Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die imperiale Ordnung

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Dorsk, 14. Mai 2002.

  1. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Laut der Neuen Ordnung sind andere Rassen als die Menschliche minderwertig (so habe ich e auf jeden Fall verstanden), diese Völker wurden ja auch unterdrückt. Nun zur Frage, machte das Imperium bei den Menschen auch unterschiede zwischen Schwarz und Weiss? Ich habe zum Beispiel nur weisse imperiale Offiziere gesehen.
     
  2. Dazu kann ich nur sagen:Ich hab ausser Lando gar keinen dunkelhäutigen Menschen gesehen.
    Ich denke,wir können darauf keine richtige Antwort finden,oder?
    Aber wenn die schon Leute mit mutierten Augen nehmen(*g*@LaxiundJeane),dann wohl auch dunkelhäutige...
     
  3. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    @IMC: Leute mit mutierten Augen???:confused: :confused: :confused: :confused:
     
  4. Hand Of Thrawn

    Hand Of Thrawn Laserexpertin

    Die Anti-Alien-Einstellung des Imperators hast du korrekt verstanden.
    Allerdings steht nicht an jedem SW-Charakter ob er Mensch ist oder "nur" einer humanoiden Spezies angehört. Es gabweit vor Imperialer Zeit mit Sicherheit ne Menge Kolonisierungen, wodurch sich "der Mensch" verbreitete.

    Lando der einzige optische Farbige: sieht zumindest so aus. Vielleicht stecken ja unter den Stormtroopern noch nen paar mehr von denen!;)

    Mutierte Augen? Fällt mir Ysanne Isard ein - ein rotes und ein blaues. Oder Thrawn, aber da sind wenigstens beide Augen rot!
     
  5. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Handof Thrawn: Ich weis wenn IMC meinst garantiert nciht Thrawn :D

    Na ja wie du schon sagtest bei den Stormies und den imperialen Piloten in den TIEs können ja genügend farbige drunter sein. ;)

    @IMC: Das sind keine mutierten Augen das eine ist nicht echt ;)
     
  6. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Jetzt sagt schon wen meint ihr? Bitte bitte bitte, sagt es mir, ihr seid so gemein, na wartet, ich bekomm es auch so raus. Bin ja nicht umsonst Händler und mache meine Lehre im richtigen Leben in einer Bibliothek.
     
  7. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Also meines Wissens nach macht das Imperiun mit seiner neuen Ordnung keine Unterschiede zwischen weißen oder farbigen Menschen.
    Im EU wird nur selten auf die unterschiedlichen Hautfarben eingegangen und wenn, sind diese irrelevant.
    Das man in den Filmen nur Lando als Farbigen sind, ist sowohl zufall, als auch mit der Zeit zu begründen, in denen die OT gedreht wurde. in den 70ern und Anfang der 80er war die Zeit, in denen farbige Darsteller vermehrt in Filmen auftauchten..... (ist nicht böse gemeint ;) ).
    In Episode 1 ist es ja schon wieder anders (siehe den Captain von Amidalas Leibgarde oder Mace Windu.;) ).
     
  8. moses

    moses Botschafter

    das ist rebellenpropaganda und stimmt nicht.
    der imperator hatte keine probleme mit nichtmenschen,
    grossadmiral thrawn, der justizminister (name fällt mir grad nicht ein) wahren nichtmenschen. und wenn palpie rassist währe hätte er prinz xizor auch nicht in den thronsaal gelassen.
     
  9. Major Maxim

    Major Maxim Senatswache

    Das Imperium in Star Wars ist ja auch eine anspielung auf das 3.Reich...... die Ideale und so sind ja recht ähnlich bei dem Imperium und dem 3.Reich gewesen.
    es gibt auch parallelen.........
    was die ernennung von Palpatine zum Kanzler ist, ist die "Machtergreifung " bei Hitler gewesen....
     
  10. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Das Imperium war Menschenfreundlich - das war ganz sicher keine Propaganda.

    Das lässt sich im EU an sehr vielen Stellen erkennen.

    Zu Thrawn: Er ist nur wegen seiner unglaublichen Fähigkeiten zum Großadmiral geworden - als einziger Nicht-Mensch!
    Er musste hart darum kämpfen.

    Seine Ehrengardisten waren nur Menschen, ebenso die Sturmtruppen.

    Die paar NIcht-Menschen die wichtige Posten hatten sind an einer Hand abzählbare Ausnahmen.
     
  11. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Der Imperator zeigt mal wieder seine Cleverness. Er braucht die Leute, die seinen Plänen förderlich sind, auch wenn sie gegen seine Einstellungen gingen. Das hat Hitler auch nicht anders gemacht. Wenn etwas den Plänen diente, dann wurde es auch entgegen der Propaganda auch gemacht. Nur es wurde geheim gehalten, sonst wäre die ganze Propaganda für die Katz gewesen. Aber es waren wie gesagt Ausnahmen der Regel.
     
  12. MR.Bountyhunter

    MR.Bountyhunter Podiumsbesucher

    @PadmeSkywalker:wie sagt man so schön? Ausnahmen bestätigen die regel:D
     
  13. Lukas

    Lukas Senatswache

    Hi

    War Darth Maul nicht auch ein Alien?

    Und es gibt ja so gewisse Gerüchte, dass Darth Vader auch nicht so besonders menschlich war....

    by
    Lukas
     
  14. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    "Vader ist eine Maschine, eine diabolische Maschine."
    Um es mit Obi- Wan Worten zu sagen. Aber damit will Obi nicht ausdrücken, daß Vader kein Mensch ist, sondern er will damit sagen, daß Vader keine menschlichen Regungen verspürt außer Haß. Seine Kostümchen:p braucht Vader zum Überleben.
     
  15. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Maul war natürlich ein Alien - aber: Es gibt nicht so viele Machtbegabte die fähig und unentdeckt sind.

    Da kann er nicht auf den idealen menschlichen Charakter warten.
     
  16. MANN,Ysanne Isard!Mutierte Augen,mutierte Haare,mutiertes HIRN*fg*

    @Laxi: Harhar,das ist ne Fälschung!?Ja sicher!

    UND JA,ich glaube es gibt auch im Imperium dunkelhäutige,es gibt ja auch Nichtmenschen...vielleicht haben die sich das ja auch so erkämpfen müssen..
     
  17. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Aber wie hat der Imperator eigentlich Thrawn entdeckt? Ich glaub nicht, das der ne Ausbildung auf ner Akademie gemacht hat!
     
  18. bei der ersten Begegnung kurz vor den Klonkriegen hat Thrawn mit ein paar Schiffchen eine Flotte von Schlachtkreuzern von Palpatine gekillt.Später hat man ihn verbannt und er wurde auf einem Planeten in der Nähe der Randzonen gefunden.Er erhielt eine Kurzausbildung und sein kometenhafter Aufstieg begann.
     

Diese Seite empfehlen