Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Galaxis nach der NJO *SPOILER*

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Mandragor, 17. Juni 2005.

  1. Mandragor

    Mandragor Gast

    ich ahbe mal in so einem fact file gelesen, dass die galaxie zerstört wird, und zwar von den einwohnern einer anderen galaxis und dem yuung tzu ... oder so was...

    ich habe die suche schon betätigt, konnte mir aber eventuell jemand was näheres erzählen oder paar links dazu posten?

    mfg Shakar
     
  2. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

    Die Galaxis wurde nicht zerstört...höchstens ein wenig auf den Kopf gestellt. *g*
    Die Bewohner der anderen Galaxis waren die Yuuzhang Vong. Das alles ist nachzulesen in der "New Jedi Order"- Buchreihe.
     
  3. Nergal

    Nergal Immortal

    Meines Wissensstandes nach geschiet das alles in den New Jedi Order Büchern.
    Also einfach mla die dementsprechenden Threads suchen :D

    Wenn ich was finde füge ich die Links nachträglich ein.
     
  4. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Es sind die Yuuzhan Vong, die aus einer anderen Galaxis 27 jahre nach der Schlacht von Yavin kommen und allerdings einige Welten (Ithor, Sernpidal als Besipiele) zerstören und die Galaxis unterwefen wollen. Die Galaxis selbst wird nie zerstört, ausserdem widersprich der Titel dieses Themas "Zerstörung der welt" der sache mit der "Zerstörung der Galaxis"...
    zwischen "Galaxis" und "Welt" liegen Welten.... :D

    EDIT:
    Ysi warn schneller...^^
     
  5. zero

    zero children of bodom

    oh danke! die yuzhaan vong geschichte habe ich auch nicht ganz gecheckt :konfus:
     
  6. Wurth Skidder

    Wurth Skidder Jedi Knight

    Die kann man auch nich wirklich checken wenn man die Bücher nich gelesen hat! :)
    Da gehts jedenfalls ganz schön zur Sache!
     
  7. Mandragor

    Mandragor Gast

    jo danke sehr,
    ich werde mir das so schnell wie möglich besorgen

    PS: welt und galaxis sind für mich fast das selbe :D
     
  8. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Schnell :confused: :eek: :

    Hoffe dir ist klar, dass du hier von 19 Büchern sprichst, von denen gerade einmal die 2/3 auf deutsch erschienen ist.

    Zudem sollte man, wenn man die meisten Anspielungen verstehen will (und ohne dass macht es viel viel weniger Spass), das vorherige EU einigermaßen kennen.

    Noch ein Typ: Hol dir die englischen Paperbacks:

    - einheitliches Format
    - du bügelst dein Englisch auf und vermeidest nervige Übersetzungsfehler
    - du musst keine halben Ewigkeiten auf das restlichen 1/3 warten
    und das englisch ist nicht so schwer und wenn man doch noch Fragen hat gibt es ja auch noch uns :D
     
  9. otsif

    otsif loyale Senatswache

    wie? ithor ist zerstört?
     
  10. Nergal

    Nergal Immortal

    Genau wie Nar shadda oder Coruscant.


    100%ig richtig ist das nicht weil ich die Bücher selbst nicht besitzte. Ich sauge mir nur das was ich hier gelesen hab aus den Fingern :D
     
  11. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Spoiler sind nicht mehr notwendig, da dass Buch schon seit mehr als nem Jahr draußen ist. Also wer nicht das Lesen will: Schnell scrollen.

















    Ja Ithor ist futsch.

    Passierte in "NJO: Dark Tide Ruin II" (keine Ahnung wie es im Deutschen heißt, bestimmt "Die Bedrohung"; "Das Ende" oder sowas.)

    Nachdem sich Corran mit dem damaligen Commander der Vong (Shedoi Shan oder so) duellilert hatte (mit Ithor als Preis für den Sieger) und gewann hat dessen kleiner speichelleckerischer Lakai leider sich als schlechter Verlierer erwiesen und eine kleine gemeine Biowaffe auf den Planeten geschickt.

    Eine biologische Katastrophe folgte die die Umwelt auf Ithor ganz ausrottete.

    Schade um die denkenden Bäume :(
     
  12. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Dark Tide II heißt auf Deutsch "Das Erbe der Jedi-Ritter Band 4: Das Verderben" ;)

    Ithor ist imo einer der größten Verluste, neben Obroa-Skai. Beide besitzen (besaßen^^) hohe kullurelle Werte. Ithor als "Quelle des Lebens", der Natur, und Obroa-Skai als riesiges Geschichts-Archiv.

    Corran hatte eigentlich auf Ithor alles richtig gemacht, was er richtig machen konnte. Aber er konnte ja nicht wissen, dass Shedao Shai so hinterlistig war. Trotzdem musste er sich für einige Zeit zurückziehen, vom Volk verhasst, für Taten die er nicht wirklich begangen hatte.

    Das ist nur ein Beispiel, wie die Yuuzhan Vong in der Galaxis Hass, Schrecken und Furcht verbreiten...
     
  13. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Na ja Shedao Shai konnte ja nichts dafür (nehme doch mal an, dass er abgezogen wäre wenn er irgendwie verloren aber dennoch überlebt hätte). So versessen wie der auf den Ehrenkodex der Krieger war.

    Nur halt sein kleiner Stellvertreter und Tsavong Lah der im Hintergrund die Fäden wollte aus dieser Niederlage wenigstens noch was "anständiges" machen.

    Und ich wusste doch, das der deutsche Titel was ultra "furchtbares" impliziert. (Das Verderben :rolleyes: )
     
  14. otsif

    otsif loyale Senatswache

    wie kann man das den bäumen nur antun? ist bekannt ob der ithorianer in der cantina (der solll nämlich auf ithor zurück geflogen sein) überlebt hat?
     
  15. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Den ganzen Ithorianern in ihren fliegenden Städten ist glaub ich wenig bis gar nichts passiert. Die Schiffe konnten ja fliegen, auch wenn sie soweit ich mich noch erinnere nicht hyperraumtauglich waren zu der Zeit (wegen fehlendem Hyperantrieb). Es hat sich für sie ausgezahlt, dass sie nicht auf ihrem Planeten gesiedelt haben, auch wenn sie sich das auch bestimmt anders gedacht haben.

    Aber ob speziell diesem einen Ithorianer etwas passiert ist kann ich leider nicht mehr sagen.
     
  16. aristarchb

    aristarchb Vertreter des reinen Kanons

    Welche Welten werden im ganzen EU eigentlich richtig zerstört? Ich weiß nur von Alderaan und Carida. Ithor wurde ja "nur" verwüstet. Gibt es noch mehr solche Welten?
     
  17. Exar Huhn

    Exar Huhn Sonnenhammer

    Was is mit Ova? (aus infinity's end .... kann ich aber nicht mit sicherheit sagen, da mein wissen zu dieser lediglich aus der beschreibung von darkhorse.com basiert ^^)
    haben dat nich die hexen von dathomir plattgemacht? ---- ok is jez nichts mit Yuutzan Vong aber trotzdem der planet is futsch ^^
     
  18. Jonny

    Jonny Gast

    Die Yuuzhan (so werden sie geschrieben) besitzen sogenannte Korallen-Skipper aus Korallen. Diese können Schwerfelder erzeugen und zerstören. So haben sie beispielsweise Sernipal mithilfe eines natürlichen Traktorstrahl(der von einem Tier erzeugt wurde) zertört. Der Mond (der kleinere) stürzte auf den Planeten und es blieb ein Trümmer zurück. (Auf diesen Planeten starb Chewi)
    Courcant wurde nicht zerstört dafür umgeändert. Die Atmosphäre wurde feucht-tropisch indem sie den Planet näher an die Sonne zogen. Das taten sie mit vielen Planeten, nur um ihre Korallen zu züchten und bewohnbar zu machen. Sie sind sehr starke Gegner und nicht mit der Macht fühlbar und/oder steuerbar. Sie haben eine natürliche, aber hoch entwickelte Kultur, die Tätowierungen und Narben als Kriegsorden ansehen und altertümliche Kriegsgötter anbetet. Sie kommen aus dem Outer Rim, genauer gesagt aus einer anderen Galaxie, was bis zu damaligen Zeit als unmöglich galt. Leia versucht den Senat darüber zu warnen, doch die Senatoren sind nur an sich und ihr wohl interessiert. Sie (Senatoren) hegen Abscheu gegen die Jedis Einzig das Outer Rim versucht sie aufzuhalten, wenn auch nur zum teil . Es kommt wie es kommem muss. Die Yuuzhan Yong beherrschen die Galaxies. Aber auch nicht sehr (naja irgendwie schon) lange.

    Im deutschen ist es bei Band 9.

    (ein bisschen durcheinander, aber verstehbar) :braue
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2005
  19. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Hast Du andere Bücher gelesen als ich? Wo bitteschön herrschen die Vong über die GFFA (in dem Falle mal als Galaxie)?

    Kommt drauf an, was man unter zerstört sieht. Unbewohbar und umgeändert worden sind noch mehr. Einige Monde sind auch Hopps gegangen und Sernpidal ist ja auch hinüber.
     
  20. Jonny

    Jonny Gast

    1 Zitat von SW Union:
    Und auch in Büchern steht das sie ein teil (ein größeren Teil der Galaxies) beherrschen..
     

Diese Seite empfehlen