Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die Star Wars-Galaxie - Name?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Tycho Celchu 182, 21. November 2006.

  1. Tycho Celchu 182

    Tycho Celchu 182 Der mit dem Wookie tanzt

    Ich hoffe mal, den Tread gab's noch nicht, hab jedenfalls bei der Suche nix dergleichen gefunden ...

    Wie heißt eigentlich die Galaxie, in der Star Wars (hauptsächlich) spielt?

    Schonmal thx im Voraus.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    GFFA

    = Galaxy far, far away ;)

    Einen anderen Namen hat sie nie bekommen...


    EDIT: *trooper_01 zuwink*
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2006
  3. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    meinst du soetwas wie "milchstrasse"?
    ich glaube die sw galaxie hat keinen namen. sie wird umgangssprachlich einfach GFFA (galaxy far far away) genannt.

    edit: maaan, jetzt reichts aber langsam, das ist so deprimierend...;)
     
  4. Tycho Celchu 182

    Tycho Celchu 182 Der mit dem Wookie tanzt

    hmm ... Ist ja fad. Da denkt man sich tausende von Planeten, Rassen und sonstwas aus und hat nicht mal nebenbei Zeit für einen anständigen Galaxienamen ... ;) Trotzdem danke.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Naja... alle sagen einfach nur "unsere Galaxie" in der Fiktion. Dafür hat die Zwerg-Galaxie, die an der GFFA dranhängt einen anständigen Namen: Rishi Maze :D
     
  6. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Ich glaub in einigen deutschen Übersetzungen der Romane kommt auch manchmal die Bezeichnung Galaxis vor. Etwas, dass man wohl von unserer Gewohnheit übernommen hat, obwohl Galaxis neben Milchstraße der "Eigenname" unserer eigenen Galaxie ist.
    Ansonsten werden die in SW sicher einen Namen dafür haben, nur redet eben weder in den Filmen, noch sonst irgendwo allzu oft jemand von ihrer Galaxie als ganzes. Wie oft unterhalten wir uns denn schon von der Erde, wenn wir einfach nur irgendwo rumsitzen und eine Reise planen? Wir nennen dann ja auch nur das Land wohin wir wollen, oder wo etwas stattfindet. Man sagt ja auch nicht, ich fahr mal eben nach Berlin auf der Erde, oder in den Nachrichten, im Libanon auf der Erde gab es einen Anschlag. Jeder weiß, dass der Libanon und Berlin auf der Erde sind, also muss man es nicht erwähnen. Genauso müssen die Charaktere in SW nicht erwähnen, dass die Orte der Handlung in ihrer Galaxie liegen.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Aber in der GFFA gibt es solche Nachrichten:

    Quelle
     
  8. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Also die Milchstraße heisst unsere ja auch nur weil es halt so aussieht. Und andere Galaxien wie die Magellansche Wolke oder Alpha Centauri haben halt einen Namen weil se weiter weg sind und früher mal entdeckt wurden als man noch Namen vergab. Der eigenen Galaxie einen Namen zu geben das macht doch sonst keiner...

    @Minza
    Da hängt eine Zwerggalaxie dran? :crazy
     
  9. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Genau, so wie unser Mond "Mond" heisst. Für alle anderen Monde in unserem Sonnensytem haben wir dann halt Namen vergeben.

    Die SW Galaxis heist halt einfach Galaxis und in diesem Zusammenhang macht das auch Sinn.

    mfg
    colonelveers
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Japp, da hängt eine Zwerggalaxie dran und die ist sogar bevölkert. Sehen kann man sie auch in den Filmen und zwar in Empire:

    [​IMG]

     

    Anhänge:

  11. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Kann man den die Zwerggalaxie aus der GFFA herausbesuchen oder ist sie quasi "unerreichbar"? Und wo ist sie - gemessen am bekannten Kartenmaterial - anzusiedeln?
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die kann man problemlos erreichen und es herrscht reger Verkehr zwischen den beiden Galaxien, die eigentlich schon als eine einzige Galaxie gehandelt werden.

    Das Rishi Maze liegt etwas "oberhalb" des "südlichen Randes" der GFFA. Da ja Kamino ca 12 Parsecs (also ca 39 Lichtjahre) südlich des Rishi Mazes liegt, sollte diese Zwerggalaxie bei Kamino, Ryloth, Geonosis und Tatooine anzusiedeln sein... halt oberhalb dieses Galaxiearms ^^
     
  13. Ordo

    Ordo -

    Ist das Rishi Maze dann dicht besiedelt, mit einer großen Anzahl von bewohnten Planeten, oder doch eher unerforscht mit einigen unklaren Teilen?
     
  14. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Auf der Karte hier ist ein Planet namens Rishi eingetragen, ich denke mal, der hat was damit zu tun! ;)

    Was haltet ihr eigentlich von dem Namen Snickers für die GFFA?
    Milky Way ist ja schon vergeben und ein Name klingt besser als eine Abkürzung! :D :D
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Japp, wobei er hier etwas zu weit von Tatooine weg ist und zusätzlich noch mit Kamino den Platz getauscht hat (Kamino muß "unten" sein ^^). Aber ja: Rishi hat was mit dem Rishi Maze zu tun :) Sozusagen der Namensgeber für die Zwerggalaxie (Rishi kommt übrigens aus dem Tim Zahn Buch "Dark Force Rising" der Thrawn Trilogie).

    Ich wäre dann eher für Twix :o


    @ Paíx Ordo: es ist nur schwer zu navigieren, jedoch nicht unerforscht :)
     
  16. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ok, und früher hieß sie dann "Raider"..... :konfus:
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Du bist ein alter Spammer :o


    Wie gesagt: die GFFA hat keinen wirklichen Namen und das Rishi Maze gehört seit Urgedenken zu dieser Galaxie, hat somit eher einen Namen, der einer Region entspricht...
     
  18. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Jaja dann müssen wir nur noch auf dem Mars Schokoriegel Namens Erde verkaufen und einen Werbefilm für Bounty mit Bossk drehen :D

    Dsa mit der Zwerg Galaxie ist ja echt witzig. Ich dachte bisher immer diese Darstellung in Empire einer Galaxie sei EU So begründet worden das die Flotte sich irgendwie ausserhalb der Galaxis versteckt hätte. Und somit wäre d die GFFA gewesen die man da gesehen hat. (Natürlich wäre die Entfernung total übertrieben gewesen aber so stehts in "Kopfgeld auf Han Solo"). Aber diese Erklärung ist natürlich viel plausibler :)
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das müssen sie ja auch sein, damit sie das Rishi Maze von diesem Winkel überhaupt sehen können... wenige Lichtjahre oberhalb der Achse der GFFA :)

    Eben... das wäre ja irre weit weg o_O
     
  20. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Wie viele Spezies unserer Galaxie kennst du, welche in Frage kämen sie zu benennen?
    Ich kenne nur eine und die hat sie Milchstraße getauft und damit einen Namen gefunden. Neben dem hat sie sogar noch einen zweiten Namen, nämlich Galaxis, das ist auch eine Bezeichnung für die Galaxie in welcher die Erde ihre Bahn hat. Es gibt in unserem Universum nur eine Galaxis, dass ist die Galaxie in der wir leben. Hat also die einzig relevante Spezies offensichtlich die Angewohnheit ihrer Heimat einen Namen zu geben, sei es Milchstraße oder Galaxis.

    So wie das Ding was tagsüber am Himmel scheint auch Sol genannt wird, dem Namen eines Gottes, oder einstmals auch Ra, bzw. Aton, gerufen wurde, bei den Inka Inti, und bei den Griechen Helios hieß? Ebenso wie man den Mond eigentlich mal Isis nannte, bei den Griechen Selene, heute noch Luna (dem röm. Pendant zu Selene) führt?
    Sowohl die Sonne, als auch der Mond haben viele Namen, nur sind wir nicht mehr daran gewöhnt sie zu verwenden. Lediglich in Gedichten und Liedern, erinnert man sich ihrer auch heute noch.

    Wobei Galaxis bereits eine Namensbezeichnung ist und wenn der dort also auch verwendet wird, wäre das dann der Name.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2006

Diese Seite empfehlen