Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Liebe - Illiusion oder Wirklichkeit?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lord~of~Darkness, 19. August 2003.

  1. Lord~of~Darkness

    Lord~of~Darkness Senatsbesucher

    Tja ja... ein umstrittendes Thema (hab mir auch etwas Ärger mit meiner Meinung darüber eingehandelt, aber net schlimm)...

    Mir ist die Liebe so ziemlich egal...
    Und euch??

    Gruß,
    LoD
     
  2. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ja es ist umstritten, aber dieses Thema hatten wir auch schon. Wenn ich nicht irre, unter dem selben Namen sogar...
     
  3. jupp..
     
  4. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Die Liebe ist eine Illusion (= oder, anderes Wort für dauerhafte Begierde zu einem Menschen, den Wunsch, ihn zu besitzen).
     
  5. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Liebe ist keine Illusion. Da sie ja von Mensch zu Mensch unt6erschiedlich ist (und so von jedem anders definiert wird) mag sie nicht eindeutig beschreibar sein aber sie existiert definiftiv (OK meine Meinung mag zurzeit etwas voreingenommen sein da ich mit rosa Brille durch dei Kanten lauf aber egal)
     
  6. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Liebe istr eine Illussion das beginnen alle Leute zu sagen wenn sie von der Liebe endtäuscht wurden und deswegen traurig sind oder ihr single dasein nicht mehr aushalten.

    Ich glaube nicht das es eine Illusion ist, klar es hat sicher was mit Körper-chemie zu tun. Aber immer abundzu tauchen starke Gefühle für Menschen auf und man verliebt sich in diese.

    Es passiert immer wieder, und ihr die das glaubst seits nciht durch was depremiert das kommt alles wieder, und dann glaubt ihr das auch nicht mehr ;)
     
  7. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Mir auch...

    Da war noch nie was da...:rolleyes:

    Vielleicht ist es am besten, wie es ist.
    Nicht alle sind für die Liebe gemacht.
     
  8. md1138

    md1138 Gast

    Liebe ist Wirklichkeit. Der beste Beweis dafür ist, wenn man sich in jemanden verliebt, den man eigentlich gar nciht leiden kann. Mann kann die Liebe nicht kontrollieren sie kommt ganz von allein. Liebe ist, wenn das Herz spricht.
     
  9. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Liebe ist Biologie und Psychologie... Das heißt nicht, dass ich sie desswegen schlecht finde, nur dass eine zu verklärte Ansciht keine gute Idee ist. Liebe gehört zu den Menschen dazu, nur ist es die Frage, was jeder einzelne daraus macht!
     
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Den Wunsch jemand anderen zu besitzen ist keine liebe. Das ist krankhafter Egoismus. Mann mus auch manchmal jemanden ziehen lassen können wenn man ihn liebt!

    Ich denke liebe ist das was mich am Leben hält. Die Welt in der wir leben ist sowieso schon wenig wert, das einzigste was mich hoffen lässt ist die liebe ohne die es meiner Meinung nach nicht zu leben lohnt!
     
  11. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Liebe ist ein während der Romantik aufgekommener Begriff, mit dem Menshcen versucht haben, ihren Sexualtrieb shcönzureden. Zumindest glaube ich das mitlerweile.
     
  12. Neelah

    Neelah Schnarchnase

    Wenn Liebe wirklich nur Illusion ist,wieso kann sie dann nur so verdammt und realerweise weh tun?
     
  13. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Katerstimmung von zu viel Serotonin im Blut.
     
  14. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Naja Liebe, es ist echt komisch nur da ich mittlerweile schon etwas davon überzeugt bin das es mehr zwischen Himmel und Erde gibt als man sich zu erklären vermag, denke ich schon das es nichts ist was nur was rein biologisches ist.
     
  15. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    es ist zwar erwiesen das liebe nur eine art schutz zum erhalt der eigenen art ist, aber missen möchte ich sie nicht und ich bin der festen meinung, dass mehr dahinter steckt...
     
  16. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Der Punkt geht an dich...

    Also wenn "Liebe" für dich mit dem Wort "Besitz" definiert wird, hast Du meiner Meinung nach etwas nicht begriffen (das soll jetzt keine Beleidigung sein :) )....

    Liebe ist Hingabe, Verlangen, Wärme und die Bereitschaft, nicht nur sich selbst, sondern auch seinen Partner/seine Partnerin glücklich zu machen, auch wenn es bedeutet, daß man selber zurückstecken muß.

    Wie heißt es so schön in dem genialen Lied von "Clowns & Helden":
    "...werd' nie sagen 'Du gehörst mir', denn auch ich gehör' Dir nicht..."
     
  17. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    haben die Herrn Professoren denn schon eine Formel ausgetüftelt, die sie ins Physikbuch schreiben können?:p
    Liebe ist nicht erklärbar, etliche haben es versucht, alle sind gescheitert beim erklären der Liebe.
    Sie ist einfach da, mag jeder sie betrachten wie er will.
    Und zu allen die sie nicht kennen, wird die Liebe bestimmt noch eines Tages kommen.......
    *in meinem lila Zimmer umdreh und auf das Bett voller Rosen leg*:)
     
  18. Lord~of~Darkness

    Lord~of~Darkness Senatsbesucher

    Tipp: Höre lieber auf deinen Verstand als auf dein Herz. Dann gerätst du niemals in Verlegenheiten und kannst einen klaren Kopf behalten.


    Gruß,

    LoD
     
  19. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    In meinen Augen auch falsch.
    Wenn der Kopf (d.h. Verstand) entscheidet, hat das auch nichts mehr mit Liebe zu tun, denn Liebe ist eine Herzensangelegenheit....
     
  20. Lord~of~Darkness

    Lord~of~Darkness Senatsbesucher

    Mein ich doch die ganze Zeit...

    Nee... so etwas wie "Liebe" ist nix für mich...
     

Diese Seite empfehlen