Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der "Pholly voll Voll" Thread

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Janem Menari, 27. Februar 2003.

  1. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    So das hier ist der offizielle "Pholly voll Voll" Thread. Hier wollen wir mal über Partyerlebnisse und Diskogeschichten diskutieren. Den Anfang mach ich mal mit nem Erlebnisbericht über Phollys und meinen ersten gemeinsamen Diskobesuch. ;)

    Also nachdem der kleine Janem sich in der großen Stadt soweit zurechtgefunden hatte das er Phollys Domizil wieder gefunden hatte (@ Slain: Kein Kommentar ) konnte es auch schon fast losgehen. Eine Flasche Asti war natürlich Pflicht zum "vorglühen". Davon hatte Pholly aba noch nich allzuviel. Schließlich musst er ja noch hinfahren. Also blieb der ganze Sekt am armen Janem hängen.

    So dann gegen 11 erstmal Phollys Kumpel holen und dann mit 200 (!!) Sachen in die Disse! Ein geiler Laden! Voll riesig und einfach genial. Nebenbei auch noch Pholly Stammdisse. Und ich kann verstehen warum. Die Musik genial und die Location auch. Tja also erstmal was trinken. Dazu eignen sich die Automaten die hier sind am besten. Da kann man das Getränk rauslassen muss sich also schonmal nich lange anstehen.

    Nachdem dann das erste unten war ging erstmal die Tanzerei los. Man das hatte ich schon ewig nich mehr gemacht. War richtig geil! Nunja die Disse wird also imma voller und Pholly auch *gg*. Zwischendurch wird auch mal das Getränk gewechselt. Oh Janem is bei Wiskey gelandet... Dann gibt sich Janem doch gleich mal als Ami aus und checkt wie die deutschen Jugendlichen auf Amisoldaten zu sprechen sind... Nich allzu gut nunja... Wo is denn Pholly eigentlich? Ach da drüben da wo die ganzen Frauen stehen. :D Hmm er wehrt sich nach Leibeskräften und da tatsächlich es gelingt ihm sich auf das Tabledance Podest zu retten wo er wieder tanzen kann. So dann nochmal durch die Diko tigern noch ein paar Drinks zu sich nehmen und am Schluß nochmal auf die Tanzfläche... Warum lassen die uns eigentlich soviel Platz und warum schauen die uns so komisch an? Haben wohl noch nie drei Männer tanzen sehen?

    Also irgendwie haben wir dann doch Hunger gekriegt. Der McDo is gleich ums Eck. Nichts wie hin. Nen Hügel hoch über die Bundesstraße... ESSEN. Nichts wie her damit. Flirten mit der Bedienung is obligatorisch aba Pholly scheint sich nich damit abfinden zu können das es keine Currysauce mehr gibt. Nein Pholly auch lautes schreien nach der Sauce bringts nich wirklich. Am Tisch nebendran sitzten zwei Frauen. Eine mit rotgefärbten Haaren. Sie is Friseurin? Also nichts wie hin mit der Telefonnummer da sie der Meinung is das Pholly dringend ne neue Frisur braucht.

    So also ab nach Hause. Diesmal fährt Pholly Kumpel. Alle zu Pholly. Janem will noch was trinken Hmmm nein das lassen wir doch lieber. Star Trek Nemesis rein. Alle wollens sehen aba keiner schafft es wachzubleiben. :rolleyes:

    So das war der Bericht. Also ich hatte unheimlich Spaß. Wie schon seit Jahren nicht mehr in der Disse. Das werden wir auf jedenFall wieder machen.

    Was habt ihr letztens in der Disse oda auf ner Party erlebt? Wars geil oder eher nich so? Also los. Ich freu mich das zu lesen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2003
  2. phollow

    phollow Botschafter

    so ich sag jetzt auch noch was zu der ganzen sache ;)

    Also wie gesagt, samstag abend, janem kommt. alle scho in heller aufregung, ein schwuler im hause der michels :D naja, so schlimm wars nicht, aber egal. als er dann da war sind wir auch recht zügig losgefahren. vorher musste ich mich allerdings noch umziehen und mich vor janems lüsternen blicken schützen.
    als wir dann meinen kumpel auch im auto hatten, habe ich mich echt beeilt in die disse zu kommen. es wurde echt dringend, es war schon 23 uhr und ich noch nicht voll *gg*
    kaum angekommen gings auch gleich los: dani hat sich erstmal nen platz freigemacht, damit wir auch zu dritt schön schwulen können, und ich hab janem erklärt, was die tollen 4-eckigen kisten zu bedeuten haben: "guck janem, deine karte da rein, knopf drücken, scho is der alki da! toll was?" - "häää.... ohhhh!! toll!" wir haben uns dann gleich mal mit 4 sombreros (selbe wie despos) bewaffnet und sind dann zu dani getigert. wir waren mitten in der disco, und aufgrund der menschenmassen und den tollen automaten war janem schon mal mega beeindruckt: "sowas ham wir nich daheim..." *löl*
    naja, dann tat sich aber für mich schon das erste prob des abends auf: meine lippe war aufgrund der niedrigen luftfeuchtigkeit etwas eingerissen, und der erste schluck an meinem getränk entlockte mir einen wilden verzweiflungsruf voller schmerzen. gedemütigt und ausgelacht stand ich da wie ein angepisster pudel, bis ich auf die geniale idee kam mir röhrchen zu besorgen. mit einem röcherchen in meiner sombreeros flasche machte ich mich also zurück auf den weg zu den anderen. nach kurzem gelächter ging es dann auch weiter.
    wie ein stock hupfte janem dann ein bissle durch die gegend und ergötzte sich an dani und mir, da wir ja schon rumschwulerprobt sind *g* aber janem lernte das schnell und fügte sich gut in das muntere treiben und die gemeinschaft ein *g*
    als dann noch das tor in der mitte hoch ging und 2 tanzflächen zusammengelegt wurden, flippte janem total aus: "wow, das ist ja wahnsinn! sowas hab ich ja noch nie gesehen! sowas haben wir bei mir daheim nich!" *g*
    mit der zeit wurde janem beweglicher und machte allen anderen ordentlich konkurenz. irgendwann verschwand er dann und als er zurück kam hielt er sich für einen amerikanischen soldaten und hatte sämtliche bars in der disco unsicher gemacht. alle 5 minuten quatschte er dann nen anderen kerl an und versuchte ernsthaft was abzuschleppen: "janem, was soll das? glaubst du ich lasse noch nen schwulen bei mir pennen und hör euch beim poppen zu?" - "öhhhh mischt!"
    mittlerweile gehörte die tanzfläche in der mitte dani, janem und mir. niemand war vor uns sicher und wir hatten einen mega spass. irgendwann später, als der andrang der weiblichen schwulenfans zu arg wurde, so gegen 5:30 uhr, beschlossen wir dann noch etwas essen zu gehen. der hunger war unerträglich geworden. nach ner minute und einer halsbrecherischen überquerung der autobahn (janem und mir fiel das laufen schwer) erreichten wir den laden.
    ich stellte mich erstmal der dame an der kasse vor und wurde von janem gebeten nich so laut zu sein *g* nach gewissen verhandlungen um den preis bekamen wir dann unser essen. nur die curry fehlte. ich machte auf mich aufmerksam und bekam sekunden später meine curry soße an den tisch gebracht. die 2 damen hinter uns hatten ganz toll gefärbte haare und ich machte, so höflich und aufmerksam wie ich bin gleich mal ein kompliment: "tolle farbe, ey, will ich auch" - "du brauchst erstmal ne neue frisur würde ich sagen" - "du bist friseuse?" - "ja" - "ey cool ey, schneidest mir die haare? da is meine numma, ruf mich an" *gg*
    naja, leider hab ich bis heute nichts vond er dame gehört, aba egal, beim friseur war ich trotzdem *g*
    dann gings auf die nach hause fahrt. die verlief komischer weise sehr ruhig. irgendwie waren wir alle tot. kaum daheim angekommen, star trek nemesis reingezogen. dani telefonierte dann noch mit ner freundin und janem und ich schmissen ständig obszöne komentare dazwischen und legten uns zu dani ins bett. war richtig lustig zu dritt *gg* irgendwann später (5 min) waren wir dann alle eingepennt.
    am nächsten tag wurde ich dann krank, bekam fieber und nun liege ich seit einer woche (in der ich urlaub habe) krank im bett :(

    naja, das war echt der beste disco besuch seit üba nem jahr! bidde bald wieda janem! ;)

    bussi
    pholly

    PS: konnte net pennen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2003
  3. Mara Jade

    Mara Jade Jägerin und Gejagte

    Ich muß jetzt auch mal was loswerden:
    Queeni , Tomm, ein Freund und ne Freundin von mir und meine Wenigkeit waren gestern abend (ein Samstag) in der Dorfdeppendisco in nem kleinen Nachbarort, nicht weit entfernt von meiner bescheidenen Hütte.
    Meine Freundin und ich hatten diesen Abend schon länger geplant, weil wir unbedingt mal wieder richtig was trinken wollten und sie sich dringend diese Disco ansehen wollte, die man im Grunde genommen fast nur besoffen (verzeiht die Wortwahl) ertragen kann. Sie hat eine Wodkaflasche und ich red bull und cola gestellt. Wir saßen zunächst allein bei mir in der Wohnung haben uns nen Film angeschaut, Wodka-redbull getrunken und uns nebenbei fertig gemacht von wegen duschen, schminken etc.
    Nach einiger Zeit kam mein Kumpel vorbei und brachte ne Flasche Sekt mit. Er half uns bei dem Wodka-redbull-zeug und als Queeni und Tomm zu uns stießen, wurde der Sekt unschädlich gemacht. *hicks*
    Nun ja kurz und gut, wir waren alle schon recht munter als wir in der Disse ankamen. Auf Queeni's Vorschlag hin, widmeten wir uns dann leckerem Tequila. Zumindest wir drei Mädels. :D
    Während wir tanzten überschlugen sich merkwürdigerweise ( :rolleyes: ) die Blicke der umherstehenden Leute.
    Die Blicke der weiblichen Personen :-)angry) durchbohrten uns wie Blitze und in ihren Augen wurden wir zu den Dorfschlampen des Monats, währenddessen den meisten Männern vermutlich eher der Sabber im Mund zusammenlief. Dabei haben wir nicht mal auf den Tischen getanzt, sondern uns ganz gesittet (wie sollte es anders sein *gg*) auf der Tanzfläche bewegt. Ehrlich wahr. Wir hatten unseren Spaß ? keine Frage ? und wenn ich ehrlich bin, ich hab die Reaktionen nur über unsere männlichen Begleiter mitbekommen. Sie waren drauf und dran uns für 20 euro pro fünf Minuten zu verscherbeln. Scherzhaft natürlich, wenn man ihren Aussagen Glauben schenken darf (sind schließlich Männer :D ? nicht bös sein, Tomm, ich weiß, du bist anders aber du weißt schon, wie's gemeint ist).
    Apropos Männer: Der Kassierer am Eingang war der Brüller schlechthin. Um es in Tomm's Worten auszudrücken: "Ich müßte schon hart trainieren, um das Geld derart gemächlich zu kassieren. Trainingslager wär? da schon Minimum." (so in der Art hatte er es jedenfalls gesagt.) Das waren ungefähr drei Stunden, in denen alles völlig harmlos, aber doch sehr, ähm nun ja, sagen wir ... erotisierend zuging. Dann kam leider (zumindest für mich :rolleyes: ) der nächste Tequila und in Verbindung mit zuviel Zigaretten und zuviel Spaß und Tanz hat es mich dann leider irgendwie entschärft.
    Nun ja mehr wird ich jetzt nicht erzählen, den Rest können meine Mitstreiter ausfüllen!



    PS: @ die Herrschaften von oben: Welche Mädels haben sich von euch - besoffen wie ihr scheinbar wart - angraben lassen?? *Ist mir unverständlich* *tztz* Scheint ja heiß her zu gehen, bei euch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2003
  4. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    naja parade in hamburg war ganz lustig... is immer wieder geil: allein aus na truckboxe, von der man vielleicht 5 meter wegsteht zu hören "PUSH ME AND THEN JUST HURT ME TILL I CAN GET MY SATISFACTION SATISFACTION" is der blanke hammer weil du richtig merkst wie jeder beat dir direkt aufs herz schlägt..
    hrrr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2004
  5. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    tja Studentenpartys was soll man sagen

    von diesem krassen Abend weiß ich eigentlich nichts mehr so richtig, nur das ich mich irgendwann vor der Staats und Unibibliothek heftigst übergeben mußte- ich weiß auch noch das ich bei ner Freundinn war und wir da kräftig vortranken- um gleich danach torkelnd zu der Party zu gehen, von da an weiß ich alles nur noch aus Sagen und Erzählungen:D auf jeden Fall muß ich heldenhaft irgendwelche Laternen erklommen und den Schrei eines Affen gekonnt imitiert haben. An der frischen Luft kamen meine Errinnerungen langsam wieder zurück, und ich weiß noch wie wir uns nach drinne begaben und zwei Tequilla tranken, danach- Filmriss- auf jeden Fall muß ich mich ähnlich wie Menari auf Englisch mit den Leuten an der Theke unterhalten haben- aber es muß mehr mit englischen Akzent gewesen sein( das Schwulsein- sprich die Aussprache kann man dann damit besser kombinieren- außerdem sülzen die auch meistens nur- es muß aber so gut gewesen sein, das die Thekenbedienung mir ein paar Bier so gab- dazu sage ich nur ich habe die Macht.

    aber @menari und phollow eure Beschreibungen übertreffen einfach alles!!!!!!!!!!!
     
  6. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    @Mara: Wer hatte gesagt, daß es ein Scherz war? Wir hatten die Terminkärtchen doch schon in Auftrag gegeben *ggg*

    Wollte eigentlich nur noch anmerken, daß ich die arme Sau war, die fahren mußte ;)
    Aber warme Cola schmeckt ja auch gut...

    Und der absolute Brüller war wirklich der Typ an der Kasse, nicht nur von der Arbeitsgeschwindigkeit. Auch figürlich war er eine echte Sehenswürdigkeit! *ironielaßnach*


    Gruß Tommy
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2003
  7. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Na vielleicht liegt es auch daran das du so langsam getrunken has, da kann se ja schon mal warm werden, ne.

    Also ich muss zu dem Discobesuch noch sagen das lustige fand ich irgendwie das die um 4:00 Uhr schliessen das bin ich ja gar net gewöhnt als Stadtkind.
     
  8. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    @Queeni: Ja, ich wollte aber die Cola nicht schneller trinken als der Typ am Eingang den Eintritt kassiert hat. :D
     
  9. phollow

    phollow Botschafter

    @mara:

    1. haben wir selber keine frauen angegraben, wir waren ja mit dem schwulen beschäftigt *gg*
    2. warum haben euch den die ganzen kerls angegafft obwohl ihr besoffen wart??? es soll auch frauen geben, die auf lustige, leicht angetrunkene kerls stehen, oda? :rolleyes:
    3. sind wir halt einfach SÜß :D

    bei uns gehts imma heiss her, wer mit uns weggeht, erlebt unglaubliches :D
     
  10. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Die (anstrengendste) Party meines Lebens war die, als ein Kollege und ich ganz groß unseren 18ten feierten. Wir mieteten uns ein großes gemütliches Lokal, dazu ne Zapf-sowie Musik-Anlage. Um den Durst und den Hunger der Partygäste zu stillen ,kauften wir noch 4 Fässer Bier, 15 Kästen Cola und Fanta, weiss nicht wieviele Schüssel und Gläser mit Brot, Nudelsalat und Würstchen. Die erste Katastrophe begann, als der Zapfhahn kaputt ging. Wir fuhren quer durch unsere ganze Stadt, um Samstag Abend noch irgendwo einen aufzutreiben. Als wir es endlich schafften, waren schon ein paar Gäste da. Nebenbei bemerkt: Wir hatten mit rund 50 Gästen gerechnet. Womit wir nicht gerechnet hatten, war, dass die Hälfte davon noch 2-3 Freunde mitbrachten! Und bei soviel Jugendlichen und Alkohol in ihrer Nähe lässt das Chaos nicht lange auf sich warten: Überall klebte der Boden, an einigen Stellen schafften es manche nicht mehr bis zum Klo, so dass sie mal eben aus dem Fenster auf ein Vordach kotzten, wenn nicht sogar mitten auf den Gang oder eine alte Holzkiste. Dann zerdepperten ein paar Idioten auch noch ein paar Flaschen, die sie sich geklaut hatten, obwohl die für den Notfall gedacht waren. Dann das Schlimmste: In einem Vorraum wurde jemand geschubst und flog mit seinem rechten Arm durch eine Scheibe. Zack! Fleischwunde, 3cm tief, sehr lang und knapp an der Pulsader vorbei. Als ich den Boden sah, dachte ich, hier wurde ein Schwein geschlachtet. Als wir draussen auf dem Parkplatz auf den Krankenwagen gewartet hatten, musste ich dann noch den ganzen Parkplatz säubern, da der auch mit Blut und Kotze übersät war. Na ja, als es dann ans aufräumen ging, kam mir selber fast die Kotze hoch (da ich das Klo sauber machen musste): vollgerotzte Spiegel, vollgekotzte und vollgeschissene Klos und Wände, in einer Ecke staute sich schon ein See aus Pisse. Nach dem Aufräumen nur 2 Stunden Schlaf in einer Wolke aus Rauch. Hinterher gabs noch Anschiss vom Besitzer des Lokals wegen Sachbeschädigung. Das war die größte und letzte Party solch einer Art....
     
  11. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Ich weiss, gehört hier jetz nich rein, aber mal zu dem Song Text:
    Welches Lied is das ? :D
    Wenn das Satisfaction von Benny Bennasi is, ist der Text dann nich anders ? Wobei... müsste eh nen anderes Lied sein, das Satisfaction das ich mein hat nich soviel bpm....

    Hmm... bei Gelegenheit kann ich hier auch noch was über die letzte Geile Party (unser Schützenfest... nich lachen, is echt geil!) posten... mach ich morgen :)
     
  12. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    yo das is (bzw war n remix von) benny benassi - satisfaction.
    hatte doch glatt was beim text vergessen.



    dir is bewusst das 3 cm fast der halbe durchmesser eines arms ist, aye?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2003
  13. Mara Jade

    Mara Jade Jägerin und Gejagte

    Alssso, Tommylein, ich glaube ich hatte auchs chon am Rande erwähnt, dass du die arme Sau warst, die fahren mußte und naja mit der Cola, da geb ich Soraya mal recht.

    @ Pholly: Wenn man mit uns wech ist, hat man immer seinen Spaß. Und abgesehen davon wart ihr scheinbar sturzbesoffen, während wir lediglich angeheitert waren.! das ist doch nun wirklich ein himmelweiter Unterschied. ;)

    @ Tonic: Kann ich verstehen, dass du keinen Bock mehr auf so ne Party hast. Ist mir gott sei dank noch nicht passiert, dass Sachen bzw. Leute irgendwie zu Bruch gegangen sind!
     
  14. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    kennt Ihr das eigentlich also ich will mich jetzt nicht hier als Schwein outen- aber wenn man betrunken is das man diesen Tunnelblick hat, ich habs bisher einmal gemacht, aber nicht wieder- ich fand das unheimlich!!!!!!!!!!
     
  15. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    So dann sehen wir das mal von etwas anderer Perspektive :D

    Um 13:00 Uhhr geht es auf zur Session. Kaum angekommen werden die ersten Tueten gerollt und der Mittag weggechillt mit Dragonball Z und den Simpsons. Kurz nach 19.00 Uhr trudeln dann immer mehr Leute ein, bis das ehemalige Officegebaeude in einem Gewerbegebiet angefuellt mit Leuten ist. Die ersten Bongs werden bereitgestellt und der Handel von Gras blueht auf. Die ersten roten Aederchen werden sichtbar, und die juengeren unter uns koennen schon nicht mehr richtig sehen vor Rauch.
    Kurz nach 23:30 faellt dann eine Flasche Orangensaft auf die Strasse und die Polizei kommt. Hektisch werden die Plastiktuetchen in Schubladen gesteckt und alle versammeln sich oben. Gespannt harren wir der Dinge, die da kommen moegen. Wenige Minuten spaeter fahren drei Polizeiwagen wieder ab, waehrend ein vierter eine andere Abbiegung nimmt und in einer Sackgasse zum Stehen kommt. Denken wohl, wir wuerden das nicht merken. *ts* Eine halbe Stunde spaeter ist die Party allerdings schon wieder voll am Gange. Die Leute, die sich unverschaemterweise Alkohol einfliessen lassen, torkeln hyperaktiv rum und machen Radau, waehrend die anderen einfach nur in ihren Sesseln chillen. Diejenigen, die jetzt noch nicht genug gehabt haben, kreiren noch ein paar Hot Spots am Elektroherd, bis die ganze Bude am Dampfen ist. Hot Box ist angesagt ! Bis 7:00 Uhr am naechsten Morgen verdampfen wir die Zeit, und die geht verdammt schnell rum. Irgendwann seh ich nur noch meine Kumpelin auf dem Kuechenstuhl einnicken - und fies wie ich bin male ich mir aus, wie ihre Nacht wohl sein wird. Saukalt ! Ich dagegen hole mir einen Schlafsack und schlafe oben, mit 15m freier Flaeche ohne Wand, das heisst also: Wind! Aber ich bin so geschafft, dass auch ich bald schlafe, und morgens werde ich vermutlich um 15:00 Uhr aufwachen, wenn die anderen gerade dabei sind, den Muell wegzuraeumen.
    Naechstes Wochenende wieder :D
     
  16. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    @ Tyranus: Ähm Tunnelblick kriegt man doch oda? Den kann man sich doch nicht selber machen :confused:

    @ ToNIC: Also die Beschreibung erinnert mich an meinen 20. Geburtstag. Nur das es da weitaus weniger schlimm zuging. Bei mir war nur ein Blumentopf am Arsch und der Boden der Halle war voöllig nass und klebrig. Aber bei dir :eek:

    @ Mara: Nein wir waren nicht sturzbesoffen. Immerhin konnten wir ja noch schreiben was passiert ist oda? Zum anderen hatte unsere Disse bis 5:00 Uhr auf :p
     
  17. phollow

    phollow Botschafter

    @schmusipu: die hatte bis um 6 uhr auf!!! :D
     
  18. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter


    Ja, ist mir bewusst. Ich mein, wenn man den ganzen Knochen sehen konnte...
     
  19. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    @menari- jo ich hab ihn doch auch bekommen:D
     
  20. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Mal aus langeweile ganz viel geschrieben habt...

    Nur nebenbei: @kuku: ?Push me... and then just hurt me.... to I can get my.... Satisfaction, Satisfaction? Einfach zu Geil der Track ^^

    So, jetz zum eigentlichen, ich wolt ja auch noch von der letzten grossen Party erzählen, das war das Schützenfest hier.
    Nur um das klarzustellen, das Orker Schützenfest (das Kaff in dem ich wohn heisst numa so...) ist eins der grössten und beliebtesten Schützenfeste im Umkreis von... sagen wir 100 Km. Ist also mehr wie ne Art Disco mit Mega Stimmung....
    So, jetz aba los:

    Der Samstag fing total beschissen an. Ich musste um 8 Uhr aufstehen weil ich eigentlich dabei helfen sollte die Schützen bei uns aufem Hof abzufüllen (mein Vatta war König, also kamen die alle hierhin). Das hat aber so geschüttet, das zum ersten mal überhaupt der Zug ausgefallen ist. Soll heissen: umsonst so früh aufgestanden, umsonst bier ohne Ende geschleppt und umsonst Bänke getragen und aufgebaut.
    Nu ja, egal. Den ganzen Tag also aufm Schützenfest verbracht und dann abends gegen 7 nach hause. Partytauglich machen freu
    Nach dem umziehen eben 1 Literchen Jägermeister-Red Bull fertig machen, zum vorglühen...
    Da mir klar war das ich total müde sein werde hab ich mir extra für den abend so starkes Koffein Zeugs besorgt (Guarana glaub ich... egal). Das Zeug also auch noch runtergeschüttet. Allerdings hätte ich mir vorher die Packung durchlesen sollen, da stand ½ Teelöffel... ich hab natürlich 3 genommen...

    Gegen halb 9 bin ich dann zum Fest gelaufen.
    War voll nix los, ab halb 10 hats sich aber gefüllt und meine ersten Leute kamen an.
    Das Guarana hat mittlerweile auch wirkung gezeigt... ich war voll am zittern und auch ?leicht? überdreht... Ausserdem hat mir das Zeug voll aufen Magen geschlagen.
    Aus dem Grund hab ich als erstes mein Jägermeister Red Bull gegen Amaretto Apfelsaft eingetauscht weil ich kein Koffein Zeugs mehr wollte.

    Gegen halb 11 bin ich dann mir 4 Leuten ins Zelt rein, ich umsonst, die anderen durften zahlen g.
    Dann gings erst mal los mit einer Runde nacher anderen, ich bin von einem Tisch zum anderen gependelt da ich überall Leute kannte. War ein sehr günstiger Abend, überall freundliche Leute die mir einen ausgeben wollten g
    Gegen 11 Uhr war die Tanzfläche auch schon ziemlich voll, ich mittlerweile auch, was heisst das ? Darky stürzt sich mitten ins getümel und feiert nen bissel, war aber nich so toll.
    Am Tisch angekommen stürmt auf einmal ein total besoffener Kerl auf uns zu, nenen wir ihn Stefan, und umarmt alle Leute, grölt nebenbei noch irgendwelche Fussbal lieder ^^, sehr funny !

    Um 12 Uhr waren meine Leute auch Party bereit und endlich wurds auch richtig lustig aufer Tanzfläche. Bissel Polonaise gemacht, tanzen und rumschrein ;) was will man mehr.
    Gegen halb 1 gabs dann irgendwie nen Wolkenbruch draussen und das Zelt is Mega voll geworden, Die Tanzfläche war total überfüllt, der Eingang blockiert, die Ausgänge auch, selbst die Gänge zwischen den Tischen waren verstopft ! Das war irgendwie nich so doll, zum Glück hats sich aber ein wenig verteilt und es wurden keine Leute mehr reingelassen.
    Ach, nebenbei erwähnt, ich hab um 12 Uhr mit dem Trinken aufgehört damit ich noch in der Lage war zu feiern ...
    Jedenfalls war jetzt der höhepunkt der Party erreicht. Stage Diving ohne Stage. Ich war mit zwei leuten zu nem Lied arm in arm am hochspringen, die beiden packen mich und werfen mich regelrecht hoch... war richtig geil !
    Ausserdem haben alle Leute meine Schuhe mit dem Parkett verwechselt... die dinger sind jetz ziehmlich kaputt...
    Zwischenzeitlich hat die Jugend des hiesigen Fussballvereins den Thron gestürmt und angefangen wild an auf den Tischen zu tanzen.
    Um ca. 2 Uhr kam dann eine aus meiner Klasse an, Portmonaie geklaut. Dann Portmonaie wiedergefunden, war jetzt zwar leer, aber irgendwie hatte die wieder gute Laune und die Party ging nach nem bissel Suchen weita.
    Die selbe hat mich dann ne halbe Stunde später als Alibi eingesetzt als sie von nem Typen angegraben wurde ^^ ich war wohl mit der zusammen, wusst ich gar nich o_O ^^

    Um 3 Uhr morgens wurds dann endlich leerer und wir hatten endlich mal Platz um richtig rumzujumpen g Country Roads kann ja sooo geil sein ^^
    Leider kam dann die nächste an: Handy geklaut... die war ziemlich fertig... mit ihr sind dann ca. 8 Leute abgehauen... na, nich so schlimm, waren noch genug da...

    Gegen 4 Uhr wurds zwar etwas ruhiger und noch leerer, dafür wurden alle wahnsinnig...
    2 Leute meinten auf Tischen zu tanzen und nebenbei die ganzen Gläser wegzutreten (ein hoch auf die Security), zwei Weiber mussten sich prügeln und bei mir kam langsam der Kater durch, da ich schon lang nix mehr getrunken hatte.
    Trotzdem wurd ich dauernd wieder zum Tanzen animiert, hab ich auch gemacht ^^ und wie !

    Gegen ca. 5 Uhr konnt ich dann nich mehr und bin nach hause gelaufen, dort angekommen sah ich, wie mein Vater vergeblich versuchte seine Schuhe auszuziehen g das besondere: der is fast ne Stunde vor mir nach hause gelaufen.... ich will nich wissen wie lange der an seinen Schuhen hing ^^

    Als ich dann im Bett lag hab ich mich geärgert das ich schon nach hause gegangen bin... ich konnt eh nich pennen und die Party ging wohl noch bis halb 7 weiter...

    Ach ja, das war wirklich ne Super Geile Party ! Zum Glück steht das nächste Schützenfest bald an, wenns auch nich mit unserem zu vergleichen ist...
     

Diese Seite empfehlen