Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

"Diese Waffe ist dein Leben"

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Lord Bubu, 12. Juni 2005.

  1. Lord Bubu

    Lord Bubu loyale Senatswache

    Hab folgendes neulich gehört:
    Obi Wan sagt in Ep2 ja zu Ani, als er sein LS verliert "Diese Waffe ist dein Leben" und in Ep3 nimmt er es ihm weg.
    Was haltet ihr davon?
     
  2. H4l9K

    H4l9K loyale Senatswache

    hab ich noch gar nie dran gedacht, aber jetzt wo du sagst, denke nicht das das ein Zufall war. Naja dort hat ers zwar auch gesagt weil ein Jedi in solchen Tagen ohne sein LS ziemlich schlechter dran wär als mit.

    Jeztzt sollte ers ihm in ROTJ nur noch geben, schade das er schon tod ist ;)
     
  3. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Wenn ein Jedi aus demm Orden verstossen wird nimmt man ihm sein LS das ist normal.
    Und da Anakin zur dunklen seite gewechselt hat, nimmt Obi Wan ihm symbolisch das LS.
     
  4. Hoot

    Hoot Gast

    gegenfrage: was haellst du denn davon?

    ich naemlich garnichts. erstens hatte obi den befehl ani zu toeten, was er auch nicht getan hat ;) zweitens hat er ihm nur seine waffe weggenommen, da er sie ja nicht mehr gebraucht hat. ich denke mal GL hat sich da nichts weiter gedacht..
     
  5. Lord Bubu

    Lord Bubu loyale Senatswache

    War auch nur so'ne Theorie =)
     
  6. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    So hätte ich das auch verstanden. Diese hintergründige Idee ist mir garnicht gekommen...
     
  7. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Und als weitere sache, kann er das LS später Anakin Sohn Luke geben.
    Aber eigentlich wird es nur weggenommen weil er verstossen ist.
     
  8. H4l9K

    H4l9K loyale Senatswache

    hmm aber Obi dachte damals, dass Anakin bestimmt sterben würde. Es fiel im nicht im Traum ein, das Sidious schon längst unterwegs war, um ihn zu retten. Also nahm er es ja nicht nur weil er verstossen wurde, er hätte es ja genau so gut liegen lassen können. Villeicht wollte ers ja einfach auch nur als Erinnerungsstück ;) :konfus:
     
  9. Lord Bubu

    Lord Bubu loyale Senatswache

    :D Man man man, manche Leute haben Gedanken... ;) Nein, Obi dachte, Anakin würde sterben.. aber kurz nachdem er mustafar verlassen hatte spürte er es...
     
  10. H4l9K

    H4l9K loyale Senatswache

    ah verdammt stimmt >.< er wusste es ja. Aber warte ERST NACHHER, also wusste er es ja noch nicht, als er Anakins LS nahm.
     
  11. Hoot

    Hoot Gast

    im buch zu RotS steht ja das obi-wan sieht, dass palpatines raumschiff angeduest kommt, aus diesem grund macht er sich dann schnell aufm weg...also konnte er davon ausgehen das ani ueberlebt.

    ausserdem wieso sollte er das schwert NICHT mitnehmen?
     
  12. H4l9K

    H4l9K loyale Senatswache

    wann macht er sich dann auf den weg? Als er noch bei Anakin, oder schon im Schiff ist? Denn wäre er noch bei Anakin, dann wärs komisch das er ihn nicht töten würde...

    jop gute Frage, wieso nicht. Da fällt mir keine Antwort ein, aber ich hab auch nie gesagt das ers nicht mitnehmen soll ;)
     
  13. NERO2810

    NERO2810 Sith Rekrut in der Klonarmee! -ES LEBE DER IMPERAT

    Aber jeder normale Mensch hätte nie dran gedacht, dass Anakin in der Situation lebend aus Mustafar noch rauskommt

    So long
    NeRo
     
  14. Windu is Alive

    Windu is Alive SW-Fanatiker und Jedi der sehr traurig ist daß Mac

    Er nimmt es ihm ab weil er für ihn nicht mehr sein Schüler ist . Und die Person Anakin Skywalker ist seit diesem Zeitpunkt gestorben , also ist sein Leben somit auch erloschen , also daß von Anakin daß sagt er ja auch zu Luke in Ep6
     
  15. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Ich hatte des immer so gesehen, dass Obi dies als ein "Erinnerungsstück" aufbewahren will. Er dachte ja, dass Anakin es bestimmt nicht mehr braucht, da hätte ich des schöne Stück auch nicht liegengelassen. :o
    Aber die aus dem "Ordenausstoßtheorie" finde ich ziemlich traurig, so habe ich des noch garnicht gesehen. Ganz schön demütigend für Ani. :(

    Aber wahrscheinlich musste er es ihm nur wegnehmen, sodass es zu Ep.IV passt :D .

    PS: Anakin kann es egal sein, der hat sein LS doch eh dauernd verschlammt.
     
  16. CaptainTypho

    CaptainTypho The Man from Naboo

    Diese ganze Mustafar und Obi merkt dass Palpy unterwegs ist etc., das ist für mich ein riesiges Plothole. und zwar wegen der nichterzählten vergangenen Zeit. Wie weit ist denn Mustafar von Coruscant entfernt, daß Palpy mal eben in seinen Flitzer hoppt und dann ein paar Minuten, nachdem der Kampf vorbei ist, Anakin aufsammeln kommt ?

    *kopfschüttel*

    Aber dennoch, die Idee mit dem Lichtschwert ist nicht schlecht.

    Man bedenke, das Lichtschwert ist die Verbindung, die Obi-Wan zwischen Luke und seiner Vergangenheit herstellt. Mit der Wegnahme endet für Vader (Anakin ist ja schon längst nicht mehr) die Existenz des Jedi Skywalker, und für Luke beginnt sie als Jedi.

    Schon eine Überlegung wert.

    Wenn es tatsächlich ohne Überlegung eingebaut worden wäre, dann würde sich George als echt schlechter (noch schlechter als ich ihn momentan einschätze) Regisseur und Autor entpuppen. Im Film darf nichts zufällig und ohne Sinn sein. Auffällige Gesten und speziell das gesprochene Wort sollte IMMER eine Bedeutung im Rahmen der Geschichte haben.

    Gruß,
    Michael
     
  17. Hoot

    Hoot Gast

    er war noch bei anakin, und sah das schiff in der luft rumfliegen. er erkannte das es palpis ist und wusste das yoda versagt hatte. also ist er schnell zu seinem schiff geflitzt. die frage ist doch auch ob er ihn selbst haette toeten koennen. bis jetzt hatte er ihn nur verwundet. dazu war ani dann auch noch unbewaffnet, ich bezweifle das obi-wan zu dem zeitpunkt dazu in der lage war..

    anakin ist aber kein normaler mensch, sondern ein jedi. die jedi koennen aus 100m hoeher auf den boden knallen ohne sich einen einzigen knochen zu brechen. sowas muss man mit beruecksichten.
     
  18. Igi

    Igi Minzas privater Großtroll

    Ich glaub das Obi Anikin einfach nicht töten konnte. Er dachte ok er wird sterben. Ich muss es nicht tun. Ich muss es mir nicht ansehen. Für ihn war Anakin einfach tot und er nahm das Schwert mit. Entweder als Erinnerung für sich selbst oder weil er sich sagte, er wird es Padme als Erinnerung geben. Zu dem zeitpunkt wusste er ja nicht das sie stirbt. Und als sie gestorben ist, dachte er, ok ich pass auf den Kleinen auf und irgendwann geb ich es ihm. Anakin hätte das sicherlich gewollt. Obi-Wan war enttäuscht aber sicherlich mit Hass auf Anakin erfüllt für das was er getan hat, so wie Anakin es war. Verbittert, enttäuscht, verständnislos, und Anakin ist für ihn gestorben, aber bestimmt nicht im Hass.
     
  19. The Jedi

    The Jedi Senatsbesucher

    Auch ich denke dass das der Grund ist! Oder dann höchstens als Erinnerung an Anakin........
     
  20. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Obi-Wan wird sich schon was dabei gedacht haben. Irgend eine Verbindung muss er ja zwischen Anakin und dessen Kind herstellen. Was passt da besser als die Waffe mit der Anakin zum Held wurde.
     

Diese Seite empfehlen