Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Deutschlands Bester Freizeitpark?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von S-3PO, 13. August 2006.

?

Welcher Freizeitpark ist der Beste?

  1. Phantasialand, Brühl

    8 Stimme(n)
    15,1%
  2. Heide-Park, Soltau

    10 Stimme(n)
    18,9%
  3. Movie Park Germany, Bottrop (früher: Warner Bros. Movie World)

    4 Stimme(n)
    7,5%
  4. Panorama-Park, Sauerland

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Filmpark, Babelsberg

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Europa-Park, Rust

    23 Stimme(n)
    43,4%
  7. Hansa-Park, Ostsee

    2 Stimme(n)
    3,8%
  8. Holiday Park, Hassloch

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Legoland, Günzburg

    3 Stimme(n)
    5,7%
  10. Anderer Park

    3 Stimme(n)
    5,7%
  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Hallo Leute,

    welcher ist eurer Meinung nach der beste Freizeitpark Deutschlands. Ich persönlich war erst im Phantasialand (ca. 10 mal oder mehr), Warner Bros. Movie World (2 mal), im Panorama Park (3-4 mal) und im Filmpark Babelsberg (1 mal), ansonsten nur in kleineren Freizeitparks. Aber hab schon von vielen gehört, dass besonders der Heidepark auch sehr toll sein soll...

    MFG,
    Freddy
     
  2. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich war bis jetzt nur im Heide-Park Soltau.
    40 DM empfand ich damals zwar für recht teuer, aber lohnt sich wirklich.
    Bei dem Angebot ist für jeden was dabei und macht rießig Spaß.

    Ich war damals bei nicht so gutem Wetter, deshalb waren kaum Wartezeiten.
    Aber unter normalen Bedingungen, sollen die Schlagen recht lang sein...
     
  3. Sabé

    Sabé Geheime Jedi-Meisterin, Beschützerin und Double vo

    Ich war bisher nur im Heide-Park und im Europapark, wobei ich letzteren vorziehe.
     
  4. endless

    endless Less is more

    Ganz klar für mich den Europa-Park. Viele Attraktionen für jeden was dabei und schön gemacht. Holiday Park ist auch nicht übel besoders die Expedition GForce. :cool:
     
  5. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ich war bisher noch nie in einem der genannten Vergnügungsparks, mir reicht die Wiesn die jährlich in München statt findet. Das ist auch der beste "Vergnügungspark" bei dem man sicherlich auch am meisten Spaß hat...
     
  6. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Von den genannten kenne ich den größten teil gar nicht. Als Kind war ich mal im Holliday Park, aber wenn dann meistens im Europa Park. Der lohnt sich auf jeden Fall, viele verschiedene Fahrmöglichkeiten, Shows, usw. Und von allen auch die größte Achterbahn :)
     
  7. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Naja ich war im Phantasia Land und Movie Park, als ich klein war.....
    Hmmm.......ich kann mich nur dunkel an Sachen erinnern, also so würde ich Phantasia Land sagen.
     
  8. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ich war nur einmal im Europapark, und sonst in keinem der dort aufgezählten. Vielleicht kennen einige von euch (aus meiner Region) des Skylinepark in Bad Wörishofen. Da bin ich so einmal im Jahr (ok die letzten zwei Jahre auch nicht mehr :( ), der is auch recht cool und wächst immer weiter. Das dumme ist nur, das er ewig teuer ist, und somit kein gutes Preis/Leistung-Verhältnis hat.
     
  9. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich war bisher im Panorama-Park (schon als Kind mit meinen Eltern), Fort Fun (auch im Sauerland), Movie Park bzw. World und Phantasialand. Davon fand ich Phantasialand von den Fahrgeschäften her am besten. Movie Park finde ich bis auf die Holzachterbahn langweilig. Und die anderen beiden, insbesondere Panorama-Park, sind familientaugliche Parks, die besonders für jüngere Kinder attraktiv sind.
     
  10. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Hi!

    Da ich nislang nur im Phantasialand war, kann ich leider nichts zu den anderen Parks sagen. habe aber schon oft gehört, dass der Europapark in Rust der beste sein soll. Zumindest ist es wohl der größte Park min Deutschland.

    Im Phantasialand war ich zuletzt vor etwa 3 jahren, in der Zwischenzeit solllen da ja noch andere Attraktionen hinzugekommen sein. Gleichzeitig steigt der Eintrittspreis wohl auch immer weiter an. Nun ja, muss ja alles finanziert werden. Ich fand das Phantasialand aber früher immer ganz ok und werde wohl irgendwann wieder hingehen- die neuen Achterbahnen testen...;)
    Kann bislang- von denen, die ich kenne- die Colorado Wild West Bahn und das Wuze Land empfehlen.
     
  11. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Die sind wirklich super. Mit der ersten bin ich fünf mal in Folge gefahren, was bei der zweiten wegen einer Stunde Wartezeit nicht möglich war. ;)
     
  12. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    ich kannte nur immer die kleinen Parks (außer Disneyland California) bis ich letztes Jahr im Europapark war und von all den besuchten fand ich den am Besten. Hatte ziemlich viel Spaß dort und fands auch nicht so extrem kitschig wie Disneyland.
     
  13. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Ja, das ist ein Problem. Leider muss man bei den besten Sachen auch immer am längsten warten... :-(
     
  14. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Hmm... Heidepark Soltau ist genial. nicht zuletzt wegen der größten Holz Achterbahn der Welt. Die geht ab wie Schmitz Katze :D

    Der Movie Park ist direkt 5 Km von mir entfernt aber der liegt bei mir nur an Platz 2
     
  15. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    Wer hätte gedacht, dass das jemand hier kennt.^^

    Ich habe bis jetzt auch nur Holiday Park, Europa-Park, Trippsdrill und Fort Fun besucht. Von den genannent hat Fort Fun irgendwie den bleibensten Eindruck hinterlassen. Im Holiday Park hats auch ein paar geniale Sachen, aber auch viel Mist. An Europapark und Trippsdrill kann ich mich kaum noch erinnern, also kanns net so bombig gewesen sein :D
     
  16. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Ich kenne bisher das Phantasialand, den Europapark, den Holidaypark und Tripstrill. Phantasialand und Europapark sehe ich in etwa gleichauf, den Holidaypark knapp dahinter. Bei letzterem finde ich, daß er nicht ganz so liebevoll gemacht ist, und im Grunde einfach die Fahrgeschäfte nebeneinander stehen, während diese im Phantasialand und im Europapark recht gut in einzelne Themenbereiche eingebaut sind.
    Tripstrill ist ein recht überschaubarer aber dafür familiärer Park, der in den letzten Jahren jedoch etwas aufgerüstet hat, was Fahrgeschäfte für ein eher erwachsenes Publikum angeht. Da dieser bei mir quasi um die Ecke ist, eignet er sich auch durchaus für Spontanbesuche. :kaw:

    C.
     
  17. imion

    imion Podiumsbesucher

    europapark liegt bei mir definitiv auf platz 1. fand den immer am schoensten bisher.
    auch wenns mir das letzte ma als ich dort war zu ende hin richtig mies ging xD

    heidepark fand ich damals auch sehr schoen. die holzachterbahn war da noch sehr neu.. von daher erinner ich mich nichmehr so~ genau dran. nur besagte achterbahn richtig schoen war. nur durft man nich schreien weil man sonst sehr viel sand im mund hatte. kein plan obs noch so is.

    phantasialand war ich an meinem 17 geburtstag weil da der eintritt frei war. einer der wenigen parks bei denens nich auf 12 begrenzt war.
    vom aufbau her fand ichs recht schoen. sehr phantasievoll. von den fahrgeschaeften war ich damals nich sehr angetan. aber die ham ja mittlerweile ne menge neuer sachen haben die richtig toll sein solln. muss ich also mal wieder anschaun.

    hansapark war ich bisher 2 ma im urlaub mit meinen eltern. in dem park liegen viele erinnerungen. z.B. meine erste fahrt in ner achterbahn mit looping die mir nen einser aufsatz eingebracht hat .. *lol*
    an sich auch n netter park wenn man da irgendwie in der naehe is. extra weit fahren deswegen lohnt sich denk ich weniger.

    y0a. ansonsten war ich nur in kleinen parks wie z.B. das fraenkische wunderland bei plech. schoen fuer familien mit kleineren kindern. viel im westernstil. aber halt nich unbedingt so die tollen fahrgeschaefte... oder halt no geiselwind.. den fand ich auch immer recht schoen. mit den richtigen leuten kann der derbe spaßig werden. ^^ da erinner ich mich aber nur no wirklich ans 'breakdance' was au auf ziemlich jedem wiesen/volksfest steht xD .. aber ne achterbahn mit looping muessten se eig. auch haben *glaub*

    leider kann ichs mir nichmehr leisten einma im jahr in nen freizeitpark zu fahrn. ausserdem bekomm ich nichmehr die richtigen leute zusammen was sehr sehr schade is.
     
  18. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Tja, ist halt nicht allzu weit von mir entfernt. Aber mittlerweile kenne ich den auswendig...

    Ja, stimmt, da war ich ja auch. Tjo, so besonders ist der nicht. Auf dem Nostalgie-Karussel kann man aber viel Spaß haben. ^^
     
  19. otto

    otto Gast

    also ich finde ja phantasialand immer noch am besten!
     
  20. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich kenne nur den Europapark und den Freizeitpark Geiselwind. Waren beide toll (Geiselwind hat eine coole Achterbahn) aber im Europapark binich öfters, alle zwei Jahre mal. Hmm, sollte wieder gehen. Der Europapark ist auch nur eine stunde von zu Hause weg und das Ambeinte ist sehr schön, vor allem auch die Test-MIR die sie dort aufgestellt haben ist interessant.
     

Diese Seite empfehlen