Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Die süchtige Gesellschaft

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Milena Lat'unar'er, 1. Juli 2003.

  1. Milena Lat'unar'er

    Milena Lat'unar'er Pholly's Favorite

    Was meint ihr .......wieviele Zigaretten in Deutschland hergestellt werden.....jetzt kommt nicht mit "zuviel"

    hab das dazu gefunden

    Link
     
  2. Talon_K

    Talon_K Spam Meister

    Weis net ... am Tag ? im Moant ? oder im Jahr ? und vorallem in deutschland sind das nicht mehr importwaren ? ka. ein paar 5 mille !?


    edit: schaut auf den link und bekommt grosse augen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2003
  3. Tomm Lucas

    Tomm Lucas Chefarzt in der Computerklinik

    Zuviele.

    Achso, das sollte ich ja nicht sagen. Naja, egal.

    Jedenfalls stimmt die Bemerkung mit den dann fehlenden Steuergeldern nicht, sollte man das Rauchen verbieten, da die Gesundheitskassen erheblich entlastet werden würden...

    Gruß Tommy
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Und da Raucher ja sowieso früher sterben, belasten wir die Rentenkasse nicht....gleicht sich alles aus....

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  5. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    tut es nicht es wurde bewissen das im Endeffekt die Raucher nur dem Staat zu Lasten fallen würden.

    Aber da der Effekt wo sie zur Last fallen immer verzögert auftritt ( Lungenkrebs usw. ) Macht der Staat nichts da durch die Tabaksteuer das Geled gleich da ist. Aber in wirklichkeit ist es nur eine Scheinlösung. Da in wenigen Jahren die Krankenkassen mehr Geld brauchen werden.
     
  6. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Die Krankenkassen brauchen auch jetzt schon mehr Geld. Es waren glaub ich folgende Zahlen: 20 Mill. Steuern; 21,5 Mill. für Reha, Krankenkassen etc.

    Walter
     
  7. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Also ich hab letzens gelessen das. Durch die Geplante Erhöhung der Tabaksteuer der Staat 14 Mill Einnehmen würde und 22 Mill aber ausgaben haben.
     
  8. SomebodY

    SomebodY Gesperrt

    Also ich war's nicht. Bin Nicht-Raucher.

    Aber es ist ja schon unglaublich, was die Menschen alles so verschlingen...

     
  9. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    WOW das ist ne Menge!
    Die Zahl kann einen ja richtig ins erstaunen versetzen.
     
  10. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Im Jahr 2002 betrugen die Einnahmen durch die Tabaksteuer etwa 14 Mrd Euro. Das dürfte in diesem Jahr um eine ganze Ecke höher ausfallsen... is ja geverhöhrt worden. Dazu kommen gut über 2 Mrd Euro Umsatzsteuer durch Tabakprodukte.

    Summasummarum mindestens 16 Mrd Euro.

    Das lustige ist ja, dass sich selbige Zahl einwandfrei belegen läßte - die durchs Rauchen verursachten Gesundheitskosten allerdings nur grob geschätzt werden können! :)

    Ausserdem geb ich Horatio voll und ganz recht! 10 bis 20 Jahre geringere Lebenserwartung entlastet Renten- und Pensionkassen deutlichst!
    Aus diesem Grund allein sollten viel mehr Leute mit dem Qualmen anfangen - alles andere wäre Staatsfeindlich!!!

    :D
     
  11. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Nur mal als Einwurf vonwegen Krankenkassen wären nicht so belastet:

    Mein Vater raucht, wurde neulich am Herz operiert (deshalb) ist durchgekommen, und ist jetzt auf Reha. Ich habe 3 Geschwister, und 2 von ihnen (darunter ich) leiden aktiv unter der Raucherei unseres Vaters, mein Bruder muss sogar Medikamente nehmen etc. und meiner Mutter gings vor einiger Zeit ähnlich. Ich hab deswegen Allergien und ein geschwechtes Immunsystem, dh werde ich oft krank, muss oft zum Arzt etc.

    Es ist ja nicht so, das Raucher nur ihr Leben zerstören, sondern auch das ihrer Familie, und deren Krankheiten fallen dann auch zu Lasten, etc. Ganz zu schweigen davon, wies uns vermutlich in ein paar Jahren geht, denn mein Vater nimmt vermutlich noch immer weniger Rücksicht (er ist ja noch auf Kur, und ich würd mir wünschen das er nie wieder zurückkommt), und wird neben uns weiterrauchen. Mein Bruder hat eh schon ne chronische Bronchities die ganz schön kostet... Es ist ja wirklich nicht nur so, das Raucher sich selber kaputt machen, also tut nicht so als ob ihr etwas gutes tun würdet.
     

Diese Seite empfehlen