Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Schuss gegen Lukes Hand

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Marvel, 12. Juli 2004.

  1. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Gibt es eigentlich irgendwelche Hinweise darauf warum Luke in RotJ beim Kampf auf Jabbas Gleitern seine mechanische Hand in der er sein LS hielt so weit nach oben in die Luft streckte als er von einem Blasterschuss verletzt wurde?

    Beschriebe Szene folgt auf seine Aufforderung an Leia die Kannone auszurichten.

    Wundere mich schon ewig und drei Tage über diese Szene...
    Eigentlich gab es dazu doch keinen Grund. Er hatte noch zwei (?) Gegner vor sich und sollte sein LS eher vor sich halten als es in die Luft zu strecken oder?
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler


    Nun, ich würde es als Übermut eines jungen Jedi betrachten.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es wird nicht wirklich gezeigt, warum er sein Schwert so in die Luft streckt. Möglichkeiten gibt es aber viele... als Zeichen für Chewbacca, als Hinweis auf Leia ("hierher schauen... da bin ich! Und jetzt aufs Deck richten... ;)), er wollte einen seiner Gegner bedrohen etc...

    Alles in allem gibt es sehr viele Möglichkeiten, die eine solche Pose hervorbringen und der sehr begrenzte Blickwinkel läßt einfach nur Mutmaßungen zu :)
     
  4. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Erst steht er sich selbst schützend vor ein paar Feinden und dann streckt er ohne wirklichen Grund seinen Arm (noch dazu den wichtigen mit dem LS) hoch in die Luft? Naja... es stört mich ja wirklich wenig an SW aber das fällt mir immer und immer wieder auf und ich hoffe das ich hiermit nun auch anderen diesen "Virus" übertragen habe und sie bei der Szene immer an diesen Thread denken müssen und sich nach einer Möglichkeit fragen ;)
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dazwischen ist ja ein Schnitt und man sieht nicht, warum Luke seine Hand auf einmal nach oben streckt... trotzdem kann es dafür Gründe geben, die zwecks Schnitt und Kamerawinkel nicht zu sehen sind.
     
  6. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Dachte nur das jemand vielleicht aus irgendeiner Quelle genaueres weiß :(
    Konnte ja sein das sich GL oder jemand anderer dazu mal geäußert hat.
     
  7. Tessek

    Tessek Gast

    So Kleinigkeiten gibts doch an allen Ecken und Enden

    Selbe Szene:
    Guckmal wie schnell zB Salicious Crumb von haengend in sitzend uebergeht... :D
    Oder wie lange Luke Zeit hat sein Lichtschwert zu schnappen bevor er angegriffen wird.

    Mich stoeren die Sachen nicht weiter... :)
     
  8. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ja. Diese Szene stört mich, seit ich sie zum ersten Mal gesehen habe. Es kommt einem fast so vor, als strecke er seine Hand absichtlich in die Höhe, um ja einen Schuss abzubekommen.

    Aber wir werden es wohl nie erfahren, warum er die Hand genau nach oben gehalten hat ^^
     
  9. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Endlich jemand der mich versteht...

    "Hallo hier ist meine Hand DA musst du hinschiessen... schließlich möchte ich mir einen schwarzen Handschuh anziehen..."
     
  10. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Muss er wohl vom Vater geerbt haben. Der streckt Dooku seinen Arm auch so selten dämlich hin :D (Beim LS Kampf in AOTC)
     
  11. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Hat er da nicht einen Blasterschuß abgewehrt ?
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Könnte gut sein, daß er einen Blasterschuß abgewehrt hat, der auf Leia gerichtet war... würde die Haltung erklären. Leider gibt es aber auch hierfür keinen Beweis :D (im Roman wird die Szene ja völlig anders beschrieben :rolleyes: )
     
  13. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Ich denke das er einfach nur einen Blasterschuss zurück lenken wollte und ihn mit dem LS nicht so ganz erwicht hat.
     
  14. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Die viel größere Frage ist doch: warum hat die Wache in seine Hand und nicht in seinen Kopf geschossen?
     
  15. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Hey ne gute Idee... Leia steht ja etwas erhöht und Luke könnte tatsächlich versucht haben den Schuss gegen Leia abzufangen...
     
  16. Hoot

    Hoot Gast

    das muss ja kein gezielter schuss gewesen sein. vielleicht hat ja die wache (aus furcht?) einfach losgeschossen und luke dann an der hand getroffen. *schulterzuck*
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Man sieht aber schon recht deutlich, wie die Wache sehr genau zielt...
     
  18. JasterMereel

    JasterMereel alter Rollenspielrecke und stolz darauf, seine Cha

    Steht auch noch direkt hinter ihm, ich frage mich jedes Mal wieder, wieso die Wache aus der Situation in die Hand und nicht in den Kopf schießt und das Argument "Er wolle ihn lebend und nru entwaffnen" ging mir auch mal durch den Kopf - aber lebend für wen? Jabba ist bereits tot ... eine Szene, die mich immer wieder ein ganz klein wenig ärgert ... aber nur ein bißchen ... ;)
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Also wir haben diese Situation:

    - eine durchgedrehte Alderaanerin, Rebellen Kämpferin und Ex-Sklavin von Jabba (den sie eben mit ihrer eigenen Kette erwürgt hat) bemannt gerade eine große Blasterkanone und zielt damit auf das Deck der Segelbarkasse, auf der man sich befindet...
    - ein komische Knilch mit einem Lichtschwert mordet sich gerade durch die restlichen Wachen auf der Segelbarkasse und bewacht die durchgedrehte Alderaanerin, die mit der Blasterkanone auf das Deck der Segelbarkasse zielt, auf der man sich gerade befindet...

    auf wen schieße ich? Ich glaube erstmal, daß ich auf die durchgeknallte Alderaanerin mit der Blasterkanone schießen würde... weil die einfach der potentiellere Gefahrenherd in dieser Situation ist. Nach der durchgeknallten Alderaanerin kann man sich dann immer noch um den komischen Knilch mit dem Lichtschwert kümmern, weil man in diesem Fall noch am Leben ist ;)

    ...und diesen Schuß hat dann Luke abwehren wollen... so kam es zu der Verletzung :)
     
  20. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Das kann ich nicht unterstützen. Diese Szene ist zugegeben etwas komisch, da der Schütze unmittelbar vor und nach dem Schuss in zwei verschiedene Richtungen zielt. Wenn man aber davon ausgeht, wie Luke getroffen wird: in dem Shot, als Lukes Hand erwischt wird, sieht man im Hintergrund den linken Rand des Daches der Segelbarke, der Schuss kam also (wenn man von Lukes Position aus in Leias Richtung schaut) von rechts hinten nach links vorne, während Leia hingegen mit der Kanone ziemlich in der Mitte, eher sogar weiter rechts, vom Deck ist. So, wie der Schuss abgegeben wird, kann er also entweder unmöglich für Leia bestimmt gewesen sein oder der Schütze hat zum ersten Mal in seinem Leben einen Blaster in der Hand gehabt.
    Bei dem Shot, wo die Wache allerdings aus der Luke hochkommt und den Schuss abfeuert, scheint er doch nach vorne zu zielen. Nachher jedoch sieht man sehr genau, dass er Luke anvisiert hat: er schaut ihn an und wendet sich nicht erst zu ihm und reißt die Waffe von oben, wo er auf seine Hand gezielt hatte, sogar noch runter, ohne sie zu schwenken. Da Luke nicht in der direkten Schusslinie des Schützen zu Leia steht, scheint er also nicht auf die durchgedrehte Alderaanerin gezielt zu haben.

    Macht eigentlich, von dem Fehltreffer abgesehen, auch mehr Sinn, denn Luke ist der größere Gefahrenherd, nicht Leia. Du sagst selbst, er mordet sich regelrecht durch die Wachen: der Knilch, der dich in einem Sekundenbruchteil niederstrecken kann, ist gefährlicher als die halbnackte Sklavin, die mit einem etwaigen Schuss auf das Deck ihr Leben und das ihres Kollegen riskiert, solange sie an Bord sind. Außerdem wäre es ein Leichtes, Leia umzubringen, sobald Luke ausgeschalten ist, umgekehrt nicht.
     

Diese Seite empfehlen