Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Diese vefluchten Franzosen!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von God of Gamblers, 21. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    So, ich guck grad Confederations-Cup (Fussball), gerade hat das Spiel Brasilien - USA angefangen. Und was machen diese verfluchten Zuschauer in Lyon? Sie pfeifen die Amerikaner aus, als ihre Hymne gespielt wird!:mad:
    Ich hasse sowas.
    Ich mag die Franzosen sowieso nicht so (sind mir zu arogant etc.), aber sowas macht mich echt wütend!!! Sowas von unsportlich!:mad: :mad: :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2003
  2. Yeti

    Yeti Yeti-Ritter der Alten Republik

    ...ich will nicht wissen, was in einem amerikanischen Stadion los wäre, wenn die französische Hymne gespielt wird!

    Mir reicht ein Blick in ein amerikanisch-sprachiges Forum, um zu erkennen, dass die keinen Deut besser sind. spinner gibts in jedem land
     
  3. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    was die ammis so alles mit den franzosen gemacht haben war auch ned grad toll (wegen der friedenseinstellung haben die die french fries in freedeom fries umbenannt:rolleyes: )

    außerdem ist es auch nicht grad toll wegen etwas sport gleich ne ganze nation schlecht zu machen.
     
  4. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    Mit dem was du sagst bist du kein Stück besser... Wie gesagt gibt es überall Idioten...
    Thread gehört in Müllpresse...
     
  5. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    OK, vielleicht habe ich etwas überreagiert, aber trotzdem ist es zum Kotzen, was die Franzosen da machen. Und natürlich ist es auch affig, was die Amis da teilweise gemacht haben, aber das hier ist ein Sport, da sollte man die Politik mal vergessen, aber scheinbar können die Franzosen das nicht. Es ist einfach unfair der Mannschaft gegenüber, da sowas auch saumäßig demotiviert!:mad:
     
  6. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    tja is nun halt mal so. Nationalstolz hört auch nicht beim SPort auf.
     
  7. Eluthia

    Eluthia Botschaftsadjutant

    Im Jeden Land gibt es solche Menschen.

    Das ist so und daran wird sich auch nichts ändern.

    :(
     
  8. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    Wieso sollte man beim Sport Politik vergessen, und beim Film nicht? Oder soll es nicht schwarze Listen in Hollywood, mit Schauspielern gegeben haben, die gegen den Krieg waren?
    Und naja, die Amis fördern sowas ja grade durch ihr Verhalten.
     
  9. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    @ Opi's Wahn Jo auch wahr

    Also ich finde das auch scheisse andere Mannschaften bei der Hymne ihres Landes auszubuhen!

    Allerdings ist das ncith nur bei den Amis und Franzosen , sondern bei ziemlich vielen Spielen so!
     
  10. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Am fairsten sind sowieso die asiatischen Mannschaften, besonders Japan, die ja gestern vom Schiedsrichter ziemlich benachteiligt wurden.
    Überhaupt sind die Schiedsrichter bei diesem Turnier wieder mal unter aller Sau!:mad:
     
  11. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Weiss zwar gar net welches Turnier du meinst aber wer hat eigentlcih gewonnnen?
     
  12. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Ich, der ja der US-Regierung nicht sonderlich freundlich gesonnen gegenüber steht, finde jede Form des Auspfeifens während der Hymne unter aller Sau - egal, von wem es kommt. Ich pfeife erst, wenn GWB oder ein Mitglied seiner Administration an mir vorbei läuft. Zwischenzeitlich vergnüge ich mich in unserem geliebten Boycott-Hollywood Forum :D
     
  13. Remus

    Remus Gast

    Ich hasse die Franzacken auch, aber in letzter Zeit echt nimmer so stark. Jedenfalls war die Aktion im Stadion nur geil!!
    Tjo, der Feind deines Feindes ist dein Freund.....
     
  14. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Ich mein den Fifa Confederation Cup 2003, wo die ganzen Meister der internationalen Turniere (Weltmeister, Asienmeister, Europameister, Nord- und Südamerikameister, Australienmeister und natürlich der Titelverteidiger) und die Türkei (da Frankreich sowohl Europameister und Titelverteidiger ist, brauchten sie noch ´ne Europ. Mannschaft) gegeneinander, zuerst in zwei Gruppen, dann Halbfinale und Finale, gegeneinander antreten.
    Ich glaub am Donnerstag war das Spiel Columbien gg. Brasilien, wo Columbien 1:0 gewonnen hat und Türkei hat da glaub ich gegen USA gewonnen.
    Am Freitag waren die Spiele Frankreich - Japan, welches wegen einem ungerechtfertigten Elfmeter für Frankreich 2:1 ausging, obwohl Japan viel besser gespielt hat und dann noch Columbien - Neuseeland, 3:1
    Und gestern (also Samstag) waren die Spiele Columbien - Türkei 1:0 (durch einen Elfmeter in der 91. Minute, der meiner Meinung nach zu hart war) und Brasilien - USA 1:0

    Und bei allen Spielen waren die Schiedsrichter entweder parteiisch oder unfähig. Es gab 5 Elfmeter, wovon mindestens 3 keine waren und auch ansonsten hat z.B. der Schiri beim Spiel Brasilien - USA ziemlich gegen USA gepfiffen (z.B.: bekommt der eine Ami gelb, wegen einer angeblichen Schwalbe, obwohl der Brasilianer ihn gefoult hat!)
    Also die Schiedsrichter sind da noch unfähiger als die bei der WM:mad:

    Ach ja, das läuft übrigens alles auf Euro-Sport und das Turnier ist in Frankreich...
     
  15. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Solche Worte wenn es nur um das Auspfeifen einer Fußballmanschaft bei einem Fußballspiel geht find ich doch etwas unter der Gürtellinie.
    Und das sage ich, wo ich doch als Saarländer ganz bestimmt kein Franzosenliebhaber bin. ;)

    Ich finde das Auspfeifen ehrlich gesagt auch unsportlich, aber manche halt meinen, dass sie pfeifen müssen dann sollen sie halt. Wenn ich als Fußballer auf dem Platz stehe und da die Fans gegen meine Manschaft pfeifen, dann streng ich mich nur noch um so mehr an um das Spiel zu gewinnen. Nur dann halten die nämlich ihre Klappe.
    Ich weiß ja nich wie ihr das seht, aber ich spreche aus eigener Erfahrung. Okay, vielleicht hab ich noch in keinem Stadion mit 60.000 Zuschauern gespielt, aber die Dimension sind hier halt dementsprechend etwas kleiner. Bei anständigen "Nachbarort-Derbys" geht's da schon anständig zur Sache.
     
  16. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    Ich war schon mehrere Male in Frankreich. Die Leute dort sind echt in Ordnung.

    Diese gewissen Fussballfanatiker in den Stadien sind meistens alle etwas plemplem, egal aus welchem Land.
     
  17. Remus

    Remus Gast

    Das mag in einem kleinen Regionalliga-Stadion so sein. Aber wenn dich mal eben 60000 Leute ausbuhen, sieht die Sache schon ganz anders aus.

    Und wenn die Amis das Echo nicht vertragen können, sollen sie nächstes Mal schön ruhig bleiben...
     
  18. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Ob es jetzt 6000 oder 60.000 Leute sind ist da vollkommen egal. ich geb dann trotzdem mein bestes, das Spiel zu gewinnen. Je mehr Leute, desto mehr Gründe hat man gerade sich anzustrengen und denen zu zeigen, dass sie so viel pfeifen können, wie sie wollen und man sich nicht von ihnen unterkriegen lässt.
     
  19. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Was regst du dich über die Franzosen auf, ob man sie nun mag oder nicht? Das was die bei der US-Hymne gemacht haben, war doch sogar noch nett im Vergleich zu dem, was die amerikanische Seite angestellt hat!

    @Remus
    Genau das ist es.
    Wie es in den Wald schallt, so schallt es heraus.
     
  20. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    ICH HASSE FRANKREICH !!!

    so sry, aber das musst einfach raus :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen