Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Nibelungen Saga auf Sat.1!

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Son of Odin, 11. November 2004.

  1. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Am 29.11 und am 30.11 zeigt Sat.1 die Nibelungen Saga als zweistündigen Epos! Der Sender dazu:

    [​IMG]

    Also, für mich als Fanatiker germanischen Sagenguts ein absolutes Muss. Ich hab schon die Vorschau des Senders gesehen, und das sah für eine TV-Produktion echt gewaltig aus. Der Drache war top animiert, da wurde nicht gespart.
    Was meint ihr dazu, habt ihr auch schon von dem Film gehört?

    Hier ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Soundtrack hat auch ein paar Höhepunkte zu bieten:

     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2004
  2. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Na ja ..... aber ganz der Wahrheit wie nach dem Buch isses dann doch nicht...immerhin hat sich Siegfried in kriemhild verliebt..und Brunhild war eine Kriegerfrau die nur denjenigen heiraten wolltet..der sie besiegt..Gunter wollte sie..Siegfried half ih (bekam im Tausch dafür Kriemhild versprochen). Brunhild wurde besiegt...Gunter heiratete sie..

    schon da weicht es ab...es wird wie mit Troja sein...rein "geschichtlich" oder nach dem original totaler schwachsinn..aber nett anzuschauen.....
     
  3. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Ist halt ne Interpreation...ich finds nur intressant in diese Sagenwelt einzutauchen. Mich stört es nicht sooo besonders, dass es hier und da Abweichungen gibt, dass entscheidet imo nicht darüber, ob der Film gut ist.:)
     
  4. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Son of Odin:

    Ne sicherlich nicht. :d Ich werd ihn mir ja auch angucken...aber na ja meiner Lateinlehrerin haben sich die Fußnägel gerollt bei Troja ^^ das meinte ich nur....die sollten dann schreiben..dass es frei nach der Sage is..und nicht die Sage sein soll...genau wie hier *gg*
     
  5. GrafSpee

    GrafSpee Senatsmitglied

    Hätten aber schon einen anderen Hauptdarsteller nehmen können. :D
     
  6. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Benno Führmann ist schon irgendwie eine riesige Fehlbesetzung. Aber die Uschi die sieht verdammt vielversprechend aus, vllt schau ich mal rein... :braue :konfus:
     
  7. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich stelle schon mal die Behauptung auf, dass dieser heutige TV Murks nicht an die Verfilmung (2 Teile) von 1966 herankommt, - die war extrem cool.

    Alleine Haagen hatte fantastische Szenen:

    Haagen wurde mitgeteilt, dass nur der Möch lebend nach Worms zurück kommen würde, er befindet sich schließlich auf einem Fährfloß mit dem Mönch alleine. Auf Haagens Frage, ob er schwimmen könnne, antwortet der Mönch mit nein . Darauf Haagen: Dann will ich sehen, wie du nach Worms zurück kommst" - Er packt den Mönch und wirft ihn einfach ins Wasser.

    Auch sonst hatte Haagen üble aber geniale Zeilen:

    "Komm her, ich habe Kriemhild schon einmal zur Witwe gemacht, ich tu es auch ein zweites Mal."


    Ich werde mir den Film ankucken, glaube aber kaum dass er den 1966er das Wasser reichen kann.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die ganze Aufmachung wirkt auf mich einfach schlecht. Siegfried schaut nicht sonderlich germanisch aus, der Drache isne aufgeblasene Kragenechse und alles in allem schaut das aus wie die Fortsetzung von der Herkules TV Serie *g*

    Ich schaus mir lieber nicht an... hoffe dennoch, daß es euch gefallen wird :)
     
  9. GrafSpee

    GrafSpee Senatsmitglied

    Naja ich schaue es mir mal an zur not hab ich ja Herr der Ringe auf DVD. :D

    Ist aber irgendwie auffällig was seit Herr der Ringe alles so verfilmt wird

    Troja
    Niebelungen
    Alexander (wieder so ein möchtegern Oscar Kandidat :D )
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2004
  10. Son of Odin

    Son of Odin Kleiner Hitzkopf und Choleriker

    Ich frage mich, wie man das sagen kann, anhand von ein paar Fotos...:confused:
     
  11. GrafSpee

    GrafSpee Senatsmitglied

    mir hat jedenfalls gereicht was ich von ihm in anderen Rollen gesehen habe. :D :p
     
  12. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Zumal eines Frag ich mich....Siegfried der Drachentöter...war doch lange vor der eigentlich Nibelungensaga: was zum geier sucht der Drache da.....was verfilmene die da eigentlich? Von Siegfrieds Geburt bis Tod? Oder auch noch danach, wo Kriemhild so schrecklich Rache übt? Oder nur der Part, wo er Kriemhild begegnet bis zu ihrer Rache.....Sehr verwirrend..
     
  13. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Schon alleine die Tatsache,daß es sich um eine Produktion von SAT 1 handelt,ist eigendlich der Garant davür,daß es technisch und historisch der größte Sch... sein wird.
     
  14. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    ich finde den film geniel ( jetzt schon ) ich denke das er so gut wird wie Atila der hunnenkönig !! ich freu mich auf den film :)
     
  15. Remus

    Remus Gast


    Pfft, ich sage nur "Plastikspeere". :rolleyes:
     
  16. Tylaar Zaith

    Tylaar Zaith Schreiberling

    Im Abspann von Troja steht "inspired by Homers Ilias" oder "based on". Ich weiß den genauen Wortlaut nicht, aber es wird nirgendwo erwähnt, dass es *die* Ilias ist. Nur als Anmerkung, da ich das ständige Gemoser über die Verfilmung nicht ganz nachvollziehen kann.

    Zur Nibelungensaga kann ich noch nichts sagen, muss aber zugeben, dass ich bei Benno Führmann als kühner Drachenbezwinger schon ein wenig verwirrt geschaut habe. Ansehen werde ich mir den Film allerdings schon.
    Was mich nur ganz extrem stört, ist dieser Klischeesoundtrack. War ja klar, dass man wieder diesen Billigrock zitieren musste, wenn es um Mystic / Fantasy geht. Ich weiß echt nicht, was an Iced Eart u.Ä. mittelalterlich oder auch nur annähernd "phantastisch" sein soll. Ich finde dieses ganze Gejaule und Gitarrengekrache mehr als lächerlich und völlig unpassend für Fantasygeschichten jedweder Art. Natürlich hat jeder seine eigene Definition von guter Musik, aber ich (und ja, ich interessiere mich auch für Fantasy und war lange Jahre aktiver Rollenspieler) kriege einfach zuviel, wenn man andauernd dieses elende Klischee bemüht.

    Wie man an "die Nebel von Avalon" sah, kann man so einen Soundtrack auch verdammt gut machen. Was der Herr Komponist da abgeliefert hat war stimmig und durch ein Stück von Loreena McKennitt passend unterstützt.
     
  17. Squall

    Squall weises Senatsmitglied


    sind halt deutsche produktionen und von daher sind sie sehr gut o_O
     
  18. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Sorry,aber lol ^^. Ob alle deutschen Produktionen gut sind..... ich werde mir es anschauen,wenn es mir nicht gefällt schalte ich weg.Ganz einfach.
     
  19. Remus

    Remus Gast

    Nein, im Ernst: "der Hunnenkönig" war selbst dafür unterirdisch. Totaler Mist, diese "Verfilmung".
     
  20. Smash

    Smash Gast

    Die sollten die Finger von so eienr grandiosen Geschichte lassen.Die versauen es ja doch nur wieder.
    Der alte Film kann auch einfach nicht getoptt werden,und die Saga selber kann auch durch richtige Gewaltszenen nicht vom Nibelungen Tron gestoßen werden.
     

Diese Seite empfehlen