Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

"Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Guest, 24. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Gast

    Seit gestern kann man den dritten Band der Hand of Thrawn-Reihe bei Amazon jedenfalls bestellen.

    MTFBWY, Jeane (die es kaum noch abwarten kann, dieses Buch in die Hände zu kriegen ;-))
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Hab´s heute bekommen (ein Hoch auf amazon..), bin gespannt und werde heute abend direkt loslegen. :)
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Ich sollte mal einen guten Buchladen aufsuchen :)
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Habs heute erst von Amazon bekommen *grummel*

    Dafür hab ich die ersten 30 Seiten mal so eben gleich gelesen ;-)

    MTFBWY, Jeane
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Ich habe das Buch auch gestern erhalten und habe gleich in der Mittagspause 40 Seiten gelesen.
    Das Buch ist glaube ich noch geiler als die beiden Vorgänger - es liest sich auf jeden Fall noch
    flüssiger und die Spannung steigt von Seite zu Seite.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Ich hab auch schon weitergelesen - es gefällt mir schon jetzt besser als die beiden Vorgänger :-)

    MTFBWY, Jeane
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Der zorn is Klasse

    Also ich finde Zahn übertrumpft sich selbst mit der neuen Trilogie.....Sie ist spannend und echt gut gechrieben....allerdings was hat es mit dieser unbekannten Macht/Gegners aus sich der am Rande der bekannten Galaxie existiert? Weiss jemand was kommt hier wohl noch eine weitere Triologie auf uns zu .....lechz lechz....hechel hechel......i hope!!!!!!
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Das Buch ist Spitze...

    Hallo, tapferer Captain ;-)

    Deine Meinung kann ich nach den ersten hundert Seiten nur bestätigen. Wenns nach mir ginge, dürfte Zahn gerne weitere SW-Bücher schreiben. Seine bisherigen sind die besten von allen SW-Romanen :-)

    MTFBWY, Jeane
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Das Buch ist Spitze...

    Da muss ich voll und ganz zustimmen. Zahn schreibt meiner Meinung nach auch die besten SW Romane. Hab bisher 3 Kapitel verschlungen und meine vom ersten bis zum dritten Teil steigt die Qualität der Story, die Spannung und der Lesefluss immer mehr.

    Gruss, Marcel Reich-Ranicki.. :lol:
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Das Buch ist Spitze...

    Frage mich warum gibt es wohl keine aktionfiguren von pelleaon oder disra wären voll der knaller wenn es zu den büchern welche geben würde. Die sind so klasse ich stimme euch allen hier nochmals zu aber wann gibt es eine fortsetzung.......
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    @CaptainArdiff: Fortsetzung wovon ?
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    @TaiZec: Ich nehme mal an, von der Hand of Thrawn-Reihe. Jetzt gibt es ja NJO, aber nicht jeder ist davon begeistert. Wenns nach mir ginge, dürfte Zahn seine Geschichte gerne weiter erzählen, da werden sicher noch ein paar Fragen offen bleiben.

    @Cpt. Ardiff: Die Idee mit den Action-Figuren fände ich auch nicht schlecht. Vielleicht kommt das ja noch *hoff* Wann/Ob Zahn nochmal SW-Bücher schreibt, weiß er wahrscheinlich nur selbst.

    @Pellaeon: Ab Kapitel 4 wird es definitiv interessant, also weiterlesen :-)

    MTFBWY, Jeane (die heute irgendwie ein Faible für die @-Taste hat ;-))))
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Ja, es gibt jetzt die NJO (New Jedi Order) Serie, aber was meinst du damit, es sei nicht jeder davon begeistert? Könnte ich jetzt absolut nicht verstehen. Die Serie übertrumpft bei weitem jede andere (nicht-Zahn ;) Serie! Sie stellt in der Geschichte von SW eine ganz neue Ära dar! Und die Geschichte der Skywalkers geht endlich weiter! (im wahrsten Sinne des Wortes...;)
    Meiner Meinung nach solltet ihr, gleich nachdem ihr die Hand of Thrawn Bände durch habt mit den NJO Büchern beginnen (Teil 1 ist übrigens schon auf deutsch zu haben...DAS ERBE DER JEDI: Die Abtrünnigen, engl. Vector Prime).
    Ausserdem verzweifle ich langsam an der Tatsache, dass ich der einzige zu sein scheine, der hierzu"lande" die NJO Bücher liest! :-(
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Also ich hab zumindest schon Vector Prime gelesen. Und der Roman ist einfach GENIAL! Wer die NJO-Bücher nicht liest, verpasst wirklich etwas!


    Craven
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Vector Prime - Vorsicht, evt. Spoiler!!!

    Hallo zusammen,

    Vorsicht, wer sich nichts verderben will, was VP/Die Abtrünnigen angeht, sollte jetzt besser weglesen!

    Tai-Zec, Du hast den Grund selbst genannt: Vector Prime oder "Die Abtrünnigen" ist der Beginn einer neuen Ära. Die Neue Republik kämpft nicht mehr gegen das Imperium, sondern gegen eine Bedrohung aus einer anderen Galaxie (!)

    Die absolute Grundidee von Star Wars ist aber nunmal dieses Rebellen/Neue Republik gegen Imperium-Thema. Die Frage, ob NJO überhaupt noch SW ist, muß also erlaubt sein.

    Die nächste Kontroverse bildet sicherlich Chewies Tod. Das hat meines Wissens nach dieses Buch nicht gerade beliebter gemacht ;-) Obwohl es längst mal überfällig war, das einer der Helden stirbt, denn nicht einmal im SW-Universum gibt es das ewige Leben (warum sollen auch immer nur die Imperialen oder sonstigen "Feinde" den Löffel abgeben, von daher finde ich die NJO-Idee sogar gut!).

    Ich sag ja nicht, daß die NJO-Serie schlecht ist. Aber ich kann auch die Leute verstehen, die sich damit schwer tun und meinen, das hätte mit SW nicht mehr viel zu tun. Ich für meinen Teil werde dieses Buch sicher irgendwann lesen. Und dann schreib ich euch meine Meinung dazu :-) Kann aber noch dauern, weil vorher noch ein paar andere SW-Bücher an der Reihe sind.

    MTFBWY, Jeane
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Tja Jeane, du hast wohl recht, die Grundidee Rebellen/Neue Republik gegen das Imperium gibt es nicht mehr...aber ich denke auch, dass muss es nicht mehr geben. Es ist endlich Zeit, dass ein neuer Gegner ins SW Universum eintritt, und die Yuzhaan Vong lassen das Imperium bei weitem SEHR alt aussehen.
    Und Chewies Tod musste einfach sein, bzw. der Tod eines der Hauptcharaktere. Es wurde doch langsam langweilig immer die Bücher zu lesen, und jedesmal, wenn einer unserer Helden in Gefahr war wusste man doch schon im voraus dass sie heil wieder herauskommen! Seit Vector Prime ist das aber anders! Und ich kann bestätigen, in jedem NJO Buch bisher stirbt mindestens eine wichtige Person! D.h. nicht dass immer einer der Hauptcharakter aus den Filmen stirbt, aber sehr wichtige Nebenrollen.
    Und um ehrlich zu sein, muss ich sagen dass NJO Star Wars mehr denn je ist!

    Achja, @Craven: welche NJO Bücher hast du denn schon gelesen? Ich bin gerade mit Jedi Eclipse durch...jetzt wart ich auf Balance Point...:-)
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Was ich ausserdem noch sagen wollte:
    In der NJO Serie, genauer gesagt im 6, Band "Balance Point" (von K.Tyers) erfahren wir über das GRÖSSTE Ereigniss in der Expanded Universe jemals! Nehmt mein Wort drauf!
    Ich schreibe wohl später noch darüber auf SWU...
    wenn ihr also wirklich neugierig seid...;-)
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Also ich bin eigentlich auch der Überzeugung, dass im SW Roman-Universum mal ein bischen frischer Wind benötigt wird, von daher kommt es ganz gelegen, dass eine neue unbekannte Bedrohung auftaucht. Ich meine das Imperium hat nach wie vor nichts von seiner Faszination eingebüßt, von daher wäre es schon wünschenswert, dass es nicht gänzlich im Hintergrund verschwindet.
    Hab VP/die Abtrünnigen noch nicht gelesen, werde ich aber sicher tun.
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Ich bin auch der Meinung, daß das Imperium ein wichtiger Teil des SW-Universums war. Also hoffe ich, daß das Imperium auch in den folgenden NJO-Büchern auftritt. Der Friedensschluß mit der Neuen Republik bedeutet ja wohl hoffentlich nicht, daß es sang- und klanglos untergeht...
    Wäre cool, wenn es ein Buch geben würde, in dem der Krieg gegen die Yuuzhan Vong aus der Sicht des Imperiums beschrieben würde (oder generell mal ein Buch aus der Sicht eines Imperialen wäre nicht schlecht)

    PS: Hab mir vorhin endlich "Zorn des Admirals" bei amazon bestellt! Hoffentlich braucht die Post nicht zu lange...


    Craven
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: "Der Zorn des Admirals" ist jetzt erhältlich!

    Keine Angst, Leute, vom Imperium habt ihr nicht das letzte gesehen! Sie tauchen in den NJO Büchern wieder auf! :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen