Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die älteren sw games

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von vegetto, 23. Dezember 2003.

  1. vegetto

    vegetto Dienstbote

    Hi Leute,
    wie findet ihr eigentlich Jedi Knight1 und sein zusatzgame MotS(Mysteries of the Sith)?
    JK1
    Ich finds genial, weil:
    -Gute story
    -Schwere Levels
    -Gute SW Atmosphäre
    -Entscheidung zwischen heller und dunkler Seite

    Zwar ist die Grafik nicht weltspitze, aber irgendwie macht sie doch den reiz des Spieles aus. Fazit: Jk1 ist eines der besten spiele.

    Freu mich auf eure Antworten.
     
  2. Balmorra

    Balmorra Offizier der Senatswache

    Also ich persönlich finde Jedi Knight 1 + Add-On teils besser als die Nachfolger. Die Atmosphäre finde ich da einfach schöner in Szene gebracht und irgendwie sieht es nicht alles so "gestellt" aus, was mir doch mehrmals in den neueren Spielen so vorkam. Zumal sind die Kämpfe gegen die 7 (?) dunklen Jedi gut ins Spiel eingebracht, für (fast) jeden ein eigener Level - wogegen man bei JK 2 / 3 andauernd irgendwelche mehr oder weniger begabte Gestalten mit Laserschwerten zu sehen bekommt.
     
  3. Spider-Harry

    Spider-Harry zukünftiger Weltherrscher

    Bei den Nachfolgern wars wirklich etwas dumm das man alle 3 Meter auf einen dunkeln Jedi gestossen ist, irgendwie nicht ganz logish. Im ersten Teil + Addon fand ich aber, dass man das Lichtschert zu selten einsetzen konnte, es war einfach meist effektiver die Knarren zu benutzen, das lichtschwert war zu lahm und amn hatte kaum möglichkeiten. Den ersten Teil, mit den Lichtschwertmove Möglichkeiten des 2., dass wär klasse gewesen. Man hätte dann ja ein paar mehr Gegner hinpakcne können und die 7 Jedi auch mehr Möglichkeiten verpassen köne, also ich fänd das sehr gut. Aber Storymässig waren die Teile klasse und Atmosphäre war auch cool, ausserdem fand ichs einfach genial, dass ich im Addon Mara Jade zocken durfte, dass allein sit schon lustig^^
     
  4. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Besonders die Zwischensequenzen und das für damalige Verhätnisse erstklassige Leveldesign machen JK I zu einem immer noch sehr guten Spiel.
    Dazu kommen selbstverständlich, wie bei nahezu allen SW-Games, der fantastische Soundtrack und andere Vorzüge, die die SW-Lizenz mit sich bringt, nur dass sie bei JK auch erstklassig durchgesetzt wurden.

    Trotz der vielen Jahre, die dieses Spiel, das übrigens vor dem Erscheinen von Half Life und Unreal das beste Action-Spiel überhaupt war (meiner Meinung nach), bereits auf dem Buckel hat, kann es mich immer noch bestens unterhalten.
     
  5. Admiral_Piett

    Admiral_Piett Podiumsbesucher

    Als alter Veteran der Jedi Knight Serie kann ich sagen, dass mir JKI am Besten gefallen hat(gute story, geile Zwischensequenzen und ein starker Endgegner)
     
  6. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Ojaaa Jedi Knight :D Da werden sehr viele gute Erinnerungen wach ... ich hab die Demo des Spiels (Level 9 Full Station Launch) bestimmt über 100 mal gespielt, bevor ich mir dann das Original im Laden geleistet habe :D FSK 18 stand auf der Verpackung. Nostalgisch blicke ich auf meinen ersten abgehackten Sturmtruppen Arm im Fahrstuhl am Ende von Level 9 zurück. *seufz* Doch was war an dem Spiel + Addon schwer? :D Hab sogar alle Secrets gefunden :)

    Wo wir gerade noch bei der Reihe sind ... Dark Forces war ja auch ziemlich gut ;) Alles ein wenig primitiv gestaltet à la Doom, aber immerhin schon mit einer guten Story und Videosequenzen.

    Das gute alte TIE Fighter, X-Wing und Rebel Assault zählen auch zu den geliebten alten Schinken. Wie sehr habe ich es genossen, Thrawns Aufstieg vom Vize-Admiral zum Großadmiral zu erleben, den Imperator zweimal retten zu dürfen und gemeinsam mit Lord Vader in einer TIE Mk2 Staffel Rebellen zu jagen. :D Verräter wie Zaarin und Harkov zur Strecke zu bringen und sich dabei stets von billiger Midi Musik zudröhnen zu lassen :D

    Zu dumm, dass mein PC zu modern für diese Spiele ist :(
     
  7. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Oja, JK1... Das Spiel is' echt klasse! (und läuft sogar auf meinem PC, wovon man auch net immer ausgehen darf...)

    Beim Add-On hatte ich einige techn. Probs... Lange Ladezeit, Knacken (Tonfehler), .... Und im letzten Level hab cih mcih immer verlaufen...

    Und DF: Klar! Die Grafik war das einzige, was es am ganzen Spiel auszusetzen gibt... Am schönsten sind die Zwischensequenzen, in denen einfach bewegte Münder auf 2D-Modelle gesetzt wurden (wie bei South Park)...
    (in der dt. Version ist übrigens ein satz net übersetzt worden und Kyle redet kurz englisch)
     
  8. Steven der Jedi

    Steven der Jedi Junger Jedi auf der Suche nach der Heimat und der

    Was ist mir der Rouge-Staffel?

    Jedi Knigth Spiele sind schon sehr gut gemacht.
    Aberw as meint ihr denn alle zu den Roug leader Spielen?
    Jetzt kam ja Rebel Strike (Teil III) heraus. Da gibt es neuerdings auch Bodenversionen.
    Aber wie es genau zu geht bei diesem Game erfahre ich wohl erst morgen:D .
    Bounty Hunter auf GC hat auch Action pur! :jango
     
  9. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Auf www.jedi-knight2.de gibt's ja nen Mod, mit dem man das erste Level von Dark Forces in Jedi Outcast spielen kann :D Einfach klasse die Umsetzung. Schade, dass es net mehr davon gibt. Ich fände es klasse, wenn Lucasarts die alten Schinken nochmal neu heraus bringen würde.
     
  10. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Durch Jedi KnightI bin ich auch zum ersten Mal mit SW in Kontakt getreten (okay, aber am "intensivsten").
    War früher oft bei meinem Freund JediKnightI zocken (mein PC war zu schlecht). Was mich (damals noch kein SW-Fan) sofort in den Bann gerissen hat, war die geniale Hintergrundmusik. Schrittweise lernte ich SW immer besser kennen, dann kam EI, und schließlich wurde ich SW-Fan.
    Ich finde irgendwie, dass X-Wing irgendwie am Meisten Atmosphäre hat. Das Menü in From von einer Innenansicht von nem Kreuzer mit der Pixelgrafik erschuff einen "Used-Look".
    Hej, DarkForces1 hatte eigentlich eine sehr gute Grafik (ich meine die Umgebung - und das für seine Zeit) nur die Einheiten waren etwas pixelig. Der einzige Nachteil (oder Vorteil? - >spannung) war, dass man in einem Level nie abspeichern konnte.

    Kennt einer die alten MonkeIsland-Spiele? Da wurde auch oft viel von SW reingebracht.
    Zum Beispiel am Ende vom 2.ten Teil. ("Guybrush, zieh mir die Maske runter..." etc...)
    :)
     
  11. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Dark Forces war auch nicht schlecht.
    Das kam noch vor JK1.

    Aber es stimmt schon, in Sachen Atmosphäre ist JK1 der beste Teil der JK Reihe, auch wenn die Graphik veraltet ist.
     
  12. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    @Benner:
    Also da habe ich gute Nachrichten für dich. Schau einfach mal http://darkforces.jediknight.net/ vorbei. Mittlerweile wird der Mod aber meines Wissens für JK JA weiterentwickelt.

    @Renegat 35:
    An den Satz kann ich mich auch noch erinnern, das war doch in dieser Mine (hab den Namen des Planeten vergessen), wo man zum ersten Mal gegen einen "nackten" Dark Trooper antritt!
    Ich liebe dieses Spiel und hatte damals immer schweißnasse Hände, wenn ich gegen die Dark Trooper ran mußte! Hammer Atmosphäre und tolles Leveldesign, wovon sich selbst heute noch eine Menge Titel einen Happen abschneiden können!

    JK 1+ MotS fand ich auch ziemlich gut. Meiner Meinung nach gibt es auch bis heute kein FPS (mit Ausnahme von Half-Life, welcher in Sachen Leveldesign mit diesem Spiel (incl. Addon) mithalten kann.
     
  13. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Ojee so sonderlich weit sind sie ja leider noch nicht mit dem Mod. Das kann noch bis 2005 dauern :(

    Edit:

    Hab nen guten Emulator gefunden und zocke jetzt alle alten Star Wars Games durch :D Weihnachten ist gerettet :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2003
  14. Admiral_Piett

    Admiral_Piett Podiumsbesucher

    Ich geh jetzt mal ne Runde X-Wing Alliance gamen!:D
     
  15. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich hab alle 3 Rogue Squadron-Spiele. Das 3. hätte können das beste werden, aber irgendwo is' zumindest der Teil mit Luke dann doch zum schlechtesten geworden, v.a. wegen dem Dagobah-Level... Hab's auch schon länger netmehr probiert...
    Und Bounty Hunter... Die Idee is' Klasse, aber mit den gegnern haben sie's übertrieben... Also auch Minus-Punkte...
    Fragt mcihnet warum, aber es kommt irgendwo fast nix an die guten alten Spiele ran... Auch wenn man manchmal die Pixel fast zählen konnte...

    @Gringlas:
    Genau der Level.
    Den Planet hab ich aber auch vergessen...
     
  16. Trunkster

    Trunkster Darth Mauls Schüler

    Also von den Levels her war JK1 mit MotS wirklich das beste. JK3 hat zwar auch viele unterschiedliche Level aber ich wei? nicht ob diese "Missionsidee" jedem gefällt und deshalb ist die Atmosphäre in 1 auf jedenfall besser. Hinzu kommen noch die "einzigartigen" dunklen Jedis und die Videos.

    Ich finde Rogue Leader am besten und naja Bounty Hunter und Clone Wars sind durchschnittliche Spiele.
     
  17. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Naja was ich am besten von Jedi Academy fand, waren die Laserschwerter *klaro :D* und die Locations ... vor allem wenn man Dark Empire 1 bis 3 gelesen hat, wird man mehr Freude an ihnen haben. Die umgestürzte Vader Statue hab ich z.B. erst kapiert, als ich mir Dark Empire 3 reinzog :D

    An MotS gefiel mir vor allem Dromund Kaas, der Planet mit den Sith-Tempeln. Ich bin am Anfang jedesmal zusammen gezuckt, als ich eines dieser Vornskr aus dem Hinterhalt angegriffen hatte :D Dass auf dem Planeten keine konventionellen Waffen funktionieren, fand ich auch mal klasse. Da hatten die Entwickler noch wirkliche Ideen. Und es gab viiieeele Rätsel, vor allem auch auf Dromund Kaas. Es wäre wirklich eine Freude, wenn es nochmal in aktueller Grafik heraus gebracht werden würde.
     
  18. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    Ich hänge sehr an den "billigen" uralten Games, zB Star Wars aufm NES oder dem SNES.
    Außerdem liebe ich Dark Forces über alles.
    X-Wing, X-Wing vs Tie-Fighter und X-Wing Alliance sind ebenso Meilensteine der Spielgeschichte wie Rebel Assault oder Shadows of the Empire.
    Gut, aus grafischer oder auch spielerischer Hinsicht kaum zu vergleichen mit den Komplexen Games von heute, aber alleine der Flair und meine positiven Erinnerungen an diese "goldene Zeit" machen sie unvergesslich!
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @sirius

    Wenn du Star Wars auf dem NES magst wirst du Star Wars auf dem Sega Master System lieben. Die Grafik und der Sound auf dem SMS überbieten die NES Version um längen. Kriegt man auch recht einfach über Ebay.

    Bei der Super Star Wars Reihe auf dem SNES gefällt mir SW eigentlich gar nicht weil die Grafik so unfertig aussieht. Dafür gefallen mir Super TESB und Super ROTJ um so mehr. Der Sound ist auf jeden Fall für SNES verhältnisse verdammt gut. Da kann ich auch noch The Indiana Jones Adventures empfehlen das recht ähnlich ist und von Nintendos liebster (damals noch) deutscher Firma Factor 5 programmiert wurde.

    Shadows habe ich auf dem N64 durchgezockt und war absolut damit zufrieden auch wenn ich den Roman um längen besser fand. Rebel Assault 1 und 2 sind ja wohl die Top Favs für den PC. Nur leider kriegt man die auf nem modernen Windows System schwer zum laufen. Schade eigentlich.

    cu, Spaceball
     
  20. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Ich hab mir mal Freelancer und TIE Fighter direkt im Vergleich angeschaut ;) Nun, Freelancer besitzt eine ausgesprochen sehr gute Grafik, aber in der Tat wirkt die Story, die Atmosphäre und der Sound auf mich wie ein Durchschnitts-Scifi Abenteuer ohne irgendwelche tiefgreifenden Momente. Dann traf auf meine Augen diese pixelhafte 320x240 VGA Pixelgrafik aus TIE Fighter :D Es war wundervoll :) Die Midi Musik ist einfach einzigartig ... egal wie oft ich es spiele - nach 8 Jahren doch schon ziemlich oft - es wird nie langweilig. So muss ein Spiel sein ... dann klappts auch mit dem Nachbarn ;)
     

Diese Seite empfehlen