Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[DIN] Paderborner Star Wars Dinner

Dieses Thema im Forum "Fan-Treffen und Conventions" wurde erstellt von sorn, 24. Oktober 2006.

  1. sorn

    sorn Producer, AL, Fanfilmer

    Hier folgt der Bericht vom ersten Paderborner Star Wars Treffen:

    <p align="justify"><img src="http://img167.imageshack.us/img167/8280/bild1ea6.th.jpg" align="right" border="0" hspace="5"> Paderborn ? Die Stadt der großen Ereignisse, wie Libori, zur Zeit die Canossa- Ausstellung und ab jetzt auch die Stadt der Star Wars Fans!!!
    Ihr kennt es sicher alle: ihr wohnt in einer großen Stadt, aber Gleichgesinnte findet ihr trotzdem nicht! So ging es auch Annika Manegold (Annie).
    Daher kam sie auf die Idee ein Dinner zu veranstalten, um zu sehen wie viele Fans es in der Umgebung gibt. Kurzum wurde ein Aufruf an alle Star Wars Fans aus Nordrhein Westfalen über das StarWars-Union-Forum geschickt, sodass sich alle, die Lust hatten an einem Dinner teilzunehmen melden konnten. Bald darauf antwortete Daniel Schäfers ? Aufnahmeleiter bei dem Fanfilm ?Operation Incom? und Vereinsvorsitzender des Kulissenbau und Design Vereins ?Behind the Movie e. V.? ? auf diesen Aufruf. Er hatte Erfahrung mit der Organisation von Veranstaltungen und gemeinsam fanden Annie und Daniel schnell einen Termin und auch einen Ort: das ?Bier- und Schnitzelhaus Leifels?.

    <img src="http://img165.imageshack.us/img165/7200/bild2wn5.th.jpg" align="left" border="0" hspace="5"> So trafen sich dann am 30.09.2006 die Jungs von der ?Fanfilm Academy?, ?Operation Incom?, ?Behind the Movie e. V.? und Annika und ihre Freunde. Nach einer Eröffnungs- und Begrüßungsrede von Annika und Daniel gab es erst mal das Diner an sich, wie könnte es in einem Schnitzelhaus anders sein, als Variationen zu der Deutschen liebstes Schweinefleisch.
    Danach präsentierten die Mitglieder von ?Operation Incom? und ?Behind the Movie e. V.? eine PPT-Präsentation über Kulissen und ihren Einsatz, vorgetragen von Jörn Müller, und eine Präsentation über Kostüme und ihren Einsatz, vorgetragen von Stefán van Cassenberg. Im Anschluss daran gab es den aktuellen Filmausschnitt von ?Operation Incom? zu sehen. Nach einer kurzen Diskussion über den Filmausschnitt, zeigten die Jungs der ?Filmfan Academy? ihren Trailer.

    Die Überraschung an diesem Trailer ist, dass es ein Ingame-Fanfilm auf Basis des Spiels ?Jedi Knight 3 ? Jedi Academy? ist. Die Diskussion ging danach, um die Probleme im Fanfilm Bereich, Stichwort Rechte. Außerdem gab es Tipps für die Jungfanfilmer.

    <img src="http://img137.imageshack.us/img137/7687/bild3eh9.th.jpg" align="right" border="0" hspace="5"> Gegen 23 Uhr lichteten sich dann die Reihen, sodass das Dinner gegen 24 Uhr erfolgreich zu Ende ging. Die beiden Veranstalter waren sehr zufrieden mit dem Dinner, sowie auch die Teilnehmer, und hoffen nun dass auch andere Fans nach Paderborn kommen. Natürlich wird weiterhin versucht Leute aus dem Fanfilm-Bereich zum Dinner einzuladen.

    So hat die Episode 1 - Star Wars Dinner Paderborn ein begeisterten Abschluss gefunden.

    Episode 2 ? Star Wars Dinner Paderborn läuft am 28.10.2006 an, gleiche Zeit (19.00 Uhr), gleicher Ort!!


    Bericht vom Dinner am 30.09.2006 von Daniel Schäfers
    und Annika Manegold

    Wer will meldet sich bei mir per PM oder Email.</p>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen