Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Digitale Projektion (EIII)

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Vodo-Bel-Biirsk, 1. Mai 2002.

  1. Folgendes hab ich soeben auf SWU gefunden:
    Ob er diesmal wohl wirklich hartnäckig bleibt und es durchzieht?

    MTFBWY, Vodo
     
  2. Quinlan Vos 1

    Quinlan Vos 1 Cooler Jedi Meister!

    Das fänd ich scheiße weil das Umrüst bestimmet wieder Geld kostet.Und das wird wieder auf die Kunden übertragen.Und wenn ein Kino in der nähe das nicht Macht bisst du am Arsch und musst
    unendlich lang Autofahrten hinter dich bringen!!!!!Oder musst sogar auf die erscheinungn der DVD warten um dein Lieblingsfilm zu sehen!!!!!:mad:
     
  3. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    also der Lucas George fängt langsam an durchzudrehen. Der soll lieber dafür sorgen dass Epi II und III nicht so scheisse wie Epi I wird!!
     
  4. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    GL würde das nie im Leben durchziehen wenn zuviele Kinos auf der Welt davon betroffen wären! Damit würde er sich zumindest einiges an Einnahmen entgehen lassen...

    Doch ne andere Frage, welche genauen Vorteile hat man denn durch den Gebrauch von digitalen Projektoren, und was bedeutet es wenn er EP III digital produzieren würde?
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @wedge

    wenn in einem Kino der Filmstreifen reisst wird einfach ein stück vom Film rausgeschnitten und der Film wird wieder zusammen geklebt.

    Bei einem digitalen Projektor kann das Bildmaterial nicht reissen weil es ja digital vorhanden ist. Die Qualität eines Films lässt mit der Zeit nach weil Film nun mal ein vergängliches Medium ist (SE). Dazu kommt noch das Filme oft dreckig werden und durch den halben Film Haare und STaub im Bild zu sehen sind. Wahrscheinlich ist digitales Filmmaterial in einer höheren Auflösung verfügbar. In einem grossen Kino kannst du die Körnung sehen wenn du in der ersten oder zweiten Reihe sitzt! Das habe ich mal bei Star Trek 8 erlebt und es war nicht gerade Augenfreundlich.

    Den grössten Vorteil bringt es wenn du einen alten Film im Kino sehen willst. Ich habe mal die Indy Trilogie gesehen und die Filme waren schon derart kaputt und dreckig das es fast keinen Spass gemacht hat weil alles voller Streifen und Dreck war und der Sound war einfach nur noch grauenhaft verrauscht.

    cu, Spaceball
     
  6. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Ich glaube nicht das GL darauf beharen wird. Ich denke nur das er jetzt die Kinos ein wenig antreiben möchte das sie auf digitale Projektoren umrüsten.

    Aber wegen den einahmen wird er das nicht machen.
    War da nicht bei Episode 1 auch damals was das es nur in auserwählten Kinos gezeigt werden sollte ? Ich glaube das ist da jetzt ziemlich ähnlich und am Ende zeigt er es doch auch in anderen ;)
     
  7. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    ja Epi I sollte nur in Kinos mit Dolby Digital gezeigt werden. Tja Georgie Boy will halt wenn er einen Film macht immer irgendwas revolutionieren!
     
  8. Er kann aber nicht immer nur gross reden, und dann wieder zurückstecken, das wirkt sonst nämlich ein wenig peinlich.
    Für die grossen Kinos sollte die Umrüstung kein problem sein, die DP ist sowieso die Technik der Zukunft.
    Das es sich so manches kleines Kino nicht leisten können wird, ist klar, aber die kleinen Kinos werden sowieso immer weniger, seit es die Multiplex-Kinos gibt. Ist zumindest hier bei uns so, da halten sich die kleinen Kinos nur noch dadurch, das sie Filme zeigen, die in den Multiplex-Kinos nicht zu sehen sind.

    MTFBWY, Vodo
     
  9. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Ich schätze GL will nur die Kinos antreiben.

    Ja das ist in Österreich genauso wie bei euch in Deutschland die kleinen Kinos sterben alle langsam aus, und für die wird das wirklich ein Proplem werden.

    Aber auf früher oder später werden auch die umsteigen müssen wenn sie überleben wollen. Ich denke manche halten sich mit Stammbesuchern am leben die in ihrer nähe hinkommen.

    Aber die Cineplexxs werden ja auch immer mehr, also vielleicht wird in gewissen nähen noch ws gebaut, aber da haben es Leute scht am leichtesten die in großen Städten wohnen.
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Zum Zwangsumrüsten auf digitale Projektoren kann man sogar 2005 niemanden zwingen. Sicher wird es bis dahin mehr digitale Kinos geben als jetzt, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß es genügend sein werden.
     
  11. Bin ja auch Österreicher:p

    MTFBWY, Vodo
     
  12. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Master Kenobi: Es wird ja niemand gezwungen das wäre ja ein ansporn für sie für Star Wars es aufzurüsten. ;)

    @Vodo: sorry, das wusste ich nicht ;)
     
  13. Ich kann mir auch nicht vorstellen das es so passieren wird. Lucas versucht jetzt schon die Leute zu überzeugen bzw. zu erpressen. Und wenn 2005 die Kinos nicht um gerüstet sind ? Was will er dann machen ? Soll Episode 3 dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit laufen ? Und Georgie Boy verdient dann nichts mehr. Bah wers glaubt wird selig. Vielleicht veranlassen diese Äusserungen ja einige Kinobetreiber dazu demnächst umzurüsten und das wäre ja nicht das allerschlechteste, denn die digital Technik hat sicherlich ihre Vorteile.
     
  14. moses

    moses Botschafter

    1- heutiges filmmaterial besteht aus polyester und reist praktisch nie
    2- digitaler film hat eine auflösung von 1080x1920
    chemischer film von ca. 3000x4000 pixel
    3- auch alte filme müssen erst umkopiert werden und wenn ich sehe wie das bei manchen dvd's aussieht

    zur frage ob das bis 2005 klappt mit der umrüstung hier ein paar preise:
    digitaler dlp-projektor ca.: 250.000 euro hält ca. 3-5 jahre
    normaler 35mm projektor: 10.000-15.000 euro hält ca. 20-40 jahre
    dh. ein multikino mit 10 säälen müsste 2,5 mill euro investieren!
    das wird in westeuropa schon kaum geschehen und wenn man mal an osteuropa oder asien denkt glaube ich das es ein traum von GL bleibt.
     
  15. targeter

    targeter Podiumsbesucher

    zu 1 - dafür deeeeehhhhhhnnnnt es sich (das Polyester) und muss rausgeschnitten werden

    ein weiteres Problem ist dass es meines wissens noch keinen richtigen Standart gibt
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2002
  16. moses

    moses Botschafter

    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2002
  17. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Episode III nur noch digital zu zeigen, ist totale Utopie. Wie wir vor kurzem festgestellt haben, gibt es in Deutschland nur drei Kinos mit digitaler Projektion, und eines soll schon wieder damit aufgehört haben. Sogar in den USA gibt es nur eine handvoll solcher Kinos. Aktuell lohnt sich die Umrüstung/Erweiterung nicht, also kann ich mir nicht vorstellen, daß bis zum Jahr 2005 Kinos mit entsprechender Ausstattung wie Pilze aus dem Boden schießen werden. Wenn Episode III nur digital gezeigt werden soll, kann er auch so gut wie nichts einspielen. Sollte George Lucas das wirklich so planen, muß er davon wieder abkommen.
     
  18. moses

    moses Botschafter

    nur mal so:
    weil das thema in letzter zeit ständig vorkommt sollte es auch in die FAQ's aufgenommen werden.
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @moses

    Ein Filmstreifen hat eine Dicke von etwa 1/10 mm. Es kommt öfters vor das in einem Kino ein Streifen Film reisst. Ich habe von einem Kinovorführer einen etwa 15cm langen Streifen aus Fightclub bekommen weil der Film gerissen ist.

    Das mit der Auflösung wusste ich nicht, ist allerdings interessant zu hören.

    cu, Spaceball
     
  20. moses

    moses Botschafter

    @ spaceball
    habe 1 1/2 jahre in einem cinemaxx gearbeitet. wir hatten da 9 sääle und in der zeit ist mir kein film gerissen. wenn das passiert hat deutlichst der vorführer schuld. bei älteren filmen ist das natürlich eine andere sache.
     

Diese Seite empfehlen