Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der StarWars-Filmabend der Zukunft

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 13. Oktober 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Ich hab mir Vorgestern wiedermal die OT angesehn. In der Vorfreude auf die EP1 DVD kam mir irgendwann unwillkürlich folgende (völlig unbedeutende) Frage auf: Wie wird das wohl sein, wenn wir irgendwann mal alle 6 Episoden (auf DVD) haben? Ich meine in welcher REIHENFOLGE werden wir uns die Trilogien anschauen? In der Reihenfolge, die der Chronologie der Filme entspricht (d.h erst die neue Trilogie) oder in der Reihenfolge, die dem Erscheinungsjahr der Filme entspricht (d.h dann die OT zuerst).
    Ich denke beide Alternativen hätten ihren Sinn, Ich würde die zweite Alternative vorziehen. Meiner Meinung nach ist es der Reiz der Saga, dass wir erst das Ende kennen, und dann erfahren, wie es dazu gekommen ist.(denkt z.B. an Citizen Kane).
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Zumindest ich sehe mit immer erst die OT an und erst dann Ep I. Ich werde das wohl auch in Zukunft beibehalten.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Genau! Der Höhepunkt (Ich meine natürlich das Lichtschwert-Duell) kommt zuletzt!

    Und wenn es mal alle Filme geben wird, wird das Ende von Ep III der Höhepunkt sein!
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Naja, wenn es dann mal alle 6 Episoden gibt, ist es sicherlich reizvoll, sie auch mal in der chronologischen Reihenfolge zu sehen, vielleicht sogar alle sechs Filme hintereinander (mit Pausen selbstverständlich ;) ) Am besten im Rahmen eines richtigen SW-Abends mit vielen Fans zusammen...

    MTFBWY, Jeane
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    GL will ja in der DVD-Box (2006), die alten filme so überarbeiten, dass epi3 in epi4 natlos übergeht. Also Szenen hinzufügen...
    Wieso also die alten zuerst anschauen?
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Das wäre natürlich nicht schlecht.

    Doch für einen Neuling, der noch keine Ahnung von der Macht hat muß Ep I ziemlich verwirrend sein. Da fliegen auf einmal die Droids durch die Luft und Boss Nass gibt Qui Gon auf einmal alles was der will. Dass dieser mit der Hand rumwedelt fällt kaum auf. Erst Ep IV wird das alles richtig erklärt. Darum würde ich 'Einsteigern' empfehlen mit der OT zu beginnen.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Für TOTALE Einsteiger wäre es aber sicher auch schöner, wie auch bei anderen Filmen, Serien oder was weiß ich, am Anfang anzufangen, und am Ende das Ende zu sehen.
    Ein Buch lese ich ja auch nicht rückwärts.

    Mir an einem schönen, kalten Wintertag mit meiner Sista zusammen den ganzen Tag lang SW anzusehen, stelle ich mir doch sehr reizvoll vor...draußen arschkalt...es schneit...drinnen, im warmen Zimmer, mit einem Korb voll Essen...mhhh...und STAR WARS ...der Reihe nach, vom Anfang bis zum Ende.
    Stelle ich mir cool vor...obwohl ich bezweifle, dass ich es durchhalten würde.
    Star Wars hin, Star Wars her...den ganzen Tag TV...da werd ich ja bekloppt!!!

    *leia*
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Wenn alle 6 Filme mal draussen sind könnten die Board Member ja so ein Filmabend veranstalten. Wäre sicher Top.

    Ich werde mir die Filme in der Reihenfolge 1-6 ansehen. Klar ist der Citizen Kane Way auch eine gute Wahl, andersherum aber auch.

    Beispiel: C3PO und R2D2. (Eigentlich drehen sich alle Star Wars Filme nur um sie. ;) )
    Es ist cool ihre Geschichte zu verfolgen. Vom Anfang zum Schluss.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    R2 und 3PO sind die heimlichen Hauptdarsteller in Star Wars *g*.

    Man schaut sich ja auch nicht immer ALLE Filme gleichzeitig an. Es gibt Tage, da sitz ich zu Hause und denk mir "Hmm, was machste denn jetzt ma...?" und dann überleg ich, ich könnt mir ja nochma SW reinziehen...und dann überleg ich, auf welche Episode ich grad am meisten Bock hab.
    Tjoa und die guck ich dann *g*.

    *leia*
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Bin auf jedenfall dabei.
    Freu mich schon auf die nacht, in der ich alle Teile der Reihenach sehen kann.
    Erst im Kino. Hoffentlich starten die wieder eine SW Nacht wie bei EP1.
    Und dann Zuhause im Sommer im Garten und schön bei Grillen usw.
    Im Winter vor dem Ofen.
    Eigentlich bei fast jeder Gelegenheit:) .
    Hoffentlich bin ich in ferner Zukunpft noch verrückt genug dafür!
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    "Doch für einen Neuling, der noch keine Ahnung von der Macht hat muß Ep I ziemlich verwirrend sein..."

    Naja, ich hab TPM zuerst gesehen, bevor ich die Original-Trilogie kannte. Man versteht wirklich manches nicht, wenn man da so völlig ahnungslos reinspaziert. Gefallen hats mir trotzdem, als ich dann die anderen Teile sah, lichtete sich die Verwirrung ;)

    MTFBWY, Jeane
     
  12. Guest

    Guest Gast

  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Nun, es kommt drauf an, wieviel in der Prequel Trilogie gezeigt wird. Wenn man z.B. eindeutig sieht, wie Anakin Skywalker zu Darth Vader mutiert, wenn man sieht, wie sich Ben auf Tatooine und Yoda auf Dagobah niederlassen, ist imho schon viel überraschender Stoff aus der OT am A.... Als ich die OT zum ersten Male sah, wusste ich bereits dass Vader Lukes Vater ist, hatte also dieses geniale Überraschungsgefühl leider nicht. Das wäre dann in Zukunft gleich.

    Es kommt also ganz darauf an.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Filmeabend??? Wo...
    Ich bin da sofort....

    Ich glaub allerdings das die Chronologische Reihenfolge besser ist....
    Dann sieht man den ablauf...
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    An alle, die die chronologische Reihenfolge bevorzugen. Eine kurze Frage, wisst Ihr warum GL damals mit E IV angefangen hat? Genau! Aus u.a. diesem Grunde bin Ich für seine Reihenfolge. So ist es halt interessanter und macht mehr Spass (Andererseits kann Ich verstehen, dass so manch einer, der alles schon hundertmal oder tausendmal gesehen hat, dass es für ihn sowieso egal ist...)
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Mal angenommen, alle Filme sind jetzt draußen, also auch Episode II und III.
    Jetzt hat eine Freundin von mir genug, weil ich ihr dauernd die Ohren von STAR WARS voll labere, wie geil das ist und so...sie sagt: "Ok, überredet, ich schaue mir mal mit dir zusammen STAR WARS an."
    Wenn ich ihr die Filme jetzt zeige, dann sage ich doch nicht zu ihr: "Also wir gucken jetzt ab Teil 4, dann 5, dann 6 und dann 1, 2 und 3."
    Iss doch blöd...ich zeige ihr die Filme, dann guck ich doch auch von Anfang an mit ihr...also 1, 2, 3, 4, 5 und 6!!!

    *leia*
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Der StarWars-Filmabend der Zukunft

    Sie wird aber einiges nicht verstehen, z.B was es sich mit Anakin auf sich hat. Auserdem ist es so, dass es mit meiner Reihenfolge so richtig dunkel enden wird, das ist mein Geschmack. Wenn Du sie für Star Wars begeistern willst musst Du mit IV anfangen!
     

Diese Seite empfehlen