Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Invasion der Erde hat begonnen

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Radek Fett, 7. Mai 2002.

  1. Radek Fett

    Radek Fett Gast

    Hey junge Jedis
    Ich hab da mal ein Szenario für euch.

    _____________________________________

    Es war ein mal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxies.

    Earth Wars
    Episode I
    Das Erscheinen

    Das Unmögliche geschieht. Die Sateliten und Teleskope entdecken ein pfeilförmiges Objekt von ca 1.600 m länge das vom Mond direkten Kurs auf die Erde nimmt.
    _______________________________________

    Kenner wissen was Gemeint ist! Was würde als nächstes passieren wenn der Kaptain befehl hat diesen Planeten in kürzester Zeit diesen Planeten unterjochen soll?

    Die die es noch nicht verstanden haben!

    Wie würde ein Imperialer Sternzertörer vorgehen um die Erde einzunehemen? Was wären ihre ersten Ziele? Wer würde sich als erstes Ergeben oder Verbünden? Ich will richtige Horror Szenarien hören!

    Ich hab schon was im Kopf aber erst will ich eure Hören! Zur Information! Ein ISD verfügt über 10.000 Armeetruppen, 20 AT-AT, 30 AT-ST und 72 Jäger.

    Na dann legt los!
    _______________________________________

    Die Lebenden sind mehr wert als die Toten
    Nicht mit einem ISD im Orbit
     
  2. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Radek Fett: Da habe ich mir auch schon mal vorgestellt :D

    Also ich denke mal die Amis und die Russen würden den starken
    Mann spielen und der imperialle Sternenzerstörer würde lässsig die Raketen Stellungen wo Atombomben abgeschossen werden von Orbit aus zerstören. Oder anfliegende Atombomben mit seinen Geschützen zerstören. Weil das wäre das erste was Amis und Russen einfallen würde zu schiessen.

    Tja wenn dann auch noch die AT-AT und Ties unten als Präsenz mittel landen würden denke ich das die mächtige Großamacht Amerika sicher den Imperaillen in den Arsch kriechen will wie aich die Russen und alle anderen.

    Jeder will ja unbedingt der mächtigste sein. Aber zuerst würden sie alle den starken Mann spielen.

    Also das die Amis os Helden haft wi in Independence Day in real kämpfen :rolleyes: :D :p Wers glaubt wird selig....
     
  3. targeter

    targeter Podiumsbesucher

    Es wird eine Delegation zur Erde geschickt, die sagt: Wir kommen in friedlicher Absicht. Dann werden Verhandlungen mit allen Regierungen aufgenommen. Im Laufe dieser Verhandlungen werden alle Politiker weggeblastert. (siehe Mars Attacks) Falls es dann noch irgendwo Aufstände gibt wäre ein Bombardement aus dem Orbit das sicherste.
    Nun kann der Rest der Menschheit als Sklaven in die Kessel-Minen gebracht, oder auf Schiffswerften als Träger eingesetzt werden.
     
  4. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Hmm, ich sag ma so die Amis und die Russen verfügen zusammen über gut 20.000 Atomsprengköpfe dabei sind nur gut 2.000 Fähig überhaupt den Orbit zu verlassen, der Rest is nicht fähig denn Orbit zu verlassen oder die Erdkrümmung verhindert den Einsatz so und da die Entfernung auch nit so das Wahre bei einer Atomrakete is muss der ISD erstmal nahe rankommen. Dann die Geschwindigkeit, eine Rakete hat rund 45.000 KM/h drauf. Grob gerechnet bedeutet das das der ISD rund 2.000 Ziele innerhalb von max. 2 Min. bekämfen muss!!!!!!!

    So jetzt zur politischen Lage, die Vergangenheit hat schon oft bewiesen wenn sich Menschen bedroht fühlen tuen sie sich zusammen, siehe WW1 und WW2, nach dem Fall der Sowjetunion denke ich würde sich die ganze Welt zu tun, auch wenn es die Sowjetunion noch geben würde, also so viel verständniss muss man den Menschen schon noch zusprechen!!!!!!!!!

    Also im Luftkampf , z.B. Jet gegen Tie, verlieren wir sowieso und wie das mit dem Bodenkampf aussieht weiss ich auch nit aber der ISD kann ja nur 10.000 Sturmtruppen trgaen die 10.000 gegen den rest der Bevölkerung , no Chance, da loosen die Sturmtruppen ab, alleine die Masse ist erdrüchkend.

    Also ein ISD is schon ein Problem aber es ist machbar, ab 2 oder mehr ist es schon problematischer!!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2002
  5. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich denke wir würden innerhalb einer Woche oder schneller unterjocht werden. Da unser Gesellschaft ziemlich instabil ist, das heisst, man bekriegt sich selber und tut sich nicht zusammen. Vor allem, bräche sofort eine Panik aus dafür sind wir bekannt, dass wir in Panik ausbrechen wenn wir etwas unbekanntes sehen.

    Ich stelle mir vor, wenn Ausserirdische uns beobachten würden, würden die sich an den Kopf langen und lachen, weil wir unseren Planeten Kaputtmachen. Wir wären es nicht einmal würdig vom Imperium unterworfen zu werden.
     
  6. zekk

    zekk Abgesandter

    Ich denke mal das die Menschen sich unterjochen lassen würden,vor allem das das Imperium die RASSE Mensch als das allerhöchste ansieht und sich viele Erdlinge doch vor "Aliens" ekeln würden (ich würd mich zwar freuen wenn hier eineige Twi'lek Frauen rumlaufen würden :D ) aber ein großteil würde dann doch dem Imperium loyal dienen,vor allem um die Technologie zu erlenen und dann würden wir selbst Sternis bauen,weil die Amis wieder stärkste macht werden will und dann gibts einen Krieg gegen das Imperium,wir loosen ein Todesstern kommt vorbei... und der Rest ist Geschichte!;)
     
  7. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich denke mal, wir hätten null Chancen, wirklich!
    Wir wären schneller unterjocht, als wir es uns jemals vorstellen könnten, denn:

    1) Unsere Satellitenüberwachung ist zu ungenau. Wenn der 1600 Meter große Sternzerstörer sich nur günstig genug der Erde nähert, sehen wir ihn erst, wenn das Ding bereits im Orbit is.

    2) Wenn wir es dann sehen, wird es ein paar alarmierte Männer von der NASA geben, mehr erst mal nicht. Sicher, das Pentagon wird schon informiert werden, aber das wars dann fürs erste mal.

    3) Noch während wir beratschlagen, wird der Kommandant des Sternzerstörers genüsslich den Feuerbefehl erteilen, und ehe es bei uns unten auf der Erde einer ahnt, werden mit dem Turbolaser sofort potentielle Ziele(Militärflughäfen, Raketenabschussbasen, etc) zerstört.

    4) Selbst wenn wir von nuklearen Waffen Gebrauch machen:
    bis eine Mobilisierung von Raketen anläuft, vergehen nochmals wertvolle Stunden, die der SZ weiterhin zu seinem Vorteil nutzen kann. Wenn die Raketen dann abgefeuert sind, wird der Sternzerstörer wenig Probleme haben, die Raketen mit Turbolaser zu zerstörern oder gegebenfalls Störkörper freizusetzen. Und selbst wenn eine Rakete treffen sollte: Es ist noch lange nicht gegeben, dass diese auch tatsächlich durch den starken Partikelschild kommen

    5) auch in Luft-Luft Gefechten sowie Boden-Boden Gefechten triumphiert das Imperium. Selbst eine Rotte F22 kann wohl wenig gegen wendige Tie-Fighter ausrichten, deren Triebwerke(höchstwahrscheinlich) nicht auf Lenkraketen ansprechen und deren Laserkanonenenergie(scheinbar) unendlich ist.
    Und auf der Erde werden die AT-AT und AT-ST Walker keine Probleme haben, feindliche Panzer schon auf einer Entfernung von zig Kilometern zu zerstören..ganz zu schweigen von dern 9700 Sturmtruppen, die, wenn sie einmal gut gelaunt sind und mit ihrem Dauerfeuer loslegen, ganze Schlachtfelder zum kochen bringen können.


    Und noch was: Selbst wenn es ein Sternzerstörer nicht schaffen sollte: Das Imperium verfügt meines Wissens über 9 Supersternzerstörer und 25000 Sternzerstörer-das macht eine Tie-Fighter Flotte von 3601296 Jägern und einer Armee von 242824000 Sturmtruppen..ich frage mich ernsthaft, ob das mit den Verhältnissen unseres Militärs zu vergleichen ist..
    und wenn gar nichts mehr geht: Einen Todesstern gibt es schließlich auch noch!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2002
  8. Rian Freeman

    Rian Freeman Manager

    Also was würde ich machen?
    Sofort den ersten gefallenen Sturmtruppler den Panzer und Blaster abnehmen und dem imperium loyal dienen.
    Die anderen? mir doch egal.

    Und dann als Sturmtruppler aufnem SZ?
    Naja, ich würd sehen das ich so schnell wie möglich nach Ryloth komme...*gg*
     
  9. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Aufstand würde wohl nix bringen, es sei dann wir hätten bis dato ein paar Raumjäger die sich todesmutig gegen den SD stellen würden, was ja nicht unbedingt ein Himmelfahrtskommando sein muss. Ohne diese Jäger können wir uns getrost versklaven lassen, wenn einer dumm kommt , basht der SD einfach aus dem Orbit alles auf der Erde weg, dafür wurden die schliesslich konzipiert, um einen Planeten aus dem Orbit unter Kontrolle zu halten. Aber da das Imperium ja wohl noch nach fähigen Soldaten sucht, werden sie uns wohl nicht versklaven, sonder in ihre Gesellschaft integrieren.
    Dann würde ich die Imperiale Militärakademie besuchen und danach zu Rebellion überlaufen und mich dann bei dem Imperium dadurch bedanken, dass sie mich in das SW Universe geholt haben, indem ich es gemeinsam mit den anderen Rebellen zu Fall bringe!
     
  10. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Ihr seht das alles viel zu negativ. Wir werden es schaffen denen gewaltig in den Arsch zu treten. Auch wenn wir verlieren, dass Imperium wird ungeheure Resourcen in unsere Unterwerfung stecken müssen, weil jede Chance nutzen werde jedem Sturmi zweimal in Arsch zu treten. Außerdem die einzige Überlegenheit der Imps is ihre Schrottkiste im Orbit. Sollen sie ruhig nur Bomben... gewinnen tun sie auch nichts dadurch. Ist mir scheißegal, ob sie ihre ganze Flote ranholen. Umso leichter haben es die Rebellen. Wenn mich das irgendwelche Heinis aus ihrem SZ mich anpissen, dann sollen die mich mal erleben. Die drehen sofort wieder um. Allein schon wegen all unseren Krankheiten. Was nützen den schon Blaster. Nachts sieht man sie Kilometer weit, und *wusch* hat meinen einen. Immer die diese Furcht vor einer technischen Überlegenheit eines Gegners. Vo viel Technik ist, geht auch futsch. Jede Technologie lässt überwinden.
    Also lasst uns ihnen einen gewaltigen Tritt in ihre feinen Flottenärsche verpassen...........
     
  11. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Wir müssten doch nur eins tun:
    Die Erde so verwüsten dass die Impis sie nicht mehr wollen.

    Oder aber,uns unterjochen lassen und denen Anschließend nen Tie klauen.Mit diesem Tie dann in den Todesstern reinfliegen wenn der Impi persönlich da ist.Und dann gibts nen großen Booooooom.
    Anschließend müssten alle loyalen Erdenbürger,also etwa 2 Milliarden,einen Tie klauen.Und dann schaun wir mal wer da der King ist.:D
     
  12. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    ähm was willst du damit genau ausdrücken Gil?
    Wenn ich mit nem TIE in den Todesstern fliege zerprallt der an den Schilden. Wenn der in einem Hangar hochgeht ist auch nicht schlimm, weil davon nur ein paar Decks betroffen wären.

    Und wo bitte willst du 2 000 000 000 TIEs klauen???????
     
  13. zum Thema A-Bomben gegen SZ
    wenn eine von den dicken den SZ erreicht Prost Mahlzeit bei einer solchen Explosion wird Materie VERDAMPFT und dann wäre da noch die EMP-Schockwelle
    und was machen Sturmtruppen gegen einen Sniper mit einer wärmeisolierenden Plane?
     
  14. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    @Asdrubael Vect:

    Gemeinheit - das mit EMP wollt ich sagen!!! Am besten sollte man aber warten, bis der ISD nahe an der Atmosphäre dran ist und dann in der Ionosphäre einen Atomsprengkopf hochjagen - dann gibt's den besten EMP-Effekt und die Erde hätte ihren ersten eigenen SD (man müßt halt noch warten bis die Besatzung erfriert bzw. erstickt)! Dann schnell untersuchen und nachbauen und Imperium erobern - viola!

    Ansonsten:

    Ein ISD könnte zwar recht massive Schäden an der Erde anrichten aber diese niemals erobern - einfach zu wenig Truppen! Da bräuchte es schon ein paar Millionen Stormies! ATATs hätten gegen moderne Schiffsbekämpfungssysteme keine Chance. TIES hätten ohne Schilde un mit einer Geschwindigkeit um Mach 1 (innerhalb der Atmosphäre laut West End Games) auch keine so tollen aussichten gegen AAs oder Hochleistungsssams. ATSTs würden von Standardpanzern zerlegt werden (Notfalls auch von Warzenschweinen oder Sturmoviks).
    Das gemeinste wären freilich die Turbolaserbatterien auf dem bestens geschützten Todesstern - würd aber versuchen das Ding per Atom zu zerlegen - das bereits angesprochene EMP ist meines Wissens im SW Universum nicht mal bekannt, könnte als auch nicht ausgekontert werden - auch die normale Sprengkraft ist nicht übel und eine Bekämpfung mehrerer kleiner Objekte durch die schwerfelligen Geschütze ist recht schwierig!

    Jau
     
  15. Radek Fett

    Radek Fett Gast

    Einige verstehen das Falsch.
    Es geht nicht darum das ihr euch dem Imperium anschliest und dann mit einem Tie das ganze Imperium zum Fall brächtet.
    Also dieses Ding, das ZIEMLICH Gefährlich ist, ist in unserem Orbit. NUR dieses Ding, keine Flotte von denen. Mir ist schon Klar das wir gegen einen SSD schon überhaupt keine Chancen haben.
    Ich meine sogar das ein ISD mit einem fähigen Commander uns am Sack hätte.
    Nur ich möchte ein Szenario dazu hören. Lasst eure Fantasie spielen. Ich möchte wissen wie ihr vorgehen würdet. Denkt euch was aus. Taktische Vorgehensweise. Alles ist erlaupt. (Ausser Verstärkung rufen). Reaktion der Bevölkerung und der Regierungen

    Es ist immer spannend die Ideen zu so etwas zu lesen. Und ich werde mir noch mehr Anregungen zu Earth Wars ausdenken. Es wird bestimmt nicht bei Episode I bleiben. Ich möchte wissen wie SW mit der Realität verbunden aussehen würde?
    ___________________________________________

    Die Lebenden sind mehr wert als die Toten
     
  16. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Radek: Okay willst du es aus der Sicht der Erde oder des
    Commanders des ISD ?

    Und zu den letzten Beiträgen gesagt wie es alle geschrieben haben will ich noch was sagen. Es stimmt die größte Gefahr ist das der ISD alles aus den Weltraum bomabardiert und so kann er die Erde in Schach halten.

    Doch auf den Terain der Erde würden die notfalls in einen Guerilla Krieg von der Erde verjagt werden.

    Wir kennen unser Terrain und der Mench kämpft notfalls sehr, sehr stark.

    Und jeder soldat kann da viel ausrichten. Ich sage dir wir würden
    mit Infanterieseten un Kommandos Basen in die Luft jagen AT-ST zerstören (den können Infateristen schaffen) und AT-ATs stellen.

    Die stärkste Teil eienr jeden Armee ist und bleibt immer der Inmfaterist egal wie gut deine Technik ist, niemand ist so viellseitig wie ein einzelner Mensch/Soldat.
     
  17. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    EMP in der Ionosphäre, wir hätten zwar auch keinerlei Strom, mindestens ein grosser Teil der Welt, aber wir warten bis der ISD runterkommt :D:D:D

    Achso bei meiner Theorie bin ich von 1 ISD ausgegangen.

    Ein Tie hätte gegen eine FLAK auch keine Chance, anvisieren und weg damit !!!!

    Genauso ein AT-AT oder ein AT-ST , Milan druff und dann is auch dieser Geschichte !!!!
     
  18. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Melden sie sich bei der mobilen Infantery....und wir bashen diese imperialen nubs weg!!!!!!!!!!!!
     
  19. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Yes, Sir, kann ja gar nicht wiedersprechen will ja ein vollwertiger Bürger werden :D:D:D Aber die Peitsche muss nit sein !!!!
     
  20. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Was ich als Amerikaner oder Russe machen würde ? Als erste Atombomben raufschiessen und wenn die die Stellungen zuerst abgeschossen haben (denn bis die Präsidenten den Abschuss Befehl gegegen haben)...

    Die können vielleicht mit einen Sternenzerstörer in Orbit uns in Schach halten, aber aus Niederlagen in Afghanistan oder Vietnam weis man selbst die modernsten Technologien helfen oft nciht gegen ein Haufen Infanterieseten die als Guerillas kämpfen.

    Die Imperaillen würden in eigenen Blut baden, abr sie könnten es nicht wirklich schaffen die gesamte Erde so leicht einzunehmen.

    Vor allem ein SD hat nciht genügend Einheiten mann kann AT-ATs, AT-ST auch auf andere Wege besiegen, sabotieren Sprengsätze usw....
     

Diese Seite empfehlen