Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die guten alten Nachbarn.....

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Tiara, 21. August 2004.

  1. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Geht es nur mir so , oder kennt ihr sie auch?
    Die Spezies von Nachbarn , meistens ( aber durchaus nicht immer) im fortgeschrittenen Alter, die scheinbar nichts besseres zu tun hat als 70% des Tages am-fenster-liegenderweise ihre Nachbarn zu beobachten, und hofft , dass vielleicht durch Zufall mal etwas Aufregendes vor ihrer Haustüre passiert?

    Wir haben solche Nachbarn hier und es ist absolut nervig.
    Ob man morgens um 4uhr(!) in Urlaub fährt , oder Dachdecker am Haus hat, sie sind immer live am Fenster dabei....

    Meine beliebteste Abschreckungsmethode: Freundlich grüßen.....
    Wenn ihr Fenster in oberen Stockwerken befindet und sie sich selbst unbeobachtet fühlen , ist das meistens ein ziemlicher Schrecken für sie :D

    mfg Tia
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich kenne sie auch. Meistens männliche Vertreter, mit dicker schwarzer Brille, im Unterhemd (was sie ab der Hüfte untenherum tragen, wird wohl immer ihr Geheimnis bleiben:D) und hier im Osten gucken sie entweder den Bauarbeitern beim Bauarbeiten zu (inklusive kostenloser Tipps, wie man eine Planiermaschine richtig bedient und dass früher sowieso alles besser war), oder sie starren geifernd jungen Müttern hinterher, die Einkaufen gehen. Ein solches Exemplar gibt es bei mir gleich um die Ecke. Besuchszeiten nach Absprache, Füttern verboten. :p
     
  3. Tessek

    Tessek Gast

    Mir tun solche alten Leute leid.
    Das Fensterln ist bei den meisten der einzige soziale Kontakt den sie noch haben...
    von daher stoerts mich auch nicht weiter. :D
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich habe sogar einen Extremfall erlebt: Meine frühere Nachbarin (zum Glück inzwischen umgezogen) hat es geschafft, im Schnitt von 7 Uhr Morgens bis ca. 20 Uhr (im Sommer auch mal länger....) aus dem Fenster zu glotzen. Fast ohne Unterbrechung, zum Teil sogar mit Kaffeetasse und Frühstücksbrötchen oder beim Imbiss am Nachmittag, bei schlechtem Wetter im Rollkragenpullover. :rolleyes:
     
  5. Smash

    Smash Gast

    Es ist es nicht atemberaubend das die Spezies von "Geheimdienst-Nachbarn"in ganz Deutschland vertreten sind? Bei uns lucken sie von 6 Uhr Morgens bis 23Uhr durch ihr Küchenfenster in unseren Garten.Wenn dann bei uns besuch kommt oder ich mit eiem Kumpel rede , ist aufeinmal zufälligerweise einer von den beiden (Rentnern,die nichts besseres zu tun haben als Neuigkeiten zu hören und weiter zu tratschen)im Garten und fumellt irgendwas im Garten rum.
    ....Oh oh!!! Ich glaube ich hab da grad wiedr was hinter der Hecke gesehen.Kann nicht weiter reden.....*steht auf holt Flinte* Ihr kriegt mich nicht !!!!!!!*Man hört einen Schuss*

    Ich sag euch das ist eine Verschwörung von den Rentnern gegen die junge Welt!!
     
  6. -]Kabidu[-

    -]Kabidu[- Static-X fanatiker

    lol wer kennt sie nicht :D am besten find ich immernoch wenn die sich aufen Balkon setzen und so laut telefonieren, dass das ganze viertel weiß was die da quatschen :D
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich habe so eine schrecklich Vettel unter mir wohnen.
    Ich habe eigendlich einen sehr großen respekt vor älteren Menschen.
    Aber wenn Die unter mir vom Nek geholt wird,dann werde ich keine Träne vergiessen.
     
  8. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Was bei uns in der Nachbarschaft auch ganz toll war , war als am Neujahrsmorgen ein paar Jugenliche einen China-Böller bei uns in den Briefschlitz gesteckt haben....... den hats natürlich ziemlich arg verbogen u.s.w....
    gegenüber die " Geheimdienst-Nachbarn" (netter begriff Smash ^^) haben gesehn wers war.... das haben sie uns gesagt....... an sich ganz schön für sie-- endlich mal was " aufregendes"..... aber als dann die Polizei da war.... da war ihr Fenster dann zu.... oO
    Die haben da noch nichtmal nen Rolladen dran ( es ist das Schlafzimmer von denen, soviel ich weiß......)... man könnte ja was verpassen *omg*
     
  9. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

  10. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    Oh, ja, davon haben wir hier mehr als genug.
    Sie nehmen Post von einem an, nur um sich hinterher aufzuregen, dass man ganze 5 Minuten zuhause sein Gefriergut aus dem 40°C heißem Auto gerettet hat, BEVOR man sich für die Tat vor ihnen auf den Boden geworfen hat,
    grüßen nicht, aber hetzen einem die gesamte Nachbarschaft auf den Hals, wenn man sie mal übersehen hat und nicht gegrüßt hat und regen sich auf, weil man als Studentin nicht die 1225qm Garten wie geleckt aussehen lässt, erst um 23 Uhr nach Hause kommt oder in der 30 Zone 20km/h fährt.
    Nachbarn sind der Horror.
    Ich liebe unser Haus über alles, aber die Nachbarn treiben einen dazu, sich sicher zu sein, dass man nicht für immer hier lebt - obwohl man es ohne sie tun würde.

    Ich möchte später auf einer großen Wiese wohnen, wo mindestens 3km in jede Richtung kein einziges anderes Haus steht. Dann ist endlich Ruhe, man kann sich nackt im Garten sonnen, laut Musik hören, Sonntags Rasen mähen und man kann grillen, OHNE dass die Nachbarn sehen können, von welcher Marke die sauren Gurken sind und meinem durchschnittlichen Anteil der Gartenarbeitszeit an der Zeit, die ich insgesamt zuhause bin errechnen (wenn sie es könnten).

    Oder gleich eine eigene Insel.
     
  11. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    bei mir wars mal so ...
    ein kumpel von mir hatte eine neue freundin das hat er auch seiner mutter erzählt und die hats erstmal unsrer gemeinde weitererzählt und dan stand da eine ,,dame,, tage wochen lang bis sie dem seine freundein mal gesehen hat o_O und ich wohn in nem dorf das könnt ihr mir glauben hier kann man sich keinen schrubben ohne das es ein andrer mitbekommt ( jetzt fragt nicht wie ich zu dieser ausge komme =)
     
  12. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Und man hört nen andern beim Kacken bis hinaus aufs Land, was ;) [​IMG]
     
  13. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    nein das nich aber die toilettenspühlung danach : D
     
  14. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Ich wohn auch in nem Dorf, und da brodelt die Gerüchteküche gerne, was ein ziemlicher Nachteil sein kann. Denn wenn dich dann wer beliebter mit jemandem sieht, den der Beliebte nicht mag hast du schon ein Problem...

    Ich hatte mal ne Nachbarin, genau gegenüber, die hat auch immer alles "beobachtet", ist aber vor 1-2 Jahren gestorben, und da sie eine gute Freundin meiner Oma war, bin ich halta uch am Begräbniss gewesen (außerdem war ich wirklich traurig das sie gestorben ist, ich hab sie gemocht). Glaubt mit: Wenn da nur wer in die Nähe vom Haus gekommen ist, der zwielichtig aussah hat das ne halbe Stunde später das Dorf gewusst -.-
     
  15. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    So einen habe ich bei uns in der Straße mal beobachtet: Ich kam abends/nachts nach dem Training heim und er stand am hell erleuchteten Fenster und starrte mich an. Als ich ihn bemerkte, habe ich mal zurückgestarrt - bis er merkte, daß er ja im hellen Licht stand und ich ihn ja sehen kann. Da hat er dann schnell das Licht ausgeknipst... *gg* :D

    Aber meine Oma hockt auch den ganzen Tag am Fenster (allerdings sitzt sie wenigstens hinter der Scheibe und hat das Fenster nicht so auffällig offen...) ;)
     
  16. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Glücklicherweise sind meine Nachbarn relativ jung und auch nicht neugierig.
    Nur an der Strassenecke wohnt ein alter Opa der alles beobachtet.
    Allerdings nicht von einem Fenster aus, sondern er steht demonstrativ an der Straße und beobachtet alles. Selbst bei schlechtem Wetter hält er seinen Posten :rolleyes:
     
  17. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Bei uns gegenüber haben wir ein Paar, beide Kettenraucher. Sie sitzen den ganzen Tag auf der Terasse und qualmen. Dabei behalten sie natürlich die Straße im Blick. Das ist so herrlich, denen zuzugucken!
    Bei uns wurde auch noch nie eingebrochen- wie auch, das Haus ist ja unter ständiger Beobachtung!
     
  18. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Hehehe vielleicht sollte man da mal GEZ Gebühren verlangen. Dann würden die alten Leute nicht ständig am Fenster hocken. Manche alten Leute glauben ja das sie Gebühren bezahlen müssen wenn sie den Fernseher anschalten. Klar GEZ Gebühren aber darüber hinaus noch Zuschaugebühren oder so. wird im Minutentakt abgerechnet.

    cu, Spaceball
     
  19. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Bei mir in der Nähe, wohnt eine ältere Dame, die wirklich alle 15 Minuten auf die Straße geht und schaut, ob etwas passiert. Es brauch nur ein Auto sein, dass sie sieht, dann ist sie zufrieden. Mich regt es nicht auf, denn sie ist eine nette Frau, seltsam finde ich es aber schon.
     
  20. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    Sagt mal, Leute, haben die alten Leute in eurer Gegend keinen Fernseher? WOhnt ihr alle im Osten? :p ;). Also alle älteren Leute, die ich kenne tratschen zwar auch viel, aber die sitzen ansonsten sehr viel vor dem Fernseher und denken nicht daran andere Leute in ihren Häusern oder im Garten zu beobachten... Ich wohne zwar auch in einer Großstadt, aber ich war früher oft genug in den Ferien bis aufs Wochende bei meinen Großeltern im Dorf und wir besuchen sie sehr regelmäßig... ich stelle zwar fest, dass meine Großmutter gerne tratscht, aber sich solange sie niemandem zufällig begegnet um ihre eigenen Belange kümmert...meinen Großvater interessiert das alles nicht so.... , obwohl kann auch sein, dass er sich informieren lässt :p
     

Diese Seite empfehlen