Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Show Die Harald Schmidt Show

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Janem Menari, 14. September 2011.

  1. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Harald Schmidt ist wieder zurück auf Sat 1, und obwohl ich diesen Sender ansonsten nie schaue hab ich jetzt wieder einen Grund doch zweimal die Woche hinzuschalten.

    Ich war gestern völlig begeistert von der Show. Es war als wäre Schmidt nie zu einem anderen Sender gegangen oder als hätte es diese peinliche Pocher Ära nie gegeben. Harald Schmidt ist zurück in alter form mit der selben Art Humor die auch schon damals funktioniert hat.

    Das Studio sieht aus wie früher die Band ist die selbe und dem ganzen haftet bestimmt ein Hauch Nostalgie an aber wen kümmerts? Mich hat er jedenfalls überzeugt und ich schaue ihn jetzt wieder.

    Wie siehts bei euch aus?
     
  2. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich Schmidt erst seit seiner ARD-Zeit verfolge, doch mir hat die Show gestern auch sehr gut gefallen. Auch Dietrich und Kerkeling haben mir als Gäste gut gefallen. Ich hoffe nur, dass da das Niveau gehalten werden kann, denn zuletzt hatte er bei der ARD ja einige dabei, bei denen ich eher den Eindruck hatte, dass er alten Freunden etwas Fernsehpräsentation schenken will.

    Das einzige, was mir nicht gefällt, das sind die zwei Werbeblöcke. Auf der ARD hatte seine Sendung zwar teilweise längen, die dadurch nun verhindert werden können, doch es wäre mMm besser, statt den beiden nur einen (von mir aus auch längeren) Block zu senden, da es gestern vor den Pausen etwas gehetzt wirkte.
     
  3. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Gestern war es zäh. Stan Up ging, der Mittelteil war aber zäh, die Gäste waren top! Es müssen mehr Aktionen folgen. Also im Sinne von Playmobil, Besuche in Videotheken eben all das was Harald Schmidt 2000 - 2003 groß gemacht hat.
    Ansonsten war es schon immer so, dass es bei Harry auf die Tagesform ankommt. Er kann großartig sein und die 45 Minuten Laufzeit mit Anekdoten und bissigen Kommentaren füllen oder er kann auch stur sein Programm abarbeiten.
    Andrack wird wohl nicht wieder einsteigen.
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Der Ansatz war zu Beginn gut, aber mit dem Auftritt von Olli Dittrich wurde die Show öde. Hape Kerkeling war zum Glück unterhaltsamer. Harald Schmidt schien nicht in Bestform zu sein, wirkte aber nicht so gelangweilt wie zuletzt in der ARD. Ich will aber auch die Klassiker wie Playmobil usw. zurück. Das waren einfach die besten Jahre der Show, und es wäre wünschenwert, wenn man diese Qualität wieder erreichen könnte.
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

    Harald Schmidt ist für mich 90er Jahre.
    Heutzutage gucke ich den nur noch, wenn gar nix anderes läuft. :D
     
  6. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Natürlich war Harald Schmidt die 90er. Aber dsa Konzept von Late Night ist ja nicht mit den 90ern gestorben. Ausserdem hat nie einer in Deutschland ausser Schmidt ein brauchbares Late Night Konzept auf die Reihe gekriegt. Von daher ist er für mich einfach the one and only.

    Gestern in der Show war auch das Bilderrätsel wieder dabei. Das ist einfach Kult :D So kann es weitergehen. Auch wenn ich den Gasst gestern jetzt nicht so prickelnd fand.
     
  7. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Ich fands schon recht kritisch. Wie Harry sein Publikum angefahren hat, weil es "nicht warm" wurde. Das gab es zugegeben schon oft, aber immer charmant und nicht an der Grenze zur Beleidigung. Okay, der Spruch mit dem Feindsender war gut, aber das hätte auch gereicht.*
    Sein Zusammenspiel mit Zerlett war auch steif und man merkt den intellektuellen Graben zwischen den Beiden.
    Ich mag Zerlett, aber gegen Harry hat er einfach keine Chance.


    * Da fällt mir immer sein legendärer Einwurf ein, als das Publikum etwas monoton reagiert:

     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Letzte Sendung am 3. Mai, Sat1 setzt die Harald Schmidt Show ab. Grund sind die schlechten Quoten, laut Artikel evtl. auch Meinungsverschiedenheiten:

    Sat.1 trennt sich von Harald Schmidt: „Dirty Harry“ stirbt den Quotentod - Kino & TV - FOCUS Online - Nachrichten

    Einerseits schade, denn die Sendung hatte schon wieder mehr Würze als zu den Zeiten mit Oliver Pocher als Sidekick. Andererseits muß man auch sagen, die Harald Schmidt Show war während der ersten Phase auf Sat1 so gut, daß sich Schmidt nicht mehr übertreffen konnte und es auch schwer war, dieses Niveau zu halten oder noch einmal zu erreichen.
     
  9. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Für mich unbegreiflich. Er hat sich echt gemacht, seit der ersten Show. Und eigentlich läuft er zu seiner Zeit außer Konkurrenz. Schade.
     
  10. LordSidious

    LordSidious weises Senatsmitglied

    Ich mus gestehen, ich habe vielleicht ne handvoll Folgen gesehen, seit Schmidt wieder bei Sat1 war.
    Es war zwar weitaus besser als mit dem Idioten Pocher bei der ARD, aber die Qualität von damals konnte er einfach nicht mehr erreichen.

    Damals dauerte es auch einige Jahre, bis die Sendung vernünftige Quoten einfuhr und richtig spitze war, aber dann hatte die Sendung ihr Optimum erreicht. Harald war unglaublich gut drauf, Zerlett, Andrack, Susanna und wie sie alle hießen unterstützten ihn tatkräftig und machten jede Folge zu einem echten Erlebnis. Wenn ich nur an das 4 Stunden-Special auf dem Rhein-Dampfer (oder Neckar?) denke, das war der Wahnsinn! Dirty Harry war niemals wieder besser!
     
  11. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich finde es irgendwie schade. Ich war ein riesen Harald Schmidt Fan und habe damals fast keine Folge verpasst.
    Schmidt war der grösste seiner Zunft, schade das man ihn absetzt, aber ich denke er hat sich mit einigen Sachen selber ins Knie geschossen. Oliver Pocher hätte nie passieren dürfen, viele wurden durch Ihn vergrault und das hat die Sendung runter gezogen. Der gute Harry kam da leider nicht mehr raus.
     
  12. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Sehr schade. Mir fehlt da zwar der Vergleich, da ich Schmidt erst seit seiner Zeit in der ARD sehe, doch mir hat die Sendung bis zuletzt außerordentlich gut gefallen.
    Den Hauptgrund der schlechten Quoten sehe ich auch nicht bei ihm, sondern eher an der Uhrzeit, 23:15 Uhr ist mir persönlich einfach zu spät.

    Schade finde ich das Sendeaus auch für Helmut Zerlett. Der wird wohl auch abseits der Show genug zu tun haben, aber für mich war er immer der heimliche Sympathieträger der Show.;)
     
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Auf die Zusammenarbeit mit Pocher hatte ich keine große Lust, aber seit der Rückkehr zu Sat1 habe ich wieder gern reingeschaut und ich fand die Sendung auch durchaus ordentlich. Sicher nicht so stark wie damals, aber wie gesagt, Schmidt war seinerzeit einfach zu gut.

    Von der ersten Ära auf Sat1 habe ich jede Sendung gesehen und wenn ich sie nicht sehen konnte, habe ich sie aufgezeichnet. Die ersten Sendungen waren ja eher dürftig, aber im Laufe der Jahre wurde es ein Meilenstein der Fernsehunterhaltung.
    Ein Knackpunkt war wohl der Abgang von Chefautor Peter Rütten. Ohne Rütten, von dem viele Ideen und Figuren stammten, fehlte der Show dann was. Meine mich zu erinnern, er soll sich nicht mit Manuel Andrack vertragen haben.

    Da hast Du was verpasst, diese Sendungen waren unglaublich. Auf der Homepage gibts noch diverse Videos, da solltest Du mal reinschauen:

    Das Klassiker-Archiv

    Auf YouTube läßt sich natürlich auch einiges finden. Die goldenen Jahre mit dem Playmobil, Wang und Li, Vatter Theresa, den oft genialen Einspielfilmen und so weiter. Was für eine geniale Zeit.
     
  14. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich fand ihn gegen Ende hin auch wieder erstaunlich gut und witzig, für mich kommt das Ende daher sehr abrupt und überraschend. Bin mal gespannt, wohin es Harald jetzt verschlägt und ob er sich nun mal an etwas ganz neues wagt. Habe irgendwie das Gefühl, dass wir ihn bald auf ZDFneo oder ZDFkultur zu sehen bekommen.
     
  15. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Glaubt man den Gerüchten, dann wird demnächst ja in der ARD der Platz um 19:15 Uhr wieder frei. Ob das was für ihn wäre? Zu Sat1 ist er ja auch schonmal zurück gekehrt, warum also nicht auch nochmal zum Ersten?

    Wäre dann zwar kein Late-Night mehr, aber mir erschließt sich nicht so ganz, warum dieses Format nur spät Abends funktionieren sollte.
     
  16. CorisCardan

    CorisCardan Allayloo ta nuv

    Wirklich sehr schade!
    Sehe seine Show grade im Moment, grandios. Wirklich der letzte kantige echte Charakter im deutschen Fernsehen.
     
  17. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Laut SPIEGEL ONLINE wechselt Schmidt zu Sky. Finde ich persönlich recht schade, denn obwohl ich ihn mag bin ich dennoch nicht bereit, mir extra deswegen sky zu holen.
    Außer er ist im Fußball-Paket dabei, dann überlege ich's mir nochmal. ;-)
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Der Wechsel zu Kabel1 hätte mir besser gefallen. ;) Überraschender Wechsel ins Pay-TV, aber dadurch wird es für mich trotzdem kein Thema.

    Ganz interessant finde ich auch das hier:

    Quelle: Wie gemein ist Harald Schmidt? - WEB.DE

    Irgendwie überrascht es mich nicht.... ^^
     
  19. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Das Interview gibts übrigens im aktuellen Spiegel und ist einfach herrlich. ;)
     

Diese Seite empfehlen