Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Der offizielle GTA-Thread

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Smash, 12. November 2004.

  1. Smash

    Smash Gast

    Hi Leutz,

    Seit einiger zeit ist ja das neue GTA Spiel San Andreas(für PS2) draußen und ich muss sagen es ist wirklich gelungen.Ich habe es mir,so wie es die Zeit erlaubt hat, sofort gekauft:D

    Jetzt meine Frage : Wie findet ihr das Spiel? Findet ihr das es gut gelungen ist?Oder interresiert ihr euch nicht für solche Spiele?
     
  2. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Jo, ich bin mal recht großer GTA Fan gewesen, das hat sich mittlerweile wieder gelegt. Ich find die Idee mal wieder ganz gut, jetzt wäre ja das ganze GTA 1 in 3D Grafik da....da gabs die städte auch schon, natürlich sahen sie da eeeetwas anders aus.
    Die Vorstellung durch das Bundesland San Andreas zu Cruisen und zuzunehmen und schwimmen zu können und essen zu brauchen ist schon ganz nett, aber kaufen werde ich es mir ned. Aber es dauert eh noch, bis das auf PC rauskommt
     
  3. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    GTA war schon immer eines meiner Lieblingsspiele. GTA1 war genial dort gab es auch noch Motorräder. GTA2 ließ diese dann wieder vermissen war dafür aber Grafisch um einiges besser und machte unheimlich spaß. GTA3 war ganz nett aber die Grafik, fand ich zumindest, war ziemlich bescheiden. Ebenfalls fehlten Motorräder. Dann kam Vice City und brachte einige Neuerungen und war auch noch größer geworden und hatte wieder Motorräder, sowie eine wirklich neue Umgebung. GTA3 denke ich wird ein Riesenhit, und hätt ich Kohle würde ich es mir kaufen. Diesmal geht man nicht nur in eine neue Stadt oder in ein neues Jahrzehnt, NEIN diesmal ist man sogar in einer anderen Hautfarbe! Endlich kann der Charakter Schwimmen und Klettern. San Andreas ist fünfmal größer und hat eine vollkommen neue Atmosphäre (die der Bronx und der Gangs). Wirklich unzählige Neuerungen wurden Implementiert, ich finde das super.
     
  4. Smash

    Smash Gast


    Wie jetzt GTA3???
    Denkst du San Andreas ist GTA3??Dann muss ich dich enttäuschen.Es ist quasi GTA5 da es GTA 3 ja bereits gibt,Oder was meinst du?
     
  5. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Mensch ich hab mich nur verschrieben soll natürlich GTA5 heißen^^ War in Gedanken die ganze Zeit bei GTA3. Aber ich frag mich ob es in San Andreas auch so ist das Autos wenn man sich umdreht verschwinden, das fand ich nähmlich immer besonders Nervig.
     
  6. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich bin erst mit GTA3 in die Reihe eingestiegen. Als ich das Spiel beim damaligen Freund meiner Schwester auf der Playstation sah, war ich begeistert, habe es mir aber erst eine ganze Zeit später für den PC gekauft. Als dann Vice City rauskaum, habe ich noch ein wenig gewartet, bis es billiger war und dann wieder zugeschlagen.

    Und ich muß ganz ehrlich sagen - beide Spiele sind schlichtweg genial (auch wenn sie durchaus Fehler haben) und mit unter den Top 5 meiner Lieblingsspiele. Bei beiden macht die Atmosphäre einen enormen Teil des Spielspaßes aus, Features wie die Musik und das einfügen eigener MP3 runden das ganze ab. Als mein Bruder, der eigentlich weniger Fan solcher Spiele ist, mir mal über die Schulter schaute, war er schlichtweg beeindruckt.
    Story, Steuerung, Grafik - alles durch die Bank weg großartig, wenn auch nicht perfekt (was ist denn schon perfekt! :D ).

    Zu GTA - San Andreas....ich habe mich in letzter Zeit mal schlau gemacht und war beeindruckt von den Screenshots und den neuen Möglichkeiten die man hat. Es bleibt aber abzuwarten, ob zum Beispiel Neuerungen wie Nahrungsaufnahme und Fitnesstraining nicht eher hinderlich sind. Man kann Dinge auch zu sehr runderneuer. Auch die Kartengröße lockt natürlich - bei Vice City hatte ich subjektiv allerdings nicht den Eindruck, als sei die Stadt größer als in GTA3. Mal schauen, ob die Städte auch abwechslungsreich sind oder sich eher alles wiederholt. In Vice City fand ich die Missionen mitunter relativ leicht, leichter als in GTA3, in San Andreas könnten sie ruhig mal wieder anspruchsvoller werden. Doch nicht zusehr, da sonst der Spielspaß schnell verloren geht. Immerhin bin ich kein Hardcore-Zocker, sondern eher einer, der nebenbei spielt.

    Sobald San Andreas für den PC rauskommt, werde ich es mir sofort holen....

    Übrigens - seit Teil 3 gibt es keine Nummerierung mehr ;)
    GTA1
    GTA2
    GTA3
    GTA - Vice City
    GTA - San Andreas

    Ist einer Vice City mal über 95% rausgekommen oder hat gar 100% gekriegt?
     
  7. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    Das was ich bisher gehört und gesehen haabe hat mich sehr beeindruckt. Sobald es für den PC rauskommt hole ich mir es. bleibt abzuwarten ob mein PC die anforderungen auch erfüllt
     
  8. Smash

    Smash Gast

    Ja also mal ein paar Infos zum Spiel:

    Man kann wenn man das Spiel bis zu einem bestimmten Punkt gespielt hat, zuzweit durch die Stadt gehen und Unruhe stiften.
    Der Staat San Andreas ist sehr abwechslungsreich.Es gibt Wälder die an den Norden der USA erinnern,Wüste die an den Süden erinnert und eine Las Vegas änliche Stadt und eine Los Angales und San Francisco änliche Stadt.
    Es wurden kleine Minigames eingebaut,z.B. Konsolen an den du Spiele spielen kannst,oder du kannst in den Kasinos Pockern.
    Es gibt dieses mal ein Jetpack mit dem du fliegen kannst,Flugzeuge,die du fliegen kannst,
    es gibt sogar eine Mission da musst du nach Liberty City fliegen( GTA3) du kannst schwimmen und tauchen.

    Das sind vorerst alle besonderen Dinge die mir einfallen und außerdem will ich ja net alles verraten ;)
     
  9. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    nach GTA2 das beste GTA :)

    einer aus meiner schulkalsse war so verückt der ist in der mittagspause gut 3km gerannt hat sich das spiel 1. tag vorm relase gekauft und wieder zurückgerannt zur schule also ingesamt dan 6 km und rückweg nur berghoch :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2004
  10. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Die GTA - Spiele sind wirklich cool.

    GTA 1 war recht kurzweilig, von GTA 2 war ich sehr enttäuscht, mochte den ganzen Look des Spiels nicht.

    Neustart dann mit GTA 3. wunderbar kurzweiliges Spiel. Eine tolle designte Stadt (besonders der dritte Stadteil). Die letzte Mission war einfach viel cooler als in Vice City.

    Vice City gleichfalls ein tolles Spiel, das man wirklich lange spielen kann. die Stadt kommt mir nicht wirklich größer vor als in GTA 3 und es fehlte mir an Bergen. :(
    Toll die Motorräder.
    Nervig: Die Mission mit den Spielzeugbombenhelikoptern. :eek:

    Ich denke San Andreas steht in der Tradition der beiden direkten Vorgänger und ist demnach ein sehr gutes lSpiel. Ich werd es mir sicherlich holen, wenn es für den PC kommt.

    Mit den Hardwareanforderungen sollte es doch nicht sooo Probleme geben, basiert doch immer noch auf GTA 3 - Technik und läuft auf Spielekonsolen. :D
     
  11. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Ich hab mich noch nie darüber geärgert, dass ein Spiel zuerst oder nur für Konsole gemacht wurde. Bei GTA SA ist alles anders, ich kann den PC Realease kaum erwarten und hätte mir beinahe ne PS2 zugelegt. Bin aber noch mal hart geblieben und leide nun :( .
     
  12. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Hab Alle GTAs...
    GTA 1: witzig, aber unübersichtliche Stadt
    GTA 2: Auch gut und MP Spass
    GTA 3: Kein MP, etwas öde, aber auch ok
    GTA Vice CIty: Bikes, gute Musik wie immer....gutes Game
    GTA San Andreas: Hole ich mir vielleicht wenn die PC Version draussen ist
     
  13. jerec-sa

    jerec-sa Gast

    Ich finde GTA San Andreas einfach nur geil auch das sie das mit den Gangs wieder verstärkt in Szene gesetzt habe ist ne super Idee und das der Kleiedunststiel das verhalten der Gangs beeinflusst auch das Radio haben sie wieder gut gestaltet und ich denke es ist für jeden was dabei. Als ich die Größe der Karte zum ersten mal gesehen habe bin war ich völlig aus dem Häuschen bei Vice City kannte ich mich aus wie in meiner Westentasche aber bei SA werde ich wohl ein paar Wochen rumfahren müssen um mich zurecht finden zu können. Auch gut sind die kleinen Späße die sich die Programmierer erlaubt haben (z.B habt ihr schon mal im Polizeirevier unter der Dusche nachgesehen ;-).
    Aber so richtig lustig wird es wohl erst wenn es für den PC rauskommt da kann man bestimmt wieder viele Mods Einfügen
     
  14. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Die Größe ist wirklich überwältigend, Stalker soll´s in diesem Punkt ja noch mal toppen. Auch die vielen Features machen das Spiel unvergleichbar, eine ganze Spielesammlung ist in SA enthalten. Wie fandet ihr eigentlich Mafia?
     
  15. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    MAFIA war auf jedenfall ein potenzieller und guter Gegner von GTA3 gewesen. Mafia hatte bessere Grafik, Story, Atmosphäre. Doch der SpielSPAß war bei GTA3 einfach später größer geworden da es für Mafia kaum Mods und Entwicklungen gibt. Bei GTA3 war die Community einfach größer und Mod-freundlicher. Trotzdem gehört Mafia zu einem der besten Spiele, es ist einfach fantastisch als Mafioso zu spielen.

    Ich würde mir allerdings wirklich mal ein Spiel wie Mafia oder GTA mit Multiplayer wünschen. Einfach 32 Leute auf einen Server und dann Bandenkrieg, wär doch mal was feines.
     
  16. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    MAFIA = Besser als GTA3, aber nicht besser als Vice City!

    MAFIA macht immensen Spaß finde ich, jedenfalls bis zum Rennen :D und NACH dem Rennen :D

    Also San Andreas hol ich mir für PC mit 100%iger Sicherheit! :braue
     
  17. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Man kann Mafia eigentlich nicht mit GTA vergleichen (einzige wirkliche gemeinsamkeit das Fahren mit einem auto durch eine Stadt), - das Spielgefühl ist ein völlig anderes.

    Die GTA-Reihe ist auf Kurzweil und viel Abwechslung ausgelegt.

    Mafia hat eine viel bessere Handlung (mit das beste überhaupt bei PC Spielen) und ist für mich so ziehmlich das beste "Action"- Spiel überhaupt. Was auch am relativen Realismusgrad des Spiels liegt.

    Das Rennen allerdings ist wirklich hart, da braucht man einiges an Geduld. ;)
    Allerdings ist es wirklich nicht mehr so schwer, wenn man weiß, wie man an welcher Stelle fahren muß und ein Gefühl für die Steuerung entwickelt hat,..- was mitunter seeeehr lange dauern kann.

    Es hat niemals in so einem Spiel eine bessere letzte Mission, als in Mafia gegeben, als nächstes würde die letzte Mission von GTA 3 folgen.
     
  18. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Was bei Vice City und Mafia, obwohl es klasse Games sind, gleichermaßen bescheuert ist, ist die KI der Gegner, was oft dadurch wettgemacht wird, dass es eben sehr viele sind. Oft nehmen sie einen gar nicht wahr oder versuchen durch Wände zu laufen
    Wie beurteilt ihr die KI der Gegner in San Andreas. Gibts da deutliche Verbesserungen?
     
  19. Detch

    Detch Gast

    GTA 2 hatte ich damals für die PS1 und ich hab es wirklich geliebt. Einfach nur toll, was man da alles machen konnte.
    GTA 3 fand ich auch ziemlich gut und habe es auch sehr lange gespielt. Vice City hab ich mir mal "ausgeliehen", aber ich fand es nicht merh so gut wie GTA 3. Mir waren da zu wenig Neuerungen.
    San Andreas werde ich mir vielleicht kaufen. Ich bin noch am überlegen. Das was ich vom Spiel gesehen hab, hat mir schon sehr gefallen.

    Ich würde es mir aber für die PS2 holen. Auf'm PC erscheint's ja erst irgendwann 2005. Und das ist mri etnschieen zu lange:D
     
  20. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Dafür siehts wahrscheinlich besser aus und hat noch einige Verbesserungen und Neuerungen, wahrscheinlich.
     

Diese Seite empfehlen