Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

"Die beschissenheit einer Star-Wars-Expo"

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Joerschi, 6. Juli 2014.

  1. Joerschi

    Joerschi Fernträumer Premium

  2. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Geeky-Kuriositäten-Kabinett der Grauens?
    Das ist wirklich hart.
    Aber so mancher unqualifizierter Kommentar auf moviepilot toppt das noch ;)
     
  3. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Wow, jetzt bin ich tatsächlich etwas von den Socken! Ist das ein in dreißig Minuten lieblos hingebastelter Fake oder doch eine in dreißig Minuten lieblos hingebastelte Ausstellung? Dass man für sowas Geld nehmen und mit dem Namen Star Wars werben darf, ist mir unbegreiflich!

    Noch schockierender als die Ausstellung an sich finde ich aber den Typen aus dem Video unten. Der rundet das Ganze mit seinen eloquenten Kommentaren und seiner Sachkenntnis wirklich noch perfekt ab.
    (Wie ihr schon seht... sind hier auch... ziemlich viele... Sachen... (Pause) Eimal hier, die Masken hier... (Pause) Wie gesacht, hier gibt's... hier gibt
    s auch noch viele andere Sachen zu... anzukucken... und...)

    Ich weiß gar nicht, was von beidem beschämender ist.
     
  4. Joerschi

    Joerschi Fernträumer Premium

    Mich wundert auch ehrlich, dass der Her-/Aussteller nicht von den Rechteinhabern (Lucasfilm, Disney) direkt auf Haus & Hof verklagt wird.
    Soweit mir bekannt, wurde da in der Vergangenheit doch immer enorm darauf geachtet, das mit Fanstuff jeder Art (mehr will ich diesem...Machwerk nicht zugestehen) kein Geld verdient wird.

    Wenn es sich auch noch um eine Wanderausstellung handelt, umso schlimmer. Das sind dann handfeste gewerbliche Interessen.
     
  5. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Lustlos hingerotzte Tingel-Tangel-Shows auf Basis bekannter Filme scheinen sich wohl zu lohnen.

    Letztes Jahr wurde hier in Gelsenkirchen ein fahrender "Jurassic Park" beworben, welcher sich am Ende als Sammlung querbeet eingekaufter Dino-Statuen entpuppte. Genau wie die "Space Expo" oben natürlich ohne offizielle Lizenz.

    Die Qualität der Dinos schwankte daher auch irgendwo zwischen sehr schönen Babelsberg-Restbeständen und unförmigen Geisterbahnfiguren aus Pappmaché. Wobei wohl nur Experten den Unterschied erkennen werden:



     
  6. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    “Ewoks, Gangs und heiße Öfen” Ha ha ich hau mich weg :D

    WAS FÜRN SCHMUUU
    Da war die letzte Star Wars Faschingsparty ja autentischer :rolleyes:
     
  7. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Ich weiß gar nicht was ihr alle habt, die Figuren sehen doch total realistisch aus! Da könnte sich Madame Tussauds mal ne Scheibe von Abschneiden!

    Spricht ja schon für sich, das die Aussteller auf ihrer Internetseite nur 2 Bilder von der Ausstellung zeigen? ;)
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Ausstellungsstücke sind fast alle für die Tonne, wenn ich das Zeug in der Garage hätte, würde ich mich nicht mal trauen, diesen Plunder überhaupt jemandem zu zeigen. Dafür Eintritt zu verlangen, ist sicher eine Frechheit. Aber damit auf Tour zu gehen, ist durchaus mutig. Denn die Ausstellungsstücke sind billiger Ramsch, dazu noch mies präsentiert und obendrein auch noch versifft. Diese Tingel-Ausstellungen im Zelt mit Kassenwagen davor sind so gut wie immer Geldverschwendung, aber sogar für sowas ist das unterste Schublade.

    In den 80ern wurde in solchen Ausstellungen gerne ein ausgestopfter Wal präsentiert. Die hatten fürs Geld wenigstens den ausgestopften Wal, ein paar dösende Krokodile und eine kurze Tauchshow.
     
  9. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Das ist das gruseligste, was ich jemals in Bezug auf SW gesehen habe... Ich überlege mir ernsthaft, dies Lucasfilm zu melden. Allein schon, um andere unschuldige Seelen zu schützen.
     
  10. Wizard With Gun

    Wizard With Gun Kampfmagier. Lehrling von Bourdieu.

    Das ist so grausam, dass es schon fast wieder genial ist, dafür Geld zu verlangen. :D
    Erinnert mich irgendwie an die ganzen "Monster Truck-Shows" (bei uns war mal einer auf einem Wal Mart-Parkplatz) und Ausstellungen mit exotischen Tieren, wie Krokodilen oder Spinnen. Total dubios.

    Den schielenden "Greedo" und den Astronauten finde ich am Besten. :D
     
  11. Ewok Sniper

    Ewok Sniper Keine Amnestie für die Prequel-Trilogie.

    Zu geil :D
    Was für ein vorzüglich dreister Dummenfang - und die Falschen hat's sicherlich nicht getroffen.
     
  12. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Das meine ich aber doch. Denn sowas trifft vermutlich in aller Regel die schuld- und ahnungslosen Eltern von StarWars-begeisterten Kindern. Die wollen ihren Kleinen einen Gefallen tun, blechen eine richtige Stange Geld für einen unvergesslichen Familientag und bekommen dann das. Finde ich wirklich nicht schön.
     
    Space Warrior gefällt das.
  13. Ewok Sniper

    Ewok Sniper Keine Amnestie für die Prequel-Trilogie.

    Den unvergesslichen Familientag hatten sie bestimmt auch auf die Weise :jep:
     
    Space Warrior gefällt das.
  14. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Ja, das zweifellos. :D
     
  15. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Ein richtiges Gruselkabinett...
     
  16. Wonka Third

    Wonka Third (⌐■_■)



    Auch mit der Website haben sich die Aussteller offensichtlich Mühe gegeben. :stocklol:
     
  17. Spiriah

    Spiriah Gast

    Die haben jetzt Ärger... so eine absolute Frechheit, da verschlägt es einem die Sprache.

    Wenn ich richtig informiert bin weiß inzwischen auch Disney Bescheid.
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Kann mir vorstellen, daß nicht nur Disney not amused ist. Immerhin benutzen die Herrschaften auch noch den selben Namen wie Europas größte Raumfahrtausstellung:

    Alles über Raumfahrt | Space Expo Noordwijk

    Ich habe mir vorhin die Bilder nochmal angesehen, und wenn ich dortgewesen wäre, hätte ich darauf gepocht, mein Geld erstattet zu bekommen. Und dann zuhause ausgiebig geduscht und mich desinfiziert....
     
  19. Darth Cognis

    Darth Cognis Krieger im Orden der Sith // ehemals Voth Terrix

    Ach du meine Güte.
    Allein so etwas als Ausstellung zu bezeichnen, ist ja schon eine absolute Frechheit. Aber dann auch noch 15€ dafür verlangen? Manche Menschen....

    Auch die sachkundige Führung, die schon mal erwähnt wurde, verschlägt mir die Sprache. Warum macht man so etwas überhaupt, wenn man sowieso weder Ahnung noch Interesse am Thema hat? Verstehe ich einfach nicht.

    Allerdings habe ich dank der Ausstellung jetzt eine Idee, wie ich meinen Mülleimer umgestalten könnte :D.
     
  20. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Ich auch. Da müssen all diese Ausstellungsstücke rein, dann ist er perfekt! :D
     

Diese Seite empfehlen