Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Deutsche Übersetzung vom Trailer

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von scavenger, 17. März 2002.

  1. scavenger

    scavenger Gast

    naja - ich hab ja die alten gehört....
    und da haben mir Anis und Padmes Stimmen schon nicht so gefallen...
    aber habt ihr das von YODA gehört..

    Pfui Teufel!!

    kam übrigens eben auf Pro7....
     
  2. Sir Han Solo

    Sir Han Solo weises Senatsmitglied

    ich find die stimmen fast alle nicht so toll. die haben keine betonung oder emotionen!!
    die stimme von yoda ragt aus allen heraus, aber im negativen:mad: :mad:
    die ist der letzte mist
     
  3. Iceman

    Iceman Led Manice

    Hm, das waren drei oder vier Personen, die alle Dialoge sprachen. Aber am grauenhaftesten war Yodas abgeändertes Schlusszitat: "Begonnen, die Klonkriege haben" wurde in "Begonnen, der Angriff der Klonkrieger hat". Echt schade, aber ich hoffe mal im Film wird das besser sein.

    Auf ds.de steht ein guter Artikel über das Ganze.. http://www.darth-sonic.de/NewsSystem/one_news.asp?IDNews=1428

    Gruss Ice
     
  4. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich habe meinem Frust schon im Allgemeinen Forum Luft gemacht. (dachte ich jedenfalls, er kocht gerade wieder hoch)

    Wenn ein Arzt etwas großes verpfuscht, dann verliert seine Berufsberechtigung, ebenso bei einem Richter, der selbst kriminell wird. WARUM dürfen solche Dilletanten wie die Arschlöcher, die für diese Trailer-Synchro verantwortlich sind, ungestraft diesem Beruf nachgehen.?

    Jedes Kind weiß, wie Yoda zu klingen hat, warum diese Wichser nicht??? :mad:

    Sorry für die Kraftausdrücke, aber diese 2:30 min auf Pro7 waren einfach zu viel für mich. :( *einetränewegwischt*)
     
  5. PoisonBoy

    PoisonBoy Zivilist

    Also Yodas Stimme war echt schrecklich. Sonst fand ich die Syncro gar nicht so schlecht.
     
  6. scavenger

    scavenger Gast

    das verstand ich auch nicht, warum die aus "begonnen die Klonkriege haben" ein schreckliches "Begonnen, der Angriff der Klonkrieger hat" gemacht haben....
     
  7. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Ja, die Betonungen waren grausam. Muss allerdings zugestehn, dass Anis Stimme diesmal besser war...aber nicht optimal*seufz*
    :(
     
  8. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Yoda war schon schlimm, aber am allerschlimmsten fand ich.... Anakin!! Gott ich hab beinahe einen Kotzkampf gekriegt (Entschuldigung, ist aber so *g*)
     
  9. Jedi Master Kenobi

    Jedi Master Kenobi Jedi: Beschützer der Republik

    eigendlich habt ihr recht yodas stimme war der hammer so eine gequirlte scheise habe ich schon lange nicht mehr gesehn besonders diese "in großer gefahr du dich befindest" aber obi wans war schon irgendwie besser alles in einem würde ich eine 3-4 geben
     
  10. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Also langsam hab ich echt die Schnauze voll. Jetzt machen die schon wieder den gleichen Mist wie bei Ep I.

    Was denken sich diese ....... eigentlich dabei?
    Yodas Stimme is total Scheisse. Die Übersetzung ist der reinste Müll !!!!

    Langsam macht es mir gar keinen Spass mehr die Filme auf Deutsch anzuschaun. Echt nicht. Komischer weise ist jeder Film der ins Kino kommt gut übersetzt nur SW nicht. Woran das wohl liegt?

    "Begonnen der Angriff der Klonkrieger hat"
    ICH KÖNNT KOTZEN
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Keine Ahnung warum... aber es stimmt. Jedenfalls in ziemlich vielen Fällen.
     
  12. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Na ja, wenn man sich mal die genialen Verträge vor Augen führt, die Georgie sich von Fox hat unterschreiben lassen, dann kann ich es dem Studio fast nachfühlen, so lieblos an die Übersetzung zu gehen. Wenn man 90 Prozent von dem gerade abgeschossenen Braten an jemand anderen geben muß, macht die Zubereitung der Schlachtplatte natürlich kaum noch Spaß.
    Allerdings kann man Georgie seine Verträge kaum verübeln, schließlich würden die Studios mit ihm das gleiche machen.
    Was soll's, in ein paar Monaten kommt die DVD, und dann kann mir dieser deutsche Mist total wurscht sein.
     
  13. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Aber trotzdem, wie kann man bloß 'ne so schlechte Synchronisation machen. Keinerlei Emotionen, nur Heruntergeleiere. Grauenhaft!!! :mad:
     
  14. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @ Sarid Horn Stimmt es war einfach nur runtergeleiert :mad: Manchmal könnte man glauben, die Syncro-Sprecher waren noch halb im Tiefschlaf als sie ihre TExte gelesen haben *heul*
     
  15. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Aber wenn es stimmt, was Aaron da gepostet hab (und der erzählt eigentlich ziemlich selten Müll), kann ichs dem Studio auch nicht grad verdenken, dass die Synchro so schlecht ist. So fördert man halt nicht grad gute Geschäftsbeziehungen. Da schneidet sich GL ins eigene Fleisch.
     
  16. Auf SWU habe ich gerade follgendes gelesen:

    Liebe Star Wars-Fangemeinde,

    vielen Dank für das rege Interesse an Episode 2. Selbstverständlich ist Fox Germany, genauso wie die große Star Wars-Fangemeinde, daran interessiert das Erlebnis "Star Wars" so originalgetreu wie möglich auf die deutsche Kinoleinwand zu bringen.

    Bei der Umsetzung der Synchronisation als auch bei der Umsetzung der gesamten Werbekampagne steht Fox Germany im ständigen Kontakt mit Lucasfilm. Jede Handlung, die von Fox Germany durchgeführt wird, wird vorher von Lucasfilm geprüft und entsprechend freigegeben oder entsprechend zurückgehalten.

    Speziell das Thema Synchronisation ist bei jedem Film ein undankbares Thema, da die Originalstimmen zur gesamten Wirkung des Films beitragen. Auch der Filmverleih ist daran interessiert, dass die Umsetzung so dicht wie möglich am Original ist. Hierbei gibt es natürlich verschiedene Ansichten, welche Wirkung bestimmte Stimmen haben. Inhaltlich sind die Dialoge jedoch sehr nahe am Original geblieben.

    Aber die Synchronisation kann auch andere Probleme mit sich bringen, die nicht in unserer Macht stehen, so wurde z.B. der Synchronsprecher des Yodas umbesetzt, da der ursprüngliche Sprecher bereits jenseits der 90 ist und für diese Aufgaben nicht mehr zur Verfügung steht.

    Selbstverständlich stehen wir allen Meinungen, Anregungen und Kritikpunkten aufgeschlossen gegenüber, damit auch wir die Erwartungen der deutschen Star Wars-Fans so gut wie möglich erfüllen können und diese, so weit es uns möglich ist, umsetzen können.

    Abschließend möchten wir nochmal daraufhinweisen, dass Lucasfilm auch die Entscheidung bei der Auswahl der Synchronsprecher getroffen hat.

    In diesem Sinne wünschen wir allen Star Wars-Fans schon mal viel Spaß im Kino.

    Viele Grüße

    Das 20th Century Fox Team Germany

    Kann sein das ich mit diesen News etwas hintendranbin...

    Cu Peanut
     
  17. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Na klar, Fox. Schiebt die Schuld auf andere. Spaß im Kino werde ich haben, aber garantiert nicht wegen der Synchro. Jedenfalls nicht, wenn die Qualität den Trailern entspricht.
     
  18. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Sehr schön, das ist meine e-mail. :)

    Was mich allerdings geärgert hat: ich hatte mich darüber beschwert, daß Yoda so sehr anders klingt als in der engl. Originalfassung. Damit, daß die dt. Yoda-Stimme von vor 20 Jahren inzwischen nicht mehr zur Verfügung steht, kann man dieses völlige Versagen seiner Synchronstimme aber nicht erklären. Tja, 20th Century Fox eben, geben sich nichtmal bei den e-mail-Antworten Mühe. :rolleyes:
     
  19. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Den gleichen Sprecher hätte ich für Yoda ja gar nicht erwartet. Ich will nur einen GUTEN Sprecher. Was in den Trailern und TPM zu hören war, hätte sogar ich besser hinbekommen.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2002
  20. Lightsaber

    Lightsaber The Light in the Darkness

    @Polonius: Schreib doch noch mal 'ne E-Mail. Da sie dir schon mal geantwortet haben, werden sie es vielleicht noch mal tun. Und definiere die Probs genauer!
     

Diese Seite empfehlen