Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Doch kein zehnter Planet

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Wookie Trix, 2. August 2005.

  1. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Hallo, liebe Sterngucker

    Lange zeit wurde uns innerhalb unseres Sonnensystems ein 10. Planet versprochen. Und wir alle haben uns über die Entdeckung gefreut. Doch auf die offizielle Ernennung des 10. Planeten werden wir nich eine Weile warten müssen.

    2003 UB313 vorerst doch kein Planet

    Die Internationale Astronomische Union (IAU) verleiht dem von NASA-Astronomen entdeckten Himmelskörper vorerst keinen Planetenstatus. Die NASA hatte die schon eine Weile zurückliegende Entdeckung am Wochenende bekannt gegeben und das Objekt mit dem Namen 2003 UB313 als zehnten Planeten bezeichnet. Anzeige


    Wegen der immer häufigeren Entdeckungen am Rande des Sonnensystems berät derzeit eine Arbeitsgruppe der IAU über die Definition von Planeten. Bis dahin betrachtet sie alle Himmelskörper im Kuipergürtel, die mehr als 40-mal so weit von der Sonne entfernt sind wie die Erde, als so genannte Transneptunischen Objekte (TNO). Das NASA-Objekt 2003 UB313 hat einen 100-mal größeren Abstand zur Sonne als die Erde und einen Durchmesser von weniger als 2000 Meilen. Pluto als neunter und bislang letzter Planet wäre wohl nach heutigem Wissen ebenfalls nicht als solcher anerkannt worden, sondern nur der vielleicht größte und jedenfalls hellste Vertreter der Transneptunischen Objekte.


    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/62361


    Gruss, Bea
     
  2. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Ist mir total egal. Solange der "Planet" nicht nach mir benannt wird geht mir des am **** vorbei :D oder sie leben bzw. Wasser darauf entdecken.
    Mich interessiert da eher was sich hinter diesen Stein in der ollen Pyramide befindet. :konfus:
     
  3. Halte ich irgendwie für falsch. Zumal dieser Planet größer als der Pluto ist und damit wirklich eine Berechtigung als 10ter Planet hätte.

    Übrigens wäre es nicht der zehnte, sondern der elfte entdeckte Planet. Vor einigen Jahren hat man jenseits des Plutos einen sogenannten dunklen, braunen Zwerg entdeckt. Eine Art Zwischending zwischen stellaren und planetarem Objekt.

    Die solllen ruhig das Ding als 10ten Planeten anerkennen und diesen Planeten "Nibiru" nennen. Kenner der Szene wissen was ich meine. ;)
     
  4. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Schade. Ein zehnter Planet wäre cool gewesen.

    Jetzt haben wir statt 10 sogar eigentlich nur noch 8 Planeten. ;)
     
  5. Lando

    Lando Langstreckenläufer

    Es spielt doch keine Rolle, ob die Dinger jetzt Planeten oder TNOs genannt werden. ;)
    Solange sie eine halbwegs stabile Umlaufbahn um die Sonne haben, werden sie uns nicht wegfliegen und bleiben uns erhalten. Und der Kuipergürtel ist voll von solchen Objekten, von denen erst wenige entdeckt wurden: Sedna, Varuna, Quaoar...

    Ich denke Pluto ist deshalb weiterhin ein Planet, damit tausende Astronomiebücher vor einer Revision verschont bleiben. Außerdem bekämen die Astrologen dadurch viel größere Probleme. :braue
     
  6. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Also ich wäre für "Medora".

    Was den Rest betrifft: Ja, ich wäre auch dafür, dass die neu entdeckten Himmelkörper endlich mal Anerkennung finden und geklärt wird, wieviele Planeten unser Sonnensystem nun zieren.

    Der Spruch: "Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten", mit dem die Schul-Kiddies auf die Namen der Planeten in unserem Sonnensystem drillt, scheint jedenfalls ausgedient zu haben.

    Gruss, Bea
     
  7. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    gott sei dank kein 10. Planet, dann haut ja der Spruch für die richtige reihenfolge von der sonne weg und die Anzahl und namen der planeten nicht mehr hin o_O das wäre ne Katastrophe für mich.

    Aber isses nicht die Frage, wie groß sie unser Sonnensystem definieren? KÖnnte man es nicht darüber bewerkstelligen? Man legt das Sonnensystem in 50 acher Entfernung zur Sonne wie die Erde fest und alles was sich in disem Radius befindet, gehört dazu und wird als PLanet akzeptiert und alles andere nicht?
     
  8. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich denke mal, dass die Astronomen ganz genau wissen, warum sich die Grösse unseres Sonnensystems so definiert und diese nicht irgendwo bei den sieben Zwergen, hinter den sieben Bergen endet. Die Idee ist aber echt gut. *Schulterklopf* ;)

    Gruss, Bea
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2005
  9. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Und was ist, wenn man wider erwarten auf einen Himmelskörper doppelt so groß wie die Erde stößt? Ist das dann auch kein Planet? :D

    Naja, ich persönlich find's schade, dass wir keinen 10. Planeten "bekommen". Hab mich schon auf die Namensabstimmung gefreut.

    Mein Favorit wäre irgend ein Wikinger - Göttername gewesen, sowas wie Freya oder Odin! :braue
     
  10. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Also ich find es auch schade um den 10. Planeten. Aber ist ja auch egal denn der Himmelskörper bleibt ja dergleiche und ob der jetzt Planet oder Transneptunisches Objekt genannt wird. Aber Darth Sols Idee mit einem germanischen Götternamen find ich Klasse, besonders Odin würd mir gefallen
     
  11. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Doch klar, ich sag ja auch nicht, das der 10. jetzt nicht als PLanet gelten sollte, ... ich sagte ja nur, das mein kleines Hirn dann ne Info mehr aufsaugen müsste *motz* :D :D :D
     
  12. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    hm..man könnte den altbekannten Spruch ja dementsprechend ergänzen.
    Beginnt der Name des 10. Planeten beispielsweise mit "a" könnte der neue Spruch lauten:

    "Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten auswendig"
     
  13. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Mei ... wenn ich ehrlich bin ... Das "Gerücht" um den 10. Planeten war doch noch nie so wirklich "Realität" geworden, von daher hab ich mich nie so wirklich darum gekümmert...

    Wenn die sich jetzt wieder darauf geeinigt haben, dass das kein Plani ist, mei, sollen's doch. Mich wird's nicht wirklich stören.
     
  14. Wenns aber zehn sind? :rolleyes:
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Warum nicht? Paradoxien sind oft hervorragend geeignet, um sich einen Sachverhalt ins Bewusstsein zu rufen und auf ewig zu merken! :braue
     
  16. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Dann würde ich mir gedanken um die Zurechnungsfähigkeit unserer Astronomen machen.Wenn die solch einen Riesen nicht entdeckt hätten bis jetzt,dann wären sie wohl blind ;)




    Wäre eine sehr interessante Sache geworden.


    Wäre wenig wahrscheinlich,da allen Planeten und Monde Namen aus der Antike bekommen haben.



    Aber stellt euch mal die ganzen Horoscope vor,die ja nur auf neun Planeten basieren.Dioe wären dann alle falsch :D
     
  17. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Nein, da war dann die letzten Jahrtausende die Fortuna ganz besonders am Werk. Erst jetzt hat sie beschlossen uns den wirklich neuen Planeten zu offenbaren. Erst jetzt kann ein Horoskop so wirklich 100% sicher sein.

    Was ich damit sagen will, ist dass es jede Menge fadenscheinige Begründungen geben wird. Ich bin ja mal gespannt. :braue
     
  18. Hawkins

    Hawkins Senatsbesucher

    Och Mensch.


    Der 10. Planet: Hawkins

    Wäre auch zu schön gewesen.
     
  19. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Das Ding ist 35 mal so Massereich wie der Jupiter und kreist in der Nähe der Oortschen Wolke... Und es gehört wahrscheinlich nicht zum Sonnensystem...
    (Korrigiere mich, wenn ich falsch liege)
     
  20. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Eigentlich ganz klar: Alles, was um unsere Sonne kreist, gehört zum Sonnensystem. So wird die Begründung wohl lauten.
     

Diese Seite empfehlen