Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Klonkriege

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Wraith Five, 24. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    <center>[color=00ff00]Roman[/color], [color=ff9900]Kinderbuch[/color], [color=ffff00]Comic[/color], [color=99ffff]Kurzgeschichte/Novelle[/color]</center>


    Januar 2003

    The Pengalan Tradeoff (Aaron Allston; Insider #65)
    9 Monate nach Geonosis
    Jarom Kithe, ein Buchhalter, der sich sein ganzes Leben vor der Verantwortung gedrückt hat, findet sich plötzlich auf einem Schlachtfeld wieder, als Führer einer Truppe Klonsoldaten.


    Republic #49: Sacrifice (Cover)
    2 Wochen nach Geonosis
    Aayla Secura versucht, geheime Pläne der Separatisten abzufangen.



    Februar 2003

    Republic #50: Battle for Kamino (Cover)
    2 Monate nach Geonosis
    Zwei Monate nach Beginn der Klonkriege greifen die Separatisten die Klonfabriken auf Kamino an.


    Jedi #1: Mace Windu (Cover)
    3 Monate nach Geonosis
    Mace Windu will die Jedi, die in der Frage der Klonkriege gespalten sind, einen, stößt dabei jedoch auf Widerstand von einem seiner ehemaligen Lehrer.



    März 2003

    Elusion Illusion (Michael Stackpole; Insider #66)
    1 Woche nach Geonosis
    Aayla Secura und Ylenic It'kla reisen nach Corellia, um einen Wissenschaftler der Techno-Union, der mit Geheimplänen dorthin geflohen ist, zurück nach Coruscant zu bringen.


    Republic #51: The New Face of War #1 (Cover)
    2,5 Monate nach Geonosis
    Die Separatisten greifen den Mond von Naboo an. Und ihr nächstes Ziel ist der Planet selbst...


    Boba Fett 1: The Fight to Survive (PB; Terry Bisson) (Cover)
    vor, während und direkt nach Geonosis
    Der Klonkrieg hat begonnen. Und Boba Fett muss lernen, alleine zurecht zu kommen.


    Boba Fett 2: Crossfire (PB; Terry Bisson) (Cover)
    1 Monat nach Geonosis
    Zwar hat Boba den letzten Auftraggeber seines Vaters ausfindig gemacht, doch stellt sich bald heraus, dass auch dieser ihn hintergehen will. Als er flieht, wird er von seinen Erzfeinden aufgegriffen -- den Jedi.


    Boba Fett 3: Maze of Deception (Elizabeth Hand) (Cover)
    1,5 Monate nach Geonosis
    Auch, wenn es nicht so aussah... Jango Fett war ein reicher Mann. Und er hat seinem Sohn ein Vermögen hinterlassen -- das dieser haben will. Doch er ist bei weitem nicht der einzige...



    April 2003

    Republic #52: The New Face of War #2 (Cover)

    Republic #53: Blast Radius (Cover)
    4 Monate nach Geonosis
    Eine Jedi-Taskforce infiltriert ein Labor der Separatisten, um ein wichtiges Antiserum zu beschaffen.



    Mai 2003

    Jedi #2: Shaak Ti (Cover)
    5 Monate nach Geonosis
    Auf Brentaal IV muss Shaak Ti einen Handel mit einem früheren Gegner abschließen, um ihre Mission ausführen zu können.


    Hero of Cartao 1 -- Hero's Call (Timothy Zahn; Insider #68)
    1 Jahr nach Geonosis
    Kinman Doriana überwacht die Herstellung von Spaarti-Klonzylindern auf Cartao.


    Boba Fett 1: Der Kampf ums Überleben (Terry Bisson)
    [Deutsche Übersetzung von 'The Fight To Survive'.]


    Boba Fett 2: Im Kreuzfeuer (Terry Bisson)
    [Deutsche Übersetzung von 'Crossfire'.]



    Juni 2003

    Shatterpoint (HC; Matthew Woodring Stover) (Cover)
    6 Monate nach Geonosis
    Mace Windu muss sich um eine vermisste Jedi kümmern.


    Republic #54: Double Blind (Cover)
    6 Monate nach Geonosis
    Quinlan Vos wird des Verrats verdächtigt, und die Tatsache, dass er sich der Gefangennahme entzieht, hilft ihm nicht gerade.



    Juli 2003

    Republic #55: The Battle of Jabiim #1 (Cover)
    15 Monate nach Geonosis
    Auf Jabiim können die separatistischen Jabiimi die Jedi überraschen und einen Angriff auf ihre ungeschätzte Basis starten. Sie können zurückgeschlagen werden, doch scheinbar kommt Obi-Wan dabei um...


    The Clone Wars #1: The Defense of Kamino
    [Trade Paperback, sammelt Republic #49 und #50 und Jedi #1.]


    Legacy of the Jedi (HC; Jude Watson) (Cover)
    6 Monate nach Geonosis
    Anakin und Obi-Wan müssen dem Piraten Lorian Nod vertrauen, um die Besetzung eines Planeten durch die Separatisten zu verhindern.


    Hero of Cartao 2 (Timothy Zahn; Insider #69)
    1 Jahr nach Geonosis


    Republic #56: The Battle of Jabiim #2 (Cover)


    August 2003

    Jedi #3: Aayla Secura(Cover)
    6 Monate nach Geonosis
    Aayla Secura will undercover eine Separatisten-Enklave auskundschaften und stößt dabei auf Aurra Sing.


    Sonderband 16: Die Verteidigung von Kamino
    [Deutsche Übersetzung des TPBs 'The Defense of Kamino'.]


    Boba Fett 3: Das Labyrinth (Elizabeth Hand)
    [Deutsche Übersetzung von 'Maze of Deception'.]



    September 2003

    Republic #57: The Battle of Jabiim #3 (Cover)

    Hero of Cartao 3 (Timothy Zahn; Insider #70)
    1 Jahr nach Geonosis



    Oktober 2003

    Boba Fett 4: Hunted (Elizabeth Hand)(Cover)
    2 Monate nach Geonosis
    Boba Fett sucht Jabba den Hutt auf und trifft dabei auf den brutalen Kopfjäger Durge.



    November 2003

    Boba Fett 4: Gejagt (Elizabeth Hand)
    [Deutsche Übersetzung von 'Hunted'.]


    The Clone Wars #2: Victories and Sacrifices
    [Trade Paperback, sammelt Republic #51-53 und Jedi #2.]



    Dezember 2003

    Jedi #4: Dooku (Cover)
    7 Monate nach Geonosis
    Graf Dooku hat Pläne mit Quinlan Vos...


    Republic #58: The Battle of Jabiim #4 (Cover)

    Republic #59: Enemy Lines (Cover)
    Anakin und der Tusken-Jedi A'Sharad Hett sind hinter feindlichen Linien gestrandet und müssen sich gemeinsam freikämpfen.



    Januar 2004

    [color=ffff00]Republic #60[/color] (Cover)
    15 Monate nach Geonosis
    Obi-Wan Kenobi und Alpha der Klon sind Gefangene von Assajj Ventress, während Anakin auf Jabiim auf sich allein gestellt ist.

    [color=ffff00]Republic #61[/color] (Cover)
    Bail Organa wird von Piraten überfallen und Ex-Kanzler Valorum kehrt auf die politische Bühne zurück, um den Senat vor einer großen Gefahr zu warnen.


    Februar 2004

    [color=ffff00]Republic #62[/color] (Cover)
    Alpha der Klon muss eine folgenschwere Entscheidung treffen.

    [color=ffff00]Jedi #5: Yoda[/color]
    [keine genaueren Infos vorhanden]

    [color=ffff00]The Clone Wars #3: Last Stand on Jabiim[/color]
    [Trade Paperback, sammelt Republic #55-59.]

    [color=ffff00]Sonderband 19: Im Visier des Bösen[/color]
    [Deutsche Übersetzung des TPBs 'Victories and Sacrifices'.]


    März 2004

    [color=00ff00]Mace Windu und die Armee der Klone (Matthew Woodring Stover)[/color]
    [Deutsche Übersetzung von 'Shatterpoint'.]


    April 2004

    [color=ffff00]Sonderband 20: Das letzte Gefecht von Jabiim[/color]
    [Deutsche Übersetzung des TPBs 'Last Stand on Jabiim'.]


    Juni 2004

    [color=00ff00]The Cestus Deception (HC; Steven Barnes)[/color]
    12 Monate nach Geonosis
    Obi-Wan und Kit Fisto entdecken auf Ord Cestus eine neue Art Bio-Kampfdroide.


    Juli 2004

    [color=00ff00]Medstar I: Battle Surgeons (Steve Perry & Michael Reaves)[/color]
    2 Jahre nach Geonosis
    Barriss Offee und ein ihr unterstelltes Ärzteteam versorgen die Truppen der Republik auf Drongar und müssen verhindern, dass der Nachschub an einem wichtigen Heilstoff nicht abreißt.


    Oktober 2004

    [color=00ff00]Medstar II: Healer (Steve Perry & Michael Reaves)[/color]
    2 Jahre nach Geonosis
    [keine genaueren Infos vorhanden]


    November 2004

    [color=00ff00]Jedi Trial (HC; David Sherman & Dan Cragg)[/color]
    Anakin Skywalker muss auf Praesytlin beweisen, dass er mehr ist als nur ein Padawan.


    [...]


    März 2005

    [color=00ff00]Legacy of the Jedi 2 (HC; Jude Watson)[/color]
    [keine genaueren Infos vorhanden]



    Zu jedem amerikanischen HC (Hardcover) wird es idealerweise außerdem ein e-book geben, das - üblicherweise vom gleichen Autor geschrieben - einen kurzen Roman enthält, der auf irgendeine Weise mit dem Hauptbuch in Verbindung steht. Bisher ist da klonkriegstechnisch allerdings nichts draus geworden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2004
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Die Klonkriege werden uns ? also jene erleuchteten Mitglieder des Fandoms, die sich entschieden haben, aus der beschränkten Welt der Film-Puristen auszubrechen ? wohl ziemlich lange beschäftigen; bis 2005 voraussichtlich. Und damit man nicht die Übersichtlichkeit verliert vor lauter Klicker-Threads und -Themen, hat die Administration des EU-Forums sich dazu entschlossen, diesen Thread hier zu eröffnen. Was hier rein kommt? Im Prinzip alles, was den Klonkrieg betrifft... also Neuigkeiten über Publikationen, aber auch Meinungen über die verschiedenen Produkte, die erscheinen werden, und auch grundsätzliche Diskussionen sind nicht verboten, im Gegenteil (z.B. die Frage, ob es für die Jedi überhaupt vertretbar ist, Lebewesen zu züchten, nur, um sie sterben zu sehen). Die obige Liste wird, solange der Thread besteht (in allen seinen Fassungen; zwecks Übersichtlichkeit wird, wenn er mal zu voll wird, ein neuer geöffnet werden) ständig aktualisiert werden, damit man auch nichts verpasst.
     
  3. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Hm, schöne Idee. ;) Aber schreibe ich jetzt meine Comic-Rezensionen zu den Republic-Heften im Comic-Thread oder in diesem hier...?
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ab #49 dann hier, würde ich sagen. Die anderen spielen ja noch vor AOTC...
    So können wir außerdem eine gewisse Kontinuität schaffen...
    Bei den anderen Publikationen hatte ich vor, es ebenso zu handhaben (nur bei den echten Romanen, wo halt doch oft viel zusammen kommt, wäre ein eigener Thread ganz angebracht, aber der Link dazu wird dann hier gepostet werden).
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2002
  5. Darth Duster

    Darth Duster Senatsbesucher

    Das ist ein super Service von euch, danke! :)
     
  6. Hoof

    Hoof weises Senatsmitglied

    guter thread ! :)

    was is mit Games die sich auf die Klonkriege beziehen ?
    müssten die hier nich auch erwähnt werden ? :confused:
     
  7. derPauli

    derPauli Kowakianischer Eidechsen-Affe

    Gute Idee, der Thread.
    Zu den Klon-Krieg Veröffentlichungen bleibt lediglich zu sagen, dass man nur hoffen kann, dass Lucas und seine Autoren-Armee hier keinen mist bauen. zB. Das die Jedi als die großen Helden durchkommen. Versteht mich nicht falsch, aber die sollen ja im nächsten Film ausgelöscht werden und ich glaub, dass in Epi 3 nicht mehr soo viele übrig sind, sondern der Orden einen Haufen Jedis verloren hat. *g*
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2002
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Eigentlich schon, ja. Aber ich muss zugeben, da kenne ich mich überhaupt nicht aus (woran LucasArts schuld ist, weil die Dinger nicht für den PC erscheinen)...
    Und die Story ist für die Spiele ja eigentlich vernachlässigbar.

    EDIT: Dann allerdings, habe ich mir gerade überlegt, sollten wir die Spiele vielleicht doch rauslassen... so viele sind das ja nicht, aber sie fallen schon raus aus dem Konzept verglichen mit dem Rest, eben dadurch, dass sie interaktiv sind...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2002
  9. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Sollen wirklich ALLE Diskussionen über die Klonkriege in einem Thread stattfinden? Ich frage mich ob das nicht ein wenig unübersichtlich wird? Die Idee einen übergreifende Thread zu erstellen, der allgemeine Infos wie Neuerscheiungen etc. bekanngibt, ist ja wirklich gut; aber ich befürchte wenn alle Diskussionen über den Klonkrieg (egal welches Thema) hier drin stattfinden gibt das ein heilloses unübersichtliches Durcheinander.
    Wäre es nicht besser für in sich abgeschlossene Themen weiterhin eigene Threads zu erstellen?
     
  10. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Das hatten wir (Jeane und ich) uns auch überlegt, und (O-Ton Jeane) "wir sollten das auch nicht soo streng handhaben". Klar, wenn mal ein ausführlicheres Thema auftritt, kann man das auch außerhalb des Threads diskutieren, aber bei 'kleineren' Sachen reicht dieser schon aus. Und noch wissen wir ja nicht, wie der Zulauf sein wird, und momentan ist die Beteiligung noch so gering, dass ein eigener Thread nicht wirklich gerechtfertigt ist, für den Anfang kann man also schon diesen benutzen.
    Du kannst ja mal anfangen und deine Gedanken posten, nur um zu sehen, wie stark die Reaktion darauf ist ;).
     
  11. moses

    moses Botschafter

    Re: Re: Die Klonkriege

    interessante frage, dürfte eine quotenträchtige diskussion werden. ;)
    allerdings glaube ich das:
    1. dies hier der falsche thread (besser falsche forum ist),
    2. man dafür nicht die comics gelesen haben muss.

    abgesehen davon beziehen sich die termine (kenne mit den comics ja nicht so aus) auf die englischen comics oder auch auf deutsche oder kommen die gleichzeitig raus?
     
  12. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    @Moses:
    Sind die amerik. Erscheinungstermine.
    Die Empire und Republik Serien werden irgendwann in Sonderbänden von Dino erscheinen und was die Bücher angeht, die schneien irgendwann mal bei uns rein...
     
  13. moses

    moses Botschafter

    @ Astryn

    THX, für die info.
     
  14. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: Die Klonkriege

    Falsch. Die Klonkriege werden zwar in den Filmen genannt, abgehandelt aber nur im EU; drum hier zu finden.

    Dafür nicht, nein, aber aus dem Lesen der Comics ergeben sich zwangsweise andere Sichtweisen bzw. Beispiele, durch sie und die Bücher kommt man möglicherweise auf ganz andere Ideen.

    Von dt. Veröfentlichungen ist derzeit noch gar nichts genaues bekannt, deshalb sind das die US-Termine; sobald deutsche feststehen, wird die Liste natürlich aktualisiert.
     
  15. Jeane

    Jeane -

    Wraith hats ja schon gesagt, daß wir das so nicht geplant haben. Wir möchten nur nicht, daß es hier dutzende klitzekleiner Klecker-Threads über jedes einzelne Kapitel der Klon-Kriege gibt.

    Die herausragenden Sachen ("Shatterpoint" ist ein gutes Beispiel, das wird sicher viel Interesse finden) können selbstverständlich in einzelnen Themen diskutiert werden.
     
  16. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Jedinet hat News, was die Veröffentlichungsdaten angeht (der Klonkrieg beginnt wohl doch nicht im Dezember, Herr Polonius :p), und sw.com berichtet über Republic #52:
    Scheint ganz so, als würde mit #51 die erste Mini-Serie starten.
    Der Plot interessiert mich (Anakin muss hier nun seine Führungsqualitäten beweisen), aber dieser "mysterious Jedi with a dark past" stört mich. Nunja, wir werden sehen, was draus gemacht wird.
    Eine kurze Frage noch, war Haden Blackman der Kerl von Open Seasons, und was hat Tomas Giorello so gezeichnet?

    Oh, und wenn ich schon dabei bin (hat ja auch mit den Klonkriegen zu tun):
    :) :D (<- da freut sich gerade einer darüber, dass er der Versuchung widerstanden hat, sich das US-Hardcover zu kaufen)
     
  17. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Du solltest aber am besten dazu schreiben, daß Du hier von der Episode II Novel Paperback Edition sprichst ;)
     
  18. Craven

    Craven junger Botschafter

    Genau derselbige. Außerdem war er auch bei einigen Spielen (Starfighter, SW Galaxies) beteiligt, Autor des Comics 'Starfighter: Crossbones' und der CD-ROMS Behind the Magic und Magie eines Mythos.


    Craven
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Naja, eigentlich könnte sich das jeder selbst erschließen, denn was für ein Roman sollte sonst nächstes Jahr als PB erscheinen und im Klonkrieg-Zusammenhang stehen :p?

    So. Hm. Die Story von Open Seasons ist eigentlich ganz nett...
    Dann erwarte ich einfach mal eine gute erste Mini-Serie.
     
  20. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Sue Rostoni (Lektorin bei LFL) gibt sich spendabel und hat damit rausgerückt, wer das Hardcover schreiben wird, das November 2004 erscheint: David Sherman und Dan Cragg. Die Wahl ist für einen SW-Roman sehr ungewöhnlich, waren doch beide lange in der US-Army und haben mehr Erfahrung mit Kriegsberichten als mit SF/Fantasy-Romanen. Dann allerdings ist das vielleicht gerade gut so für ein Buch, das schließlich mitten während des Klonkriegs spielt ;).

    Auch sw.com hält einige neue Comic-Informationen bereit, so z.B., was im Shaak Ti-Oneshot geschieht und was wir von Republic #53 erwarten können:
    Der fett markierte Satz interessiert mich besonders, so weckt er doch die Hoffnung in mir, dass aus Obi-Wan nicht der eindimensionale Charakter gemacht wird, für den er das Potential hat (vor einigen Jahren noch war es ja üblich, dass sich SW-Autoren ihre Zeit damit vertrieben, die Charaktere nicht weiterzuentwickeln, was in unglaubwürdiger Stagnation endete).

    Die erste Klonkriegs-Kurzgeschichte ist übrigens bereits erschienen (The Pengalan Tradeoff, von Aaron Allston), leider nur im hier nicht erhältlichen Insider :(.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen