Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Klonkrieger

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von cas13, 6. Juni 2002.

  1. cas13

    cas13 Gast

    Hi Leude
    Und zwar frag ich mich schon seit längerem wer eigentlich die klonarmee geschaffen hat. In dem Film wird ja gesagt das es ein Jedi in Auftrag gegeben hat . Aber Samuel Al Jackson (oder so ähnlich )hat aber gesagt der Rat ,in dem diesser jedi(weiß den namen nemme) gewesen ist , hätte dies niemals gemacht. Es kann ja sein das der Jedi auf der dunklen seite war bevor er gestorben iswas ich aber eher nicht glaube. Ich glauben das Palpatine diese Krieger produziert hat damit es in der Galaxy einen Krieg geben wird und damit er die Sonder-präsidenten-Rechte bekommt weil er sonst ja gar nicht seine macht in ep3 ausbreiten kann.(die ganze geschichte und das alles erinnert mich ein bisschen an das hitler regime)
    was meint ihr dazu?
    :alien
     
  2. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Wenn ich du wäre, würd ich den Beitrag schnell löschen und mal die Suchfunktion benutzen ;)
     
  3. wenn ich du wäre, würde ich nich 10000000 mal in den film gehen ;)
     
  4. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Aha....
    Und verrätst du mir auch, was das mit der Frage zutun hat ?
     
  5. fresco

    fresco Boardelch

    versteh auch nich was er damit meint :confused:
     
  6. CloneTrooper

    CloneTrooper Senatsbesucher

    Oh man seit ihr evil.... :o :D
    War doch sein erster Post... :D Naja nächste mal vorher bissel umguggen @cas13
     
  7. @saham: maaaan bist du nur schwer von begriff!!!!!!!!!!
    überleg doch mal ein bissel mensch, re fragt wer die armee erschaffen hat!!!!!! ich meine es ist doch wohl sicher klar (auch im film) das das palpatine/Sidious war.
     
  8. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Ja, und ? Trozdem ist das nicht der erste Beitrag zu diesem Thema und somit in meinen Augen überflüßig.
    Und den Sinn von deinem ersten Posting sehe ich immernoch nicht.
     
  9. MMMMMMMMMMAAAAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNNNNNN
    Bin ich hier nur von trotteln umgeben????????????????

    ich hab das geschrieben, weil er anscheinend den film nicht ganz verstanden hat, weil er so eine enfache frage stellte!!!!!
    hast du es jetzt verstanden????????????????
     
  10. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Nein .
    Und red´ gefälligst mal in 'nen anderem Ton !
     
  11. Yaddle

    Yaddle loyale Senatswache

    Ich will eure lustige Kabbelei hier nur ungern stören...

    Aber warum soll es so klar sein, dass Sidious die Klonarmee in Auftrag gegeben hat??? Hat der schon mal selbst was gemacht? Nein, er lässt sich immer vertreten.
    Meiner Meinung nach hat sich Dooku als Sifo-Dyas ausgegeben und im Auftrag von Sidious die Armee "bestellt".
    Im SW.COM-Forum gab es auch schon die Diskussion. Dort gab es die Theorien:

    1. Sifo-Dyas (SD) hat die Klon-Armee bestellt.
    a) Weil er ein dunkler Jedi war.
    b) Weil Sidious ihn dazu gebracht hat, durch Vorspielung falscher Tatsachen.
    1.1. Sifo-Dyas ist kurz darauf eines natürlichen Todes gestorben.
    1.2. Sifo-Dyas wurde danach von den Sith oder Jango getötet.
    1.3. Sifo-Dyas lebt noch und OB1 hat sich geirrt. (!!!)

    2. Ein Sith haben die Klon-Armee bestellt und sich als SD ausgegeben.
    a) Palpatine
    b) Dooku
    c) Maul
    2.1.-2.3. wie bei 1.

    3. Palpatine ist SD. (???)

    4. Qui-Gonn hat die Klon-Armee bestellt und sich als SD ausgegeben. (!?)


    Meine bescheidene Meinung:
    Nachdem Palpatine durch die unerwartete Niederlage der HF auf Naboo noch nicht mit Krisen-Vollmachten ausgestattet worden war, schmiedete er neue Pläne. Er suchte sich einen neuen Schüler (Dooku/Tyranus) und ließ diesen unter dem Namen eines alten, bald sterbenden Jedi-Ratsmitglieds die Klone bestellen und den Planeten aus dem Archiv löschen. Dann sagte sich dieser Schüler scheinbar von der Republik los und baute die Separatisten auf. Das dauert natürlich eine Weile -> 10 Jahre von TPM zu AOTC. Dadurch fallen die Punkte 2.c) und 4. als Möglichkeiten weg. 1. erscheint mir unwahrscheinlich, SD ist einfach ein unbekannter Jedi, dessen Name benutzt wurde. 3. ist noch unwahrscheinlicher, jeder müsste ihn ja dann als Ex-Jedi erkennen! 2. a) fällt für mich weg, weil Palpatine nie selbst handelt sondern wie schon gesagt seine Lakaien hat und lieber die graue Eminenz im Hintergrund spielt.
     
  12. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    mir gefällt dein ton zwar auch net aber ich misch mich mal ein auch wenn ich ne pampige antwort von die bekommen ... nech @koron ...

    also ich stimme fonz voll und ganz zu
     
  13. jajajaja könnt mich nur aufregen wenn der das nach dem 2ten mal immer noch nich schnallt.

    zum thema: selbst wenn dooku die armee bestellt hat, handelte er im auftrag von palpatine, somit hat ja im prinzip palpatine die armee bestellt. Und wer sich nun als Sifo-Dyas ausgegeben hat ist eigentlich auch egal, da es ja nur einer der beiden sein kann.
     

Diese Seite empfehlen