die gewisse feine Art an sich. Auch wenn er trotzdem böse war.
    Ne gute Mischung wenn man mich fragt :)

    In TCW hatte er mir auch immer sehr gefallen.
     
  16. count flo

    count flo weiser Botschafter

    Mir gefällt der Charakter auch besonders gut,gerade weil er ein sehr charismatischer Bösewicht ist.Im Grunde genommen ist er einer meiner Lieblingscharaktere der Star Wars Saga.
     
  17. Anakin Skywalker

    Anakin Skywalker [RS] Duska Skywalker

    Er hat auf jeden Fall was, das muss man ihm lassen.
     
  18. Liegt vielleicht daran dass die Jedi nicht wussten dass er ein Sith ist. ;)
    Auch Palpatine nennen sie nicht "Lord Sidious". Als sie erfuhren dass er ein Sith Lord ist gab es ja praktisch kaum noch Jedi.
     
  19. Anakin Skywalker

    Anakin Skywalker [RS] Duska Skywalker

    Das ist plausibel....danke :kaw:
     
  20. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Doch das wußten sie schon.
    Das wird ja sogar an Bord Invisible Hand erwähnt.

    Doch Yoda nennt ihn Darth Sidious;)
     

Diese Seite empfehlen