Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Der Tod von Obi Wan in Episode IV

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Ewokhasser, 25. Mai 2005.

  1. Ewokhasser

    Ewokhasser Zivilist

    Nennt mich dumm oder sonstwas, aber ich habe nicht verstanden wieso Obi Wan sich in Episode IV von Darth Vader besiegen lässt.
    Schließlich tut er das in Episode III ja auch nicht.
    Aber noch viel wichtiger ist für mich die Frage: Wo bitte ist die Leiche hin?
    Vader schlägt zu - Obi Wan löst sich in Luft auf. Warum? Wo isser hin?
    Das hat kein anderer Jedi vorher so gemacht. Jedenfalls nicht, daß ich wüßte.
    Und übrigens sind die Laserschwert-Duelle in der alten Trilogie wirklich erbärmlich in Szene gesetzt. Nachdem man die neuen Teile gesehen hat, vor allem nach Episode III muß man feststellen, daß die alte Trilogie in den Bewegungsabläufen der Schwertkämpfe wirklich sehr veraltet ist. Die hacken ja nur ähnlich wie Handpuppen auf sich ein. In dieser Hinsicht sind die neuen Teile wirklich weit überlegen. Naja egal.

    May the 4th be with you!
    Am 4. Mai sind wir mit euch! :lightsabe
     
  2. gollinho

    gollinho Senatsbesucher

    Erstmal herzlich willkommen hier!

    zu deinen fragen! obi-wann hat sich besiegen lassen um EINS mit der macht z werden, er wusste dass luke jetzt da war und konnte sich so beruhigt "besiegen" lassen! zum langsamen schwertkamfp: man kann es so sehen "halb-roboter" gegen "jedi-opa", beide sind nicht mehr so fit und außerdem total aus der übung. bze. körperlich stark eingeschränkt!

    aber benutzte doch bitte bei deinen nächsten fragen die suchfunktion, diese themen hattemn wir eig. alle schon!
     
  3. Die Macht

    Die Macht Gast

    Hallo!

    Um eins mit der Macht zu werden ist es meiner Beobachtung nach nötig freiwillig zu sterben!

    Obi Wan stirbt aus freien stücken ebenso wie Yoda dies tut. Auch der bekehrte Darth Vader hat dies erkannt und ist bereit zu sterben... Dadurch wird er Teil der Macht... Er erscheint ja am Ende des 6. Films dann zusammen mit Obi Wan und Yoda noch einmal im Jedigewand.

    Quai Gon starb ja unfreiwillig, von Darth Maul besiegt und löste sich demnach nicht in Luft auf...
    (Warum Darth Vader dies nicht tat, iss dann wieder nicht erklärt! ^^)
     
  4. Ajunta

    Ajunta Ronin

    Um eins mit der Macht werden zu können, muß man die entsprechende Technik beherrschen, das hat nichts mit freiwillig oder nicht zu tun.
    Allerdings brauchen selbst erfahrene Yedi ein paar Sekunden, um sich entsprechend zu konzentrieren und die Macht zu fokussieren.

    Und Obi-Wan schied deshalb freiwillig aus dem Leben, weil ihm klar war, das er sowieso nicht mehr lebend vom Todesstern runter kommt. Als Geistwesen in der Macht kann er aber Luke noch weiterhin helfen, was er ja auch tut.

    Das Thema wurde schon zig mal erörtert, das reicht jetzt echt.

    ajunta
     
  5. Spader

    Spader (Dark Lord)²

    Moin,
    Ich denke mal, in den 70er Jahren hatten die Effektemacher wohl nicht derartige Hilfsmittell wie sie jetzt besitzen. Deshlab sehen erstens die Lichtschwerter dementsprechend aus ( siehe "erste Begegnung mit dem Lichtschwert auf Tatooine",). Ich denke weiterhin, dass GL es damals einfach nicht auf Duelle abgesehen hat, sondern eher auf die Gesamtgeschichte.
    Erst nachdem er merkte, dass den Fans diese Duelle gefalen, hat er wohl meiner Meinung nach mehr Wert auf die Qualität der seilbigen gelegt.
     
  6. Ewokhasser

    Ewokhasser Zivilist

    Ok, danke erstmal für Eure Hinweise. Es mag sein, daß dieses Thema schon behandelt wurde, allerdings kenn ich mich mit dem Forum noch nicht so gut aus und habe beim suchen auch nichts darüber gefunden.

    In welchem thread soll ich denn Fragen stellen bezüglich Ungereimtheiten zwischen der alten und der neuen Trilogie?



    Ewoks hab ich nur zum fressen gern.
    May the 4th be with you.
     
  7. Darth_Disaster

    Darth_Disaster Dark Jedi

    Ich denke schon das du hier richtig bist. ;)
    Wie meine Vorrernder schon gesagt haben sind die Kämpfe in der OT schlechter, da es damals effekttechnisch nicht so einfach war ein Lichtschwert zu animieren, geschweige denn einen schnelle, durchgestylten Kampf damit zu führen.
    Du musst dir vor augen halten, dass 1977 so ein Lichtschwertkampf eine Sensation war.
    Vor allem sieht Obi gegen Vader so fad aus da man irgendwelche komischen "Stäbe" mit einer Folie verwendete die relativ leicht abbrachen wenn man draufschlug.
    Und außerdem sagte Lucas seinen Darstellern damals sie sollen so tun als ob der Lichtschwertgriff 30Kg wiegt.
    In Ep5 sieht der Kampf ja schon um einiges bessers aus, vor allem Vader kämpft sehr elegant und Luke hat ja kaum Zeit für eine Ausbildung gehabt.
    Wenn du dir EP6 anschaust wirst du merken das er vom Speed fast gleich schnell ist wie in der PT aber der Stil ist kacke, find ich auch....
     
  8. Darth Hellfire

    Darth Hellfire Zivilist

    In der PT sind die Kämpfe schon geil, aber die OT Kämpfe besonders in TESB ist geil, weil einfach die Kampfausschnitte so genial gewählt wurden, dass der Kampf um Klassen besser rüber kommt als manche in der PT.
     
  9. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Man fragt sich eher in ANH was mit Obi-Wan in den 20 Jahren seit ROTS passiert ist, und warum er so abgebaut hat. Sicher, er hat von Yoda den Auftrag erhalten, das Einswerden mit der Macht zu üben, aber der wird ja doch sicher auch ein wenig mit dem Laserschwert geübt haben.
    Vader ist ja nur noch ein Schatten dessen, was Anakin mal war, aber auch da stellt sich dann in TESB die Frage, warum Vader plötzlich wieder so gut ist (verhältnismässig).
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Irgendwie habe ich hier ein dejavue, Leute ;)

    Bitte nicht schon wieder ein "die Duelle der alten Filme sind kacke" Thread... und wer die Filme alle gesehen hat, sollte das mit Obi-Wan's Übergang in die Macht eigentlich verstehen...
     
  11. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Wäre es der um der Kontinuität willen zu viel gewesen, wenn Vader Obi Wan in Episode 3 irgendwie eine Verletzung zufügt, die ihn nie mehr "derselbse Schwertkämpfer wie früher" sein lässt?
    Ich finde die alten Duelle übrigens nicht kacke, ich bin sogar der Meinung, dass das in ANH sogar eine spezielle Energie hat. Es passt nur halt leider nicht so recht dahin, wenn man die anderen Filme gesehen hat (Und da meine ich alle 5).


    (Aber was solls. Hätte, hätte, hätte: Hat man aber nicht. Die Saga ist nun fertig, und immer noch saugeil. ;))
     
  12. Scud

    Scud Team Coco

    Ich hab mal gelesen ("Die ultimative Chronik"), dass Vader zu dem Zeitpunkt von seinen Verletzungen "geplagt wurde". In der Zeit bis Episode V hat er dann viel Energie darauf verwendet seinen Körper zu heilen (da wird er wohl auch ein bisschen was geschafft haben).

    Mit der Erklärung kann ich gut leben.
     
  13. Paddygo

    Paddygo aka V3rbatim Rang: Lichschwert-Meister

    also ich meine das in ep3 wollte er ihn retten vor der dunkeln seite aber in ep4 (meinte) das es nicht mehr möglich ist, und er hat nur gegen ihn gekämpft weil er luke zeit verschaffen wollte zu fliehen.
    also hatte obi wan in ep4 garnicht die absicht zu gewinnen.

    cu
     
  14. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Naja, stellen wir uns doch nur mal vor, was passiert wäre, wenn Kenobi sich nicht der Macht hingegeben hätte (oder wie auch immer man das nennen möchte, Selbstmord ist es nicht ganz und ein heldenhafter Tod im Kampf auch nicht...)... Dann hätte der Rest kein schönes Ablenkungsmanöver gehabt und Vader hätte vielleicht mehr Kraft darauf verwendet durch die Blastertür zu kommen.

    Außerdem wüsste er, dass Kenobi noch lebt. Das hätte sicherlich seinen Hass von neuem entflammt und die Erinnerung an die Schmach und den (angeblichen) Verrat zurück geholt. Dann wäre es Luke wohl nie gelungen ihn wieder zurück zu holen.

    Außerdem die ganz einfache Erklärung: Es stand halt so im Drehbuch! Un Sir Alec Guiness fand' den Film halt sch***, da wollte er wohl nicht allzu oft drin vorkommen :p
     
  15. rock0r

    rock0r Freak

    Zu den Schwertkämpfen hab ich mal en Interview gesehen, ich glaub auf einer von den DVDs.
    Da hat der GL gesagt, das die in den neuen Teilen besser und schneller kämpfen, weil das noch zu ziviisierten Zeiten war als der Orden der Jedi auf dem Höhepunkt seiner Macht war.
    Deswegen sollten die in EP IV auch so tun, als wären die Schwerter 30 kg schwer. Das sollte irgendwie darstellen, dass die restlichen Jedi an glanz verloren haben.
     
  16. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Er sagte etwas wie "Zur Zeit von Episode I und Episode II sehen wir die Jedi in ihrer Blütezeit" - "Bei einem Lichtschwert wird viel Energie umhergeschwungen, weswegen sie mit zwei Händen gehalten werden"

    naja irgendwie sowas in der Art. :D
     
  17. rock0r

    rock0r Freak

    Ja aber das mit den 2 Händen gehört zur EP IV-VI. Weil die Schwerter da wie gesagt 30 kg schwer sind und der Ben nun mal net mehr der jüngste is.
     
  18. Mindtrick

    Mindtrick Dienstbote

    als obi wan gestorben ist ist er noch mächtiger geworden, weil er eins mit der macht wurde. so konnte er luke immer helfen.

    außerdem hätte vader ihn spüren können nachdem er wusste wonach er suchen musste und das hätte die rebellen sofort verraten
     
  19. Moutas

    Moutas Zivilist

    Finde das Lichtschwert in Episode IV auch verdammt schlecht...
    Jedoch das Duell in V und VI gehören für mich zu den besten Kämpfen überahupt.
    Die In der PT sind doch alle übertrieben...
     
  20. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Ich hab das immer so interpretiert, warum Kenobi sich hat töten lassen: Nur durch seinen Tod sind Luke, Leia und Han in den Falken gerannt, um abzuhauen. Wenn Kenobi weitergekämpft hätte, hätte sie womöglich gefährliche Zeit verstreichen lassen und versucht ihm zu helfen.
    Er hat sich sozusagen geopfert, um den anderen die Flucht zu erleichtern.
    Oder liege ich da falsch?
     

Diese Seite empfehlen