Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die GEZ Gebühr

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Spaceball, 26. Februar 2005.

  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Zahlt ihr eigentlich GEZ Gebühr? Ich schaue fast nie fern und trotzdem zahl ich die GEZ Gebühr. Der einzige Vorteil den es bringt ist der das ich keine Bettelbriefe von den Jungs bekomme. Allerdings krieg ich immer nen Hals wenn ich sehe was die öffentlich Rechtlichen für einen Rotz mit meinen GEZ Gebühren anstellen.

    cu, Spaceball
     
  2. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Hi
    Ich bin angemeldet aber zahlen tu ich nicht :D
    Aber so langsam wird die sache ernst, ich hab schon die X-te Mahnung im Briefkasten. :(
    Ich muß das am nächsten Ersten unbedingt klar machen.
    Oder der GEZ eine Einzugsermächtigung geben, sonst vergesse ich das immer wieder.
    Aber vielleicht ist meine Vergesslichkeit auch eine unbewusste Trotzreaktion auf das was die mir für meine Gebühren bieten. :braue
     
  3. Darian Tharen

    Darian Tharen Podiumsbesucher

    Bei mir standen die irgentwann vor der Tür und ich durfte rückwirkend zahlen. Ich hab auch kein TV geguckt. Ich finde die GEZ zu 90% unfair abgerechnet und unnötig.

    LG KS
     
  4. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich finde die GEZ-Gebühr irgendwie für mich wenig sinnig, weil ich ARD und ZDF eigentlich nicht gucke, aber naja...

    Ich kann es ja als eine Art "Radio-Gebühr" betrachten - das höre ich ja auch fast jeden Tag... *shrug*

    Aber ich bezahle es halt, denn was man so hört, scheinen die ja ziemlich gute "Spürhunde" für die sogenannten Schwarzseher/-hörer zu haben...
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Padme

    Du bezahlst ja nicht nur für ARD und ZDF sondern auch die dritten, Phoenix, 3Sat, Arte usw. Falls du nur Radio hörst würde ich dir empfehlen das du das ganze ummeldest weil du dann nämlich weniger bezahlst. Du musst denen nur klar machen das du keinen Fernseher hast. Das Problem ist nur das man auch GEZ Gebühren zahlen muss wenn man nen Videorekorder hat den man nicht benützen kann weil man keinen Fernseher hat. Die Begründung ist die das das Gerät ja einen Empfänger besitzt der es möglich macht.

    Was die Spürhunde angeht kann ich nur sagen das das scheinbar nicht stimmt. Ich hab auch irgendwann mal angefangen zu bezahlen nachdem jemand vor der Türe stand. Allerdings gibts mehrere Berichte nach denen das nicht so ist wie es von der GEZ immer hingestellt wird.

    @Cathy Whitesun

    Da die GEZ Scnhüffler ja Angestellte einer privaten Firma sind hättest du sie nicht in die Wohnung lassen müssen. So lange sie den Fernseher nicht sehen hast du auch keinen, auch wenn sie ihn hören.

    cu, Spaceball
     
  6. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Die 3. gucke ich auch eher selten, aber da es ja AB UND ZU mal vorkommt, daß ich (oder meine bessere Hälfte) bei dem einen oder anderen Sender mal reinschaue(n)... *shrug*
     
  7. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    Ich finde die Gebühren ehrlichgesagt etwas zu übertrieben für das miese Programm. Und Werbung haben sie ja trotzdem. Radio höre ich auch nicht. Aber ich kann ja schlecht das Autoradio ausbauen, da dort auch der CD Player drin ist. Und wenn man sowas hat, muss man leider auch zahlen. Ebenso, wenn man einen Fernseher hat (für DVDs) und die anderen Programme.

    Naja. Wir zahlen lieb die Gebühren (bzw. mein Freund),
    und DENNOCH stand vor etwa einem Jahr so ein Kerl vor der Tür und wollte doch tatsächlich das Haus betreten.
    Wir: wir zahlen doch Gebühren!!!
    er: ja, ich habe das hier aber nicht aufgezeigt. Kann ich dann bitte die Bescheinigung sehen?
    wir: nagut (hauptsache der Kerl ist weg), die Rechung von der GEZ nach 5 Minuten Suchen geholt.

    DAs war aber noch nicht genug!!!!!!!
    Dann wollte dieser aufdringliche Mensch auch noch den Kontoauszug sehen, weil das GEZ Dingens hätten wir ja auch noch fälschen können!
    OK, dann haben wir ihm den Kontoauszug geholt und unter den hunderten von Auszügen rausgesucht.

    Das war IMMERNOCH NICHT genug!
    Dass mein Freund für sein Auto und Radio und Fernseher GEZ GEbühren zahlt war hat ihm ja genügt.
    Aber nein, der Kerl war nicht etwa peinlich berührt, weil er uns zu Unrecht beschuldigte GEZ BEscheinigunen zu fälschen,

    er fing dann auch noch an:
    wem gehört denn das zweite Auto?? Ich: mir.
    "Ja, dann müssen Sie dafür ja auch noch zahlen, weil Sie ja nicht verheiratet sind!" ARRRRGH!!!!!
    Ich konnte ihm zum Glück erklären, dass das Auto auf meine Mutter angemeldet ist und auch sie im Fahrzeugbrief steht und VERHEIRATET ist und IHR EHEMANN Gebühren ZAHLT.
    Und als ich dann endlich deren Adresse rausrückte, hat er sich nach etwa 20 Minuten verpisst.

    Wenn er sich nach 10 Minuten zufrieden gegeben hätte, dass wir grundehrliche Leute sind, hätten nur halb so viele Arbeitszeiten bezahlt werden müssen = halbe Gebüren.
     
  8. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich bezahle nur für Radio.
    Einen Fernseher habe ich nicht :D
     
  9. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Das sind gewerbsmässige Denunzianten, die hätte ich einfach weggeschickt. Auf unseren Hof kommen die aber eh nicht freiwillig, wegen des Hundes. :D Hilft auch bei den Zeugen, und anderen Bittstellern.
    Die wollen einem nur die Zeit stehlen, wie bei Momo! :konfus:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2005
  10. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    erinner ihn das nächste mal daran, dass er

    - keine Erlaubnis hat, in euer Haus zu gehen
    - und er, wenn er sich nicht verzieht, sich des Hausfriedensbruchs strafbar macht
     
  11. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Solange ich wenigstens meine Dokus und die Sendungen wie Terra X oder Discouverie ohne Werbung sehen kann,solange bezahl ich gerne Gebühren.


    @Darth Xio Jade

    Dem hätte ich drei Minuten Zeit gegeben,das Gelände zu verlassen.
    Du mußt dem überhaupt nichts zeigen,und deine Kontoauszüge schon gar nicht.
     
  12. Rijana

    Rijana loyale Senatswache

    Bei mir waren die Typen letztens auch, oder besser gesagt ich kam heim und er saß im Wohnzimmer, meine Mutter war so dämlich und hat ihn reingelassen.
    Gut ich schlag mich dann mit dem Karl rum.

    Er hat sogar die dreistigkeit besessen mein Zimmer betreten zu wollen, was ich ihm aber strickt untersagt habe. Ist es denn nicht genug dass der Typ schon im Wohnzimmer hockt. Dann habe ich erst mal alles dementiert was meine Mutter gesagt. Von wegen ich würde auf meinem Computer Fernsehen, das geht ohne Fernsehkarte doch überhaupt nicht. Ich schaue wenn ich fernsehe tatsächlich nur auf dem Gerät meiner Eltern also wozu sollte ich dann jetzt auch noch dafür zahlen. Er hat mir zuerst nciht geglaubt, aber ich hab vermutlich doch ziemlich überzeugend gesprochen.
    Aber da ich auch keinen Radio höre, ich besitze nicht mal einen, find ich es ne Sauerei dass ich zahlen muss weil ich ja Internetradio empfangen kann.
    Es ist einfach verdammt ungerecht für etwas zahlen zu müssen was man nicht benutzt, ich zahle ja auch nicht ne Tankfüllung die ich niemals verwende also wozu das?
    Aber die Typen wollen das ja nicht hören.
    Ich darf jetzt im Jahr 100 Euro blechen wegem Internetradio. Das ist ne Sauerei!

    Was ich noch ne Schweinerei von denen finde ist, dass sie keine Ahnung haben. Mein Bruder war nicht da also hat der GEZ Fuzzi erst mal mit meiner Mutter gesprochen, die ja wie Mütter nun mal sind, keine Ahnung von solchen Dingen haben. Mein Bruder hat den Typen dann angerufen und musste erstens für ganz andere Dinge bezahlen und dann anscheinend acuh noch für sein Auto, komishc ich habe immer geglaubt dass muss der Besitzer zahlen und NICHT der Fahrer???? Das hat der Typ auch noch 24 Stunden zuvor in unserem Wohnzimmer gesagt.
    Mann da könnt ich mich aufregen!
     
  13. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Nunja, ich zahle zwar noch keine GEZ Gebühren, bin aber nicht der Meinung, dass sie gänzlich unnütz sind.

    Die Berichterstattungen sind im ZDF und in der ARD deutlich besser als die der ( von allen Leuten hier als niveaulos verpöhnten ) Privaten. Sendungen wie Frontal 21 findet man in der Form auf keinem anderem Sender und die Dokumentationen ( auch wenn sie es mit Tierdokus echt übertreiben ^^ ) sind auch nicht schlecht und es geht auch um interessantere Theme als bei Galileo etc wo die Beiträge ja schon unter dem Niveau von der Sendung mit der Maus liegen, damit sie auch der letzte Depp versteht.

    Ausser Sabine Christiansen, die vollblöde Dummnuss, wie die es so weit gebracht hat, weiß ich zwar auch ned, aber die verdient die Kohle der GEZ-Zahler nun überhaupt nicht.
     
  14. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Also für Fahrzeuge wird grundsätzlich der Halter belangt. Soweit ich das verstanden habe muss man da zusätzlich Gebühren Zahlen, auch wenn man so schon Gebühren zahlt (versteh das einer, ich kann doch net gleichzeitig in meinem Auto und in meiner Wohnung Radio hören....)

    Kinder, die im Haushalt der Eltern wohnen müssen grundsätzlich nicht zahlen, solange sie kein Einkommen haben. Aber auch wenn kann man immernoch sagen, dass das alles Geräte der Eltern sind.

    Ob ich Gebühren zahle? Nö, als Studi ist man davon befreit. Und trotzdem ziehen regelmäßig durchs Wohnheim die GEZ Typies. Das spricht sich aber schnell rum und spätestens nach der 3. Wohnung macht denen kein Schwein mehr auf.

    Und was das Internetradio angeht... Mei, ich bin Polin, ich hör dann nur polnisches Internetradio, wenn überhaupt... und selbst das funzt net bei den Uniservern, weiß auch net was die machen...

    Ach, mir fällt ein, für mein Autoradio zahlen wir doch Gebühren. Da das Auto aber auf meine Mutter läuft, muss sie blechen...
     
  15. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich hätt den das nicht rausgesucht, soll er selbst nachprüfen und dann meinetwegen wieder kommen.

    Dann hätte ich ihn weggeschickt und ihm gesagt, dass er gerne schriftlich gegen mich vorgehen sollte, aber mit einer Anzeige wegen Verleumdung rechnen solle. Und einblick in meine Kontoauszüge gibts nicht, fällt unter Datenschutz.

    Du bist offensichtlich viel zu nett, für solche Typen. In unserem Staat muss immer noch er dir 1. nachweisen dass du zahlen musst, 2. bist du in keinster Weise dazu verpflichtet eine Adresse herauszugeben, es sei denn ein Gericht fordere das von dir.

    Tja.... no problem, der muss sich verpissen, und kann versuchen was er will, schlimmstenfalls kriegst du ihn wegen Verleumdung an den Sack. :braue
     
  16. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Ich zahle brav meine GEZ-Gebühr und hasse es.
    Ich schau so gut wie niemals die Öffentlich-Rechtlichen, mir würde es nichts ausmachen, sie gesperrt zu kriegen, damit ich nimmer zahlen muß. Ich bin bereit mir Werbung reinzuziehen, das mach ich ja auch brav (ich find's auch noch lustig), aber zahle wie so ein Vollidiot für Sender, bei denen ich das auch müßte, wenn sie besseres Programm hätten das mich überhaupt zum Einschalten animieren würde.

    Sollte jemals einer von der GEZ bei mir auftauchen, hat er ein Problem, denn ich brauche keinen Hund zum Beißen :D

    Ich halte es da ganz wie Jedihammer: ich teile ihm mit, daß ich bezahle und sein Besuch unerwünscht ist. Sollte er nicht innerhalb Minuten Folge leisten, droh ich ihm mit Anzeige wegen Belästigung, Verleumdung und Hausfriedensbruch und wenn mir noch was einfällt, auch noch was.
     
  17. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die von der GEZ kommen ja auch wenn man bereits bezahlt und wollen noch mehr Kohle für den selben miesen Service.

    Ich schau zwar auch 3SAT und WDR aber alle anderen öffentlich rechtlichen darf man gerne auf meinem TV deaktivieren.

    Ich hab mich mit meinem Bruder als The Kraus Brothers ins Telefonbuch eintragen lassen. Das machen ja nur Firmen und so ist bei mir auch gleich noch Werbung mit eindeutiger Anweisung bei mir im Briefkasten gelandet. Bis ich den Deppen erklärt hab das ich bereits GEZ Gebühren bezahle bin ich fast ausgerastet. Das kannte der am anderen Ende der Leitung aber scheinbar schon. Den hätte ich auch sonst was heissen können und der wär immer noch freundlich geblieben.

    cu, Spaceball
     
  18. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Jetzt melden sich schon die ersten Deppen, die diese Abgabe total toll finden.

    [​IMG]
     
  20. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Wie hoch wird denn der Betrag sein, ist das schon bekannt?
    Ich mein, ich kann die Vorteile ja schon sehen. Für unsere vierer-WG würde das wohl (hoffentlich?) nur ein Viertel der Gebühr bedeuten. Andererseits ist die Tatsache, dass man zahlen muss ohne diese Medien je zu nutzen schon... leicht dreist :D
     

Diese Seite empfehlen