Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Desark Melan

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Desark Melan, 18. Dezember 2011.

  1. Personalarchive des Geheimdienstes der Neuen Republik
    Akten der Senatoren, Staatschefs und Beamten im höheren Dienst

    Akte [Melan'lya, Desark] 12-26-82-99
    Bearbeitungsnr.: MX2398849029
    Verzeichnisnr.: BT1237347883

    Akte wird geladen...

    Vermerk:

    Enthaltene Informationen können nicht belegt werden und sind als unsicher einzustufen. Diese Akte ist nur für Sicherheitsstufe ROT freigegeben und wurde auf Anfrage zusammengestellt.

    Nach Gebrauch vernichten!


    Staatsangehörigkeit: Neue Republik
    Abteilung: Delegation Bothan
    Status: Militärattaché, Chief of Security Bothan

    Name: Desark Melan
    Familie/Clan: Alya
    Familienstand: ledig

    Heimatwelt: Kothlis
    Gattung: Bothan
    Alter: 30 Standardjahre
    Geschlecht: männlich
    Körpergröße: 1,58 m
    Gewicht/Statur: 59kg, muskulös
    Haarfarbe: dunkelbraun
    Augenfarbe: schwarz
    Besondere körperliche Merkmale: keine bekannt

    Sprachkenntnisse: Bothese/Botha, Galactic Basic, High Galactic, Huttese
    Bildung:
    - bothanische Hochschulabschlussaquivalent
    Qualifizierungen:
    - abgeschlossenes Studium "Medizin"
    - militärische Grundausbildung

    keine Informationen über weitergehende Ausbildungen

    Charaktergutachten (Zusammenfassung):
    Die Treue gegenüber Bothan kann als unerschütterlich eingestuft werden, gegenüber der Neuen Republik zweifelhaft


    Lebenslauf (Zusammenfassung):

    Nach dem Eintritt in das bothanische Militär liegen keine weiteren Informationen über seinen Lebenslauf vor bis zu seiner Ernennung zum Militärattaché Bothans.

    Fazit:

    Eine erneute Anfrage an die bothanische Regierung zur Vervollständigung der Akte muss erfolgen, auch wenn vorhergehende erfolglos waren. Die Erklärung der Bothaner, dass die Akte bei einem Systemabsturz zerstört wurde, kann als unwahr angesehen werden. Der Verdacht einer Tätigkeit beim Bothan Spynet liegt nahe.


    Auszug unwiederbringlich löschen? Ja / Nein
     

Diese Seite empfehlen