Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Serie Dollhouse

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von DJ Doena, 6. Dezember 2008.

  1. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Dollhouse ist Joss Whedons (Buffy, Angel, Firefly) neuestes Serienprojekt, dass im Februar auf Fox anlaufen wird.

    Dollhouse (TV series) - Wikipedia, the free encyclopedia

    Dollhouse - Die Serie - Info, Episoden, Fotos und News - Serienjunkies

    Mit von der Partie werden sein: Amy Acker (Fred/Illyria in Angel), Eliza Dushku (Faith in Buffy, Tru in Tru Calling) und Tahmoh Penikett ('Helo' in Battlestar Galactica).

    Wollen wir nur hoffen, dass der Serie mehr Glück beschienen ist, als Firefly, welche ebenfalls auf Fox lief.

     
  2. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    hm...
    da ich ein grosser fan von josh whedon und seinen bisherigen serien bin werde ich diesem projekt auf jeden fall eine chance geben...nichtzuletzt wegen eliza duzhku ;)
    ich hoffe das es sich wie vieles von ihm wieder etwas von der breiten masse an serien abhebt und durch interessante und vielschichtige charackter sowie spannende und teils humorvolle geschichten besticht.
     
  3. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Am Freitag, dem 13. Februrar geht es auf Fox los.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich weiß einfach (noch) nicht, was ich davon halten soll...

    Die ersten paar Minuten der Folge haben mich nicht sonderlich gefesselt, sobald aber das Dollhouse aktiv ins Bild gerückt wurde, kam schon Stimmung auf und die verschiedenen Figuren konnten mich ebenfalls gleich überzeugen. Besonders Topher Brink (Fran Kranz) hat mich sofort angesprochen, wobei das wohl daran liegen sollte, daß er mich unglaublich an Wash aus Firefly erinnert. An sich kommt mir der Charakter eh wie eine Mischung aus Wash und Oz (Buffy) vor ;)
    Auch die Tatsache, daß ich so viele Schauspieler aus anderen meiner liebsten Serien und Filme kenne, sollte hier dazu beitragen, daß ich mich gleich "zuhause" fühlte.

    Aber dennoch will das ganze noch nicht so ganz anschlagen. Nicht so, wie damals die anderen Serien von Whedon mich in ihren Bann zogen. Irgendwas hält mich noch davon ab, dem ganzen zuzujubeln. Vielleicht ist es das (noch) rellativ normale Setting, vielleicht ist es einfach nur die Geschichte und vielleicht muß ich mich einfach etwas reinsehen, bevor ich diese Art von Begeisterung verspüren kann, die ich für Whedons andere Serien verspüre.
    Aber vielleicht muß das auch garnicht sein. Nicht jede seiner Serien muß bei mir (oder überhaupt) wie eine Bombe einschlagen. Das ist nicht der Sinn und Zweck eines neuen Projekts.


    Aber die erste Folge war dennoch sehr interessant...


    Vermutlich macht die Serie erst wirklich Spaß, wenn man mehr Persona von Echo kennen gelernt hat und das ganze dadurch verspielter wird.
    Eine wirkliche Wertung kann ich gerade nicht wirklich abgeben, ich freue mich aber auf Folge 2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2009
  5. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Genial. Einfach nur genial.
    Hätte ich nicht gewusst von wem die Idee stammt, hätte ich sofort auf Whedon getippt...

    Ich muss sagen, ich habe nicht alles verstanden, was entweder daran liegt dass ich nicht richtig aufgepasst habe oder es noch nicht verstehen sondern nur erahnen soll (und das macht sowieso mehr spaß).
    Das "Dollhouse" gefällt mir total, erinnert mich an eine super-luxus-physiopraxis, mit allem drum und dran, also genau mein style :)

    Für die erste Folge war ein Entführungsfall ein bisschen unglücklich gewählt, finde ich, auch die "Rolle" in die Echo schlüpft scheint mir unpassend um das breite Publikum mitzureißen, aber gelungen war es allemal.

    Zu Eliza Dushku kann ich nicht viel sagen. Sowohl optisch als auch schauspielerisch hat sie mich nicht umgehaun, aber das hatte ich auch nicht erwartet, also war ich deswegen auch nicht enttäuscht (naja die Optik hat mich ein bisschen enttäuscht *G*)

    Fazit: Die Idee und Umsetzung ist umwerfend; Man muss sich in die Serie reinsehen, bevor man genauer urteilen kann und die Hauptdarstellerin muss noch überzeugen...
     
  6. lain

    lain Goddess of the Wired

    Die Serie fängt schon mal interessant an, auch wenn ich die ersten paar Minuten noch meine Probleme hatte. Aber spätestens mit der Einführung in das "Dollhouse" fing es an richtig interessant zu werden. Ich bin jetzt auf die verschiedenen Personas gespannt die Echo und ihre "Kollegen" noch bekommen werden.
    Auch die anderen Figuren und die sich andeutenden Storystränge schauen schon einmal interessant aus.

    Und die Hauptdarstellerin finde ich in dieser Serie sehr gut besetzt (ich mag sie auch sehr gerne).

    Ich bin gespannt wie es nächste Woche dann weitergehen wird !
     
  7. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    Superphysioluxuspraxis? hmm... dann hab ich ja meinen zukünftigen Arbeitsplatz gefunden :-D
    aber der Schwarze in dem Trailer...chätze mal eines der hohen Tiere des Dollhouseprojekts ... ist das nicht der FED aus Serenity?
     
  8. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Hey dann werden wir kollegen ^^
    nein das design des dollhouse gefällt mir wirklich sehr gut, modern, gemütlich, einladend
     
  9. lain

    lain Goddess of the Wired

    Naja, die Betten der Dolls finde ich doch etwas ungemütlich, das hat sowas klaustrophobisches ... aber sonst ist das Set-Design nett, es erinnert mich ein wenig an die Eingangslobby von Wolfram & Hart aus der 5.Angel Staffel, aber das ist ja bei den beteiligten auch nicht so überraschend :braue
     
  10. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Warum sie ins solchen Betten schlafen und nicht in normalen, muss wohl im Laufe der Serie auch noch aufgeklärt werden. Ich freue mich schon wenn die ganze Einrichtung (die ja immerhin namensgebend ist) etwas genauer beleuchtet wird.
     
  11. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    genau... aber generell gefällt mir das Setting auch sehr gut... und vllt baut Joss für uns ja auch noch nen Physio ein^^
     
  12. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    also ganz ehrlich... ich weiß noch nicht so recht. Richtig gefesselt hat mich die erste Folge jetzt nicht. Bislang nichts besonderes... werde die nächsten 2-3 Folgen noch schaun, ich hoffe mal da tut sich noch was, dass ich auch dran bleib, aber wie gesagt, bislang verspühre noch keinen Reiz das weiter zu schaun.

    Einzig die Einrichtung als solche hat mich etwas fasziniert. Die Idee dahinter und die Umsetzung in der Serie. Auch die Hauptdarstellerin gefällt mir, aber das hat sie auch schon bei Buffy ^^
     
  13. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    naja...habs noch nicht gesehen...werde ja als normalsterblicher auf den DVD-release warten müssen^^
    aber ich bin schon sehr gespannt und finde die Idee zur Serie immer besser, je mehr ich darüber erfahre
     
  14. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Die erste Folge fand ich ganz interessant. War zwar nicht der Oberknaller, aber ok.
    Die nächsten paar Folgen werde ich mir auf jeden Fall anschauen und dann entscheiden, ob ich der Serie treu bleibe.
     
  15. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Ich hab mir gerade den Pilotfilm angeguckt. Das Grundkonzept erinnerte mich irgendwie an Zurück in die Vergangenheit. Man nimmt die Persönlichkeit von jemand anderem an und repariert irgendetwas.

    Ich war jetzt nicht übermäßig begeistert vom Piloten, aber da ich ein Fan von Joss' Arbeiten bin, denke ich, dass es sich entwickeln wird, wenn Fox es eine Chance gibt. Und ich werde der Serie auch eine Chance geben.
     
  16. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    *frust schiebt*... ich merk schon... ich uss irgendwie an den Piloten kommen^^
    Man will sich schließlich selber ein Bild machen können ;-)
     
  17. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    So. Die zweite Folge hat mir auf jeden Fall schonmal besser gefallen als die erste! So langsam kommt die Serie in Fahrt, ein bisschen Hintergrund-Info, ein neues Ich und endlich der große Handlungsbogen, der sich durch die Serie ziehen wird (denke ich mal). Macht auf jeden Fall mehr Lust weiter zu schaun. Ich bleib erstmal dran....
     
  18. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Eine wirklich interessante Folge 2, die mehr Licht auf die ganze Sache wirft, das Konzept von einer anderen Seite beleuchtet und Topher als meinen bisherigen Lieblingscharakter dieser Serie festigt ^^

    Doch, das ganze wirkt dann immer whedonesker und ich freue mich auf die nächsten paar Wochen :braue
     
  20. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Mir hat die 2.te Folge ebenfalls besser gefallen als die erste. Bin mal gespannt, wie das jetzt mit Alpha weitergeht und was seine Verbindung zu Echo ist.
    Ich werde auf jeden Fall mal weiterschauen.
     

Diese Seite empfehlen