Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Olympia Thread

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jedihammer, 15. August 2004.

  1. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich mache hier mal einen Thread zu den Spielen auf.
    Hier soll über die Leistungen und auch die Entäuschungen bei den Spielen in Athen
    gesprochen werden.

    Bis jetzt läufts für das deutsche Team ja nicht sehr gut.
    Im schiessen Pech gehabt,die Schwimmer und Jan Ulrich versagt.
    Mal sehen wie es weiter geht.
     
  2. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Was ich an den Deutschen in puncto Sport nicht mag ist, dass sie immer mit sehr hohen Erwartungen an einen Wettkampf heran gehen und sich bereits vor diesem als Sieger bzw. Goldmedaillengewinner feiern lassen. Etwas mehr Bescheidenheit täte da gut.

    Diesbezüglich schwingt schon ein wenig Schadenfreude mit, wenn es die Deutschen dann nicht packen. Dass Jan Ulrich es nur auf den 19. Platz geschafft hat, tut mir aber "zuviel" leid. Ich hätte von ihm eine Medaille erwartet. Und die hätte ich ihm auch aus vollem Herzen gegönnt. Auch Luftgewehr-Schützin Sonia Pfeilschifter wurde schon vor ihrem ersten Schuss als Siegerin gefeiert. Am Ende reichte er ihr für Platz 6.

    Besonders ärgerlich dann das auftreten von Ex-Nesthäkchen Franzi von Almsick. Zum Vorlauf erst gar nicht angetreten, rang die Ikone des deutschen Schwimmsports zuversichtlich nach Staffelgold und zeigte sich der Presse vor dem Start in bester Siegerlaune. Hinterher gab es bei ihr die obligaten Tränen. So einer Heulsuse gönnt man die Medaillen nicht wirklich.

    Immerhin: eine Medaille ziert das deutsche Team bislang. Ich bin zuversichtlich, dass heute ganze Medaillensätze dazu kommen. Bis dahin rate ich den deutschen Sportlern, sich etwas weniger erfolgsverwöhnt zu geben . Dann klappt es mit den Sympathien besser und durch mein Land geht kein Huraahschrei, wenn Favoriten wie Ulrich, Zabel, Buschulte, Stockbauer und von Almsick am Abend nicht auf dem Treppchen stehen.

    cu

    Bea
     
  3. Union

    Union Senatsbesucher

    das ist nunmal das leidige Problem was es glaube ich einzigartig in Deutschland gibt und was zu 90 % von den Medien ausgeht, also wenn du mal aufmerksam die einen oder anderen Interviews anhörst, natürlich bei einigen ist es schon so wie du sagst aber bei den meisten nicht so...da wird es im Umfeld besonders bei Radsport und Schwimmen hochgepusht..., weil manchmal kommt es mir auch so vor, als wenn die Reporter gar keine Ahnung haben...

    Haste dir das Interview nach der Staffel angeschaut Zitat : " ich glaube ich muss mal zu der Amerikanerin rüberschwimmen und ihr eine auf den Kopf hauen" also dneke schon dass das etwas unprofessionel war von ihr, jedenfalls sonne äußerung..., aber sonne Sportler bruacht Deutschland/Welt nunmal, is ja nicht nur im Schwimmen so...

    bin ich auch zuversichtlich, denn es kommt dem deutschen Sportverband nicht zugute wenn wir nur eine Bronzemedaille holen....
     
  4. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Österreich geht es auch nicht viel besser,wie man hört (die sind mir eigentlich aber egal). Einzig Jukic und Rogan sind im Schwimmen im Halbfinale. Judoka Paischer und Schützin Haselsberger sind ja auch schon draussen.
     
  5. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Jaa, Olympia!
    Leider sitze ich ja in der falschen Zeitzone und bekomme die Entscheidungen leider immer nur in der Zusammenfassung mit.
    Aber Japan hat schon 2 Goldmedallien und jetzt sind hier alle aus dem Häuschen...
    Der ein oder andere deutsche Athlet wird es sicherlich noch packen. Am schönsten sind doch Medallien, die man nicht erwartet. Das Hockeyteam hatte einen Traumstart gegen den Favoriten Australien, darüber kann man sich doch auch freuen!
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Was man jetzt gerade im Schwimmen gesehen hat,ist m.E. die Tatsache,daß gewiße Athletinen lieber ihre Zeit im Training verbringen sollten als mit erotischen Fotos.
     
  7. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Mit Fotos hat man doch mehr davon!:D
     
  8. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Judith Arndt hat zumindest Silber im Straßenrennen der Frauen geholt.
    Da können sich die Männer eine Scheibe abschneiden ;)
    Hoffentlich kommen noch paar Medaillen dazu...
     
  9. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Judith Arndt hat aber beim der Zieleinfahrt eine unsportliche Geste gemacht (hab ich nicht gesehen nur gehört). Angeblich hat sie der Australierin den Vogel gezeigt weil die nie geführt hat. Wenn dem so ist --- Unsportlichekeit-- Medaille weg.
     
  10. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Gegen politische Manifeste


    Davon habe ich nichts mitbekommen. Sollte dies aber zutreffen, gehört sie für den Rest der Spiele gesperrt. Eine gute Verliererin scheint Arndt jedenfalls nicht zu sein. So hat sie im ersten Interview bereits jenste Gründe dafür angeführt, warum sie nicht Gold gewonnen hat, einschliesslich eines schweren Trainer-Fehlers bei der personellen Besetzung des Deutschen-Teams. Soll sich die Arndt doch mit Silber zufrieden geben und dankbar dafür sein, dass sie es in Athen so weit gebracht hat.

    Noch viel schlimmer empfinde ich aber das Verhalten von Judo-Weltmeister Arash Miresmaeili. Der Iraner hat mit seinem Verzicht auf den Kampf gegen den Israeli Ehud Vaks die Olympischen Spiele als politische Bühne benutzt um angeblich ein Zeichen gegen die von Israel implizierte Gewalt an den Palästinensern zu setzen. Der Weltverband berät nun über Sanktionen. Und ich hoffe, dass er sich dabei nicht zimperlich gibt. Politische Manifeste haben an der Olympiade nichts zu suchen.

    cu

    Bea
     
  11. Remus

    Remus Gast

    Bei der Olympiade sehe ich fast nur die Mannschaftssportarten an. Trotzdem finde ich es unmöglich, dass Schach noch immer nicht olympisch ist.
     
  12. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Was ist denn falsch daran, mit hohen Erwartungen in einen Wettkampf zu gehen?
    Wenn ich im Tanzen ne Prüfung hab, geh ich auch mit der Einstellung hin, mir die volle Punktzahl zu holen, alles andere wäre doch Quatsch, dann koennte ich gleich zu Hause sitzen bleiben.
    Bei Olympia zählt nur eins: Sieger sein!
    Und da trägt es doch eigentlich nur zur Motivation bei, wenn man sich vorm Kampf schon sicher ist, dass man ne Medaille abräumt.
    Verkehrt ist diese Einstellung nur, wenn man glaubt, so ne Medaille gewinnt sich von alleine.
    Ich sitze ja auch zu Hause vorm TV und sage : "Heute packen´s unsere Jungs und Mädelz!" Wenn ich was anderes sagen würde, warum sollte ich dann mir sowas überhaupt angucken?
     
  13. Union

    Union Senatsbesucher


    http://www.sport1.de/coremedia/gene...ad_20strasse_20damen_20nachbericht_20mel.html

    hier ne kleine Zusammenfassung der Ereignisse ;) mit wie und warum der Mittelfinger und Beweisbild :)
     
  14. Smash

    Smash Gast

    Ja , ja die deutschen Sportler.Eine der lustigsten und interessanten Schichten eines Volkes.Das Volk sieht in einem Sportler eine Symbolfigur des Vaterlandes.Naja ,das würde aber bedeuten,dass Deutschland nicht gerade ein erfolgreiches Land wäre.(stimmt ja auch).
    Naja egal,als ich mir jedenfalls vorhin unsere Staffelschwimmer ansah und sah wie sie gegen die Süd-Afrikaner und die HOLLÄNDER :angry verloren haben dachte ich mir , dass ich das 1000x besser gekonnt hätte.
    Wnn es so weiter geht gibt es noch ein grund sich zu schämen Deutscher zu sein!!!!
     
  15. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Es ist gerade mal der 2. Tag bei den Olympischen Spielen und die Winterspiele 2002 hast du verfolgt, ja?
    Soviel zum Thema sich schämen, Deutscher zu sein.
    Lieber ein ehrlicher Verlierer, als ein mit Dopingmitteln vollgepumpter Gewinner ( siehe vor allem USA ) zu sein.
     
  16. Smash

    Smash Gast

    Hast schon recht, aber wenn es so weiter geht siehts nicht gut aus für uns.
    Immerhin sie kämpfen ja ganzschön :lukevader
     
  17. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Also ich weiß nich, man macht sich halt Hoffnungen, is doch klar. Warum auch nciht? Ohne Hoffnung auf ne Medaille wär das ganze doch nix. Und natürlich ist man enttäuscht, wenn man dann keine bekommt, zumindest der Sportler. Mir persönlich reichts, wenn die ihr bestes geben, ich hab Spaß an den Spielen im Allgemeinen. Und wenns nicht reicht - Schade, aber die anderen waren eben besser.

    @Lt. Smash: Na dich will ich da mal sehen... warum nimmst du nicht teil, wenn du es besser kannst? :rolleyes: Und was ist daran so schlimm, gegen Holländer zu verlieren? Das Können hat nun wirklich nichts mit der Nationalität zu tun...

    Das was Judith Arndt z.B. gemacht hat, ist völliger Unsinn. Selbst wenn man denkt, der Gegner war unfair - das so rauszulassen ist wirklich nicht sportlich. Lieber keine Medaille als so was.
     
  18. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    zum Thema Jan Ullrich:

    Wer ein bisschen Ahnung vom Radsport hat wird schon vorher gewusst haben, dass die Chancen einer Titelverteidigung von Ullrich mehr als minimal waren. Jan Ullrich ist kein Eintagesfahrer und wird es auch nie werden. Olympia 2000 war das einzige bedeutende Eintagesrennen das Ullrich je gewonnen hat. Die deutsche Mannschaft hätte für Zabel fahren müssen, weil klar war, dass er von denen die über den Berg kommen mit Abstand der schnellste ist, was man auch am 4 Platz sieht.
    Ullrichs Zeit wird am Mittwoch kommen. Im EZF wirds sicher eine deutsche Medaille geben. Für mich sind Ullrich und Rich sogar Topfavoriten
     
  19. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Gerade solche Situationen, das ein anderer Fahrer aus dem Mittlefeld in die Spitze fährt, sind im Radsport doch nichts Neues :rolleyes:
    Das war eine total überflüssige Trotzreaktion.
    Die Bestrafung von 200 Schweizer Franken ist allerdings auch lächerlich.
     
  20. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    Was mir noch auffällt ist, dass Deutschland in den Mannschaftssportarten unschlagbar zu sein scheint :p
    Egal ob Hockey, Handball, Fußball, VOlleyball oder Wasserball, überall haben die Deutschen bis jetzt ihre Spiele gewonnen und das zum Teil als krasse Außenseiter
     

Diese Seite empfehlen