Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Sarlaccs

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth Ki Gon, 2. Mai 2005.

  1. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich lese gerade "Das Ultimatum" und bin dort über folgendes gestolpert:

    Ich habe vorher noch nie drüber nachgedacht und für mich war der Sarlacc in ROTJ immer ein "Einzelstück".

    Aber wie ist es nun ?
    Gibt es mehrere Sarlaccs ?
    Wo kommen sie her ? Was ist sonst über diese Spezies bekannt ?
     
  2. Justen

    Justen Good Old Fashioned Lover Boy

    Ja, ich stelle gleich dazu noch ne Frage: Wie vermehren sich Sarlacccs? xD
     
  3. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Sie wachsen unterirdisch zusammen, denk ich mal... Und weil sie so lang sind, brauchen sie 1000 Jahre, um einen Jedi zu verdauen...

    PS: Und ich pfeife auf die Special Edition...
     
  4. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Sarlaccs sehen ungefähr so aus wie überdimensionale Kraken. Sie haben viele Tentakel die weit über das sichtbare Maul hinausragen.
    Sie vermehren sich mit Hilfe von Sporen, die sogar dem Weltall widerstehen und sich so von Planet zu Planet ausbreiten können.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    1.) die Mehrzahl von Sarlacc ist Sarlacci

    2.) Sarlacci gibt es in vielen trockenen Ökosystemen, auch auf Asteroiden

    3.) Sarlacci vermehren sich per Sporen, die sogar durch den Weltraum treiben können und so (unbeschadet durch den Atmosphäre-Eintritt) neue Planeten besiedelt können

    4.) sogar auf Tatooine gibt es mehrere Sarlacci... darum ist die "Große Grube von Carkoon" ja auch was besonderes: dieser Sarlacc ist verdammt groß und alt

    5.) ich sehe gerade, daß Druid viele meiner Punkte schon abgedeckt hat :braue
     
  6. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Inwiefern ist er größer, als andere Sarlacci, - auch vom Maul her ?

    Wie ernähren sich Sarlacci normalerweise ?
    Warten sie einfach bis mal was in das Loch fällt ?

    Wenn ein Sarlacc an einen bestimmten Platz ist, muß er dann für immer dort bleiben ?

    Gibt es irgendwelche EU-Geschichten, wo andere Sarlacci vorkommen ?
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Auch vom Maul her... es gibt auf Asteroiden und nahrungsarmen Gebieten Sarlacci, die gerade mal so groß sind, daß ein menschlicher Fuß reinpasst ;) Süß, gell :p

    Genau so ist es... auf Asteroiden sind das dann halt Mynocks und andere im Raum lebende Tierchen (oder auch Raumfahrer, die nen kleinen Asteroiden-Spaziergang machen und nicht aufpassen ^^)...

    Japp: nach dem Absporen gelangen die Jungtiere nach einigen Jahren an einen die geeigneten Ort. Zu diesem Zeitpunkt sind sie schon zu zweit unterwegs... Männchen und Weibchen. Das Weibchen setzt sich nahe der Oberfläche ab und bildet mit seinem Mund den Trichter, um Beute aufzunehmen.
    Das Männchen verbeißt sich in den aufgeblähten Körper des Weibchens und erhält so seine Nährstoffe. In einigen Fällen mutiert es jedoch so stark, daß es das weibchen überwächst (normal ist das Männchen nur ein Bruchteil der Größe seiner Partnerin) und konsumiert.

    Sarlacci leben 20.000 bis 50.000 Jahre...

    In "Tatooine Ghost" wird ein Ort auf Tatooine erwähnt: Sarlacc Gardens. Mehr gibts glaub ich nicht... das meiste über diese Pflanzen-Tier Hybriden findet man in Guides und natürlich dem faszinierenden Buch "The Wildlife of Star Wars"...
     
  8. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich meine in Sturm über Tatooine steht, dass Boba im Magen des Sarlacc eine Unterhaltung, mit diesem Halbverdauten der ihm auch das Wesen eines Sarlacc anhand eines Witzes erklärt, führt in der er von einem Jedi erfährt der vor mehreren Tausend Jahren eines der ersten Opfer des Sarlacc wurde. Dieser Jedi soll auch einem ausgewachsenen Sarlacc in einer Dschungelwelt begegnet sein.
    Natürlich kann Boba in dem Magen des Viehs auch nur haluziniert haben^^
     
  9. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Wenn ich mich richtig erinnere wird der Sarlacc im ersten Teil der
    Kopfgeldjägertrilogie auch noch erwähnt, da die Hauptfiguren durch einen
    "Sarlacctunnel" vor irgendeinen Angriff fliehen müssen.
     
  10. zero

    zero children of bodom

    aber ihr wolt damit sagen das saarlacci aus einem saarlacc bestehen, oder wie soll man das verstehn?
     
  11. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Sarlacci ist die Mehrzahl von Sarlacc. Ein Sarlacc, meherere Sarlacci. ;)
    Dann brauchen Sarlacci aber nur relativ wenig Nahrung, oder? Und wie schaut's mit Wasser aus?
     
  12. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Wenn man 1000 Jahre braucht um etwas zu verdauen kann man sich ruhig Zeit nehmen um an Nahrung zu kommen. ;)
    Da sie ihre Nahrung beim Verdauen komplett in deren Bestandteile zerlegen reicht, denke ich, die Flüssigkeit darin um den Durst zu stillen.
     
  13. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Also sind im Regelfall die Sarlacci zu zweit, sehr interessant. Was die Mutation angeht, ist dies bei dem RotJ-Sarlacc der Fall ?

    Können sie das Wasser nicht auch vielleicht aus den Boden herausziehen ?
     
  14. Shepard

    Shepard LVskywalker

    aber auf Asteroiden und in der Wüste gibt es kein Wasser im Boden ;)
    Ich glaube auch eher das es so ist wie bei Schlangen: Das Wasser aus der Beute reicht aus, um zu überleben...
     
  15. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    aber wenn diese Viecher so riesig und gefräßig sind, muss es doch trotzdem mehrere arten geben sie zu töten..... ja und die wären??
     
  16. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Minza hat ja gesagt, das Sarlacci auch auf Asteroiden leben können.Ist es also möglich, das das Vieh, als Han & Co. in TESB vor den Ties fliehen und dann auf dem Asteroieden mit dem Loch landen auch so ein Sarlacc ist?
    (Oder ist das einfach nur ein Wurm, denn der schaut ja dann auch noch mit dem Kopf raus?)
     
  17. Jackie Wan

    Jackie Wan Kaffee her!!!

    Das ist eine Raumschnecke oder Spaceworm. Kein Sarlacc.
     
  18. J-Loe

    J-Loe Offizier der Senatswache

    Mich würde mal interessieren, wie ein Sarlacc von Außen aussieht, also die Hülle..

    oder auch der Magen...
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    1.) Oops... dann können die ja doch in feuchtem Gebiet auch leben. Gut :)

    2.) Der Sarlacc aus der Great Pit hat auch ein kleines Männchen an sich kleben, ja...

    3.) Sarlacci können das Wasser auch dem Boden entziehen, ja.

    4.) Das heißt "Space Slug" und nicht "Worm" ;)

    5.) Ein Bild von einem Sarlacc von außen sieht man nur im Technical Journal und im Wildlife Buch...
     

Diese Seite empfehlen