Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Die Post

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Annie, 4. Februar 2003.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hallo zusammen.

    Nachdem mein PC wieder geht kann ich diesen Beitrag endlich verfassen.
    Es ist schon wieder passiert.Wieder ist eine von mir geschickte Sache nicht angekommen.:( Langsahm glaube ich das ein paar Beamte dort in meiner örtlichen Post Stelle lange Finger machen.Es ist jetzt schon total oft vorgekommen , das Dinge nicht ankommen oder aufgerissen ankommen :mad: . Habt ihr sowas auch schon erlebt????
    Ich hab jetzt mächtigen Ärger mit ein paar Ebay Kunden weil ihre Sachen nicht angekommen sind :( so ein Ärger!.
    Jaina
     
  2. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Schon einen Beschwerdebrief geschrieben?
     
  3. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Hm also ich hab schon mal von einem kleinen Dorf gehört, wo keine Post rein oder raus ist, weil sie hiesige Poststelle einfach nichts gebacken bekommen hat. Dazu wollte sich natürlich auch niemand äußern.

    Wenn du Beweise hast, eben solch ein aufgerissenes Päckchen, könntest du die Post verklagen. Würde ich an deiner Stelle auch tun, wenn es schon so oft vorgekommen ist..denn es gibt da so eine Erfindung, die nennt sich "Briefgeheimnis" ;)

    Gruß Calli
     
  4. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Es kam bei mir schon häufiger vor, dass die Päcken von Amazon einfach in den Briefkasten gequetscht haben. Dabei guckten dann 80% vom Päckchen raus und ich wohne direkt neben einer Gesamtschule. Zum Glück ist mir noch kein Päckchen abhanden gekommen.

    Was auch schon mal war: Ohne zu klingeln ist einfach das Kärtchen eingeworfen worden, mit dem ich meine Post am nächsten Werktag im Nachbardorf abholen durfte.

    Soweit möglich lasse ich mir alles von UPS, GP oder FedEx kommen.

    mtfbwy,
    Yado
     
  5. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Jaina:

    Du bekommst bei dr Post doch immer eine Quittung..oder da sowas...die kannste benutzen und damit nachweisen, dass die nie angekommen sind..dazu brauchst du natürlich auch den Empfänger, der da mit für birgt
     
  6. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Auf der Quittung, steht die Päckchennummer, dann rufst du bei der Post an und frägst wo das Päckchen mit der Nummer.... geblieben ist!
    Das habe ich auch schon mal gemacht, weil das Geschenk von einer Freundin bei mmir nicht angekommen ist! Nach Recherche lag es noch im Postauto :rolleyes:
     
  7. Ja,sowas hab ich auch schon mal erlebt..
    Ich hab ein paar mal ein Päkchen bekommen,und das war aufgerissen:eek:..
    Aber da der Inhalt unversehrt war,hab ich es für ein Versehen gehalten,und auch nicht weiter nachgefragt..
    Bei so komischen Paketbriefen(Ihr wisst schon,diese netten Umschläge mit der Folie mit den Bläschen drin,die so schön knacken,wenn man sie zerdrückt;))passiert das nie,und davon habe ich zwei duzend hier rum liegen..
     
  8. SomebodY

    SomebodY Gesperrt

    Naja. So richtig vorgekommen ist es bei mir noch nicht. Aber wie gesagt noch! Ich stell mir das auch ganz schön scheiße vor. Das einzige, was mir schon mal passiert ist, ist dass Sachen viel zu spät kamen.


    POST (lat.)= nach
     
  9. Leia Solo

    Leia Solo Jedi-Ritterin

    Sowas ist mir noch nie passiert, aber die vergessen immer, wenn niemand da ist, die Kärtchen einzuwerfen und man geht ja auch nicht alle Tage zur Post und fragt: "Liegt hier zufällig ein Paket von mir rum, für dass Sie keinen Zettel eingeworfen haben?"
    Einmal hab ich etwas für eine Freundin von mir bestellt, die das ihrem Bruder schenken wollte und es kam einfach nicht an. Irgendwann ist meine Mutter dann zur Post gegangen und hat nachgefragt, die hatten das seit anderthalb Wochen da und behaupteten, die hätten das Kärtchen doch eingeworfen... (Und nein, mein Hund klaut die Zettel nicht ;) )
    Letztens auch wieder sowas... Ich war krank und niemand sonst war zuhause, da hat's an der Tür geklingelt... Natürlich habe ich in diesem erbärmlichen Zustand nicht geöffnet (*g*), hab aber aus dem Fenster hinaus gesehen, dass vor unserer Türe in Postauto stand. Und als der wieder wegging, sah ich auch, dass das der von der Post war... ein Zettel lag da natürlich wiedermal nicht bei :rolleyes:
    Sowas ist nur vor allem blöd, wenn mein Vater was bei ebay bestellt hat und denkt, es würde nicht ankommen und dann nachher noch negative Kritiken schreibt oder so, denn man kann ja schlecht immer bei der Post nachfragen...
     
  10. Anzat

    Anzat oFfLInE

    tja...da ich nicht so oft briefe oder päckchen verschicke, is mir der ärger mit der post noch ausgeblieben...

    was aber schonmal passiert ist, dass ein päckchen was ich bekommen habe einfach aufgerissen war und der inhalt für jeden sichtbar war und jeder sich den inhalt einfach nehmen hätte können... zum glück war dann doch noch alles drin...

    naja...wie gesagt...so gut kenn ich mich jetzt nicht mit der post aus

    Anzat
     
  11. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    bei mir stecken zwei drittel aller amazon päckchen halb aus dem briefkasten raus. 2 sind schon verlustig gegangen und ich hatte den stress mit amazon und eine briefsendung mit ner dvd is auch fort. Und ich wohne grad mal 9 Monate hier. In meiner Berliner Ost-Plattenbauwohnung ist sowas nie passiert, da waren die Briefkästen einfach groß genug.
     
  12. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Also, ich weiß, das es hier hauptsächlich um die deutsche Post geht, aber die österreichische steht euch da um nichts nach.

    zB: Unser Briefträger fährt immer mit dem Auto, weil er einen ziemlihc großen Arbeitsbereich hat (mehrere Gemeinden, in ländlicher Gegend) und wenn er dann Päckchen oder so bringt, kann esleicht sein, das man sie ann von der Post oder so abhohlen muss, weil er keine Lust hat, auszusteigen und er schmeißt dann nur einen Zettel rein....

    Das beste war, das ich mal ein Plakat für meine Arbeit bei amnesty international gebraucht hab, und das hat er dann (trotz Regens!!) draußen angelehnt, es war totall naß, ganz zu schweigen von der Tatsache, das es jeder, der vorbeigegangen wäre hätte stehlen können (was bei meinen hyperaufmerksamen Nachbaren allerdings schwer ist :rolleyes: denen fällt an der Tatsache, ob die Rolläden oben sin oder nich auf, ob ich krank bin....)
    Sonst is der Briefträger sehr nett, und auch sehr geduldig... einmal hatte meine Mum zB zugesperrt, und er hat ein Päckchen von amazon gebracht, und da hat er gewartet, bis ich einen Schlüssel gefunden hatte und aufsperren konnte...

    Nicht zu vergessen, das die Post dazuneigt, Postkarten zu schlucken oder erst verspätet abzuschicken..... außerdem wir echt keiner aus den Paketgebühren schlau, und wenn man auf die Entlassungen und so eingehen würde... *br* mich störts nur, das ich in meiner Gemeinde keine Pakete mehr aufgeben kann, sondern in die nächste Stadt muss, das bedeutet oft ne halbe Stunde mehr Zeitaufwand, wegen der Parkplatzsuche etc.

    Irgendwie is das heutzutage echt ne frechheit, und ich bin manchmal echt droh, das meine Briefe überhaupt ankommen......

    alles Liebe,

    Syal
     
  13. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Also ich bekam mal einen Brief aus Deutschland der aufgerissen war, ich gehe zur Post und rege mich auf sagen die dort:

    Das kann schon bei der deutschen Post passiert sein, oder ihre Maschine.... Ganz klar hat den Brief jemand aufgerissen gehabt, aber ich konnt nichts machen ich habe mich nur geärgert und bind dann gegangen.

    Und heute bekam ich einen eingeschriebenen Brief (getauschte LotR Trading Cards) hat die Psot einfach nur einen Zettel in den Briefkasten gelegt anstatt bei mir anzuleuten....

    Aber seitdem ein Freund von mir keine Karten in seinen Brief hatte und seitdem bei mir er einmal aufgerisen war lasse ich mir Breife mit Inhalt nur mehr eingeschrieben schicken.

    Am längsten dauerte aber eine Postkarte aus Italien kam bei mir an als die Urlauberin schon 3 Wochen wieder zuhause war.... :rolleyes:
     
  14. Padme Master

    Padme Master Allianz-Ohneglied & Vorstandszicke. Hai Society Premium

    Also Laxi, Post aus Bella Italia braucht immer länger. Das ist normal zu nennen. Ich frage mich nur, was die mit der Post machen :rolleyes:

    Also bei uns verschwinden ab und an auch einige Briefe. Besonders gegen die Briefe der NVV und der Telekom hat unser Briefkasten scheinbar eine schwere Allergie:o

    Also der Paketdienst bringt bei uns auch nicht gerne Pakete, weil ich latsche nicht aus dem 3 Stock runter, um es zu holen. Ich heiße doch nicht Willi.
    Aber nachdem zweimal nur so ein Kärtchen im Briefkasten lag und ich garantiert an dem Tag daheim war, habe ich bei der Post einen etwas lauteren Aufstand geprobt. Seitdem ist das nie wieder vorgekommen:p
     
  15. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Also bis dato habe ich persönlich noch überhaupt keine Probleme mit der Post gehabt. Sogar die Rechnungen kommen bei mir immer an... :rolleyes:

    An den Briefträgern selber gibt es auch nichts zu meckern. Entweder sie geben ein Paket, welches nicht in den Briefkasten passt, bei den Nachbarn ab oder hinterlassen eine Benachrichtigungskarte...
     
  16. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Wir habens mit unserer Postbotin.
    Haben uns schonmal beschwert über sie, weil wir öfter mal Briefe total verknittert bekommen haben; passen se nicht rein, werden se reingestopft- egal ob da "bitte nicht knicken" draufsteht.
    Jetzt ist es so, dass sie bei Packeten fast nie klingelt, gehen wir gucken, ob Post da ist, schaut se einen gleich an, als ob se einen Fressen will. Wird auch sauer, wenn du bei z.B. bei Nachnahme das Geld nicht passend hast...
    aber ansonsten gehts. :D
     

Diese Seite empfehlen